Posts by Alecco

    Amaranth


    Der Content ist einfach Müll genauso wie die neusten Fraktale oder die die umgebaut wurden. Langweiliges auswendig lernen von Bossmechaniken und das wars als ob Anet nichts mehr einfällt. Nicht nur deshalb werden Raids mittlerweile ohne Ende verkauft und irgendwelche Speed Challenges abgehalten weil da überhaupt kein Reiz mehr drin liegt. Wem sowas gefällt der hat da sicher seinen Spaß dran ähnlich wie mit der SAB. Den meisten Spielern hängt solch ein Content aber mittlerweile zum Halse raus was ja auch die immer schwächer werdenen Shopverkäufe zeigen. Seit HoT geht es immer weiter bergab die Abwärtsspirale ist mit diesem Kurs nicht mehr aufzuhalten.

    wenn ich diesen BS schon wieder lese.:rolleyes: gem verkäufe sind seit HoT nur noch bonus. (sieht man daran, das anet zu 90% nur noch low effort dinge in den shop stellt. das letzte große ding waren die account inventar slots.) GW2 ist von einem gemshop zentralen spiel auf ein xpac zentrales spiel umgeschwenkt. HoT hat anet jetzt 18 monate über wasser gehalten (haben 77 billionen won gemacht in 2016) und das wird das nächste xpac auch.


    wvw als seriöser gamemode ist an der herz und lungen maschine und pvp hat uns soeben verlassen.

    wvw ist weder an der HLM noch dem tode nahe. ich habe gerade in dieser minute auf den eternal 27 im queue, auf den roten 15 und auf blau/grün jeweils 7. da ist nix tod, da können die schreihälse und nachplapperer in den foren und auf reddit scheiße erzählen wie sie wollen. und pvp hat sich auch nicht verabschiedet, nur weil die blöden turniere jetzt wegfallen. competetive pvp ist weg vonm fenster, aber nicht pvp an sich. hab immernoch unter 2 minuten queue tagsüber für ein ranked match.

    Quote

    Alleine der ursprünglich angekündigte zweite legendäre PvP-Rücken hätte halt schon viele Spieler motiviert, er sollte ja ursprünglich schon mit S5 kommen. Mal schauen, wann wir den sehen^^

    haste dafür ne quelle? bin mir ziemlich sicher das sie vor kurzem gesagt haben das erstmal kein neuer mehr kommen wird...

    kenn auch super viele die immer mangel an denen haben. die wechseln ihre rüstungen/farben öfter als manch anderer den schlüpper :D


    und die spielen auch nicht pvp/wvw für die tracks oder haben einen freien char slot um mal eben ein paar städte zu komplettieren.

    Die sollen die sinnfreien Verknüpfungen aufgeben und stattdessen einfach von jedem WvW Server nur gleichviele Spieler reinlassen.

    was blödsinn ist, weil du nicht server x "bestrafen" kannst nur weil server y aktuell weniger spieler auf der map hat. was im endeffeckt dazu führen wird, das die server versuchen werden aktiv ihre spieleranzahl zu manipulieren...
    und dann kommt wvw noob A auf die map und wird von der "pro"-wvw gilde uberroxxors angeflamet weil er ein ungleichgewicht führe ihre gilde hergestellt hat.



    Server schließen behebt die Balancing Probleme nicht.
    Ein Ungleichgewicht der Spieleranzahl auf den verschiedenen Servern gibt es seit release.

    und seit release wurde gesagt, das wvw nicht fair sein wird und soll. wer die meisten leute auf der map gewinnt halt. so einfach ist das.

    Selten so gelacht :yikes: immer noch absolut sinnlos und unbrauchbar in jeglicher Hinsicht. Die Utility Skills des Diebes sind wohl mit die unbrauchbarsten aller Klassen.
    Sehen die das nur nicht?? Diebes Fallen sind einfach lächerlich, verglichen mit dem Ranger oder Guard. Wer nutzt denn diese Dinger


    du spielst kein wvw, oder?

    :rolleyes:


    das ist nicht was damit gemeint war...


    crafting war schon immer als DIE option gedacht um an aufgestiegene ausrüstung zu kommen. von anfang an. mit dem pvp vendor haben sie es natürlich ad absurdum geführt und das war blöd. den fehler haben sie gemacht und ihn dann doch relativ flott korrigiert + den leuten eine vorwarnung gegeben, damit sie ihre shards noch schnell eintauschen können.


    außerdem ist aufgestiegenes crafting von 450-500 SEHR wichtig. einmal fürs crafting selbst (ohne level 400-500 läge der ganze part komplett brach) und dann noch für die economy. es ist also richtig, das sie für rosa zeugs wert aufs crafting legen!

    hab den lederfarm heute 2 stunden gemacht. fazit: im moment (!) ist es profitabler die häute zu verkaufen bevor man sie zerlegt. der stack war 12g wert, nach dem zerlegen nur noch 6...


    Quote

    wäre jetzt ein Ring toll gewesen (da man ja 2 Blutringe nur benutzen kann, wenn einer nicht die maximale Qualslotzahl hat).

    auf der letzten karte gab es den 2. ascended ring.

    steigern sich die bosse in der schwierigkeit denn wenigstens und wo würdest du die bei den bisherigen bossen einordnen?


    zum release: klasse story! hatte alles was mir wünsche, gute dialoge, witz, tragik, ein paar nette neue skins und einen herausfordernden endkampf! (der nicht unfair ist.) auch die vielen anspielungen zur personal und dungeon story sind spitze.


    canach ist, wiedereinmal, bei weitem die beste figur!


    die map ist allerdings die schwächste für mich von den vier episoden bisher, dennoch hat sie einige coole events (watchknight vs. jade armor), plätze und geheimnisse...