Posts by shaaal123

    Also wie gesagt momentan funktioniert es wieder.


    Quote

    Edit: Pah, jetzt hats geklappt. Und zwar weil ich den Akku entfernt hab <.<
    Der ist wohl defekt. Hab ihn anschließend wieder rein gepackt und der Bluescreen kam wieder.


    Die Treiber hat er auch alle direkt mit installiert.


    Die Windows CD enthält "nur" Service Pack 2. Hatte allerdings auch ein reines Windows ohne Service packs versucht, da war der gleiche Fehler.


    Das mit dem Bootlog muss ich mir mal anschauen.

    Genau da bin ich mir nicht sicher. Ich habe aber auch gar keine Möglichkeit dazu gefunden?!


    Anbei mal die Screens.
    Etwa bei der hälfte, vom Ladebalken der Geräteinstallation, kommt der Bluescreen.


    Edit: Pah, jetzt hats geklappt. Und zwar weil ich den Akku entfernt hab <.<
    Der ist wohl defekt. Hab ihn anschließend wieder rein gepackt und der Bluescreen kam wieder.


    Zu blöd, sowas simples hab ich natürlich zuletzt versucht :=)
    Naja jetzt scheint alles funktionstüchtig zu sein.
    Danke für die Hilfe.

    Also Möglichkeit 1 hab ich ausprobiert. Die Exe dateien hab ich mittels "Universal Extractor" extrahiert. Dadurch konnte ich die Treiber mit Nlite einbinden und die DVD erstellen. Hat auch alles funktioniert, jedoch keine Veränderung am Problem. Der Bluescreen kommt weiterhin bei der Geräteinstallation. Könnte es sein, dass WIndows diese zusätzlichen Treiber einfach ignoriert oder wie funktioniert das? Muss ich irgendwas einstellen, damit Windows die Treiber auch verwendet?


    Das BIOS bietet leider gar keine Einstellungsmöglichkeiten. Ich kann weder auf IDE umstellen noch irgendwas an CPUID Value verstellen.
    Ein Update hatte ich auch versucht. PB bietet dazu eine EXE Datei die automatisch eine Boot DVD brennt. Leider bootet die kein bisschen...


    Ein Diskettenlaufwerk habe ich leider grad nicht zur Hand. Allerdings hab ich die Treiber ja auf CD bekommen können und das hat nicht geholfen.



    Danke für die Tipps soweit!

    Servus, ich habe einen Packard Bell Laptop (Easynote SW51-100) hier rumliegen, auf dem ich gern wieder Windows XP aufspielen möchte (war vorher auch drauf), da immer folgender Bluescreen kam:


    stop: 0x00000007f (0x00000000,0x00000000,0x00000000,0x00000000)


    In den abgesicherten Modus kam ich und konnte eine Systemwiederherstellung durchführen -> hat jedoch nichts gebracht. Ergo an neu Installation gedacht. Wie man es kennt, besitze ich leider keine CDs mehr. :-)


    Folgendes habe ich schon versucht:


    - Mittels normaler Windows XP CD installieren
    Bei Geräteinstallation erschien der Gleiche Bluescreen. Mehrfach versucht.


    - RAM ausgetauscht
    Keine Veränderung


    - HDD ausgetauscht
    Keine Veränderung


    - Windows Vista und Windows 7 installiert
    Keine Probleme, hat funktioniert. Alle Treiber erkannt.


    - Packard Bell Support kontaktieren
    Katastrophe!
    Email-Adresse Fehlanzeige. Nur ein Supportformular was nicht funktioniert: Seriennummer angeblich ungültig. Genauso wie das Kaufdatum, was man über ein Kalender-Popup anklicken kann -> Ungültig WTF? Eine Servicenummer konnte ich finden, die wollen allerdings 1€/min…


    Nach einiger Recherche kam ich darauf, dass es dann wohl an fehlenden PB Treibern liegt, die die normale XP CD nicht mitliefert. Daher wollte ich mit Nlite diese einbinden, allerdings finde ich sämtliche Treiber nur als EXE Dateien, womit Nlite wohl nicht arbeiten kann.


    Nun weiß ich nicht mehr weiter. Windows Vista und 7 funktionieren wunderbar. Bei XP fehlen wohl die Treiber, welche es aber nur als EXE gibt.


    Hoffe ihr könnt mir helfen oder habt vielleicht ein Paar tipps, die man noch versuchen könnte.



    Danke, gruß
    Robin

    So wie ich das sehe wird beim Filter "Erstelldatum" nach dem Erstelldatum des Threads, nicht nach den des Posts von Trollchen geordnet.


    Erkennbar wenn man sich auf der letzten Seite (11) das letzte Ergebnis ansieht (Guild wars erscheinungtermin!). Erstelldatum Ende 2004.
    Vorletztes Suchergebnis: Erstelldatum Anfang 2005, etc.

    so, also noch paar tests gemacht.


    Ich hab jetzt die 1TB Festplatte angestöpselt, wo Vista drauf installiert ist, das hat auch alles geklappt.
    Dann hab ich die alte Festplatte formatiert und auch dran gestöpselt. Nun läufts auch, hab also meine 1Tb mit Vista und ne leere 2. Festplatte unter "Computer".


    So, jetzt was ich nicht verstehe, als Vista lief, habe ich das CD Fach geöffnet und schwubs, kam wieder der Bluescreen. Hab dann das CD Fach mal abgesteckt, dann gings gar nicht mehr, wieder beim Start Bluescreen, als ob der iwie vom leeren CD Fach abhängig wäre...


    Was ich auch nicht verstehe, wieso müssen die Sata stecker an die ganz bestimmte Stelle?
    Also ich hab Sata-Platz 1-6.
    Auf Platz 2 befindet sich die bootende Festplatte, auf 3 kann ich die leere mitstecken und Platz 4 hat CD Fach.
    Wenn ich die bootende Festplatte auf 1 stecke, wird die gar nicht erkannt und er verlangt CD Fach als Bootmethode.


    Achja, also so wie ich die jetzt gesteckt hab, läufts zwar, aber nicht immer, also mal lässt sich das CD Fach unter vista bedienen, und mal kommt er mir mit dem Bluescreen beim öffnen...was soll das?^^


    Danke schonmal für die Hilfe :D

    Vorgeschichte:
    Ich hatte mir eine neue Festplatte zugelegt (Klick).
    Da diese 1TB hatte und sich nicht starten ließ, versuchte ich wie vorgeschlagen wurde ein BIOS update zu machen. Hat nicht geklappt, PC ging an, Monitor blieb schwarz. Erkundigt und wurde vorgeschlagen jumper auf cmos zu setzen für Standardwiederherstellung. Gemacht, geklappt, alles Ok. Hab dann Primär meine alte aktuelle Festplatte gesetzt und von dort Vista gestartet. Alles Ok, dort unter Computer wurde nun auch meine 1TB Platte erkannt, konnte ich halt normal als Speicher nutzen, booten ging nicht. (bluescreen)


    Aktuelles Problem
    So, Vista lief also auf der alten Festplatte ganz normal. Wollte diese dann formatieren, da sie so gut wie voll ist, dache ich instaliere da Vista neu drauf (XP gleich mit auf 2. Partition) nutze für programme/spiele einfach den Speicherplatz der 1TB. Hab vor der formatierung die 1TB abgestöpselt.
    Also komplett formatiert, dann zuerst XP installiert (32Bit). Alles Ok, XP ohne Probleme drauf auf Partition 1. Da auch alle Treiber usw installiert, alles Ok.
    Dann Vista installiert (64Bit), beim ersten neustart seitens des Installaionsvorgangs kam ich dann zu folgendem Bluescreen: http://img9.imageshack.us/my.php?image=dsc00275.jpg
    Zahlreiche neustarts und BIOS durchsuchungen brachten nichts. Hab dann mal den Sata Stecker getauscht, auf einmal gings ein Schritt weiter, die Installation konnte nun fertiggestellt werden, letzter Neustart erforderlich. Ergebnis, wieder Bluescreen.
    Hin und her, nach ein paar neustarts enfernte ich die windows CD und auf einmal gings ohne bluescreen durch den Ladebildschirm. Am Interface angekommen auf einmal totales Schwarz flackern, so das ich nichts machen konnte. Neustart gemacht, wieder bluescreen.
    Also das komische ist, hin und wieder startet Vista, wenn es startet dann kommt dieses flackern.
    In den Abgesicherten Modus komme ich übrigens.
    Und wieso funktioniert XP einwandfrei?


    Also ich weiß nicht weiter, dachte vielleicht hab ich nur was im BIOS falsch oder so, bevor ich den wegschicke.


    Hab noch gefunden:
    1. Starte den PC im Abgesicherten Modus
    2. begib dich in die Systemkonfiguration ( Start > Systemsteuerung > Verwaltung > Systemkonfiguration )
    3. Karteikarte Allgemein > Benutzerdefinierter Systemstart
    4. Karteikarte Dienste > alle Häckchen aktivieren > und dann das Häckchen bei Sitzungs-Manager für Desktopfenster-Manager entfernen.
    5. Übernehmen und OK > Rechner Neustarten und Fertig.


    Hab ich gemacht, dadurch wird wohl das Flackern unterdrückt, aber bei bestimmten ausführungen kommt es paar sekunden lang doch noch. Jedenfalls konnte ich ab und zu Vista starten, und jetzt hab ich festgestellt, das er ein Bluescreen (http://img21.imageshack.us/my.php?image=dsc00276w.jpg)anzeigt, wenn sich nichts im CD fach befindet, bzw. kam der bluescreen als ich das CD fach öffnete...


    Gruß
    shaaal

    Warum kriegen die einen den Armreif aus der ersten Schatulle und ich nach 100 nicht? Q.Q


    Nur ists so, des Yuris jedesmal in den Top 3 ist?



    Ich mein ich hab schon videos gesehen wie man auf die 480K käme, und kanns auch verstehen wies funktioniert, also des man bei den Items glück haben muss, am besten nur deppen als Gegner und wann man welchen skill nutzt usw.


    Aber wie kann des sein, des Yuris nach 30min schon wieder so Rekorde hat, wenns doch Glückssache ist mit den Items...Der ist do JEDES mal in Top 3 :S



    Aber will auch ga nix hier behaupten, ich bin so inaktiv, ich spiel nur paa runden so als Zeitvertreib, aber die Interesse bleibt halt :P


    Ahja meine Zeit liegt so bei 450k xD
    Wenn ich ma 460 hab dann bin ich schon zufrieden :D

    löl hab um 21 uhr quets angenommen und wurd nach chabek geschickt?^^


    naja mein 2. acc ging um 20:59 rein, also dann auf ins finale :P

    is doch völliger quark, die leute farmen nur nicht mehr so aktiv, zumind. nicht am 31./01.


    Ich hab genauso pause gehabt und den 31./01. gefeiert. Ich denke so gut wie alle anderen auch. Dann heissts erstmal rausch auschlafen, Und jetzt ist das Finalevent, da farmen auch weniger.


    Ich denke ab dem 2. farmen wieder mehr, wenn nicht auch gut. aber ich bezweifel, das die den ruasgenommen ham...

    ja war jetz silvester unw. hab bis 22 uhr gepennt, jetzt farm ich aber auch weiter, auch wenn der eh nicht mehr droppen wird. wenn ich doch mehr als 700 runs gemacht hab, wieso sollte der dann nach weiteren 300 droppen?^^