Posts by Lord Balduin

    Moment. Du regst dich dadrüber auf, dass ein Eisbär mit seinem Schrei die Gegner ein wenig anfrieren lassen kann, weil es ja komplett unlogisch sei, aber dass ein Flammenwerfer denselben Schaden verursacht wie ein Faustschlag ins Gesicht (also physisch) und keinen Feuerschaden/Elementarschaden, ist vollkommen in Ordnung?


    Quoted for emphasis.


    PT, merkst du eigentlich wie sehr du dir regelmäßig selbst widersprichst?

    Der GW-observ funkioniert nicht wie ein replay, das ist richtig. Jedes mal, wenn man ein Spiel observen will, wird das Spiel nochmal neu 'gespielt' mit den inputs der Spieler. Deshalb ist der observ auch nach jedem Balanceupdate voll im arsch :)


    EDIT: Gabs schon häufiger früher. Inzwischen löschen sie einfach alle Spiele ausm Observ wenn sie updaten...^^

    Wenns klappt q:
    Ein halbwegs schlauer Derv campt einfach auf einem beliebigen Stoffi ohne Sek.-Klasse Sin oder War, am besten auch noch ohne Shieldset :)
    Wenn man dann noch einen Char hat, der ein bisschen was auf den gegnerischen Monk haut, hat man eigtl. gewonnen.


    So schafft man auch mit 2/4 naps im Team schonmal 20 Wins.



    zzt wahlweise auf den gegnerischen dervishen, die in 99% aller fälle da sind, weil man dabei ungefähr mehr schaden macht als wie wenn man früher auf frenzy-opfer geklöppelt hat :s

    Das build ist halt ein one-hit-wonder, das wollte imba damit wohl auch sagen.


    Ne normale shock-evis oder conjure-evis mit frenzy hängt, wenn man seine skills auch mal mehr als einmal in 20 minuten nutzen will, am äußeren Rand des energieverbauchs, ich weiß nicht wie du in der Bar sinnvoll protstrike zum einsatz bringen willst, zumal flail halt nicht so der bringer als IAS, weil man bulls - flail - autohit - decapitate - protstrike spiken will (der einzige grund, protstrike über exe zu spielen ist ja wohl, die DW möglichst schnell zu triggern, denn exe macht einfach mehr schaden - auf dem boden liegende gegner bewegen sich nicht so viel. und nicht geknockte lachen flail aus).


    Ich verstehe nicht, wieso das build nicht exe über protstrike, frenzy über flail und sprint über rush spielen will.
    frenzy ist einfach flexibler, der schaden ist höher (bulls - exe - decapitate), frenzy canceln kann man danach mit sprint, energietechnisch aufweniger ist es (in der combo) nicht, und mit frenzy macht man einfach mehr druck während man nicht grad spiked (und kann decapitate ganz nebenbei schneller aufladen).




    Aber generell sehe ich eh keinen wirklichen Grund, dieses build über 0815 conjure-evis zu spielen. Der macht mehr Druck über die Zeit, ist unendlich flexibler und steht energietechnsich auch auf sichereren beinen. Wer shieldbash will, kann den ja statt dchop mitnehmen (oder exe). Und der Spike ist nur dann schwächer, wenn evis nicht critted, ansonsten ist der evi-spike sogar noch besser (weil evi-exe DW sofort triggert und der +dmg von exe den extradmg von decapitate aufwiegt, im vergleich zu nicht geskilltem protstrike), davon abgesehen dass man danach nicht 3 spearhits sinnlos in der gegen rumgurkt, weil man flail anhat und nicht canceln kann.

    Ich schreibe dann immer in den Local Chat so Sachen wie "OMG NOOB STOP RUNNING!!!!" oder "NOOB SIN!!!!".


    Dann hören die meisten auch immer auf, rum zu rennen.


    Fun Fact:
    Sie anflamen hilft wirklich ziemlich häufig, weil sie dir dann antworten wollen (böse zungne würden sagen: zurückflamen) und man (oder ein partymember, was grad nicht tippt) währenddessen aufschließen kann :D

    Hat eigentlich schon jemand versucht, [Life Bond]-[Signet of mystic Wrath]-spike im AdH zu spielen?
    Im doch eher melee-lastigen Meta solte das doch eher gut aufgestellt sein, und das größte problem (der DMG) wird durch die Flux ziemlich gut aufgehoben, 6*130 sind (im gegensatz zu 6*100) mehr als genug dmg, weil 2 Monks hat jedes build (außer BB und Iway, aber gegen die sollte man dank den Bonds eh n totales Bye-MU haben).


    Man muss nur irgend ein sinnvollen shutdown für flesh mitnehmen, und dann die Backline aus-DP-en...zumindest aufm Papier siehts lustig aus :D

    dual-ele kannst du so spielen wenn du mit bsurge und ward spielst, und deine dervishe im ward bleiben...und dann nicht an FD verrecken, weil anonsten, falls die ersten 2 spikes nicht killen, platzen deine dervishe schneller als ihre :s

    spiel Fevered aufm Mes und Expel aufm Snare, imo.


    Expel ist ggn Fevered besser, weil du nicht insta-wipest wenn dein mes mal nen PB auf fevered verzockt, Expel ist superstark gegen Mesmer-splitter (munkelt man), den Mes will man ja normalreweise nicht defensiv splitten lassen, und selbst fevered haben ist einfach gut. Sobald die gegnerischen Monks kurz ballen oder sich zu sehr auseinanderziehen hagelts einfach instagibs...nicht so hart wie bei 3-melee natürlich, aber du weißt was ich meine.


    Als Balanced im weitesten Sinne sollte das auch noch durchgehen, auch wenn nur dom-mesmer wahre Ehre haben.

    bis auf den teil mit den interrupts, der einfach hirnverbrand falsch ist.


    Gerade wenn der mob mehrere kopien eines spells hat, sind die rupts sinnvoll, und gerade wenn die spells eigentlich geringe recasts haben, sind die rupts sinnvoll.


    wieso?


    weil ein mob, der nur noch 1*WoH statt 2* hat, deutlich einfach zu töten ist.
    weil ein mob mit 3*Meteorschauer, sollten alle durchkommen, zu viel platz 'blockiert', wenn nur noch 1ner durchkommt, sollte die halbintelligente gruppe das handlen können.
    weil ein mob mit 2*Searing Flames ungefähr 3 mal so gefährlich ist, wie einer mit 1*Searing Flames.
    Probleme entstehen im PvE idR genau dann, wenn 'zu viel von xyz' da ist. mit nem ranger, der mit dshot und magebane umgehen kann, wird das zu 'zu viel von zyx+1', bzw xyz+2 was bei einer durchschnittsmobgröße von sagen wir 6 deutlich unwahrscheinlicher ist.


    mesmer-rupts auf skills mit geringer recharge bringen fast nichts, dshot drauf dafür um so mehr, da, wie wir alle wissen, skills (auch) über ihre recharge gebalanced werden, und der skill wohl offensichtlich zum spammen kreiert wurde, 20 sekunden ohne reicht da häufig schon.


    wenn man wie er sagte seine rupts random benutzt, sind sie nutzlos, aber das ist halt so. spells mit einer sekunde castzeit sollte man im nm schon sicher treffen können, im HM muss man schon eher predicten, was aber, zugegebenermaßen, gegen eine KI nicht das problem darstellt.....

    Ich finde auch, dass eLuv die stärksten Gegner im mAT hatte... GW-Memorial ist auch der Meinung... Naja mal ehrlich... es ist einfach lächerlich bei den Derwischen davon zu sprechen sich irgendwo in den Top 100 zu etablieren... geschweige denn von einem balanced zu sprechen... ich weiß nicht, was ihr gespielt hab und was ihr überhaupt spielt, weshalb meine Aussagen etwas ungerechtfertigt sein mögen, aber es ist kaum noch möglich zwischen gut und schlecht zu unterscheiden... :(



    Nuja, wenn die dervishe so over waren, stellt sich die frage warum beide teams in den finals honorbalanced gespielt haben :o

    Ich hab das problem auch fast durchgehend, und bekomms nur über wildes distrikt-switchen 'in den griff'. auch der ami-distrikt funktioniert nicht jedes mal, und der fehler tritt teilweise sogar in der GH auf, nachdem ich dorthingereist bin.
    Das ist enorm nervig....:o

    nach dem update wurden kurzzeitig goldies im tut fallen gelassen, dies wurd nach knapp ner stunde wieder gefixt.


    Hatte das glück eine zu bekommen, da ich ele bin hatte ich mit einem schwert icht viel angefangen und habs um6 stacks geschenke des jägers verkauft, screen habe ich allerdings keinen da ich dachte das bleibt jetzt so ^^


    6 stacks, da dürftest du gnadenlos übern tisch gezogen worden sein.
    golds im tut dürftest du für multible stacks ectos verklopfen können....^^

    da eh bloß rumgepressured wird wie blöd und alle targets immer gefühlte drülfzig conditions und/oder hexes haben, würd ich auf healing burst plädieren. es sei denn man spielt nen split.
    an stances spielen unsre grad mit wilden wechseln zwischen bonneti, return, armor of sanctity, conviction, disciplined, dark escape u.v.a rum....nur balanced stance lohnt sich imo nimmer, wenn man nur jedes 20te spiel mal nen hamwar sieht.

    Naja der Para und der Ele habens auch nötig. Außerdem dauert son Update von der Ankündigung bis Durchsetzung bei A-Net immer so ca. ein 3/4 Jahr.


    der para ist im pve dank pve-skills eine einzige maschine, der braucht keinen buff - ja, es gibt nur ein wirkliches build. aber das ist bei krieger (100b im manly), ele(ER-bonder), sin(tank) im 'high-level' pve auch nicht anders. und für alle nicht-speed-clears kannst du mit praktisch jeder klasse jedes build spielen, und kommst irgendwie durch, wenns einigermaßen synergiert und man mehr als 2 UA-healer an defense dabei hat....und selbst das reicht dank doppel-instarezz häufig.