Posts by Bewn

    Sorry das ich frage, aber sind Axt, Hammer die einzigen Waffen, die der Widergänger tragen kann, oder ist die Klasse ebenfalls nur für die Beta beschnitten und es kommt noch mehr dazu? Fände es wirklich schade wenn der kein Einhand- oder Zweihandschwert verwenden könnte, denn das sind meine Lieblinge. :)


    Der Rev von gestern war nichtmal die hälfte der Klasse. 3 Spezialisierungen, 3 Legenden und sicherlich auch einige Waffen fehlten.
    Auf Reddit gab es vor einiger Zeit ein paar Datamined Leaks zu u.a. dem Rev mit Waffenskills abseits von Axt/Kolben/Hammer, sowie 3 weitere Legenden (einfach mal googlen und ja, eine deiner gewünschten Waffen scheint dabei zu sein ;)).
    Nur sind das inoffizielle Leaks und daher mit vorsicht zu genießen, deswegen verlinke ich sie hier auch net, aber die findet man seeehr leicht. ;)


    Quote

    Ebenfalls würde ich gerne wissen, was passiert, wenn man eine Spezialisierung ausgewählt hat, aber z.B. beim Necro statt Zweihandschwert einen Stab ausrüstet? Oder ist die Spezialisierung an die Waffe gebunden? Ich steig da nicht durch, denn die Spezialisierung ist ja Teil des Eigenschaftsystems und nicht der Waffe? *grübel*


    Die Waffen und Utilities sind an die Spezialisierung gebunden, nicht umgekehrt. Soll heißen, als Reaper kann man neben/statt des Großschwerts und/oder der Schreie auch jede andere Waffe/Utility benutzen, nur wenn man das GS/Schreie verwenden will, muss man die Elite-Spezialisierung aktiv haben.

    Das bezieht sich da wohl eher auf Dhuumfire + Reaper Shroud Autoattack + das Brennen, das man im Dragon Hunter Video gesehen hat, auch wenn ich mir kaum vorstellen kann, dass die das SO übernehmen werden. Ich mein Zepter + 100% Zustanddauertrait, Reaper Shroud und gogo 6 Sek brennen bei ner 1/2 Sekunden-Autoattack. :wideeyed:


    Wobei ich mir in dem Falle dann auch dringendst die Attributskombination Kraft, Zustand (oder andersherum) & Wildheit wünschen würde :D

    Ich muss meine anfängliche Skepsis auch revidieren, die Spezialisierung sieht wesentlich besser aus, als ich es aus dem blogpost interpretiert habe. (Das Video sah aber auch stinklangweilig aus)


    also wie vorhersage: mit 1handschwert ins getümmel, die spezialisierungstraits nehmen wir vielleicht mit.


    Warum Einhandschwert? Ich denke mal, Symbole werden das nächste große Ding im (Dungeon-)PvE und da seh ich Streitkolben/Fokus - GS vorne. :cheers:


    [url=http://dulfy.net/2015/05/02/gw2-specialization-calculator-that_shaman/#profession=guardian&traits='Dragon Hunter',2,5,9-'Zeal',2,5,9-'Honor',1,6,8]Like this[/url]

    Gibts eigentlich eine abbauknoten Karte die wirklich gut ist und funktioniert? Hab in der Vergangenheit mal ein paarmal irgendeine ausprobiert gehabt und da waren falsche knoten drin und ganz viele fehlten. Deswegen eben die Karte, die liefert immerhin die großen festen Adern. Aber sowas wie eine Orifarmkarte wäre sicher auch nicht verkehrt.


    http://gw2nodes.com/


    Erklärung, wie man das ganze benutzt ist auch dabei (halt wenn man auf der Map ist /ip in den Chat eingeben und die IP-Adresse dann in die Maske eingeben). Klappt nicht immer, es muss halt vorher mal jemand gescoutet haben, aber zu 95%.


    Südlicht Bucht und Eisklamm Sund sind sone Sache. Bei beiden öffnen und schließen sich die Maps häufig wegen der beiden Worldbosse (vor allem Eisklamm), dennoch findet man da auch öfter mal gescoutete Karten. Malchor und Fluchküste sind idR komplett und richtig.

    Also keine Ahnung was du mit Langzeitmotivation meinst, aber bis auf die Truhen die abgefarmt wurden zu Beginn hält sich das interesse an der Silberwüste sehr zurück.


    Das hat sich mittlerweile doch sehr gebessert* bzw eher über das LFG organisiert. Mittlerweile gibt es "Truhenfarm-Karten" und "Breschen-Karten", sodass sich diese Aktivitäten nicht mehr sonderlich ins Gehege kommen. Mir sind 3-5 Karten mit solch einem Wiederspielwert wesentlich lieber als 15-20 Felder der Verwüstung, Südlichtbuchten oder Lornarpässe. :cheers:





    *) Dass jetzt jedoch sehr viele afk-Helden und Leute, die tot beim Vinewrath liegenbleiben, das ganze unnötig schwer machen, ist ein anderes Problem, wobei Letzteres ja auch schon z.b. beim Grenth-Tempel seit jeher für gute Stimmung im Localchat sorgt.


    Ooooh und lasst mich erst gar nicht von denen anfangen, die sich in die Mörser setzen und versuchen, über die Wand zu schießen, um nochn Mordremteil abzugreifen, statt ihre Lane zu unterstützen... :censored:

    Hey, kann mir jemand helfen, und weiss in welchen Situationen welches Kit am besten ist?


    Es gibt auch Builds mit fester Skillrotation, dieser hier z.b. (hier nochmal in Textform).
    Wirklich auf einem Kit dauerhaft campen geht zwar auch, aber das ist wie beim Ele auf einem Element zu hocken nicht sonderlich empfehlenswert.


    Quote

    Ich bin ein neuer Ingenieur und finde es noch recht anstregend zu spielen, hat da jemand ein paar Tipps fuer mich? Und ist es wirklich wert diese komplizierte spielweise zu checken?


    Klingt vielleicht doof aber üben, üben, üben. Ich spiele den o.g. Build und anfangs hat mich das förmlich erschlagen, aber mit der Zeit geht das in Fleisch und Blut über und mittlerweile läuft das schon fast automatisch ab, soooo kompliziert ist das eigentlich gar nicht und es macht höllischen Spaß UND ist auch sehr stark.



    Quote

    also yahlt sich das spass/ und dmg maessig aus? Habe viel rumgelesen und oft asgen die Leute, dass der Ingi, gemessen an seiner SPielweise zu schlecht ist.


    Ich finde ja. Der Engi ist halt kein Krieger, der nur in die Richtung der Gegner gucken muss und Hundert Klingen drückt (überspitzt formuliert) aber ein gut gespielter Engi ist eine Bereicherung in fast jeder Gruppe. (Ausgenommen vielleicht komplett durchoptimierte SC Gruppen)


    Quote

    Und ist Ingenieur so schwer zu meistern? Und ist ingi schwerer als ele?


    Gewöhnungssache. Der Vorteil beim Engi ist, dass man kaum Cooldown auf den Kits hat, wenn man also mal die falsche Taste erwischt, ist es nicht soo tragisch. Beide Klassen sind aber richtig gespielt eher anspruchsvoll, weil sie beide mit vielen Skills jonglieren und auch die Cooldowns "verstecker" Skills im hinterkopf behalten sollten. :cheers: