Posts by Boo The Bold

    Quote

    Original geschrieben von iCurt
    Zu dem vielleicht noch ein paar zusätzliche Gunst der Götter Fertigkeiten einbauen[/B]



    Man könnte einen neuen Skill, der was gg. Mesmer bringt mit einbauen - das Zauberschild.
    Es beschützt 19 sekunden lang vor allen Zaubern.
    Allerdings ist man danach 5 sekunden lang handlungsunfähig - und eine der wichtigen Fähigkeiten muss weg.



    Aber da ist Heiliger Schleier, wenn man es nur als Hex-Entferner verwendet, auch nciht schlecht. Selbe Zauberzeit und selbe Wiederaufladezeit.

    Grad festgestellt: Als Boon Prot kann man mit dem Siegel nicht bonden, daher entweder Boon Prot bleiben, mit nur einer Verzauberung die aufrechterhalten werden muss oder Bonden mit dem Siegel.
    Außerdem sollte man in einem Team sein, in dem es andere Leute gibt die Verzauberungen können - damit das Siegel etwas flexibler eingesetzt werden kann.

    Meine Idee dreht sich ganz um den neuen Elite-Skill "Siegel des Segens" (Boon Signet)
    (Heals target ally for 5..29 . For each Enchantment on that ally you gain 2 Energy (maximum 1..5 Energy). Attirbute: Divine Favour)



    [Blocked Image: http://mitglied.lycos.de/bernhardbraendle/images/gw-built.JPG]




    Man hat die üblichen Boon-Prot skills. Man wählt am besten Mesmer als Zweitklasse, um mittels Kanalisieren weiter den Manahaushalt zu verbessern. Das hat den weiteren Vorteil, dass man nun zwei verzauberungen auf sich hat, und wenn man Wächter (gg. assasinen) auf sich castet, und direkt danach das boon signet, (und divine favour auf 16 hat) macht man keinen Energie-Verlust und kann sich trotzdem hervorragend heilen und protten.
    Ein weiterer Vorteil von Siegel des Segens ist, dass es (für ein Siegel) recht schnell zu casten ist und dass es eine kurze Aufladezeit-time hat. Außerdem kann man die neue Monk-Rüstung (+10 Rüstung bei Verzauberung) wunderbar verwenden.


    Die letzen beiden Skills sind nach Belieben anzupassen, ich habe gern die Möglichkeit öfter als einmal (schnell) zu rezzen, daher habe ich die beiden schnellsten Rez-Skills dabei, allerdings kann man anstelle eines der beiden Rez-Skills auch "Leidern heilen" (etc.) oder aber Heiliger Schleier verwenden - was den weiteren Vorteil hätte, dass man (sollte man es auf sich aktiv haben müssen) immer mal wieder 6 Energie-Punkte per signet rausholen kann - was man auch tun muss, da man nun nur noch 2 Pfeile Mana-Reg hat.
    In dem Fall könnte man evtl. auch das gesegnete Siegel + Mantra der Inschriften verwenden. Allerdings führt das nach und nach dazu, dass man einen Bonder mit "Siegel des Segens" baut - womit ich mich noch nicht beschäftigt habe.




    Anregungen und Kritik erwünscht




    [e]Grad gesehen: Als Boon Prot kann man mit dem SIegel nicht bonden, daher entweder Boon Prot bleiben, mit nur einer Verzauberung die aufrechterhalten werden muss oder Bonden mit dem Siegel.
    Außerdem sollte man in einem Team sein, in dem es andere Leute gibt die Verzauberungen können - damit das Siegel etwas flexibler eingesetzt werden kann.

    hatte N/K und K/N bis lv8 gespielt, und die ersten zwei missionen gemacht.
    Hab mich dann für N/K entschieden, weil das auf dem lvl im nahkampf noch nicht so entscheident war, ich aber als N/K mehr mana(-regeneration) + soul reaping hatte.
    Auf lv20 ist N/K für nahkampf alerdings ungeeignet, der Nekro hat schon genug Möglichkeiten Mönche für sich zu beschäftigen =)

    auf start klicken -> ausführen -> cmd ->


    mit "cd <ordnername>" in Unter-Ordner mit namen <ordnername> gehen.
    mit "cd .." in übergeordneten Ordner gehen.


    alternativ "cd C:\...." (Pfadname)


    sobald du im gewünschten ordner bist :




    rename *.txt *.bmp wenn txt die momentane endung, und bmp die gewünschte ist

    ich denke, er interpoliert einfach die Zeitfunktion und nimmt dann die Zeit außerhalb der Stütztstellen. Daher werden Autos auch bei 250 kmh abgeregelt, weil sonst der Tank überläuft. (np)

    Jede Kombination hat Ihre Vorteile:


    W: bonettis defense, für bonder sehr gut


    Me/N : Manamanagement, auch ohne Adrenalin.


    E: Diverse Zauber, die eher der Gruppe helfen (ward against melee)


    R: War meine erste Wahl beim E3-for-everyone-Event, für einen Heiler aber keine besonderen Fähigkeiten, außer verteidigung (ausweichen), hab ich aber seitdem nicht mehr gespielt



    Also kann man mit der Wahl der zweiten Klasse nicht viel falsch machen, auch wenn in der tat die ersten drei die geläufigsten sind.

    1. ruhig einatmen
    2. herztabletten nehemn (zur sicherheit)
    3. ruhig wieder ausatmen
    4. versuchs mal mit :nice:




    [e] Dieser Thread ist nun offiziell eine Petition, dass .nice. wieder .lib. heißt, wer ist dafür ?