Posts by mageDSA

    Hallo Community,


    Früher hab ich mal GW 1 gezockt ist schon lange her und jetzt zocke ich GW 2.


    Ich habe einen Wächter auf der Stufe 80, Mesmer Stufe 62, Waldläufer Stufe 25.


    Ich war schon einer kleinen Gilde aber da war nix los nur 2 - 4 Leute meistens online.


    Wie ist mein Spiel Stil ? Erkunden, Farmruns Königintal, bissl WvW.


    Was ich auch nicht suche sind so Powergilden mit XXX Members, und ich suche auch keine Pro Gilde, eigentlich suche ich etwas gemütliches, vielleicht ergibt sich ja was :)


    Grüsse


    Snarif

    War gestern bei mir auch so.


    Zuerst Abaddon gemacht. Dann grünes Buch bekommen. Dann Stab eingetauscht. Dann bin ich zum Knochenpalast. Wollte raus. Error 040.


    Nach einer Stunde ging wieder alles. Stand aber am Schlund der Qual.


    Tjo Abaddon nicht gemacht, Kein Buch nichts.


    Ist jetzt nicht so tragisch ^^

    Cool das die Leute so rumjammern.


    Wo steht den geschrieben das hier keine Heros/Henchies reingehören ?
    Nirgends.


    Aber des sind immer die Leute die aufschreien, wenn ihre eigenen Builds nicht mehr aufgehen. Immer zuerst schreien, buhuuu ich bin so ein pro pvp Spieler aber hey das ist voll unfair. Hey Waldispike wtf, hey Iway wie lame (aber selber joinen) hey hey hey Adh ist so pro geworden, da brauchst schon von Gildenleadern ne persönliche Einladung.


    Dann kommen mal paar Anfänger oder Frischlinge und wollen sich auch ihre Sporen verdienen, und versuchen sich mit den Heros, weil sie sonst eh keiner mitnehmen will, das wäre ja uncool, hey ney das ist noobig hey da lernste nix, hey geh lieber ta da lernste was.


    Aber sowas nennt sich Community, Jeder arbeitet gegen den anderen.
    Wo ist der Zusammenhalt bei solchen spielen geblieben ? Gibts Anscheinend auch nichtmehr. Nur vielleicht Gilden intern maybe, aber hier ist es oft schon ein Konkurenzkampf.


    Causual Gameplay ist Guildwars in Sachen PvP eh schon lange nichtmehr.




    Dann wird nach Killcount geschriehen, dann hey Killcount ist scheisse.



    Schade finde ich generell das ANET hier kein Rückgrad zeigt und es SOE nachmacht, Community schreit und die Entwickler patchen sofort.


    Man kann jedes Spiel kaputt patchen, vielleicht denken sich ja auch einige, ist ja eh schon wurscht Guildwars 2 steht vor der Tür.



    @Community


    Shame on you

    Wohooo Richard Garriott aka Lord British.


    Einer meiner Favoriten.


    Seine Ultima Offline Teile gespielt bis zum geht nicht mehr.


    Ultima Online war sowieso der Hammer.


    Erhoffe mir viel von dem neuen Werk.


    Indeed My Lord !


    :cheerful:


    P.S.


    Ultima 7 Zitat


    Avatar! Know that Britannia has entered into a new age of enlightenment! Know that the time has finally come for the one true Lord of Britannia to take His place at the head of His people! Under my guidance, Britannia will flourish, and all the people will rejoice! And pay homage to their new... Guardian! Know that you, too, shall kneel before me, Avatar. You, too, shall soon acknowledge my authority - for I shall be your companion... your provider... and your master!

    Mit was fängt man an wenn man nichts hat ?


    Keine SKills für die Helden dann ist es wurscht ob man in Pro Fac oder NF rumläuft.


    Tjo und da ist schonmal das Problem.
    Haste nur NF kannste keine Bündniskämpfe machen für Balthasar Punkte damit du Skills eintschauen kannst für Deine Helden.


    Haste nur NF wird es extrem Teuer dir jende Skills zukaufen für Deine Helden.


    Haste nur Pro tjo dann Willkommen im Ur Guildwars.


    So fingen viele von uns an.


    Langweilig langsam und wenig Kohle.


    Aber man wird gut eingeführt.
    Die Missionen sind Abwechslungsreich und nich für jedermann einfach.


    Man lernt ein wenig capen ein wenig deffen ein wenig Angriff.


    Was würde ich an Deiner Stelle tun.


    Factions und NF kaufen wenn nicht alle 3 wenn Du irgendwann PvP Spielen willst.


    Faction für Bündniskämpfe egal ob Luxon oder Kurzick. Für Balthasar Punkte dann Skills für die Heros freischalten.


    Wenn Du nur Factions spielst. Stell dich ein es wird schwierig. Je nach Klasse frustrierend. Glaub es mir Anfang leicht, Hauptinsel teilweise so schwer das du dir denkst hey wtf. Dann wirds wieder leicht aber dann kommt schon wieder Kehrtwende und es wird richtig schwer. Ohne Schmähs für den Endpart wirste oft ins Gras beißen.


    Nimm noch NF mit wirds einfacher.
    Erstens bekommt man nach und nach Helden.
    Aber die wichtigsten schon auf der Tut Insel.
    Welche kann man selber entscheiden (Nimm gemixt)
    Die Missionen sind knackig aber schaffbar.


    Hauptinsel. Locker Anfang Schwierigkeitsgrad schwankend.
    Ist je nach Klasse alles schaffbar.

    Dagegen.


    Die Leute grenzen ja jetzt schon gewisse Klassen aus.
    Am Tor der Pein braucht man Lichtbringer Titel X um mitgenommen zu werden.


    Ich bin generell gegen Titel.


    Alles fährt dann Mainstream.


    In einem Spiel ist das einfach nur Scheiße.



    In World of Warcraft meinten auch viele Spieler in der Warzone oder Alteractal sie müssten sich absetzen und gucken wo sie die meisten Kills machten.


    Klar das es hier oft looses gab weil viele einfach nicht wussten wo es lang ging.


    Aber auch hier hat der Hersteller beherzt eingegriffen, und jeder Spieler wurde in die gleiche Gruppe gezwungen.


    Und siehe da auf einmal war man hilfsbereit zuvorkommend und es war ein miteinander.



    Hier bei GW arbeitet jeder für sich selber und gegen die anderen.
    Alles was balanced ist wrf ?
    Mainstream Builds setzen sich verstärkt durch.
    Sich selber was überlegen wtf ?


    Die Leute checken gar nicht mehr es ist total wurscht wieviel Platin Titel Qualwaffen etc hat.
    Weil es die Items Attribute nicht verändert. Es ist wurscht ob Sammler Stab oder PvP Item die Max Stats sind gleich.


    Also Titel sind generell schlecht.
    War auch in WoW so als es noch PvP Titel gab.


    Tjo und was war ? Sie wurden gefreezt ^^


    Des ist ne Gschicht für sich selber. Meiner Meinung nacht hat sich hier Guildwars eben in eine Richtung entwickelt, die für viele Spieler garnicht zutreffend ist.

    Und man brächte dann noch Köcher wo man Pfeile reinkaufen kann ^^ Wie in WoW.


    Nene lasst das mal, hat mich in WoW schon immer aufgeregt Pfeile zu kaufen.



    Das hat es aber schon seit jeher gegeben.



    Gestern mit meinem Ritu:


    Mission


    Großer Hof von Sebelkeh


    Denk ich mir mit NPC´s auwe mal mit Menschen probieren.


    Gehe Englishen District weil die mehr skilld sind.


    Alle schreibens die Mission ist easy.
    Ich denke mir ui fein :)


    Pustekuchen 3 mal rein und 3 mal nicht annähernd gepackt.


    Varesh mach ich mit Npc´s locker.
    Shiro kann ich nicht mit Npcs. Aber mit Assa Verteidigung Aufdecken.


    Von der Dürre hatte ich auch immer Schiss weils mit den NPC´s nicht so lief.
    Die Dürre plättete mich immer.
    Letztens mit Pickup Gruppe Meister gemacht mit Bonus.


    Donnerkopf Missi war früher eine der schwersten Missionen.
    Weil die Henchis nicht imprägniert waren.


    Heute spielt mans "locker" mit Heros und Henchis ohne das es eine Herausforderung ist.


    Das ist alles Ansichtssache.


    Selber zocke ich zu 80% mit Heros und Henchis. Wenns garnicht geht,frag ich meinen alten Diablo 2 Kumpel da gehts dann immer oder er fragt mich.


    Oder man fragt die Gilde wenn die mal Zeit haben. Bissl was geht alleweil.

    Monk/Mesmer


    14 Schutzgebete
    13 Gunst der Göter
    3 Inspirationsmagie



    [SKILL]Eifrige segnung[/SKILL][SKILL]Umkehrung des Schicksals[/SKILL][SKILL]Wächter[/SKILL][SKILL]Schutzgeist[/SKILL][SKILL]Leiden heilen[/SKILL][SKILL]Wachsame Heilung[/SKILL][SKILL]Verhexung zerschlagen[/SKILL][SKILL]Kanalisieren[/SKILL]

    Quote

    Original geschrieben von Ithariel
    AreaNet hat allen Cheats, ... vorgebeugt, Cheaten ist nicht mehr möglich- BugUsing jedoch schon, allerdings wird es bestraft, sehr hart.
    Glaube niemandem, solange du es nicht selbst gesehen hast.




    btw maximum der Truhe ist 1000p


    Ich finde das immer Lustig wie sich manche ein Trugbild aufbauen.


    Vor ein paar Monaten gabs hier mal ne Diskussion zu Cheats in GW.
    Damals hies es nein es gibt keine Cheats/Exploits


    Doch jetzt wird geschrieben es gab Cheats und Anet hat die alle entfernt.



    In D2 wars am anfang auch so.


    Poah wo hast du die geilen Items her.
    Ich hatte einfach nur luck bei Meppel und co.


    Poah eh woher kennst du die Karte so genau.
    Ist alles Skill ich spiele ja jeden Tag 12 Stunden.


    Und heute wird wohl keiner mehr behaupten das D2 Closed clean sei.
    ;)