Posts by -=MoD=-Ardain

    IMehler : Also da gehen unsere Meinungen über EQ2 aber stark auseinander. Wir spielen zwar viel GW, aber viele von uns spielen eben auch EQ2. Ich spiele es jetzt schon ne ganze Weile, mag die Grafik sehr. Sie ist halt etwas ganz anderes als GW, das stimmt.


    Zu den Minions: Wir haben uns eine nette Gildenhalle zugelegt, und zwar passend zum "Image" die Lavainsel. Momentan beschränken wir das Spiel aber noch stark auf PvE, da noch nicht alle, die es spielen wollen, auch das Game haben.
    In unserem Forum auf der Minions Website haben wir eine frei zugängliche Liste unserer InGame Charnamen. Wir freuen uns immer über Leute, die mit uns spielen wollen und nehmen auch wieder Bewerbungen an.

    Hi ich habe das gleiche Problem schon mal nur mit dem kleinen banner gehabt, nun auch mit dem grossen. Die beiden haben das richtige Format, sind auch .gif oder .jpg und sind auch von der Datengrösse wirklich klein. Dennoch lässt mich eure Seite die Banner nicht hochladen/ersetzen.


    gibt es da einen Tipp, kann es wirklich doch an der Datenmenge liegen oder könntet ihr das Manuell hochladen?


    Vielle Grüsse
    Ardain

    So, da haben wir jemand Neues als Trial aufgenommen, Calleron wird ab sofort unsere Guild Wars Ecke bereichern.


    Herzlich willkommen bei den Minions sagen wir!


    Mittlerweile spielen eine Menge von uns GuildWars, und zum Zahltag kommen wohl nocvh so 4-5 Leute dazu.

    Ab heute laufen die MoDs auch wieder mit ihrem heissgeliebten Banner herum.


    Bei uns hat sich viel getan, und ein grosser Teil unserer Mitglieder ist jetzt in den europäischen Gefilden unterwegs.


    Bei Interesse besucht doch unsere Website oder sprecht mich an. ;)

    So mittlerweile gibt es wieder ne Menge Neuigkeiten.


    Wir haben Ailleann als vollwertiges Mitglied aufgenommen und mit juri und Pray zwei neue Trials.


    Erzengel hat uns wegen WoW verlassen. Viel Glück auf deinem Weg!


    Es grüsst
    Ardain

    Also ich hab ab Ende März wieder massig Zeit, da dann mein Praktikum endet und ich bis Oktober quasi nichts zu tun habe, es sei denn, es ergibt sich ein Gelegenheitsjob.


    Perfekt also zum Zocken. ICh bin schon der Meinung, dass ein Game gerne 2 Monate oder 3 verschoben werden darf, um die letzten Bugs herauszumachen (naja ganz Bugfrei ist wohl kein Game), damit eine stabile Version herauskommt, die Spass macht. Nichts ist frustiger, als ein Spiel, auf das man sich so sehr gefreut hat, das dann unspielbar verbuggt ist (allerdings habe ich diese Angst bei GW schon seit dem ersten Probezocken nicht mehr).

    Also eingebaute Cheats werden sicher beim puren Onlinespielen vorher rausgenommen. Ganz anders ist es da wie schon erwähnt wurde mit dem Hacken, dem Bugusing oder Exploiten wo Fehler und Lücken in der Software benutzt werden, um sich einen Vorteil zu verschaffen.


    Es gibt immer Spieler, die sonst nichts besseres in ihrem Leben zu tun haben, als die Lücken in solchen Spielen auszutesten und sich etwas dafür auszudenken. Bei GuildWars wird der Accounthack auf reiner Passwortebene schwer sein, da man denke ich auch seinen Key auf jedem PC eingeben muss, auf dem man es spielt (wie bei Sacred). Bei SPielen, wo das nicht der Fall ist, kann es auch durchaus sein, dass einfach jemand das Passwort herausfindet/hackt. Meistens ist das dann aber kein fieser Brutforce angriff, sondern einfach die Unachtsamkeit des Accountbesitzers (überall das selbe PW, Verraten des PW an Dritte etc.).


    Da mir bisher GW ziemlich ausgewogen und gut programmiert vorkommt (ich bin nicht vom Fach, aber ich nehme es mal so, wie es mir vorkommt), denke ich, die Entwickler haben das genügende Know-How, um sich um solche Dinge wie Bugs und Exploits zu kümmern. Schliesslich gibt es auch genügend ehrliche SPieler, die Bugs aufzeigen und Exploitmöglichkeiten melden.


    Für Leute, denen diese Ausdrücke nichts sagen:


    Hack: Sich unerlaubt Zugriff in gewisse Spielbereiche/Rechte verschaffen, oder auf den Server.


    Buguse/Exploit: Wissentlich einen Fehler im Spiel ausnutzen für den eigenen Vorteil oder den Nachteil anderer. Hierunter zählen das Verschaffen von Gegenständen, Skillpunkten, etc...

    Also unten links sind doch so Buttons. "Erstellen" "Spielen" "Löschen". Wählt man den Char an, den man löschen möchte, klickt man nur noch auf den entsprechenden Button. Kein Problem. Danach ist auch der gelöschte Name wieder für dich frei.


    4 Chars sind wirklich ein wenig wenig, ich wäre für einen Slot pro Primärklasse. In UO gibts auch nur 5, von denen auf den Freeshards nicht mal alle freigeschaltet sind, bei Sacred gibt es 6 Slots, auch net so wahnsinnig viel (vor allem für ein Action RPG).

    Wow nicht übel. Da hab ich ja wieder was zu stöbern. Vielleicht habe ich dann bis Release ja mal einen leichten Überblick, was ich mit meiner kleinen Mesmerine alles machen kann.


    Mal einen blöde Frage, ich bin sicher, es steht irgendwo: Ab wann kann man die Elite Skills benutzen, ab lvl 20 oder braucht man da noch andere Vorausetzungen (viel Gold, mehr Fertigkeitspunkte etc)?

    Du kannst mit rot zb auf blau gehen. Da klickst du einfach doppelt auf das erste Fläschchen und wendest es aufs zweite an.


    Man kann aber denke ich auch einfach beide Farben hintereinander auf ein Kleidungsstück anwenden, sollte das gleiche geben.

    Naja zu meiner Schande muss ich gestehen, dass "Schneetier" und "Lindwurm" meinem verpennten Editieren des Posts dort im Forum von heute morgen anzurechnen sind und nicht GW. *grinstbreit*


    Aber manche Eigennamen ingame sind schon wirklich lächerlich, auch wenn die beiden obigen Ordnungsgemäss Yak und Greifenkönig waren ;).

    Ohne die vielen neuen Posts hier drin gelesen zu haben, bitte entschuldigt, möchte ich doch gern meinen Eindruck von den bisherigen Events hier mitteilen.
    Ich bin absolut GW begeistert, doch eine Sache fiel mir jetzt besonders auf:


    Ich kann mir vorstellen, dass die Geradlinigkeit der Missionen mit der Zeit zu einem gewissen Motivationsverlust führen kann. zB. wenn man mit einem neuen Char immer wieder in genau der gleichen Reihenfolge die Missionen durchspielt, in jeder Mission auch schon die Sekundärquest kennt, alles im Schlaf kann. Das könnte langweilig werden und dort liegt der Hund begraben.


    Das sieht für mich so aus wie Taktik, damit man sich das nächste Add On kauft. Denn irgendwann ist man am Ende der Missionen angelangt und dann bleibt einem nur die ewige Wiederholung der alten Missionen. Oder man widmet sich dem PvP. Für leidenschaftliche PvMler mit niedrigem Budget sieht es dann hier schlecht aus.


    Die erforschbaren Gebiete sind eine Zeit lang eine Alternative, aber irgendwann hat man die auch durch. Bleibt noch, auf die Questen zu setzen, die die Welt ja verändern sollen. Auf die bin ich schon mal gespannt.


    Also, kein Flamepost, ich liebe GW jetzt schon, und werde mir das Spiel hundertprozentig kaufen, und wahrscheinlich auch das eine oder andere Add-On. Nur die Linearität des ganzen Spiels, auch dass man in vielen Missionen wirklich nur einen oder 2 Wege gehen kann, finde ich schade.


    Zweitens: Ich fände es besser, wenn es in den Missionen "Speicherpunkte" geben könnte, dass man nicht immer wieder alles von Anfang an machen muss, das ist vor allem in den längeren Missionen wünschenswert. Vielleicht kann man die Missionen mit kleinen Punkten auf der Karte spicken, zu denen man bei Spielabbruch hinporten kann und dort das Spiel fortsetzen kann.


    Das nur so als kleine Anregungen


    Nur mein Senf
    Ardain

    Also auch wenns net in den Thread gehört hier ne Antwort: Der Preorderkey gilt für alle Events, der Friends-Key nur für eines, wie es oben schon gesagt wurde.



    Ich habe dieses Event und die davor noch kein einziges Mal PvP gespielt, irgendwie hab ich da immer so ne gewisse Scheu, mich zu blamieren. Der Unterschied zwischen PvP und PvM ist ja schon ziemlich gross, vor allem auch was Reaktion und so weiter betrifft. Vielleicht finde ich fürs nächste Event im Februar ja jemanden, der mich mal an die hand nimmt und mir das ein wenig zeigt. Ich spiele übrigens leidenschaftlich Mesmer ;).

    Hat wirklich Spass gemacht, habe heute Morgen vor der Arbeit sogar nochmal schnell reingeschaut und einen Blick auf die Nackten Leute in Lions Arch werfen können. *grins*.


    Anbei poste ich mal ganz frech den Link zum Screenshot Thread in unserem Gildenforum. Enjoy. Können angeschaut werden, ohne dass man sich anmelden muss oder son pipapo.


    http://21772.rapidforum.com/topic=106079468393


    Ich hoffe, man sieht sich nächstes Mal, und ausserdem wäre es schön, wenn es keinen Wipe mehr bis vor dem Release Wipe gibt (den es ja denk ich sowieso zwingend gibt).


    Liebe Grüsse
    Ardain