Posts by Warcry

    So hab mich doch nochmal etwas nach oben orientiert und das hier rausgesucht:


    1 AMD Ryzen 5 1600, 6x 3.20GHz, boxed (YD1600BBAEBOX)
    1 G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3000, CL16-18-18-38 (F4-3000C16D-16GISB)
    1 Zotac GeForce GTX 1060 AMP!, 6GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (ZT-P10600B-10M)
    1 ASUS Prime B350-Plus (90MB0TG0-M0EAY0)


    Beim Prozessor bin ich mir noch unsicher, da ich ja einen Prozessorkühler da habe und somit eigentlich keinen Boxed brauche. Gibts da was vergleichbares ohne boxed Kühler, sodass ich meinen anderen dranbauen könnte? Oder wird das unverhältnismäßig teurer? Oder ist gar die boxed Variante eh die bessere Lösung?

    Nur für euch hab ich nochmal gesucht^^
    Netzteil ist von Coolermaster Silent Pro M 500W
    Ein Prozessorlüfter (Skyte Mugen war das glaube ich) sowie 2 Gehäuselüfter sind verbaut, die hinten und vorne.
    Gehäuse wird schon schwieriger, glaube mich erinnern zu können, dass es ein midi Gehäuse war, steht da eventuell irgendwo die Bezeichnung? Schick sonst einfach mal ein Bild des Gehäuses.

    Hallo liebe Community, nachdem ich vor vielen Jahren schon einmal gut hier beraten wurde wollte ich es noch einmal probieren. Mein Rechner ist inzwischen in die Jahre gekommen und könnte frischen Wind vertragen:


    Ich benötige ein Mainboard, einen Prozzesor, Ram und eine Grafikkarte.
    Budget für den gesamten Rechner waren damals etwa 700€, da ich aber aktuelle Preise nicht kennen und diese Komponenten die teuersten sind, frage ich mal:
    Bekommt man für ~600€ eine gescheite Zusammenstellung?


    Nun möchte ich ja nicht alles austauschen, Lüfter, Netzteil, Gehäuse etc ist ja vorhanden.
    Mainboard war damals das Gigabyte GA-770TA-UD3 und die GraKa HD 4890, allerdings weiß ich nicht mehr wie das Gehäuse hieß, daher das zur orientierung was rein passt^^
    Gibt ja inzwischen durchaus Grafikkarten mit 2 Lüftern und da weiß ich nicht ob die bei mir passen würden.


    Vielen Dank schonmal fürs drüber schauen :)

    Hallo :)


    Ich habe aktuell ein Problem mit meinem Rechner, Seit neustem kommt es recht häufig zu Abstürzen inklusive Bluescreen, was vermutlich an meiner Grafikkarte liegt.
    Ich bekomme unten am Bildschirmrand die Fehlermeldung: Anzeigetreiber Ati Radeon Familiy reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt. Konnte erstmal nichts direkt damit anfangen also mal gegoogelt.
    Aktueller Treiber ist auch drauf und die Temperatur ist laut GPU Z auch völlig normal mit 48°C. Kennt jemand dieses oder ein Ähnliches Problem beziehungsweise ist dann an der Graka etwas defekt? Falls ja würde ich wohl nach bald 6 Jahren im Gebrauch mich mal nach einer neuen Umschauen, aber dazu möchte ich erstmal Gewissheit über die alte haben^^

    Was mich immer noch verwirrt ist die Tatsache, dass trotz 50% Wertung einer Jury immer noch in 90% der Fälle das Nachbarland 12 Punkte bekommt.


    Bei mir wären übrigens Norwegen und vor allem Dänemark sehr weit vorne gewesen. Aber um schöne Musik gehts bei dem Wettbewerb ja leider nicht.

    Also Zusammenbauen ist nicht gleich selbst Installieren. Das kann man ruhig machen, in Zeiten von Windows 7 und Online Treiberdownloads/Automatischen Updates ist das kein Problem.
    Ich rede von CPU aufsetzen, Lüfter draufbaun, Mainboard anschrauben, usw. Das sollte er nicht allein machen, wenn ers noch nie selbst gemacht hat.
    Windows 7 installieren schafft sogar meine Mutter, und die kann grad so Rechts- und Linksklick unterscheiden. *g
    Das ist natürlich Beschiss, dass man da nicht "nur Montage" auswählen kann. Sondern gezwungen wird, dass man jemandem ne Arbeitsstunde bezahlt, der Däumchen dreht und Ladebalken ansieht.


    Ich hatte bis zu meinem ersten Rechner eigentlich 0 Ahnung vom Zusammenbau. Als er dann kam war es aber wie ich fande alles einfach und verständlich. Kam mir eher wie nen Baukasten vor und fast jeder Stecker passt auch nur an die Stelle wo er auch richtig ist. Im Problemfall gibt es bei Youtube oder Ähnlichem soviele Anleitungen, dass man schnell Hilfe bekommt. 90€ nur fürs Zusammenbaun wärn mir nämlich auch ne Ecke zuviel.

    Jetzt weisst du ja, von wem du evtl. gekauft hast. ;)


    Aber beide: ts, ts, ts...


    ts ts ts is mir egal :)
    Ein paar tausend Ektos in GW bringen mir einfach nix und wenn sogar noch jemand Geld dafür bezahlt is es mir recht wenn ich sie loswerd.
    Ich versteh die Leute nicht die jetzt immer noch Ektos/Armreifen anhäufen obwohl die bald eh nix mehr bringen.

    Achja wie schön, seit Betastart habe ich nichtmal die Charakterwahl gesehen, während meine Freundin fröhlich spielen kann. Bei mir steht jetzt mal wieder da, dass gar kein Beta Event wäre, cool :)


    häng an deine exe .old ran also dann gw2.exe.old
    und die tmp in gw2.exe
    dann starten und es müsste gehen

    klar ists beta...aber verseh nicht ganz, warum kumpels im ts spielen können ohne rauszufliegen und bei anderen hauts sie nah 5 minuten wieder raus...logik?


    Und wieder andere werden abwechselnd mit der Meldung "Client neustarten", "kein Betaweekend" und "versuchs in paar Minuten nochmal" abgespeist.