Posts by Ephram

    Auktionshaus sollte offen für dich bleiben, einmal Patron, sei es für ne Minute schaltet es perma frei. Trion müsste jedem f2p noch rückwirkend das AH sperren, das werden sie nicht machen.


    Und nunja, zu den AFKler, kann man sicher so oder so sehen. Ich findes es halt nicht so pralle wenn von der Gilde nur immer 1/3 da ist, weil der Rest in der WS hängt. Die haben genauso das Recht zu spielen, wie die Vögel den halben Tag AFK rumhüpfen. Halt Henne und das Ei...

    Falls es sich jemand noch nicht gedacht hat: Wenn das Spiel crasht, während man sich noch in der Warteschlange befindet, hat man weder 5 noch 10 Minuten, um das Spiel erneut zu starten und sich den ursprünglichen Platz zu sichern. Der ist einfach so weg. :|-|


    das soll im nächsten hotfix angepasst werden, bis dahin wirklich ein glücksspiel.


    Ein f2p Gildie kam gerade rein, der hat sich wie ich um 11 uhr eingereiht. 9 Stunden WS! Krank

    Auf Kyprosa sind die Wartezeiten heute dreimal so lange. Habe ich gestern Abend "nur" 5 Stunden gebraucht um eine 3500 Warteschlange zu überstehen, sitze ich für eine 1500 Warteschlange schon 5 Stunden in der WS.
    Habe die Nacht schon viele beim afk Hüpfen gesehen und reportet. Scheint nicht viel geholfen zu haben. Zudem scheinen Goldseller Bots die Mehrheit der Bevölkerung zu stellen und im im Gerichtgebäude muss wohl Kickschutz herrschen, lächerlich langsam:

    der Patronstatus wurde ausversehen auch bei vielen Patronen entfernt. Sehr lustig mal wieder :rolleyes:
    Bin gespannt wie sich der Fix der Nacht auf die Warteschlangen auswirkt, die Spielerkapazität wurde auf Kyprosa um 10% erhöht

    Der Patronstatus für f2p Spieler ist ein bug und soll mit der morgigen Wartung gefixt werden. Solltest du mit dem aufstellen der Scheuche einen Brief bekommen haben um Steuer zu zahlen, zahl sie und mit Glück steht der Garten noch ne weile. Denn als f2p kannst du normalerweise keine Steuren zahlen, weder beim setzen, noch Nachfolgende per Post.

    Also laut Communtiy Manager sollte man als Patron durchschnittlich 1-2 Stunden Warteschlange zu Spitzenzeiten haben.

    Quote

    Even on our most populous servers, the Patron queues have been averaging 60-120 minutes at peak times. The general queues have been much longer. To confirm, you're seeing the Patron buff in-game?


    Also warum heulen dann alle? Hach, Community Manager müsste man sein, da sieht die Welt einfach ganz anders aus :nice:

    das ist halt das neue System, wenn man fliegt hat man 5 Minuten (ab morgen sind es 10 minuten). Solange bleibt der Platz im Spiel reserviert. Das macht die Wartezeit halt noch ewig länger, dafür ärgert man sich nicht wenn man fliegt. Für Berufstätige ist das allerdings praktisch die schlechteste Option, die werden erstmal gar nicht mehr spielen können :coffee:


    edit: oder man macht es wie sharyn oder andere und loggt sich per remote in der mittagspause ein und stellt sich schonmal für abends an :boggled:


    Die Warteschlange für Kyprosa ist echt übel. Ich habe mich heute während der Mittagspause hinter 1760 Spielern eingereiht. Das war um 12:30 Uhr. Jetzt ist es fast 18:00 Uhr und ich bin bei 105. Die geschätzte Wartezeit liegt trotzdem noch über einer Stunde.


    :goggle:


    Höre gerade aus der Gilde das f2p User seit 6 Stunden warten und erst bei Platz 1000 sind. Die sind bestimmt pünktlich zur Serverwartung um 4 Uhr drin....
    Also wenn ich morgens einlogge, log ich nicht mehr aus, egal wie :D

    ich bin jetzt auf melisara gelandet. der start war sehr smooth, 45 minuten warten, aber kein einziger DC gestern abend. die community ist bis jetzt auch ganz nett...
    und der stammspieler-bug ist noch besser. hab schon an die 1000 LP. :D


    Gratz :cheers:
    Wie ist die Lage auf dem neuen Server? Hoffe das einige von Kyp weg sind, dann wären am Freitag schon die ersten Grundstücke frei :vibes:


    Okay, zu den starterpaketen sage ich nichts, das ist nicht gut für meinen Blutdruck. Aber einen an der Waffel haben die schon oder? xD


    Ja, haben sie. Votet hier mal bzw. macht euch ruhigig Luft. Je mehr Gegenwind Trion jetzt bekommt umso größer die Chance auf Ausgleich


    edit: Es ist 10:43 Uhr und auf Kyprosa ist Warteschlange :yikes:

    Na dann wirst du über die neuen Starter Pakete so richtig abkotzen:




    Quelle

    Jetzt bekommen die Silber Käufer ein 150 Gilda Star Gleiter. Nich so ein nutzloses Teil, was man sich nach 20 minuten erquestet und im Gegensatz zu seinem Questkollegen nicht mal aufwertbar ist.
    Ein weiterer Shitstorm hält aktuell in den Foren an, da auch die Gold & Archeum Pakete mehr Wert sind als die alten Gründer Pakete.

    Dafür muss man wirklich nicht mehr in die Warteschlange, wenn man DC hatte, ist doch schonmal was.
    Bis gestern waren auf http://www.archeagestatus.com/ die Server innofiziell so verteilt:


    Dahuta: Englisch/Rollenspiel
    Kyprosa: Englisch/Deutsch
    Shatigon: Englisch/Spanisch
    Eanna: Englisch/Französisch


    Ka, als was die beiden neuen Server ausgewiesen werden und natürlich findet man auch sicher noch genug Deutsche auf anderen Servern, als auf Kyprosa

    Willkommem im Club der Grundstückslosen, 2 Stunden ist auch ca meine Zeit bis ich das Einsehen hatte und aufgegeben habe :D
    In den highLv PvP Zonen hätte ich noch ein Plätzchen für meine große Vogelscheuche gehabt, aber wer will schon Haus und Hof in zwei verschiedenen Zonen haben.
    Da bisher auch keine neuen Server angekündigt sind, wird dass morgen sicher so richtig lustig :thumb:

    Ja, Kyprosa. Hocke gerade mal wieder in der Warteschlange :D
    Sicher werden nicht alle die Steuern aufrecht erhalten und es werden hier und da Lücken auftauchen. Für die ersten Wochen bleibt das Problem aber nunmal, weil die Leute viele Credits haben und die Bescheide zu billig sind.
    Ich bauen jetzt auch gar nichts mehr, auch die große Vogelscheuche nicht. Ich sammle schon fürs Farmhaus und suche mir in ein paar Wochen dann nochmal ne Stelle.

    Momentan läuft es wieder gut.
    Headstart ist immer problematisch. Wer mit da mit der Erwartung reingeht, dass er am ersten Abend ohne Probleme zocken kann, der hat einfach noch nie zu release/headstart ein MMO gespielt...


    das ist natürlich richtig, es bleibt aber trotzdem der schlimmste Headstart de ich je miterleben musste. Leid tun mir schon Leute die 135 Euro ausgegeben haben und nun von 4 Tagen nur vielleicht 2 Tage spielen können.
    Dazu kommt das Landclaiming Problem, das setzen der Gärten und Häuser ist nunmal ein wichtiger und auch essenzieller Teil des Spiels. Ich habe meine kleine Vogelscheuche noch gerade in einem abgelegen Ort in Mahadevi reinquetschen können. Für die große brauche ich ich gar nicht mehr suchen, außer ich möchte in Zukunft in pvp Gebieten meine Tiere züchten.
    Es war halt dumm, diese Steuerbescheide für die Mieten im Shop zu verkaufen. So konnte all die glücklichen ohne dcs am Anfang die Meinquest rushen und mehrere Häuser als Platzhalter setzen, obwohl sie weder Gold noch Arbeit haben.
    Ich kann den Frust der meisten schon gut nachvollziehen. Immerhin wurde schon kostenlose Patronzeit angehangen, das ist ein kleiner Trost.