Posts by Tjommel

    Vorallem weil sich das Szenario nun bereits wiederholt. Erst ist die Telekom angeblich schuld, nun plötzlich Alice/O². Nächsten Monat kommt dann Kabel Deutschland dran. ;-)


    Genau. Wie auch schon im offi-forum geschreiben wurde:
    Es kann nicht sein das alle anderen MMOS und online spiele laggfrei laufen, GW2 aber plötzlich da probleme bekommt... WTF?!

    Also wenn ich mir das Video von dem Combat Mode Mod so anschaue, kann ichi mir auch n punkt aufm bildschirm kleben (ja ich weiß, das autoaiming fehlt dann) und drücke dann TAB. Zählt ein Punkt auf dem Bildschirm dann auch als MOD? :P


    Für mich persönlich wäre sowieso nur TEXMOD interesant. Bevor ich ein halbes jahr irgendwelche versteckten gebiete suche (so wie ich es in GW1 gemacht habe, nur um dann doch Texmod zu nutzen um überlal 100% zu bekommen) nehme ich lieber texmod.
    Und einen klaren vorteil gegenüber anderen spieler sehe ich darin auch nciht.

    bestes spiel, schlechtester trailer.


    das kann man so stehen lassen.


    Oh Gott der deutsche Sprecher, passend zur GW2-Synchro... keinerlei Gefühl für dramatische Betonung.


    Das auch. Egal obs der WIlson aus Dr. House ist....


    Ich finde sowieso, das die deutschen stimmen immer total fehlbetont und fehl am platze wirken


    Ich musste sofort an diesen WoW Trailer mit Mister T denken. Und mein erster gedanke war "lieber gut geklaut als schlecht nachgemacht". Anet hat wohl die letztere Option gewählt.

    Ich habe auch das gefühl das die Updatenotws jedesmal gleich aussehen.
    Ich sehe ja ein, das die Hackangriffe absoluten vorrang vor allem anderen haben.
    Aber muss man dann jedesmal n update note dazu raus geben?


    Abgesehen davon finde ich das AH immernoch alles andere als klasse... bis das geladen ist...

    Naja zuerst einmal ist die Tabelle NICHT von mir. Was ich auch gleich am anfang klar gemacht habe.


    Zum anderen fand ich das jetzt gar nicht sooo teuer^^. Die rezepte sind allerdings schon recht minimal und die Rohstoffpreise sind immer die gleichen.


    Je 25ter schritt brauch man auch nur 20-25 stk herstellen. ergo kommt das mit je einem Stack schon gut hin, wobei du dann auch noch sogar am ende was über haben müsstest

    nachdem das Karmabanner von der Gilde erforscht wurde muss es aktiviert werden, dann kriegen alle aus der gilde, die das banner berühren 30 minuten lang karma-bonus.


    danach muss man es erneut erforschen. man könnte es aber auch 3-4 mal erforschen und dann hast du bei der aktivierung eben 3-4 mal die möglichkeit ein karmabanner zu casten.

    Ich denke er meint eher die Werkzeuggürtelfähigkeit vom Flammenwerfer, die ordentlich Brennen verursacht. Dafür braucht man dann den #4er Skill der 2. Pistole nicht und kann besser ein Schild verwenden, wo man Stun+Knockback hat.


    Das denke ich auch.


    Ich habe jetzt auch nochmal ein wenig rumprobiert mit Schild, Flammenwerfer und Gewehr, nachdem hier das ja doch recht viele zu nutzen scheinen.


    Im endeffekt muss ich sagen das ein Schild wohl doch nciht so schlecht ist.
    Alleine schon die Kombo aus Pistole #3 + die Werkzeuggürtelfähigkeit vom Flammenwerfer haut so dermaßen mal mehr rein als der 4er Skill der 2ten Pistole.


    Daher werd ich wohl auch wieder auf das Schild wechseln. (auch im PVE).


    Und ein Wort noch zu dem Granatenkit...
    Ich finde auch das es übermäßig stark ist. Unterwasser gibt es glaube ich nichts stärkeres, und man kann es sogar im WvWvW locker mit 3 wiedersachern aufnehmen...

    Ich habe diese Möglichkeit auch gestern gefunden und mit meinem 2. Char ausprobiert. Zwar habe ich ihn nur auf lvl 250 kochen gebracht, dennoch war er so ruck zuck auf lvl 11 (von 2).


    Nachdem das gestern so gut funktioniert hatte, wollt ich die von mir gefundene Anleitung an ein paar Gildenmitglieder weiter geben. Leider waren nciht alle der Englischen Sprache so mächtig wie ich und daher habe ich heute mal eine kleine Übersetzung der Anleitung angefertigt.
    Hier ist sie also, die Deutsche Anleitung für kochen bis lvl 400:
    http://www.redbloodravens.de/#page=guides


    Ich möchte aber noch darauf hinweisen das noch nciht alles vollständig übersetzt wurde,da noch nicht auf Deutsch gesehen (weder ingame noch im wiki). Ich werde das aber noch nachtragen (im guid wie im wiki).


    Vielleicht hilft diese deutsche Anleitung ja hier auch anderen die solche Anleitungen lieber in ihrer Muttersprache lesen ;-)

    Also bis auf die Tatsache das hin und wieder bis dauerhaft kaum eine relevante Interaktion mit Mitspielern möglich ist, läuft dieses MMO ganz toll.


    Naja, ich hab nur gesagt das die Dungeons nicht immer laufen. Events, WvWvw, und die Persönliche Geschichte funktionierten bei uns (!) bisher.


    Und ein MMO bezieht sich ja schließlich nciht nur auf die Spieler in deiner Gilde und Friendlist :wink:


    Die Hauptsache ist doch, das die /dance-Emotes cool aussehen.:cool:


    FIndest du? Ich finde die blöd :p

    Ich persönlich bevorzuge auch die Vorgehensweise ähnlich wie rucksacksepp.


    Finde die Pistolen auch viel praktischer. Und wüsste auch nicht warum man als 2t Waffe den blöden Schild benutzen sollte.


    Alleine schon auf Statischer Schuss verzichten zu müssen wäre für mich ein grauß. Der ist so super zum ab gammeln bei Herzquests und Events^^.


    Wünschen würde ich mir noch, das man zwischen gewehr und pistolen wechseln könnte, also so waffenslot mäßig.

    Ich finde die Reaktionen hier im Forum mehr als erstaunlich.


    Viele hier kommen von GW1. Das ist immerhin ein über 6 Jahre altes Spiel, welches voll ausgereift und entwickelt wurde.
    Erinnert sich einer von euch noch an den GW1 Release? Dort lief auch nicht alles reibungslos!


    Guildwars 2 ist ab heute GENAU 7 Tage alt (ein pre-release zählt für mich nicht als eigentliche erscheinung, auch wenn ich selbst am Samstag dabei war).
    Erwarten hier einige wirklich nach 7 Tagen release ein einwandfreies Spiel?
    Ist euch eigentlich klar das der anlauf auf die Server wesentlich größer ist als in den BWEs? Ist euch eigentlich klar das der anlauf auf das HA um ein vielfaches größer ist als in den BWEs (dort hats nämlich noch nciht wirklich interresiert)?


    Bei über 1mio vorbesteller + ettliche neukunden AB letzten dienstag macht das schon gut ein fünftel der spielerschaft von GW1 aus...


    Und zum "verbuggten" spielen. Ich spiele mit meiner 6 köpfigen Gilde fast täglich. Und bis auf das bei einem Gildi manchmal das spiel abstürzt (und er JEDES mal einen fehlerreport absendet), dem AH und hin und wieder das gruppenproblem bei den dungeons auftritt, läuft das spiel reibungslos.


    Edit:
    Viel erstaunlicher finde ich wiederum das das große geflame nur in den Foren statt findet. Wenn IM spiel jemand flamed dann wird er dort von der halben spielerschafft zurecht gewiesen das er sich mal zusammenreißen soll xD.