Posts by ZeQeX

    mal ganz speziell zu deiner frage wegen ner map für wc3.
    es gab da auch mal eine mit der man starcraft spielen konnte. also die ganzen models usw aus starcraft. da wurde blizzard auch wach und hat verlangt die map aus dem verkehr zu ziehen. wie dass jetzt bei dir ist weiß ich nicht. wenn du models erstellst die so wie die aus guildwars aussehen usw könnte es warscheinlich probleme geben.


    ps: deine idee gefällt mir und wenn du die auch gut umsetzt wird die bestimmt auch erfolgreich sein.


    ich hatte nach der schnellsten klasse gefragt. skillungen für die klassen kann ich ja selber auch suchen.
    so wie es aber aussieht werd ich aber wieder zurück in die uw gehen und da das geld für die obsis farmen.

    naja wenn du das so machen würdest. aber man kann ja mit so gut wie jeder klasse in den riss (und ich spiel 8 pve chars) und dort nicht nur den strand wie früher farmen. dh es wäre schon sehr zeit auf wendig das alles zu machen.
    ich finde es ja sehr viel leichter es einfach hier zu fragen wo es warscheinlich sehr viele riss farmer mit erfahrung gibt die mir die antwort in 1min schreiben können.
    außerdem bin ich auch nichtmer schüler und hab den ganzen tag zeit für sowas.


    theoretisch könnten wir auch das forum schliesen immerhin wurde ja zu so ziemlich jeder frage schon was geschrieben *irooff*

    nein.
    man muss zwar am anfang 3 stück trinken um den zähler zu starten (es werden 3min gutgeschrieben) und nach 3 min muss man entweder noch mal einen (für eine minute) oder wieder drei (für 3min)
    also ich machs meistens so, dass ich einfach nen eierlikör einschmeiß (der zählt wie 3 eierflips o.ä.) und dann nach 3min nen jägerbier o.ä. einschmeiß und dass dann jede minut wiederhol.

    ich find einfach nur schade da man sich nun jahre gefragt hat was aus ihr geworden ist und dann kommt sie in gwen bereits nach den ersten spielminuten und der ganze zauber ist weg, und das ganze passiert auchnoch auf eine sehr unspektakulere weise T_T

    hab heute mal die neuen screenshots angeguckt,
    dabei is mir aufgefallen dass der derwisch (ich geh mal davon aus dass es einer ist da sie einen rock an hat) glühende hände hat.
    erster gedanke war dass es ein neuer avatar ist, konnte aber eher nicht sein da immernoch der rock vorhanden ist so wie ein kanppes oberteil, daher kam der gedanke einer rüstung womit ich mich auch sehr geren anfreunde.
    was meint ihr? glaubt ihr es gibt wirklich so eine rüstung in gw:en bzw was haltet ihr davon?
    fände das ganz coll würde auch zu dem feuerewald und zu den tiefen dungeons passen.


    [Blocked Image: http://www.gamestar.de/imgserver/bdb/1506700/1506754/800x600_7AD3F1DE91889E7084EDB3FD8A22E50F.jpg]

    Ich habe eine starke vermutung, nämlich: es sind die Telekom-Server durch die man bei den meissten anbietern durchmuss, da sie das Netz der Telekom nutzen. (Die vermutung kommt durch ein traceroute, denn bis zu dem punkt sind die Pings vollkommen ok...)


    hmm ich bin bei kabel bw und da kommt das afaik auch durch kabel mein internet und nicht durch telefon, schlechten ping hab ich aber trotzdem.

    bin völlig deiner meinung hurtz.
    hab zwar noch nie über nen suche-chat nachgedacht aber der wäre schon sehr praktisch, da man auch wenn man mal nur auf der durchreise ist was verkaufen kann wenn man was sieht, anosnten gehen die ja im hc völlig unter.

    ich kann plan-b nur vollkommen zustimmen.
    kaum ist die ankündigung drausen schon rennt ein haufen hilfscherifs rumm die meinen alles und jeden darauf hinweisen zu müssen.
    a-net wird sich schon um die leute kümmern die im normalen chat handeln.
    ich frag mich wie lange ihr eigentlich schon gw spielt.
    in viele spielen muss man mit sachen leben die einem nicht passen.
    zb. gothic 1-3 immer gab es bug, wusste man wie man mit ihnen spielen muss ging das ganze gut. in counterstrike z.b. is das fire in the hole auch sehr nerfig aber man lernt es zu ignorieren also solltet ihr auch in der lage sein die 2-3 handelsbeiträge im normalen chat auch ignorieren zu können.
    die meisten guten konversationen kommen sowiso nie in den bereichen zustande in denen der handelsspam hagelt da es einfach zu viele treater sind als leute die sich unterhalten wollen


    und zum thema diese pösen pösen outlaws kommen alle im rl in den knast...
    habt ihr eigentlich freunde??? ich glaub kaum das jemand mit ner petzte befreundet sein will.

    hört sich ja alles sehr vielversprechend an.
    hoff mal auf ne bessere grafik damit es angenehmer zu spielen is.
    wegen einnahmen hoff ich mal dass es wie in SRO is da man es auch als kostenloses spiel gut spielen kann und die käuflichen features das spiel nur bequemer macht.
    es könnte sogar ne recht gute konkurenz zu gw werden da ja immerhin viele gw'ler von d2 zu gw gewechselt sind.

    hui a-net überrascht mich echt in letzter zeit.
    jetzt fehlt nurnoch dass sie jedem spieler 50€ schenken weil sie grade so viel haben^^ :thumb:


    das update an sich muss nicht groß sein es ist ja lediglich die reden davon, dass der changeloc der auf guildwars.com seite veröffentlich wird so viele wörter enthält. theretisch könnten die im programm code nen wert ändern und uns dann nur von bugs berichten und das wären dann ja auch nur 1kb^^ (nur so als beistpiel, hoff ich natürlich nicht ^^)

    die taste muss raus, ganz einfach. ich glaube auch kaum dass man die taste durch irgend eine macro funktion ersetzten kann.
    außerdem finde ich das "a-net hat nix gegen farmer" auch nen wiederspruch. sie erschweren immerwieder das farmen in der hoffnung es wird unmöglich und sagen sie haben nix gegen sie, das ist ja genauso wie bein nem pärchen
    "schatz ich liebe dich" und im selben moment denk er noch an die andere mit der er letzte nacht im bett lag. solange wir famren können werden das die bots auch tun können.
    man kann eben die community stück für stück quälen mit jedem farmupdate oder man macht es kurz und schmerzlos und entfernt eine so gut wie nie benutzte funktion.


    PS: bots sind die wohl beste einnahme quelle für a-net^^
    denkt da mal drüber nach.