Posts by Bewn

    Also keine Ahnung was du mit Langzeitmotivation meinst, aber bis auf die Truhen die abgefarmt wurden zu Beginn hält sich das interesse an der Silberwüste sehr zurück.


    Das hat sich mittlerweile doch sehr gebessert* bzw eher über das LFG organisiert. Mittlerweile gibt es "Truhenfarm-Karten" und "Breschen-Karten", sodass sich diese Aktivitäten nicht mehr sonderlich ins Gehege kommen. Mir sind 3-5 Karten mit solch einem Wiederspielwert wesentlich lieber als 15-20 Felder der Verwüstung, Südlichtbuchten oder Lornarpässe. :cheers:





    *) Dass jetzt jedoch sehr viele afk-Helden und Leute, die tot beim Vinewrath liegenbleiben, das ganze unnötig schwer machen, ist ein anderes Problem, wobei Letzteres ja auch schon z.b. beim Grenth-Tempel seit jeher für gute Stimmung im Localchat sorgt.


    Ooooh und lasst mich erst gar nicht von denen anfangen, die sich in die Mörser setzen und versuchen, über die Wand zu schießen, um nochn Mordremteil abzugreifen, statt ihre Lane zu unterstützen... :censored:

    Hey, kann mir jemand helfen, und weiss in welchen Situationen welches Kit am besten ist?


    Es gibt auch Builds mit fester Skillrotation, dieser hier z.b. (hier nochmal in Textform).
    Wirklich auf einem Kit dauerhaft campen geht zwar auch, aber das ist wie beim Ele auf einem Element zu hocken nicht sonderlich empfehlenswert.


    Quote

    Ich bin ein neuer Ingenieur und finde es noch recht anstregend zu spielen, hat da jemand ein paar Tipps fuer mich? Und ist es wirklich wert diese komplizierte spielweise zu checken?


    Klingt vielleicht doof aber üben, üben, üben. Ich spiele den o.g. Build und anfangs hat mich das förmlich erschlagen, aber mit der Zeit geht das in Fleisch und Blut über und mittlerweile läuft das schon fast automatisch ab, soooo kompliziert ist das eigentlich gar nicht und es macht höllischen Spaß UND ist auch sehr stark.



    Quote

    also yahlt sich das spass/ und dmg maessig aus? Habe viel rumgelesen und oft asgen die Leute, dass der Ingi, gemessen an seiner SPielweise zu schlecht ist.


    Ich finde ja. Der Engi ist halt kein Krieger, der nur in die Richtung der Gegner gucken muss und Hundert Klingen drückt (überspitzt formuliert) aber ein gut gespielter Engi ist eine Bereicherung in fast jeder Gruppe. (Ausgenommen vielleicht komplett durchoptimierte SC Gruppen)


    Quote

    Und ist Ingenieur so schwer zu meistern? Und ist ingi schwerer als ele?


    Gewöhnungssache. Der Vorteil beim Engi ist, dass man kaum Cooldown auf den Kits hat, wenn man also mal die falsche Taste erwischt, ist es nicht soo tragisch. Beide Klassen sind aber richtig gespielt eher anspruchsvoll, weil sie beide mit vielen Skills jonglieren und auch die Cooldowns "verstecker" Skills im hinterkopf behalten sollten. :cheers:


    :wideeyed:


    Das Stück war ja auf dem Demo schon mächtig, aber die Neueinspielung fürs Debütalbum ist ja NOCH bösartiger :nice::nice::nice:

    Wie heißt der Schmuck?


    Oontz Necklace


    Quote

    Gibt es schon irgendwo Screens von den Auren?


    bei den Poly-Luminescent-Artikeln, sind aber recht nichtssagend


    Quote

    Und sind die Teile handelbar?


    Der Schmuck an sich nicht, aber die Juwelen kann man rausbergen und die sind handelbar... und zumindest zur Zeit auch nicht gerade billig (von den furchtbaren Werten und dass sie nur Exo sind mal ganz abgesehen)

    Der Bruder meiner Freundin war hiermit letztes mal der Hit auf der Kostümparty. :D



    Statt der Drehscheibe hatte er sich das auf nen Käppi gemacht.


    Wer das Internet schon länger als drei Tage hat, kennt das Bild selbstverständlich schon

    Wirkt sich die zusätzliche Heilkraft durch die Attribute auch auf die Passive des Siegels aus?


    Ja, allerdings mit dem sehr niedrigen faktor von 0,05. Soll heißen, dass man für z.b. 100 Heilkraft 5 HP pro Sekunde mehr geheilt bekommt.


    Heilkraft ist mist. :D


    Ach ja, da fällt mit noch was ein. Skalgift. Das zählt als "Schraubenschlüssel-Bufffood" kann man also zusätzlich zu "normalem" Bufffood (Apfel-Icon) verwenden und nimmt da etwas den Druck aus den gegnerischen Angriffen. Und es kostet nur 16 Kupfer pro Flasche.

    In dem Zuge, weil der OP ja auch die Ranken, sprich LS2 erwähnt hat: Achte auf Vergeltung! Viele gegner haben bzw machen dort Vergeltung und die tut auf Dauer viehisch weh. Die... Sonnenblumenhunde z.b. verteilen das auf alle Gegner in der Nähe. Die also immer zuerst umlöten.

    Da kommt dann wohl bald ein Hotfix. Wobei, damit kann man ja kein Gold farmen, dann hat das ja Zeit. :cheerful:


    P.S.: Ich hab das Geschenk btw auch nur einmal bekommen, trotz mehrerer Chars, die heute BDay haben. Dazu noch seelengebundener inhalt is gleich doppelt enttäuschend. Well played, Anet. Well played.

    Wie ist denn deine Ausrüstung?
    Der verlinkte Build ist schon der mit ziemlichen Abstand stärkste Solo-Build, den es für Krieger gibt. :/


    Ne Alternative für das Solospiel wäre noch ein Zustands-Krieger, der ist allerdings noch viel, viel ausrüstungsabhängiger.