Posts by Scarc

    Immer wenn etwas Neues kommt ist es erst teuer - z.B. ein neues grünes Item.


    Nach ein paar Tagen/einer Woche sind die Preise wieder unter bzw. im Keller.


    Genau so mit den Zaishen Keys - heute Nachmittag wurden sie noch für 4p angeboten, für 3p wurde man sie noch los... viele wollten aber auch nur 2p zahlen... am Abend wurden sie dann für 2,5p angeboten und ein paar Tage später sind sie vielleicht noch 1p wert, wer weiss.

    Hmm, ich würde aus dem Hammerkrieger einen Standard-Hammerkrieger oder am Besten gleich einen Standard-Axtkrieger machen. Beim Mesmer ist das Drain nicht Standard. SoD-Monk ist sowieso nicht Standard, mach lieber einen Restore. Der HB-Runner hat auch keine Standard-Skills. Derwisch... was ist das? Mach lieber einen Standard-Ranger oder Standard-Paragon ;p


    Was ich damit ausdrücken will ist, dass es dir nichts bringt hier Builds zu posten, denn die normale Antwort wird sein: "Bau lieber einen Standard-xxxx"


    Konstruktiv kann ich dir sagen, dass der HB-Runner nicht genügend splitfähig ist - es fehlen einfach Prots, wie Spirit Bond oder Wächter...
    Wenn du schon mit SoD am Stand spielst kannst du auch mit einem HB-Mönch am Stand spielen.


    Problematisch ist auch, dass du keinen starken Condition Remove hast - kein Draw oder Restore und auch keinen Mending Touch. Erstmal schlecht, wenn der Gegner mit Cripshot auf deinen Runner geht oder du sogar gegen ein Condition-Build spielst.


    Dass du das Build "zusammengeballert" hast sieht man auch - du hast 3 Melees, wobei einer davon nicht gerade ein Pressure-Melee ist, also der Derwisch eignet sich eigentlich nur zum Spiken oder vll noch in einem Hex-Build.


    Um einen Hammerkrieger effektiv zu machen brauchst du guten Shutdown und dafür reicht ein einzelner Mesmer einfach nicht.


    Ich sehe gerade, dass du das Build als Spike spielen willst und der Hammerkrieger soll einfach nur andere Krieger ärgern... naja
    1. Ist es schwierig den Counter Blow richtig zu timen
    2. Hilft es nicht viel einen Krieger Dauer-Linebacken zu lassen.
    3. Hat dein Krieger zum rennen nur Enraging Charge - also hauen die gegnerischen Krieger einfach Rush rein, rennen dir weg und spiken jemanden ;)


    Du machst meiner Meinung nach immer noch zu wenig Damage/Pressure damit die Spikes deiner 4 Chars überhaupt durchgehen. Der Mesmer muss sich meist um den gegnerischen B-Surger kümmern und die Mönche können in Ruhe ihr Aegis casten.


    Und nochmal, weil es so spassig ist:
    Spiel doch lieber ein Standard-Balance mit Ranger/Ele oder Blockway mit Paragon/Ele oder ein auf Pressure ausgelegtes Balance mit Ranger/Paragon und ohne Ele :thumb:

    Dann sollen sie dieses WorldPvP aber wie eine riesige epische Schlacht gestalten, wo sich all die Minionmaster und Feuereles austoben können :p


    Denn in den Allianzbattles haben die meisten noch lange nicht verstanden, dass es Schreine einnehmen mehr bringt als mit allen in die Mitte zu rennen ;)


    Vielleicht verschwinden in GW 2 ja auch die Mending-Mönche und Leute ohne Rez-Siegel aus der Random Arena, falls es sowas in GW 2 geben wird, oder es werden mal die Leute gebannt, die nicht rezzen und nicht Leute die bei einem 2 vs 4 leaven xD


    Naja es ist aber hier auch Spekulation, wie in dem Thread über epische Belohnungen für BPs.


    Ich behaupte dann einfach mal:
    WorldPvP ist total unfair wegen pingnachteil gegenüber Korenaer und überhaupt spielen die Amis dort nur IWAY - total lame!!!!!111elf

    Da gerade diese Farming-Geschichte angesprochen wurde...


    ich kann mich noch gut an die Einführung der GvG-Titel und das gesmurfe erinnern...
    wenn nun ein paar "goldgeile" Top-Gilden mit ihren Zweitaccounts loslegen und sich durch die Top 1000 spielen um Faction zu farmen um es dann in Gold umzutauschen wäre das nicht so der Hammer ;)


    Na mal schauen, da Gold nicht so nach "epic" klingt wird es wohl was anderes sein - vll ein paar Extra-Skins, die man sich nur mit Faction freischalten kann.

    In den Tombs, oder wie es jetzt heisst AdH, wurden noch nie besonders anspruchsvolle Builds gespielt. Es ging los mit Spiritspam, Ele-Spike, Smite usw.
    dann kam irgendwann der Rangerspike, IWAY und was auch immer.
    Alles im Prinzip einfach und effektiv.


    Wenn ich mal in die Build-Abteilung hier im Forum schaue hat sich daran nichts geändert. Es werden irgendwelche Builds mit Feuereles, bei denen man die Skills durchklicken kann, gespielt oder was auch immer.


    Das ist doch auch völlig legitim, denn man braucht was einfaches, weil man oft mit PUGs spielt und man will Fame haben, also spielt man etwas effektives.


    Daran ist nichts verwerflich, es wird nie so weit kommen, dass auf einmal alle Balanced in den Tombs spielen, dafür ist der Drang nach dem Rang und seinen Emotes zu groß.


    Mit IWAY wiped man entweder oder man verliert, das geht alles ziemlich schnell und Zeit ist Fame - darum ist es jetzt eben Meta.


    Das Build war schon immer schlagbar, aber wenn man Tombs spielt lässt schnell die Konzentration nach, man macht Fehler und verliert - davon leben IWAY, genauso wie damals der Nekrospike.


    Ich persönlich bin heilfroh, dass ich mir das nicht mehr antun muss, nachdem ich vor Ewigkeiten mein angestrebtes Emote erreicht habe - habe mich damals auch über alles und jeden aufgeregt und so manches Meta mitgemacht und erstragen - so what.

    Ich hab nur gesagt, was ich gebrauchen könnte ;) Inflation wäre mir egal, hauptsache ich kann meinen PvE-Char ausrüsten ohne langweiliges Farmen xD


    Im Guru-Forum sind ja ganz gute Vorschläge, wie Gildenhallen-Wechsel und Invites für Faction.


    Aber halte ich für Unwahrscheinlich, ebenso wie einfach Gold zu bekommen... es werden wohl entweder Freischaltungen sei - die haben das System samt NPC ja nicht nur für eine Nutzung von "Elite"-PvP-Spielern eingeführt.
    Oder es wird irgendein nutzloses Zeugs ala Alkohol sein.


    Naja mal abwarten was sie in 4 Monaten einbauen^^


    Edit:
    Ja viele haben über 30.000 - allein wenn man früher Tombs bis Rang 9 oder 10 gespielt hat und sich sonst ein paar einfache Titel, wie Commander oder Rang 1 Gladiator geholt hat, kommt man darüber. Ich komme auf 75.000 und es haben sicherlich viele noch ein höheres Maximum, die durchgehend gespielt haben oder so wahnsinnig sind noch AdH zu spielen ;) - aber da man sicher auch einfach eine neue Währung einführen kann, die man dann in der Truhe lagert ist das ja nicht das Problem, obwohl es das Maximum an Faction dann sinnfrei macht.

    Gold wäre wirklich die feinste Lösung - 1k Gold farme ich im PvE in 5 Minuten, da wird es auch die PvEler nicht stören, wenn man in einem bestimmten Verhältnis Faction gegen Gold tauschen kann, im PvE lässt sich trotzdem weiterhin einfacher Gold erwirtschaften.


    Mit den Skins sehe ich das Problem, dass zu hohe Beträge erbracht werden müssten, um in ein Verhältnis zu den gespielten erfolgreichen Turnieren für einen Skin zu kommen und dann bringt die ganze Sache auch nicht mehr so viel, wenn man nur alle Ewigkeit man ein Teil freigeschaltet bekommt. Wenn man Turniermarken o.Ä. in Freischaltungen eintauschen kann, dann stört übrigens auch kein hoher Cap für bestimmte Freischaltungen mehr


    Aber so wie man Anet aus der Vergangenheit kennt, wird irgendetwas kommen, was die Freischaltungen entwertet, wie schon damals Runenpreise durch die Runenhändler in die Tiefe gingen^^


    Gold wäre mir aber doch lieber xD

    1. Viele Monks haben ja (vielleicht auch schon nicht mehr) Rüstungen mit +15 Rüstung, wenn man einen Zustand hat - jetzt wo viele Eles mit Shell Shock (verursacht Cracked Armor) rumlaufen, lohnt sich das noch? ;)


    Also wieder mal die Frage, welche Rüstung tragt ihr :)


    2. Vielen mag es ja schon aufgefallen sein, wie nutzlos die Absorbtion Rune beim Krieger im PvP ist - packt ihr auch alle fein eine Clarity und Restoration Rune ein und habt ihr noch eine kleine Stärke Rune, wenn ihr ohne Taktik spielt?

    Also bitte, allein hier http://www.pvxwiki.com/wiki/Category:All_working_GvG_builds gibt es 5 verschiedene Assakombinationen ohne die gernerften Skills. Die Shadowprison-Assa war nunmal zu stark und zu einfach. Draufporten und skills runterdrücken, das konnte sogar mein kleiner Bruder. Öffnet die Augen und seht andere Kombinationen :)


    Bloss hoffe ich, dass nicht aufmal alle diese Siegel-A/Mo's spielen werden. Wenn ja kommt es eben beim nächsten Update dran^^


    Der Seelensammlungsnerf kommt wirklich spät... naja PvE bleibt ok denke ich, manche regen sich erstmal auf, aber das beruhigt sich sehr schnell :)


    Leichen von Pets kann man bloss einfach nicht mehr für Minions etc. benutzen, dafür sind sie nun eben "zu schwach"... es ist doch auch unlogisch, dass man eine benutzte leiche wiederbeleben kann - was solls...


    Unbeholfenheit wurde auch wegen dem Assa-Splitbuild generfed, weil 2 Mesmer die es gespammt haben einfach zu stark waren.

    Wenn ihr unter Pressure versteht, dass jeder einfach wild drauf losklopft kann es auch nicht funktionieren. Da wird es auch nicht helfen, dass Build in Standardcharaktere oder ein "Standard"-Balanced zu übersetzen.


    Das Build in der Form wäre ein defensiver Spike und kein Pressurebuild. Ein Derwisch ist primär Spikemelee und auch der Ele kann nur spiken und dieser hier hat dann nichtmals noch Energie übrig für Defense. Der Paragon macht auch nur unwesentlich Pressure. Genauso wie der Krieger, besonders wenn der Gegner Restore hat. Und der Krieger kann noch dazu nicht mal vernünftig spiken.


    Mein Vorschlag wäre es so zu spielen:
    [build prof=Dervish/Warrior][Wearying Strike][Eremite's Attack][Distracting Strike][Wild Blow][Avatar of Melandru][Pious Haste][Imbue Health][Resurrection Signet][/build]
    [build prof=Warrior/Elementalist][Eviscerate][Executioner's Strike][Disrupting Chop][Bull's Strike][Frenzy][Rush][Shock][Resurrection Signet][/build]
    [build prof=Paragon/Warrior][Spear of Lightning][Wild Throw]['Watch Yourself!'][Anthem of Flame][Defensive Anthem]['Schilde hoch!'][Aggressive Refrain][Signet of Return][/build]
    [build prof=Mesmer/Ritualist][Energy Surge][Energy Burn][Shatter Enchantment][Diversion][Power Leak][Power Drain][Inspired Enchantment][Flesh of My Flesh][/build]
    [build prof=Elementalist/Ritualist][Lightning Bolt][Shell Shock][Blinding Surge][Gale][Ward Against Melee][Air Attunement][Glyph of Lesser Energy][Resurrection Signet][/build]
    [build prof=Monk/Elementalist][Shield of Deflection][Gift of Health][Dismiss Condition][Spirit Bond][Reversal of Fortune][Holy Veil][Glyph of Lesser Energy][Aegis][/build]
    [build prof=Monk/Elementalist][Heal Other][Ethereal Light][Dismiss Condition][Cure Hex][Holy Haste][Healer's Boon][Glyph of Lesser Energy][Heal Party][/build]
    [build prof=Ritualist/Assassin][Ancestor's Rage][Splinter Weapon][Weapon of Shadow][Weapon of Warding][Wielder's Boon][Weapon of Remedy][Dash][Dark Escape][/build]


    Mit dem Build kann man spiken und von daher sollte man auch als schlechtere Gilde ein Spiel gewinnen.
    Bevor jemand meckert, die Offense ist bis auf Rush anstatt Sprint und Shell Shock anstatt Hex Breaker die von der Korea-Gilde in den Top 10 von der ich lange nichts mehr gesehen habe. Die Backline ist die von dT, daher auch Holy Haste auf dem Healers Boon.


    Edit: Keine Ahnung warum die Images von "Passt auf euch auf!" ("Watch Yourself!") und "Schilde Hoch!" ("Shields Up!") nicht funktionieren.

    Die Top100 Gilde hatte den Lebensgeist und Glyphe der Erneurung "Gruppenheilasche" ;) In den nächsten Spielen haben sie einen HealersBoonHealParty-Runner xD


    Da sich vermehrt ConditionBuild hervortun denke ich, dass die gängige Backline Restore und Wdh+HealParty, sowie ein WdH+HealParty oder HealersBoon+HealParty-Runner sein wird.


    Und die AssaSplits weichen auf IneptitudeMesmer um.

    Als Nerf für die RideTheLightning Ele/Rt hätte auch gereicht, wenn Ancestors Rage als Enchantment nach 1/4 Sekunden triggert.
    Dass nun wieder RituExtrembuilds kommen wäre nicht so der Hammer ;)
    Der Nerf von NecroSpike durch Abschwächung von OppressiveGaze geht auch in Ordnung.


    Einen BunnywayNerf durch Spiritnerf sehe ich jetzt nicht so - habe eben noch im Observe ein BunnyWay eine Rank100 Gilde farmen sehen.


    HealersBoon habe ich bis jetzt einmal auf einem Monkrunner gesehen.
    Ansonsten sind die E/Mo's mit HP Spam eine erfreuliche Neuheit.


    Am Stand sieht man nun hauptsächlich WdH. Entweder Restore und Wdh oder auch gleich 2 WdH. Die meisten Teams haben 2 Heal Party dabei.


    Dass WdH nochmal abgeschächt wird lässt sich irgendwie vermuten, mal abwarten, was die Top30 Gilden so spielen werden. (also das was dann kopiert wird und Meta wird xD)


    Anet hat ja gesagt, dass es ein vorläufiges Balance ist, also werden sie hoffentlich auch nochmal nachjustieren, wenn sich neue Extreme oder Eintönigkeiten herausbilden.


    Edit:
    Eine exotische Variante war noch zu sehen. GlimmerOfLight-Prot und HealersBoonMönch am stand. Der HealersBoon ist jedoch daran zugrunde gegangen, dass er einen W/D mit Rending Touch auf sich hatte. Ich denke also WdH wird sich durchsetzen.

    Beide Eles sind grundsätzliche für GvG konzipiert. Das erste Modell ist aber wohl auch universell einsetzbar.


    Den zweiten Ele spielt man aber mit Ancestors Rage + Ward und ohne Lightning Bolt + Enervating Charge.

    Ich gehe mal davon aus, dass der Paragon auch Defensive Anthem hat.
    Also zusammen mit dem Ele eine gute Defense.
    LoD heilt zusätzlich einen grossen Teil an Pressure weg.


    Das einzige gefährliche Pressure im Niedrig-Rangbereich ist sowieso nur Oliasway, da wäre mehr Rüstung sinnvoll, aber dafür kommt es zu selten vor.


    Die meisten spielen irgendeinen Spike, deswegen würde ich voll auf Leben setzen - außerdem ist auch Shell Shock (-> Cracked Armor) auf Eles keine Seltenheit mehr und dann nützt euch die Zusatzrüstung nichts mehr.


    650 Leben sollten es schon sein - gegen Pressure wechselt man dann noch auf ein Schild gegen den spezifischen Schaden und außerdem hat euer Build ja noch Watch yourself.


    (Btw ein einzelner Portkrieger ist ziemlich sinnlos, zumindest wenn beide Krieger immer zusammenspiken - dann verfolgen die Mönche einfach immer den Krieger der nicht portet und proten dessen Target; aber ist auch nicht so wichtig, vielleicht gehen ja auch die Spikes so alle 30 Sekunden durch, weil die gegnerischen Mönche das Target vom Krieger ohne port nicht dauernd protten... zusammenfassend: Shock, Rendering Touch, Mending Touch, Remedy Signet, Healing Signet > Angriff des Todes)

    Im moment wird Flesh Of My Flesh mehr verwendet als Res Chant.
    Flesh Of My Flesh hat den grossen Vorteil, dass es keine Reload hat. Es kostet 5 Mana weniger und hat eine kleine Castingtime und eine größere Reichweite.


    Res Chant bringt in der Regel den geressten mit mehr oder meist vollem Leben zurück.


    Ziel der Teams ist es aber meist überhaupt hardressen zu können und da ist es einfacher Flesh Of My Flesh durchzubringen. LoD tut oft das übrige. Klar kann es auch vorkommen, dass auf einmal 2 Leute einbrechen, aber das Risiko geht mein ein - genauso wie bei Death Pact Signet, besser man resst überhaupt und hat vielleicht nachher 2 tote, als man resst garnicht.


    Deswegen würde ich je nach Rangbereich das eine oder andere verwennden.
    Im unteren Rangbereich wird eher nicht gezielt der Hardresser interrupted, im oberen schon eher. Darum kann man im low-rank-bereich ruhig res chant verwennden, später wird es kritisch.


    Edit: Ach wurde ja schon gesagt: "unshuttbar" naja fast - es gibt ja noch disrupting shot und blow


    Ein guter Ranger bringt das Build wieder mehr in die Richtig split oder über shutdown pressure aufzubauen. Das ist dann aber wirklich die Königsklasse. Da ist das Build mit dem Paragon schon eher für Anfänger zu empfehlen.


    Ein Grund warum dieses Balance so läuft ist ja auch die Tatsache wie einfach man massig AoE einbauen kann. Einfach Ritu einpacken und man haut die Henchies einfach weg.


    Aber dazu hat Izzy ja schon was gesagt:

    Quote

    Paraphrasing Izzy about Ancestors' Rage and Splinter Weapon: "Yes they ARE wildly overpowered, we are very aware of it, but we're keeping them in their current state, because if they weren't absolutely stupid like they are now, the class would never see the light of day in GvG."


    lustig finde ich auch die e/rt mit ride the lightning und ancestors rage (wie es funktioniert, dass beides gleichzeitig eintrifft verrate ich mal lieber nicht) - spikedamage von 200-250 schaden, je nach skillung - also machen 3 eles 7xx dmg, was wohl zum töten reicht^^
    mal schaun ob das sich mal aus dem assasplitbuild heraus zu einem fun build und dann zum meta entwickelt :)

    Der Ele ist nicht so ganz meta - er hat kein Gale - also entweder Lightning Bolt oder Lightning Orb, nachspiken kannst du auch mit Blinding Surge.


    Der Paragon funktioniert so auch nicht mehr Ideal - wenn du mit Harriers Toss, der ja 10 Mana kostet, spielen willst musst du mit watch yourself und Go for the eyes spielen. Wenn nicht dann tausch Harriers Toss gegen Wild Throw.


    Des Weiteren wurde mir einmal gesagt "baue nie einen Mönch ohne Umkehrung" und daran würde ich mich auch halten. Also auf dem LoD für Words of Comfort Umkehrung reinpacken. Bei nur einem Assa-Skill würde ich auch eher Return nehmen anstatt Dark Escape. (braucht man unter anderem nicht skillen)


    [ Beim Derwisch ist die Anordnung der Skills ein wenig merkwürdig, aber das kann ja jeder selbst machen. Ich würde den Avatar weiter nach hinten packen und Wearing Strike als erstes, dann Eremites Attack und dann Chilling Victory :p (aber ich lasse das mal in Klammern^^) ]


    Choking Gas gab es auch mal im GvG - und bei dem Niveau auf dem diese Leute spielen ist ein Choking Gas weitaus effektiver als ein schlecht gespielter Ranger der gezielt interrupted und auch 1 Sekunden-Sprüche trifft.


    Blurred Vision ziehe ich Eisgefängnis vor - vor allem wenn man Freezing Gust rein macht - Armor of Mist macht den Ele splitfähiger, Aegis macht ihn im 8on8 besser, das ist ansichtssache was man dort nimmt.


    Vengeful weapon hat auch seine vorteile und nicht nicht schlechter als wielders boon - der ritu macht durch den spam der beiden waffen mehr pressure - es gibt tausend varianten einen ritu zu spielen und der der dort gerade steht wäre ohne wielders boon und mit vengeful weapon und mit armor of must der alte dT-Split-Ritu.


    Beim Krieger sieht man auch beide Skills noch.


    Du hast aber natürlich recht mit dem was du sagst, denn die Standardcharaktere sind in der Regel effektiver - aber meist geht es den Leuten ja darum was eigenes zu entwerfen


    Ich würde es auch vorziehen wenn der Threadersteller das Build neuposted oder wenn er es editiert nicht das alte ersetzt, weil so vielleicht auch etwas nützliches verloren geht bzw. es ins unsinnige verändert wird.


    Zu dem Build:


    An der Bauweise deines Builds erkenne ich, dass du noch recht unerfahren bist. Das heisst du sollstest lieber etwas einfacheres spielen. Dieses Build kannst du nicht als reinen Spike spielen, das wäre ineffektiv. Also muss du auch Druck aufbauen oder eben was näher liegt splitten und das ist nicht so leicht.


    Du hast z.B. nicht über Disenchant (also Verzauberungen entfernen) nachgedacht usw. Es ist wirklich besser du schaust welche Charaktere deine Leute spielen können und schaust dann im Observer rum.
    Das was dort gespielt wird ist schon meist das effektivste was man aus einem Charakter herausholen kann.
    Ein halber Drain und ein halber Spike-Mesmer ohne disenchant bringt nichts.


    Ich würde dir empfehlen eher ein Build mit einem Krieger, einem Derwisch, einem Mesmer, 2 Elementarmagiern und 3 Mönchen - einer davon Runner - zu spielen.


    Dir die Standardcharaktere zu nennen werde ich unterlassen, denn die Leute werden dir sowieso im Laufe des Threads empfehlen die Charaktere dort hingehend umzubauen :)


    Aber poste das neue Build bitte auch mit Attributen, da werden auch jede Menge Fehler gemacht ;)

    Ich habe kein einziges mal tombs erwähnt oder wie es jetzt heisst AdH -


    es geht hier, zumindest auf den letzten zwei seiten, um gvg...


    Ohne jemanden beleidigen zu wollen, AdH ist seit einem Jahr völlig egal, bleibt völlig egal und wird auch immer egal bleiben. Niemanden, der über Balancing nachdenkt, interessiert es noch was im AdH rumläuft... die meisten haben ihren Tiger und mehr wollen sie auch nicht - also geht es ihnen darum balanced gvg zu spielen.. ich hoffe das ist verständlich geworden :)


    Zurück zum Thema:
    Es kann auch einfach an diesem wochenende liegen, dass vermehrt solche builds auftauchen.. aber wer weiss vielleicht läuft jetzt dennoch, weil so viel kopiert wird bald ziemlich oft das hex-build mit drei nekros und zwei mesmern rum..


    searing ist ja auch nach einem gvg-wochenende durchgestartet bis zu seinem nerf


    mal abwarten was weiterhin nach diesem wochenende rumläuft, zumindest eines war oft nett anzublicken, wie die teams abkacken wenn lod mit siegel der demut deaktiviert wird ;)

    Joa, Dingelchen, mag sein, aber ich glaube dennoch, dass es etwas bringen würde, wenn dann nur noch 3 Paragons da sind, denn Krieger kann man kiten/sich in Wards stellen/man kann sie snaren etc.


    Es wäre ein Anfang... ich habe ja nicht gesagt, dass gleichzeitig am balance gefeilt werden muss ;)
    das hängt ja alles zusammen und es würde einiges erleichtern, wenn man nicht darüber nachdenken muss, was wäre wenn 5 leute dieses skill gleichzeitig nutzen etc.


    klar kann man durch primärklassen-beschränkung nicht verhinder, dass die leute mit drei nekrohexern und zwei mesmerhexern oder sonstwas spielen :nod:


    Edit:
    nächstes spiel, dass ich anklicke wieder ein paragonspike auf platz 56 ffs