Posts by Dark

    Quote

    Original geschrieben von |Bro|Gunny
    Ähem, es ist sinnlos, denn er muss 3 Missionen in der Wüste machen, die mit lvl5 nie gehen, dazu bräuchte er also leute die sie für ihn machen.


    Und selbst wenn er die Missionen hat, gegen sein Spiegelbild verliert er dann auf alle Fälle, da das ja max Attribute hat und er mit lvl5/6 grad mal 25-30 verteilen kann.


    Außerdem fehlen ihm dann die Skiills --> Er schafft sein Spiegelbild nicht


    Und wie denkst du ist er dann dahin gekommen ? löl



    Also ich finds Ok, wenn ers denn schafft. Schonmal daran gedacht, dass er das Spiel schon durch hat ? Wenn er den Weg usw usf kennt, ist das doch klar.

    Quote

    Original geschrieben von Dwelk
    ja, das soll angeblich später im Spiel möglich sein...
    aber ansonsten mach dir doch nen neuen Char, geht sicher schneller und dauert ja nicht sooo lange...


    Das soll nicht es ist. Man bekommt später Quests von Geistern, die heissen dann "der Weg eines Mönchs/Waldläufers/bla" oder so ähnlich und wenn du sie geschafft hast, kannst du zu der entsprechenden Klasse wechseln. Soviel ich weiss geht das ganze aber nur zwei mal o_O.

    Ich kann dir nur einen Rat geben: Machs wie ich mit lauter NPCs und wenn du es nicht selber bist, einem Ranger mit nem Runskill. Mit der NPC Meute gehst du jetzt ersteinmal den Linken Kristall holen, das geht ja ganz locker und ist nicht der Rede wert(einfach metzeln und sich nicht unterkriegen lassen, you know). Der rechte Kristall ist einbisschen Anspruchsvoller oder... sagen wir riskanter. Bring den ersten Kristall nicht gleich hin sondern leg ihn neben dem Geist mal ab. Dann renn ersteinmal wie gewohnt den Weg nocheinmal zum linken Kristall. Bei der Mitte des Weges (oder so ähnlich ^^) siehst du auf dem Kompass einen Weg, der um einen Berg herum zum rechten Kristall fürht (und erstmal Monsterleer ist) Da muss jetzt ein Ranger rein. Wenn du es nicht selbst bist, muss der Ranger (darf natürlich kein NPC sein) die meiste Arbeit machen. Du versteckst dich samt den Henchies an einer Ausbuchtung im Berg über diesem Pfad. Der Waldläufer nimmt den Pfad, haut die Runskills rein und rennt ohne die Gegner anzugreifen einfach durch und holt den Kristall. Da es dort noch einen zweiten Ausgang gibt, kann er nach dem Aufheben fröhlich weiterrennen und die Monstermeute immernoch hinter sich lassen bzw muss sich für den Rückweg nicht zu ihr wenden. Dann rennt der Ranger durch den zweiten Ausgang und dann wieder zum Ausgangspunkt (diesem Gang hinterm Berg). Wenn alles gut läuft, sind nichteinmal mehr Monster hinter ihm her und er kann den Kristall zum Geist bringen. Wenn aber doch und er sogar stirbt, ist es auch halb so schlimm (sofern man noch einen echten Mitspieler hat, der sich währenddessen versteckt hat), denn der Ranger dürfte da schon ein gute Stück hinter sich gebracht haben und den Kristall auf jeden aus der kritischen Zone befördert. Man wartet jetzt noch bis die Gegner sich wieder beruhigt haben und an ihre Positionen gehen. Dann läuft man locker flockig zum toten Ranger und belebt ihn. Sollten immernoch Monster darauf aufmerksam gemacht worden sein, opfert man sich und die Henchies und lässt den Ranger mit Kristall und Runskill abhauen. Und das wärs auch schon. Ist imo viel einfacher als Thirsty River.


    (zugegeben: Hab die meisten anderen Posts nicht gelesen. Hoffentlich hat das hier nicht schon jemand geschrieben, ansonsten sry)

    Früher hatte ich keine Probleme.. dann kackte der PC mit den schon beschriebenen Symptomen (kein Sound--Grafikfehler-->bla) ab. Dann hörte es für eine Weile auf (da hab ich nicht so oft gespielt) und dann (bezieht sich leider auf jetzt -.-) kann ich nichtmal eine längere Mission spielen, weil der PC verreckt. Da die Missionen immer länger werden --> unspielbar. Eine Lösung des Problems habe ich nicht gefunden, auch wenn ich schon x-variationen die hier im Forum vorgeschlagen wurden ausprobiert habe. Kinda shit :grumpy:

    Mir ist sowas bisher auch ein, zwei mal passiert. Ich versuch immer, das einfach zu ignorieren, immer geht das aber nicht. Es gibt Leute von der aufdringlichen Sorte (bisher warens meist Amis, was aber nichts heissen muss). Bei soetwas konfrontier ich diese Leute mit Geschehnissen aus ihrem eigenen Land.


    Einen Ami kann man z.B. fragen, ob sie denn nicht nochmal eine Atombombe werfen, die zweite wäre ja auch schon aus Jux und Tollerei gefallen (sie hatten sie halt, also wech damit). Oder ob sie vielleicht die Gefangennahme Arafats nochmal Faken wollen ? Im Erdloch hatten sie ja schon, vielleicht jetzt mal aufm Bahnhofsklo ? Oder wie wärs wenn sie wieder mal einpaar Länder retten, indem sie diese mit millitärischen Truppen überrennen ? Oder ob sie nicht mal wieder (wie damals selbst als z.B. die Nürnberger Prozesse liefen zur gleichen Zeit) "Neger" diskriminieren wollen (is klar und verständlich, bei Juden geht das nicht aber bei Farbigen ist das völlig in Ordnung)? Oder noch besser, wieso verbieten sie anderen Ländern nicht noch npaar Waffen, während sie selbst geau auf diesen sitzen ?


    Naja, da gibts verdammt viel, auf das WTC würde ich jedoch, wie andere hier meinten, nicht zusprechen kommen.


    Jedes Land hat entweder in der Vergangenheit oder in der Gegenwart häftige Scheisse gebaut. Den Franzosen wird der irre Napoleon ja auch nicht vorgeworfen, der unzählige Menschen ausgemerzt und Länder erobert hat usw. usf.



    Man muss sich nicht immer klein kriegen lassen.



    (aber: Was mit Deutschland gelaufen ist, ist natürlich genausoheftig. Nicht das einige jetzt denken, ich würde das durch die Taten anderer milder betrachten (was die Amis z.B. ganz offensichtlich tun) )

    Ich habe das Oberteil zwar auch nicht gefunden, aber wohl Leute die wussten wo der entsprechende Collector ist. Er soll angeblich im Regental stehen, den Namen habe ich leider vergessen. Die Items, die er will habe ich leider auch nicht gefunden.

    Quote

    Aso, dann zwinge ICH dich also einen Umhang zu tragen. Merkst du eigentlich wie bescheuert deine Argumentation ist? Falls man es überhaupt so nennen kann. Niemand zwingt dich Gilden beizutreten, deren Regeln dir nicht passen.


    Eigentlich wollte ich die ganze Sache lockerer machen, aber wenn du mir so kommst :rolleyes: .


    Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Lies erstmal das Zitat von Ni'Lorac und das entsprechende Kommentar. Das hat mit MIR persönlich überhaupt nichts zutun. Hoffentlich hats Spaß gemacht, den Sinn zu verdrehen :p . Deine Member HABEN dies und das zu machen (das hast du gepostet), wenn das kein Zwang ist geh ich Nachbars Hund essen.




    Quote

    Warum teilst du anderen deine Meinung mit? Wenn dich andere Meinungen nicht interessieren, wieso glaubst du interessieren andere deine Mienung?


    Deswegen bin ich hier, um Meinungen auszutauschen. DU warst es aber, der meinte, dass es mich einen feuchten Kericht angeht. :D ... schon blöd, eh ?



    Quote

    Offensichtlich passt dir der Umhang eurer Gilde nicht, da er ja nicht zu jedem deiner Charaktere passt. Außerdem hast du nicht deutlich gesagt, dass die Sache mit den Blümchen eine erfindung war, also musste man glauben, dass ihr wirklich diesen Umhang habt


    Nein MasterZelgadis, du darfst nicht an den Elektrozaun fassen. Wies aussieht muss man dir alles extra sagen. Es war deutlich zu sehen, dass das eine Übertreibung war. Aber im Wahn mir unbedingt eins auszuwischen, kann man sowas auch mal übersehen. Mach dir nichts draus, ich werds meinem Leader nicht sagen :cheerful: .



    Quote

    Es ist dir in KEINSTER Weise möglich, noch hast du überhaupt das Recht dazu über das Verhältnis von mir zu meinen Membern zu bewerten. Was du da wieder mal erzählst ist nichts als dämlicher Dummfug, der nur dazu dient andere (in dem Fall wieder mcih) zu beleidigen)


    Ok, atme jetzt erstmal gaanz tief durch. Gehts wieder ? Ok. Erklär mir dann bitte eins: Wenn du solch ein vertrauen in deine Member setzt, wie verdammt kannst du dann im selben Atemzug von Spionage , Betrug und Clanjumping reden ? Wieso erwartest du dann, sollte es so ein Feauter geben, ausspioniert und betrogen zu werden ? Logik deluxe.


    Quote

    Ach ja? Was zählt denn in so einer Disukksion? Die Meinung der Leute. Und ist es nicht auch nur IYO, dass man den Umhang ablegen können sollte, und ist es nicht auch nur IYO, dass die Gilden an Charaktere gebunden werden sollen statt an Accounts?


    Junge, dir muss man also echt alles sagen. Deine Meinung in allen Ehren, aber wenn du jemanden überzeugen willst, musst du hieb und stichfeste Argumente bringen, die für deine Meinung sprechen. Eine sterile Meinung , was bitte soll sie hier bringen bzw wie soll sie uns weiterbringen ? Garnicht.


    Quote

    Was hat dieser Kinderkacke die du da wieder von dir gibst überhaupt mit dem Zitat zu tun? Gar nichts. Außerdem weißt du gar nicht wie ich meine Members einlade


    Heh, spielst du jetzt das Spielchen "Wie du mir so ich unbedingt auch dir" ? Nur weil ich eines deiner früheren Kommentare,die sich auf ein Zitat bezogen aber überhaupt nichts damit zutun hatten, entlarvt habe, brauchst du dir so ein Ding nicht auch noch rausdrücken. Wenns ernst gemeint sein sollte, überleg nochmal, vielleicht kommst du von alleine drauf. Wenn nicht, einfach hier weiterlesen:


    Du schreibst, dass es welche geben wird, die dieses Feauter "ausnutzen" und fühlst dich dadurch bedroht. Nun, wieso tust du das, wenn du doch so viel Vertrauen in deine bisherigen Member setzst und ein ach so tolles Auswahlverfahren für neue Member besitzst. Oder fühlst du dich garnicht bedroht ? Wieso redest du dann überhaupt davon ? Einfach mal was gesagt ? :>



    Quote

    also STFU bei Sachen von denen du nicht die geringste Ahnung hast.


    Hey hey kleines Regengesicht, sei mal nicht so betrübt und pass auf deinen Blutdruck auf :vibes: . Nicht mehr weinen, ok ? Lächel einwenig und die Welt ist wieder in ordnung. ;)



    Quote

    Wer sagt was von verlieren? Mich würde es nur stören, weil der Gegner dadurch einen großen Vorteil hat. Geht das in dein Hirn? Vermutlich nicht. btw, ich denke GW hat der nicht verstanden, der hier unbedingt gegen die Grundprinzipien vorgehen will, und jemand, der aus einem PvP Spiel ein PvE Spiel macht


    Du regst dich also künstlich auf, eh ? Lol. Du hälst dich also einerseits so für uber, dass du sowieso nicht verlieren würdest, heulst aber andererseits am lautesten über irgendwelche Nachteile. Sehr sinnvoll, junger Mann. Wenn diese Infos keine Niederlage bedeuten, ist das diskutieren über diese ja wohl mehr als fragwürdig um nicht zu sagen sinnlos. Und soetwas wie eine Teamzusammenstellung ist spätestens nach dem ersten Battle kein Geheimnis mehr. War wohl nichts, vielleicht beim nächsten mal.




    Quote

    Mein letzter Satz zu dir


    Na ~ Sonnenschein, das war aber mehr als ein Satz.



    Quote

    Du siehst nur deine eigene Meinung, wenn jemand etwas dagegen sagt dann ist es angeblich kein echtes Argument


    Ist das nicht bei dir der Fall ? "Auch nur über solch ein Feauter und die Vorteile nachdenken ? Is nich !" . Über das fehlen des Feauters habe ich sehr lange nachgedacht, nicht zuletzt weil es atm alltag ist :>.


    Quote

    wenn jemand etwas dagegen sagt dann ist es angeblich kein echtes Argument, oder aber nur "Die eigene Meinung", und die zählt ja nichts.


    Das stimmt nicht. Auf richtige Argumente habe ich Gegenargumente geliefert. Wenn das nicht der Fall wäre, wie sonst würde diese Diskussion so lange am Leben gehalten werden ? Wenn ich denn auf keine Argumente ein Gegenargument gebracht hätte, wäre es beim ersten Widerspruch ja erledigt gewesen. Nur weil dir das nicht gefällt oder du dich nicht so ausdrücken kannst wie du es gerne hättest, brauchst du nichts zu erfinden.



    Quote

    Deine einzige "Fähigkeit" im argumentieren besteht darin die Gegner durch Beleidigungen und widersprüchliche Pseudoargumente abzuspeisen.


    Holy shit, da ist aber jemand mächtig beleidigt worden :wideeyed: . Nur weil du irgendwelche Argumente nicht verstehst und dich bei jeder Formulierung zutiefst beleidigt fühlst, musst du dir hier nichts aus den Fingern saugen. Wenn die Argumente widersprüchlich wären, hätte man lange nicht mehr weiterdiskutiert. Man man man.. bist wohl ganz schön angepisst. Willste nen Schlotzer ? :vibes:



    Quote

    Leb und stirb mit deinen Ansichten, denn mir gehen sie sowas von am Arsch vorbei, genau wie deine Ansichten zu mir oder zu meiner Gilde.


    Wenn du von anfang an genug von der Diskussion hattest ( man erinnert sich vielleicht noch schwach: SUCHFUNKTION !!!11eins) und dir meine Ansichten sowieso egal sind, wieso postest du hier ? Ich meine, haste denn sonst nix zutun ? Ich erwarte mal keine Antwort darauf.



    Quote

    Wenn du weiterhin Lügen verbreiten willst über mich und meine Member, oder über meine Auswahlkriterien dann tu das, denn du machst dich damit nur lächerlich.


    Jetzt lüge ich auch noch ? Ich Schwein ich. Meine Vermutungen basierten auf logischen interpretationen deiner Posts. Und lächerlich macht sich imho nur derjenige, der ganz pöse Wörter wie "STFU, Kinderkacke, Idioten, Arsch usw." benutzt. Das zeugt vom kleinen Wortschatz ^^.



    Quote

    Ach ja noch was...falls mein Post in irgendeiner Weise beleidigend klingen sollte, das war natürlich ganz und gar nicht meine Absicht


    Echt ? Na dann will ich deinen Alltagsslang aber nicht sehen :D. "Hey Mama, stfu !" - also ich weiss ja nicht. Aber jedem das seine.



    Quote

    Die Spionage ist natürlich nicht unmöglich, aber sie ist doch um einiges schwerer, denn du hast da was falsch verstanden.(...)Wenn Gilden an Accounts gebunden sind musst du um zu spionieren schonmal mindestens ein 2. Mal das Spiel kaufen um einer 2. Gilde beitreten zu können.


    Nein mein Schatz, du hast Tanea falsch verstanden. Sie (nehm jetzt mal Tanea ist weiblich) hat nicht gesagt, dass Spionage nur mit dem Umhang zutun hat. Du bringst da wieder Sachen zusammen, die so garnicht dortstehen. Allgemeine Tatsache: "Nur weil ein Spieler einen Umhang trägt, heisst es ja nicht, dass dieser auch 100% hinter der Gilde steht." . Tanea hat uns eine sehr schöne und einfache dritte Möglichkeit geliefert: Die Gilde rekrutiert sich jemanden, der sich in eine andere Gilde mogelt und spioniert (dieser jemand ist nur in der Feindesgilde). So einfach ist das, man braucht auch kein zweites Spiel und es ist genausoleicht, wie es in deiner Fantasie mit diesem Feauter auch wäre.


    Quote

    Ihr und Eure Spionageabwehr. Dann verlasse ich halt kurzer Hand meine Gilde, bewerbe mich bei einer anderen, werde dort aufgenommen, spioniere, verlasse diese Gilde und trete meiner alten wieder bei.


    *hust* genau :) .


    Quote

    Ich habe nichts dagegen, wenn man jetzt irgendwann seinen Umhang ablegen kann,


    Na das sind ja aufeinmal ganz neue Töne :vibes: . Deine Meinungen änderst du auch wie die Unterhosen (ok, da gäbe es eventuell die Möglichkeit : nie ........aber das ist zu wiederlich, als dass ich das annehmen könnte).




    Abschließend MasterZelgadis : Laut deinen Worten, willst du mit mir nicht weiterdiskutieren und meine Ansichten gehen dir am Allerwertesten vorbei. Demnach dürftest du auch keine Stellung zu den von mir in diesem Post geschriebenen Phrasen nehmen. Gott weiss, dass du das nicht schaffen wirst :cheerful: .



    Quote

    die sich langsam aber sicher zur gegenseitigen Denunzierung entwickelt, friedlich zu enden,


    Weise Worte. Sollte das hier nicht sowieso das Ende der Diskussion sein, werde ich versuchen noch freundlicher und friedlicher zu formulieren.



    ( Ni'Lorac : Solltet du doch noch mitgelesen haben: Na ? Kuschelig genug ?)






    edit: Sorry Tanea , hab deine Reaktion erst nach dem Posten gesehen. Hätte ansonsten natürlich nix weiter dazu gesagt.

    Quote

    So mein guter, wenn du nicht ganz schnell darauf achtest wie du mit anderen hier redest, dann wird sich wohl mal ein Moderator hier einmischen müssen, denn deine Posts sind nicht nur unglaublich arrogant und herablassend sondern werden auch langsam zur persönlichen Beleidigung.


    Ach ja, mein guter ? Dann will ich mal einpaar deiner Wortwahlen formulierungen zitieren:


    Quote

    Manche hier glauben immernoch,(...)


    Quote

    Dass einer eine Charakterbedingte Gildenbindung haben will, weil der Unhang nicht zu seinem Zweitcharakter passt sollte für Gildenleader schon Grund genug sein denjenigen im hohen Bogen aus der Gilde zu kicken


    Quote

    Nur Idioten die keine Ahnung haben(...)


    Quote

    wer zu faul ist die Suche zu benutzen, der sollte mit Forderungen erst mal ganz still sein


    Wobei wohl auch eindeutig ich gemeint war. Neben der Tatsache, dass du Pseudomodding betreibst, wie wüdest du das bezeichnen ? "Ganzundgarnichtarrogant" ? Und ich rede hier nicht "mit anderen" so, nur mit denen die es nicht anders verdienen bzw. selbiges tun. Und ich möchte jetzt doch bitte wissen, wie ich dich denn persönlich Beleidigt habe. Nur weil deine Argumente in Rauch aufgegangen sind, brauchst du nicht auf die Wortwahl, die du dir selbst zuzuschreiben hast, loszugehen. Aber eins sei gesagt: Ich wollte dich auf keinen Fall wirklich persönlich beleidigen. Wenns trotzdem so rübergekommen ist, tuts mir leid, aber du kannst nicht erwarten, dass dein Gegenüber einfach reaktionslos bleibt. (Denn ich habe deine Anspielungen wohl nicht minder arrogant aufgefasst wie du offensichtlich meine, nichts geschieht ohne Grund.)




    Quote

    Erstens: Ich bin Leader, und es geht dich einen feuchten Kehricht an wie ich meine Gilde leite und was es da für Regeln gibt. Fakt ist, wer nicht ganz bei der Sache ist und für wen die Gilde nicht mehr ist als ein Club mit nem tollen Umhang, der fliegt, denn wir wollen spielen, und wir wollen Punkte machen, und da hat gefälligst jedes Mitglied dran zu arbeiten. Der Umhang zeigt die Zugerhörigkeit zu einer bestimmten Gilde an, er ist KEIN Modeaccessoire


    Genau, es geht mich und auch alle anderen überhaupt nichts an. Wieso teilst du es uns also mit ? Und wieso erläuterst du jetzt auch noch die Regeln deiner Gilde (es geht mich ja überhaupt nichts an) ? Wer fliegt oder nicht entscheidet der Leader, da gibt es keine Fakten. Und du sagst es, der Umhang ist kein Modeaccessoire, was ist also schlimm daran ihn abzulegen ? Und die Zugehörigkeit zeigt immernoch das Gildenkürzel hinter dem Namen, nicht zuletzt weil sich Umhänge nur bedingt voneinander unterscheiden können.



    Quote

    Zweitens: Unter Geschmacksverirrung leidet ja wenn überhaupt nur euer Gildenleader, und dass dich jemand zu einem Umhang zwingt ist ausgemachter Schwachsinn, niemand zwingt dich in dieser Gilde zu spielen. Wenn dir so viel daran liegt dass dein Cape zur Klasse passt, dann such dir ne neue Gilde oder mache eine eigene.


    Also sorry, aber was hat dir denn jetzt bitte mein Gildenleader getan, dass du ihn grundlos anfahren musst ? (Für die, die es nicht gemerkt haben: Der weiße Umhang mit rosa Blümchen war nur ein frei erfundenes Beispiel). Und du widersprichst dir selbst, merkst du das nicht ? Ist es kein Zwang sich entweder für Gilde oder ein gutes Erscheinungsbild zu entscheiden ? Allein die Tatsache, dass ich diesen Thread aufgemacht habe zeigt, dass ich meine Gilde "liebe" und auf keinen Fall aussteigen will. Die Leute in meiner Gilde kenne ich über 4 Jahre lang und schätze sie, vertraue ihnen und es werden auch NUR Leute aufgenommen, mit denen man länger gespielt hat und denen man traut. Das ist wohl das, was du bei deinen Membern nicht hast... Vertrauen.



    Quote

    Drittens: Natürlich ist nicht alles was ArenaNet macht heilig und toll, dass Accounts an die Gilde gebunden werden und nicht Charaktere IST es aber imo


    Ich freue mich, dass du A.Net nicht völlig Bedingungslos unterliegst. Aber es ist eben nur iyo.



    Quote

    Viertens: Wenn man für jeden Charakter eine eigene Gilde haben kann WEDREN Gilden nicht wie immer funktionieren, sie KÖNNTEN wie immer funktionieren. Es wird immer welche geben, die gebotene Features ausnutzen um andere zu betrügen,


    Dann hast du deine Member aber willkürlich frei Schnauze eingeladen. Dass du dich jetzt darüber "aufregst" zeigt ja nur, dass du von deinen Membern gerade solch ein Verhalten erwartest. Wenn nicht, wieso dann ?



    Quote

    um auf die Spionage zurück zu kommen, mich würde es verdammt nochmal sehr stören, wenn jemand bei einem GvG Fight vorher unsere Teamzusammensetzung kennt und sich entsprechend darauf vorbereiten kann, soviel zum Thema "Was sollte man schon spionieren"


    Also wer verliert, weil seine Teamzusammensetzung bekannt ist, wird sowieso verlieren. Hat da wer GW nicht verstanden ? Es gibt keine uberbash0r und wenn man die nötigen skills hat, gewinnt man auch. Schön, das Gegnerteam weiss, dass ihr einen Mesmer, einen Monk, einen Warrior usw. habt...... und dann ? Packen sie dann ihre unique Anti-Mesmer, Anit-Monk und Anti-Warrior Charaktere aus ? Ein gutes team hat mit jeder Situation umgehen zu können, ansonsten ist es kein gutes team. Nebenbei: Ist deine Memberauswahl wirklich so willkürlich wie ich weiter oben so freeech behauptet habe oder wie landet ein Spion so hopp bei dir ? Einerseits wird hier von supertollem Zusammenhalt geschwafelt der jetzt ja anscheinend gegeben sein soll, andererseits wird aber jedem das Spionieren nachgesagt. Und nocheinmal: Wer wirklich spionieren will, der tuts auch so.


    Zuletzt noch zu dir: Auch wenns so rüberkommen mag, versuch es nicht beleidigend aufzunehmen. Nur durch übertreibung ist es möglich einem, der strikt gegen die eigenen Ansichten ist, etwas näher zu bringen. (Zitat meines (ehemaligen) Literaturprofs. (auch wenns nicht 1:1 ist ^^) )




    Quote

    Ich habe in meinem letzten Post versucht klar zu verdeutlichen, warum Spionage Sinn macht. Ob der Gildenzwang ein probates Mittel ist, dies in jedem Fall zu verhindern steht auf einem anderen Blatt.


    Naja, schön wie man vom Thema abweichen und den Sinn verdrehen kann ^^. Behalt doch mal im Vordergrund, warum hier über Spionage geredet wurde... es ging um den accountgebundenen Gildenbeitritt. Und dieser wird Spionage in keinster Weise verhindern. Also was bitte willst du damit sagen ? Und was ich von Spionieren halte, steht hier nicht zur Debatte. (Nur soviel: Wer bei einer aufgeflogenen Taktik nicht weiterkämpfen kann, wird sowieso nicht gewinnen. Denn diese ist spätestens nach dem ersten Kampf kein Geheimnis mehr und wenn die Member nichts taugen, tut es die beste Taktik auch nicht, der bessere gewinnt immer.)



    Quote

    Wenn es bei GW nichts beim gegnerischen Team herauszufinden gibt, dann hast Du offensichtlich GW nicht verstanden und gehörst zu den Leuten, die chronisch für die Niederlagen ihres Teams und das Scheitern von Missionen verantworlich sind, oder aber A.Net hat bei der Umsetzung des "Skill greater all!"-Credos auf ganzer Linie versagt.


    Wenn du mich schon des nicht fähig seins Beschuldigst, nenn uns doch mal ein konkretes Beispiel und auch wie das eine mit dem scheitern in Missionen (PVE oO) zutun hat(wobei ich schon mehrfach Missionen nach dem Tod meiner Teammates im alleingang(mithilfe von Bone horrors) beendet habe). Und von mir sei noch dazugesagt, dass Leute die nur stur nach einem Faden entlang spielen können, unfähig sind (imho natürlich).



    Quote

    Diese Antwort finde ich reichlich bedenklich, zeigt aber deutlich auf, warum die Meinungen soweit auseinander gehen. Ich hoffe mal ganz stark, dass Du hier der einzige bist, der mit Bits & Bytes spielt und dass alle anderen immer im Hinterkopf behalten, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch vor dem Rechner sitzt.


    Eindeutig ein Fall von Fehlinterpretation. Hier wurde nur behauptet, dass das Erscheinungsbild, der steuerbare Charakter, aus bits und bytes besteht, nicht die Person die ihn steuert. Du willst hier Sachen zusammenfügen, die so garnicht zusammen gehören können. Ballack ist ein Mensch und keine Computerfigur wie ein Charakter in GW. Denn die sehen alle gleich aus (mit Variationen) und können eben deshalb Sachen machen, die im RL nicht möglich sind. Würde sich Ballack einer Operation unterziehen und sein Gesicht verändern, könnte er unter Umständen bei Bremen spielen. Danach lässt er sich erneut operieren und ist der alte Ballsack. Aber das ist nur noch unrealistisch.



    Quote

    Es scheint Gilden zu geben, die sich einzig darauf beschränken, in GW irgendwas zusammen (oder auch nicht) zu machen. Das hat ein wenig von Saufkumpanen, von denen Du spätestens am nächsten morgen den Namen nicht mehr weißt.


    Es gibt aber auch Gilden, bei denen die Gildenzugehörigkeit ein wenig weiter geht. Mitglieder werden aufgenommen, wenn sie sich ins soziale Gefüge einfinden können und dies auch getan haben. Wenn sie mit den Menschen hinter dem Schirm auf der anderen Seite klar kommen und sich dafür entscheiden einen Teil ihrer Freizeit in dieser Gemeinschaft zu verbringen.
    Wenn man letztere Auffassung von Gilden und vom Gildenleben vertritt, dann ist der Ruf nach der Möglichkeit in mehreren Gilden Mitglied zu sein einfach absurd..


    Ja, und ? Abgesehen davon, dass ich keinen Alk trinke und keine "Saufkumpanen" habe (kA, vllcht ist das bei dir Normal, aber in meiner Gegend gibbet sowas nur selten), können sie das doch genauso weitermachen. Was würde diese beiden Arten von Gilden denn an einem solchen Feauter stören ? Es würde sich nur zeigen, dass manchen ja doch nicht soviel an der Gilde liegt, würden sie in eine andere gehen. Es würde halt nur deine Traumwelt von den perfekten Membern zerstören, die atm dazu gezwungen werden, perfekt zu sein (was aber eindeutig Qualitätsunterschiede bringt). Das was du hier so schön umschrieben hast steht im keinem Konflikt mit einem Feauter, dass einem erlaubt mit einem Chara auch mal nicht in der Guild zu sein. Ob wegen eines Zweitbenutzers oder sonstwas (das wird heir immerwiede ignoriert, herrlich :D ). Denn wenn sich Member wirklich trauen, werden sie einem keinen Scheiss hinterherreden oder wie manch ein toller Leader einen gleich kicken. Es ist heuchlerisch etwas anderes zu behaupten. Nur weil man das jetzt nur schwer bzw nicht kann, bedeutet das überhaupt nichts. Und ob soetwas absurd ist, entscheidet jeder für sich selbst. Wie würde es dir gefallen, im RL (wenn du es denn schon 1:1 siehst) außer einem Verein keinen weiteren aufsuchen zu dürfen ? Wenn du jetzt sagst, es würde dir gefallen, dann lügst du (oder läufst von Tür zu Tür und befragst die Leute nach Gott und der Welt und leidest unter Eiweißentzug, was ich doch aber nicht hoffen will).




    Quote

    Niemandem wird vorgeschrieben, wie er diese Spiel zu spielen hat.


    Mit einem Leader wie MasterZelgadis wird es das aber doch. Du gucken :


    Quote

    wir wollen Punkte machen, und da hat gefälligst jedes Mitglied dran zu arbeiten.



    Quote

    Aber Dinge wie "sich incognito bewegen" finde ich einfach nur witzig. Auf der einen Seite wird von wesenlosen bits&bytes gesprochen und auf der anderen will man noch unbekannter sein? Sry, aber da kann ich nicht folgen.


    Sry aber du hast dir was zusammengereimt und baust darauf weiter auf. Nur du mein(e) liebe(/r) hast von wesenlosen Menschen gesprochen bzw hast versucht mir das anzuhängen. Warum hast du ja weiter oben (hoffentlich) gelesen.



    Quote

    Ich weiß nicht, was ihr in diesem Spiel treibt, aber mir ist noch keine Situation aufgefallen, wo es ein Nachteil war, dass ich den Umhang meiner Gilde getragen habe. Ich wüßte auch keinen, warum es schlecht sein sollte, dass jemand weiß, von welchem Clan ich komme. Vll kann mir da mal jemand auf die Sprünge helfen?


    Das weisst du aber doch, wieso werden die bereits aufglisteten Beispiele einfach immer und immerwieder so dreist ignoriert ?


    - Verunstaltung des Ercheinungsbilds
    - Zweitbenutzer




    Quote

    Mit dem Style-Problem wirst Du leben müssen. Man kann es nie allen recht machen und es wird sicher genügend Leute geben, die die Umhänge große Klasse finden.


    Doch das kann man. Einfach die Umhänge ausziehbar machen und dann kann jeder selbst entscheiden, ob er ihn trägt(--> ihn supertoll findet) oder nicht. Wieso wird hier so irrational Argumentiert ? Nur weil man etwas kann, muss man es nicht machen. Habt ihr etwa angst, dass sich euere Member als Taugenichtse(eueren Ansichten nach) entpuppen ? Das ist ein Mensch aber von innen heraus, das hat nichts mit einer Grafik zutun (wie ironisch, dass du das mir hinterherrufen wolltest ^^).



    Quote

    Ich hab bisher nur wenige getroffen, die mit gleicher Vorliebe alle Klassen spielen. Wollte ihr dann für jede Gilde einen W/Mo bauen? Alles wirklich 4mal machen? Kann ich kaum glauben.


    Na nein, eben nicht ! Wieso behauptet ihr das nur immerwieder ? Es ist sinnlos und viel zu Zeitaufwendig, es wird einfach keiner machen (oder nur die allerwenigsten) und somit ist euer eigenes Gegenargument null und nichtig. Was für Vorzüg es hätte, wurde ja gesagt.



    Quote

    Das Abwinken des Vorschlags, sich an A.Net zu wenden zeigt eingentlich sehr deutlich, dass Du keine Ahnung hast, was hinter den Kulissen geschieht.


    Bitte ? Es tut mir immer in der Seele weh, wenn jemand Sachen, die ich zich mal gepostet hab immerwieder falsch aufnimmt. Ich wollte sehen, wie andere Leute dazu stehen (sehen wir hier ja, meinst du nicht ?). Und ich habe überhaupt nichts abgewunken sondern die Behauptung " ich wollte hiermit (mit dem thread) etwas verändern", die bereits zwei mal aufgetellt wurde, verworfen. Denn HIEr kann ich nichts verändern. Nur weil ich Meinungen suche heisst das nicht, dass ich mich niemals an A.Net wenden werde oder will bzw es für sinnlos halte. Nur wird jeder , der einen gesunden Menschenverstand besitzt, doch wohl einsehen, dass es nichts bringt etwas von A.Net zu fordern, was dann sowieso keiner will (ausser mir selbst). Meinst du nicht auch ? Wenn nicht, bin ich aber mal gespannt.



    Quote

    Du tust damit nicht nur den Leuten unrecht, die Dir das empfehlen, sondern zeigst auch eine Voreingenommenheit, die Du bei anderen nicht sehen willst


    Also wie gesagt, ich tue AmunRa nicht unrecht und wollte ihn damit auch keines Falls irgendwie auch nur ansatzweise angreifen (wie kann man das denn auch nur dort herauslesen ?). Und jetzt verwechselst du mich aber mit jemanden. Ich habe bisweilen nicht behauptet, dass irgendwer hier Voreingenommen ist und auch nicht, dass ich das nicht sehen will. Sry, aber dickes Eigentor. Das war wenn überhaupt der Herr MasterZelgadis. Und meine Begründung seines "Vorwurfs" steht erst in diesem Post, den du aber zum Zeitpunkt des Schreibens noch garnicht gelesen haben kannst ^^.


    Quote

    (Offensichtlich bist Du so neu bei GW, dass Du nicht weißt, dass die Gildenzugehörigkeit nicht immer durch Umhänge dargestellt wurde und dass dies auf Betreiben der Beta-Spieler geändert wurde)


    1. Hat meine GW-History ja wohl nichts mit dem Thema zutun
    2. Spiele ich GW seit dem "E3-Event" (auch wenn ich ein, zwei BWEs auslassen musste)
    3. Ist das, was die Beta-Spieler machen erst recht nicht das höchste der Gefühle.
    4. Habe ich nichts gegen den Umhang an sich, ihn ablegen zu können verbessert das Feauter doch nur.



    Quote

    Es gibt hier ein paar Leute, die einen etwas engeren Kontakt zu Mitarbeitern von A.Net haben. Leute die mit den Entwicklern gespielt und auch gechatted haben. Vielleicht steht es solchen Leuten einfach zu, sich dazu zu äußern, was sie von dem Bild, das A.Net von GW und den Gilden hat, mitbekommen haben.


    Jup. Ich kann mich nicht entsinnen euch/ihnen das verboten zu haben. Nur selbst diese Leute und die Ersteller selbst sind auch nur Menschen, wie jeder andere auch (außer meinem Hund natürlich :wideeyed: ).

    Quote

    Um nochmal zum Thema Spionage zurückzukommen: "Mal kurz in eine Gilde rein und wieder raus".... du stellst dir dass unheimlich leicht vor... klar wer es unbedingt drauf anlegt, aber im normalfall bedeutet dass mindestens einen Monat von der "eigenen" Gilde wegzubleiben und sich auch immer schön verstellen während der Probezeit. Das ist schon ein enormer Aufwand, ebenso wie das kaufen einer zweiten Version (dass wird stress, zwei accs zu verwalten). Im endeffekt ist natürlich alles möglich aber der pöse Spion muss wirklich gut sein um zu Täuschen und ob es den Aufwand wirklich wert ist?


    Du sagst es ! :> Ich vertrete ja auch den Standpunkt, dass Spionage so oder so keinen Sinn macht. Du hast leider etwas übersehen: ich habe nicht behauptet, dass es auf die eine (mit Feauter) oder auf die andere (ohne) Art besser oder schlechter ist zu spionieren, nur dass einen, der es wirklich will in keinem Fall von irgendetwas abhällt. Ansonsten stimme ich dir vollkommen zu, der Aufwand wäre für mich und bestimmt viele andere auch zu groß und macht das Argument Spionage allgemein etwas lächerlich. Mein Ansatzpunkt war: Wer für Geld spioniert, wird das fehlen des Feauters nicht beeindrucken.



    Quote

    Im endeffekt ist es so das sowohl meine als auch deine Argumente alles andere als Wasserdicht sind


    Wenn du dich jetzt auf den ersten Teil deines Posts (--> Spionage) beziehst, stimmt das hier ja auch nicht ^^.



    Quote

    drauf hinaus läuft, dass wir uns weiterhin im Kreis drehen.


    Hier hast du wohl recht, aber nicht bedingt durch mangelnde Argumente, sondern durch Verfahrenheit ^^(wohl beiderseits).



    Quote

    Wenn du wirklich was ändern wirst dann wende dich direkt an Anet, auch wenn ich nicht glaube dass hier wirklich etwas getan wird


    Naja, fang jetzt bitte nicht wie MasterZelgadis an ^^. Sinn und Zweck des threads war es in Erfahrung zu bringen, welche Ansichten vertreten werden. Ich bin mir darüber im Klaren, dass hier keiner die Macht hat etwas zu ändern (habe ich ja auch bereits gesagt). Ich werd in andren Coms auch Meinungen sammeln und versuchen, wenigstens das Ablegen der Umhänge schmackhaft zu machen.




    Quote

    Dass der Umhang bei manchen chars nicht wirklich sehr Vorteilhaft aussieht mag ich mal gar nicht wiedersprechen, das wird aber hoffentlich nochmal geändert.


    :daumenhoch:




    btw. Finde es ziemlich cool, dass hier (die meisten zumindest) ruhig bleiben und trotz der doch sehr heftigen Meinungsunterschiede normal weiterdiskutieren. Ist in sehr viele anderen Communities leider nicht der Fall (meine Wortwahl war ja auch nicht gerade "rosa"). Dickes Lob


    Sorry wenn ich das jetzt so sagen muss, aber dein Argument ist so wasserdicht wie ein Sieb. Wenn es wirklich um große mengen Geld geht, stört jemden, der wirklich spionieren will (dabei sei einfach mal dahingestellt, obs überhaupt irgendwie irgendwas bringt), soetwas überhaupt nicht. Was ist bitte schwer daran, kurz aus der Guild auszutreten, zu spionieren und zurückzukommen ? Und auch die altertnative mit nem zweiten GW, die du selbst genannt hast, würde exakt denselben Zweck erfüllen. Also das ist ja echt mal eine nette Story und schön, dass du dich so irgendwie "sicherer" fühlst, aber es geht nichts über Geld in unserer traurigen, kapitalistischen Welt und ein accountgebundener Guildenbeitritt wird niemals jemanden an Spionage o.ä. hindern. Und ich ignoriere keine der Posts, aber anscheinend will die andere Seite auch um nichts in der Welt zugeben, dass solch ein Feauter nur Vor- und überhaupt keine wirklichen Nachteile bringen würde.



    Quote

    Wenn sich Ballack ein anderes Hemd anzieht, darf er immernoch nicht bei Bremen spielen.


    Und hier sieht man sehr schön, dass GW doch nur ein Spiel ist. Ballack ist ein Mensch, der wurde von keinem Designt und er besteht aus Fleisch und Blut (keine bits und bytes), er hat ein individuelles Gesicht und ist btw. eine Persönlichkeit. Ein in GW erstellter Charakter ist all das eben nicht :>. Darum kann der Ballsack eben nicht bei Bremen spielen, auch wenn er sich umzieht, während das bei GW mit dem entsprechenden Feauter (oder halt einer zweiten GW version) durchaus möglich ist. Danke für dieses Beispiel.



    Quote

    Manche hier glauben immernoch, dass die Gilde aus nicht mehr besteht als aus dem Umhang. Man sucht sich doch wohl eine Gilde, wegen der Leute die darin sind, vielleicht auch noch wegen der Größe der Gilde, der Bekanntheit und ihrem Grad des Erfolges, aber NICHT weil der Umhang so schön zum Handtäschchen passt.


    1. Wieso immernoch ? War das früher etwa schon so ?
    2. Du hast dir die posts nicht gründlich genug durchgelesen. Ich nehme an, das Argument sollte gegen die Fürsprecher sein. Aber genau diese glauben genau das Gegenteil.
    3. Ich danke dir für ein weiteres Argument für das Ablegen der Umhänge. Die Gilde besteht nicht nur aus den Umhängen, die Leute bilden die Gilde und wegen ihnen ist man auch dort. Was ist also so schlimm daran, die Umhänge abzunehmen ? Was schlimm daran ist es nicht zu können, haben "wir" hier ja schon aufgeführt.



    Quote

    Dass einer eine Charakterbedingte Gildenbindung haben will, weil der Unhang nicht zu seinem Zweitcharakter passt sollte für Gildenleader schon Grund genug sein denjenigen im hohen Bogen aus der Gilde zu kicken imo, denn wer solche Argumente bringt, dem kann es mit Zugehörigkeit, Loyalität und Einsatz für die Gilde nicht besonders weit her sein


    Ich hoffe du bist nicht der Leader der Gilde in der du bist. Wer wegen soetwas Leute verurteilt ist sowas von nicht geeignet. Wieso spielst du GW und nicht Tibia ? Dir scheint die Optik ja völlig egal zu sein. Ein weißer Umhang mit rosa Blümchen für einen rabenschwarzen Necromancer, wer soetwas für gut heisst ist wirklich einbisschen Geschmacksverirrt. Das hat auch überhaupt nichst mit Loyalität oder Zugehörigkeit zutun. Und wer das glaubt verfällt in das Schema einer Sekte. Jemanden zu zwingen etwas zu tun, was ihm schadet (in diesem Fall dem Erscheinungsbild, was für mich zumindest sehr wichtig ist, im RL das Spenden des gesamten Vermögens ^^), dafür sind die Sekten weltweit bekannt. Da es aber im RL einwenig schwieriger ist, kommt ein Eiweißentzug hinzu, der die Leute bedäppert macht.
    Junge du DARFST auch mal kritisch sein, nicht alles was A.Net macht ist heilig und toll. Ich finde es ja völlig in Ordnung, anderer Meinung zu sein, aber sich zu weigern etwas vollkommen logisches in keinster weise auch nur ansatzweise zu akzeptieren ist doch wohl nicht in Ordnung. Auch wenn du die Möglichkeit hast, den Umhang abzulegen oder gar pro Chara einer Gilde beizutreten, werden Gilden genauso funktionieren wie immer. So würde der Leader sogar sehen, was WIRKLICH hinter den Charakteren steckt. Wer dann Clanjumping betreibt ist ein unwürdiger Member. Jetzt wird es nur nicht gemacht, weils eben nicht möglich ist, das heisst aber überhaupt nichts. Nur die Möglichkeit zu haben, sie aber nicht zu missbrauchen zeigt wahre Loyalität. Dagegen kannst du auch nichts sagen, Faktum ist Faktum :P .



    Quote

    Es geht hier nicht um Sektentum es geht um manche wiedersprüchlichkeiten. In zwei Fußballvereinen zu spielen ist z.B. auch ziemlich schlecht und das ist auch "nur ein Spiel"


    Es wird auch nicht über Sekten diskutiert, ich vergleiche lediglich das Verhalten mancher mit dem in einer Sekte. Und wieso bitte ignorierst du so viele Details und Gegenargumente ? Hier wurde ausreichend über Fälle berichtet, in denen man selbst eben nicht in zwei Gilden spielt, du schreibst aber immer und immer wieder dasselbe. Und auch deinen RL Vergleich kann man sogleich nichtig machen. Das Fehlen eines solchen Feauters ist so, als würde man Familienmitgliedern verbieten in einem anderen Verein zu spielen (---> zwei Menschen, ein Account). Oder so, als würde man einem Menschen, der bereits in einem Fußballverein ist, verbieten, einem ehm... sagen wir Kunstverein beizutreten. Zu behaupten, man spiele beim Kunstverein Fußball ist lächerlich, wenn es auch möglich ist/wäre. Dritte Variante wäre, man würde einem Menschen das Leben außerhalb des Fußballvereins verbieten. Denn nur die "Gegner" des "Feauters" behaupten, dass man dann zwangsläufig in vier verschiedenen Gilden ist, was aber niemals jemand(persönlich) machen würde. Einfach in überhaupt keiner Gild zu sein wäre da des Rätsels Lösung. Alternativ wäre das Ablegen des Umhangs toll, dann müsste zwar ein Zweitnutzer(wenns denn einen gäbe, wenn nicht wärs ja noch besser) auf ne Gilde verzichten, wäre aber nicht gezwungen eine Verunstaltung über seinen Chara ergehen lassen.





    Heh, mit dieser Diskussion mach ich mir hier zwar keine Freunde, aber hey, ist mir lieber als alles bedingungslos über mich ergehen zu lassen und mich über etwas freuen(schönreden :>), was eigentlich ja doch schlecht ist.

    Quote

    Außerdem, wenns sich dein bruder nochma kauft (also den Key), hätte es den Vorteil das ihr zwei beide zusammen zocken könntet, anstatt immer abwechselnd.


    Schön wärs, hätten wir auch zwei PCs wäre der Kauf einer zweiten Version selbstverständlich und wir würden gleichzeitig zocken. Leider haben wir nur einen..




    Quote

    Es ist nicht "nur" ein Spiel, nichts ist "nur" ein Spiel.


    Das wage ich doch zu bezweifeln :D . Schach ist nur ein Spiel, oder Mensch ärger dich nicht.


    Quote

    In den Spielen geht es realistischer zu, als du dir vorstellen kannst.


    Auch das stimmt nicht. Ich spiele das Spiel doch selbst, wieso sollte ich mir das nicht "vorstellen" können ? Und ich kann mir so einiges vorstellen, da kann GW garnicht mithalten :>.


    Quote

    es gibt gesellschaftliche Regeln, gründest bzw trittst Gemeinschaften bei uvm. Du spielst mit Charakteren zusammen, die von lebenden Menschen gesteuert werden.


    Ja, das ist mir klar. Genau darum spiele ich dieses Spiel ja auch. Aber eine Spaßgesellschaft mit z.B. der Ehe gleichzustellen ist trotzdem total übertrieben. Auch wenn du mit echten Menschen spielst, du spielst um Spaß zu haben, dein Leben hängt davon nicht ab.



    Quote

    Meiner Meinung nach ist der einzige Unterschied zwischen Spiel und "reales Leben", das diese Spiele am Computer stattfinden.


    Deine Meinung in allen Ehren, aber stirb mal in GW und dann im RL (oder mildern wirs ab: bau häftige Scheisse). Glaub mir, den Unterschied wirst du schon noch merken.


    GW ist eben doch nur ein Spiel, während das RL dein Leben ist. Da gibts auch nichts dran zu rütteln.



    AmunRa


    Mich stört der Umhang z.B. auch. An sich ist der in meiner Guild ganz ok und ziert meinen Guildenchara auch, doch zu meinem Nec passt er überhaupt nicht und vernichtet somit das ganze Erscheinungsbild. Auch den Chara meines Bruders verunstaltet er. Wie du siehst gibt es immer Ausnahmen, in denen man sich eben nicht für seine Guild schämt, den Umhang aber trotzdem gern auch ablegen würde.




    (Hoffentlich gilt das hier nicht als push, da der thread schon auf der zweiten Seite war. Sry wenns schlimm ist)

    Quote

    Kannst ja mal A.Net fragen ob sie dir für deinen Bruder noch nen Key oder die Polizei schicken! Also das man net mal die Grundprinzipien eines Spiels kennt ist schon sehr traurig, wenn man dann drüber diskutieren will.


    Und ich finde es sehr traurig, dass sich manche so in etwas steigern und dermaßen übertreiben. Bevor du anderen räts "unsachliche" Diskussionen zu führen, solltest du selbst mal realistisch werden und deine Seele nicht an A.net verkaufen. Du zahlst für einen Account und vier Charaktere. A.net ist es scheiss egal, ob du oder deine Oma diese vier Slots nutzt.


    Oberste Priorität hat der Spaß und nicht irgendwelche erfüllten Treuheitsfantasieen diverser Leute. Und wer hat denn bitte verkündet, dass es eines der Grundprinzipien ist ? Einer hats gepostet und ich nehme es halt mal so hin.


    Fakt ist: Es war bisher ein Standartfeauter und hat sich bis dato bewährt. Ich habe noch nie eine Beschwerde bezüglich eines solchen Feauters bei anderen Games gesehen, bei denen Gilden auch nicht gerade nebensächlich sind. Langsam kommts mir schon fast wie ein Sektenwahn vor oO. "A.Net hats so gemacht, zweifle das ja nicht an du unwürdiger. Ich hole gleich die Gestapo eh *hust* Polizei".




    Und bevor jetzt wieder irgendwelche Leute irgendwas über "Gildenunfähig" schwafeln: Ich selbst bin seit 2001 in ein und demselben Clan mit ein und denselben Leuten und bin für solch ein Feauter. Erzählt mir bitte nichts von Treue. Und erzählt mir auch nicht, dass es schlecht ist, die Wahl zu haben, da sich IMMER irgendwelche ausnahmen finden werden. Nehmt wieder Eiweiß zu euch.



    (Sorry, wenns jetzt zu dick aufgetragen war.)

    Quote

    Es geht nur um den Key, damit kannst du einen Zweitaccount anlegen, wer hat was von 2 mal installieren gesagt?


    btw heisst by the way und bedeutet, dass ich keine 40 Euro für einen Key zahle, da ich von einer neuen [v]Version[/b] von GW ansonsten nichts hätte. Ich kaufe bzw bezahle CDs, deren Inhalt, Verpackung, Versand.. und weiss Gott was.




    Quote

    Sehe ich genau wie Amun


    Sorry, ich sehe die Verbindung zwischen Zitat und Kommentar nicht. Mit meinem Beispiel zeige ich, dass es Fälle gibt in denen man nicht Clanjumping betreibt, sondern mehrere Personen einen Acc nutzen und du siehst das genau wie Amun ? :yikes: (Hier wurde ja angenommen, dass man pro Chara einer Guild joinen kann.)



    Quote

    Ein Spiel in dem es um Punkte, Turniere und Ranglisten geht.


    Schön, darum gehts in Pacman auch oO. Schonmal Project Entropia gespielt ? Da gehts auch oO.



    Quote

    Entweder man gehört zu der Gilde oder nicht, der Vergleich ist durchaus angebracht


    Hast du meinen Post nicht gelesen ?



    Quote

    Nur Idioten die keine Ahnung haben lästern über Windows


    Es stimmt, viele Sachen die Win vorgeworfen werden, basieren auf Unwissenheit. Aber nur Idioten denken, Win wäre perfekt. Gerade wegen den vielen automatischen Vorgängen ist Windows eben schlechter, als es sein könnte. Ich will eine Wahl haben, der Computer soll nicht für mich entscheiden.



    Quote

    Wie schon gesagt kann ich gut auf Leute verzichten, die mit 4 Chars in 4 verschiedenen Gilden spielen.


    Schön für dich. Weiter.. ? Ich meine du kannst deine persönliche Einstellung doch nicht im Ernst als Argument bringen. Ich mag keine Eier... soll ich jetzt ein Verbot für den Verkauf von Eiern fordern ?



    Quote

    wer zu faul ist die Suche zu benutzen, der sollte mit Forderungen erst mal ganz still sein


    Du bist ja mal ein ganz schlauer :>. Was bitte hätte ich gefunden ? Wenn du genug von der Diskussion hast, dann poste nicht. Ich habe darüber noch nie diskutiert, X andere Leute bestimmt auch nicht. Ich bin im Forum, um zu diskutieren nicht um anderen dabei zuzusehen oder alte Archive von 1814 zu durchstöbern. Irgendwann wird alles schonmal in der ein oder anderen Form gefragt sein, was machste dann ? Wäre ein totes Forum mit 1000 gepinnten threads das Idealbild für dich ? Wie gesagt habe ich den thread eröffnet, um darüber zu diskutieren. Nur weil ich etwas sage, wird es nicht geschehen und hier gibts auch keinen, der die Macht hätte, das sofort in die Tat umzusetzen. Von wem sollte ich hier also etwas fordern ?


    btw. (by the way :> )Wäre das hier eine simple Frage, die man mit ja oder nein beantworten könnte, wäre eine Verweisung zur Suchfunktion sinnvoll. So wirkt das auf mich aber nur überheblich und meinungsaufzwingend (ala: ich sehe das so und du hast das auch so zu sehen, schluss aus. Geh alte threads suchen, da habe ich das auch schon gesagt)



    Quote

    Es werden sich einige Dinge an GW nicht ändern, weil sie zu den fundamentalen Ideen gehören, auf denen GW basiert. Nur 8 Skills, keine Über-Items und eben nur eine Gilde.


    Naja, solche antworten wollte ich haben .-. (auch wenn der Inhalt das Gegenteil meiner Hoffnung ist). Habe zwar noch nie irgendwo gelesen, dass das eine Grundidee von GW ist, aber sollten die Macher dieser Ansicht sein, lässt sich dagegen nichts sagen :crying: . Aber ich halte es weiterhin für eine Verbesserung und halte eine beschneidung der Entscheidungsfreiheit für kein Feauter.




    Naja, wie es aussieht ist die Com. geteilter Meinung. Ich werd mal einen thread in der englischen Com. aufmachen und sehen, wie die so reagieren.

    Quote

    Original geschrieben von AmunRa
    Du bist mit deinem kompletten Acc in einer Gilde oder nicht, wenn du unbedingt in eine zweite Gilde oder sonstwas willst dann kauf dir ein zweites mal Guild Wars.


    Und genau DAS will ich nicht oO. Ich und mein Bruder benutzen einen Computer und beide zocken GuildWars. Du kannst btw. GW auch nicht zwei mal auf eine Platte installieren. (neben den Unkosten wäre der Kauf schonmal sinnlos).


    Quote

    Wobei ich das oder auch Chars außerhalb einer Gilde als "nicht Gildenfähig" ansehe, denn zu seiner Gilde sollte man stehen.


    Mein Beispiel ist wohl nur eines der vielen, was selbst nach deinen Vorstellungen von Treue in Widerspruch zu deiner Aussage steht.



    Quote

    Auch wenns vielleicht ein grobes Beispiel ist aber das ist das gleiche wie Heirat und nebenbei noch andere Freundin bzw. Getrennte Wohnungen.... es geht aber ises das wahre?


    Du vergleichst den Bund der Ehe mit einer.. Gilde ? Also echt mal ein SEHR grobes Beispiel und die Dimensionen, die zwischen den beiden "Gemeinschaften" liegen, sind so einfach nicht zu übersehen/überspringen. Es ist nur ein Spiel....




    Quote

    Ich sehe das als Komfortfunktion


    Achja ? Dann frage ich mich aber, wieso alle Welt über Windows lästert. Geht ja nur alles automatisch und der Computer macht was er will oO.


    Komfort wäre:


    Quote

    Am einfachsten wäre es, wenn man selbst festlegen könnte, welcher Chararkter in welcher Gilde zu sein hat



    Dann kann jeder bestimmen, ob er in eine Gilde einheiraten will (vllcht. durch Guildregeln einzuheiraten hat oO), oder ganz einfach das macht, was er will.


    Quote

    Die Möglichkeit mit verschiedenen Chars in verschiedenen Gilden zu sein, wie es in anderen MMORPGs möglich ist, hab ich nie gemocht.


    Bitte mit Begründung posten oO. Warum mochtest du das in den anderen MMORPGs nie ? Ich sehe Nachteile darin, es nicht zu können. Aber was ist falsch daran, die Wahl zu haben ?

    Quote

    Original geschrieben von Dathan Cavarr
    ui toll.. dann würds bald leute geben die 4 gilden haben oder überall in gilden wären spys die sich taktien der gilden abschauen oder versuchen von innen die gilde zu zerstören.
    wenn du alleine zoggn willst und dich deine gilde imo nervt dann drückst du mal die "^" taste und dann klickste den hacken bei gilde aus;)


    Ohne deine Meinung beschneiden zu wollen: Es ist bislang in jedem MMORPG so gewesen und das was du geschildert hast ist so verheerend noch nie vorgekommen. Und wenn: So ist es im echten Leben auch ^^. Man muss sich seine Mitglieder gut aussuchen und nicht wie die meisten Gilden einfach den nächstbesten mitschleifen. Außerdem: Wie will man in GW eine Gilde von innen (oder von mir aus auch von außen) zerstören ? Wer Scheiße macht fliegt, so einfach oO.


    Und btw. , welchen Sinn hätten Spione ? Was genau sollten die denn tolles ausspionieren ? Wenn jemand soetwas wirklich vorhat, wieso sollte ihn die jetzige Situation daran hindern ? Man kann ja kurz austreten, spionieren und wieder zurückkommen.

    Quote

    Original geschrieben von Lady Silverin
    Naja.. die Idee an sich ist gut und wäre sicher auch zu realisieren.


    Andererseits müsst irh auch daran denken wenn jemand mit allen vier Chars in der Gilde sein will wären diese auch einzeln als Members aufgelistet was die Gildenstatistik irgendwo ganz schnell fälscht.. da wird aus ner 4 Mann Gilde schnell ne 16 Mann Gilde ;)


    Das kann der Client doch erkennen und es beim Eintritt genauso regeln wie es jetzt eben automatisch der Fall ist :>. Also, dass sie in der Guild als ein Charakter gelten und der Name sich jeh nach eingeloggtem Charakter richtet.

    Ich zock AO jetzt ne ganze weile. Am Anfang war ich genau derselben Meinung wie die meisten hier... öde. Aber wenn man ersteinmal durchsteigt und das Game richtig checkt bzw dem Game eine Chance gibt, ist es total cool. Die riesen Auswahl an Items (es gibt auch Items die nichts machen und nur hübsch aussehen, den Charakter schmücken oder die Wohnung zieren) usw. macht das alles sehr interessant. Die Atmo sagt mir total zu, ich mag kaputte Landschaften (der zerstörte Subway ist zwar auf dauer langweilig, aber da kommt total gute "Kaputtatmosphäre" rüber). Ich stelle AO mit GuildWars gleich. Natürlich, grafisch ist es ganz klar unterlegen, aber das Gameplay ist manchmal sogar um einiges besser als in GW (wenn mir das eine Game langweilig wird, wechsel ich zum anderen. Und so läuft das selbst seit GW Release). Die Möglichkeiten sind auch um einiges vielfältiger, nicht nur verglichen mit GW, bis auf StarWars Galaxies kommt da atm kein Spiel dran. Und das Zukunftsszenario bietet doch endlich mal abwechslung vom mittlerweile fast ausgelutschtem Mittelalter.

    Denkt ihr es ist halbwegs realistisch darauf zu hoffen, dass A.net den Accountgildenbeitritt umändert und das für jeden einzelnen Charakter individuell macht ? Ich glaube, es stört viele, dass alle Charaktere eines Accounts automatisch in der Gilde sind. So kann man sich nichtmal bei anderen umsehen oder einfach mal, wenn mans braucht, auszeit von der Guild nehmen und "incognito" spielen. Ist außerdem blöd, wenn mehrere Leute einen Computer benutzen...


    Was denkt ihr ? Könnte soetwas Realität werden ? Oder begrüßt ihr sogar eher diese "Funktion" ?