Posts by Numsi

    Hallo Forum, wollte mir mal ein Build von Vaanss auf Gw2skills.net ansehen.
    Mein Safari rödelt nur rum.nix tut sich. Letztes Jahr gab es auch Serverprobleme.
    Weiss da jemand mehr?
    Ansonsten: Erholsame Weihnachtstage...[emoji112]🏼[emoji268][emoji56]



    Sent from my iPad Air 2, IOS 9.1 using Tapatalk

    Hi, ich hab den für mich etwas modifiziert, von daher teste verschiedene Traitvarianten, wobei die Gifttraits erhalten bleiben sollten. Wenn du mehr unsichtbarkeit haben willst ist im Prinzip D/P besser, aber dann bist du kein Zustandsspieler mehr sondern bist am effektivsten als Berserker. Die Dauerunsichtbarkeit als solche ist "leider" gepatcht worden. Gab ja ein Build wo du praktisch permanent unsichtbar warst. Anderseits hast du in der Zeit auch keinen Schaden gemacht..[emoji5]️.
    Ich bin nicht so gut in Movements, von daher ist 1vs2 das Maximum, und auch nicht oft. Aber 1vs1 auch ohne Diebesgilde sondern mit Dolchsturm klappt doch zu 80 % gegen die meisten Klassen. Mir macht meine Giftnudel einfach Spass im Wvw, da ich kein Zergspieler bin. Früher war dafür mein Krieger zuständig, auf Dauer zu öde.
    Aber wie du schon sagtest: üben, üben. Als Rune habe ich übrigens die Rune des Reisenden genommen, so habe doch min 25% Geschwindigkeit, je nachdem Eile dazu und 3 Slots frei für die Gifte.
    Hier noch ein Link zu einem Vid wo einer sein Build und Vorgehensweise bzgl Permaunsichtbarkeit erklärt. Obwohl 2014 ist es ja historisch, da gepatcht und man zwischendurch kurz sichtbar wird. Über die Kinderstimme einfach hinweghören [emoji6]


    http://youtu.be/1G88Jk3-SbM



    Sent from my iPad using Tapatalk

    ich weiß der thread ist schon älter, finde die skillung aber recht net, da ich mal wieder meinen dieb ausgepackt habe, wollte ich nur mal fragen ob mir jemand die optimale spielweise dieser skillung erklären könnte?
    sprich mit was eröffnet man da am besten etc. ?


    Hi anbei einYT LINK, wo einer sein Venom Aurea Build spielt im Wvw:
    http://youtu.be/QBj4pEnMzNA


    Ich persönlich bin seit einigen MonaTen auch mit Giftbuild unterwegs , macht heidenspass, und in kleingruppen roaming verstärkt es deutlich den Schaden der Mitstreiter. Deshalb spiele ich meine Giftnudel auch im PvE mit meiner gilde im Dungeon. Klappt auch.
    Btw: Bei 1:1 Situation immer erst Diebesgilde raus, dann die 3 Giftfelder, und ab geht die post. Wenn in Camps umdrehe im Solo oder Kleingrupennraoming mache oder Dungeons nehme ich Diebelsgilde raus und Dolchsturm rein. Durch den Trait werde ich ja auch geheilt.



    Sent from my iPad using Tapatalk

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht was du erwartest?
    Ist doch jetzt schon länger klar dass der Wartower im Grunde auf Sparflamme läuft und man nicht mehr groß Forumpflege erwarten muss.
    Ist für mich mittlerweile ehrlich gesagt keine Überraschung wenn im Feedback mal nicht sofort jemand antwortet, einfach auch weil Sharyn mitterweile wohl die einzige ist die noch die Kompetenz hat um hier entprechend zu antworten.
    Freu dich über den verbliebenen Wartower solange er noch da ist und fluche über die die für den ganzen Mist verantwortlich sind als damals die ganzen alten Mods die den laden am laufen gehalten haben aufgehört haben.


    Hallo, für Dein Verständnis:
    Ich bin seit 2012 u.a. Bei wartower wegen GW2. All die sonstigen Interna sind mir entgangen, da ich nur die GW2 spezifischen Themen in Tapatalk abonniert habe. Mehr interessiert mich als Gamer auch nicht. Das speziell hier wohl manches im Argen liegt erschliesst sich mir immer mehr. Schade, aber es gibt ja immer noch die offiziellen GW2 Foren, und auch der fleissige Sputtele von GW2 News ist ja noch recht aktiv:-)

    Jetzt bin ich aber doch geplättet. Seit 4 Tagen keine Reaktion auf meine Frage. Selbst der hiesige Mod ( Sharyn) reagiert nicht?
    Für ein relativ grosses Forum, und dahinter sogarnoch buffed.de ein absolutes No Go! :-(
    Da scheinen die bisherigen kritisch- negativen Beiträge hier bzgl Forumspflege ihre Berechtigug zu haben.

    Hallo Admin, und täglich grüsst das Murmeltier...oder konkreter: Seit dem neuen Update von Tapatalk geht Wartower nicht mehr.Komm twie auch schon letztemal: Seite/ Foren nicht erreichbar. Irgendwas fehlt etc.
    Wollte dies als Info senden.
    Was ich nicht verstehe: Es betrifft zu allermeist Wartower, ich habe diverse andere Foren über Tapatalk laufen, ohne Probleme nach Updates etc.
    Wo ist das Problem?

    Hallo,
    Im PvE, solo oder Kleingruppe im WvW werden ja häufig Rotationen beschrieben für optimale Effizienz. Soweit so gut.
    Im WvW Zerg wo man meist vorlauter blitzgewitter und animationen eh kaum was sieht, habe ich nicht wirklich einen Plan um optimal mit meinem Hammerkrieger im Getümmel zu sein.
    Gibt es da auch eine empfehlenswerte Rotation oder ist das einfach nur ein durchhämmern der ganzen Skills. :-)




    Sent from my iPad using Tapatalk

    Du eröffnest ernsthaft einen Thread, weil du von einigen Leuten aus einer Gilde nicht gerezzt wurdest? Noch dazu, wo das porten im WvW sowieso kostenlos ist?
    Wenn sie dich nicht rezzen wollten, gibts echt nirgendwo eine Pflicht das zu tun. Natürlich muss man das nicht gutheißen, aber es kommt nunmal häufig genug vor, dass sich vor allem kleine Gildengrüppchen nicht dazu herablassen Randoms zu rezzen. Würde ich mir gar keinen Kopf drüber machen.


    Ähm...ich prangere insgesamt den Verfall der sozialen Sitten von AB an. AB macht zzt eine schwere Phase durch, und ich möchte nicht,dass dies durch einzelne Gilden noch weiter in Misskredit gerät.AB ist von der ersten Stunde an mein Heimatserver, und ich bin kein Serverhopper.



    Sent from my iPad using Tapatalk

    zwei punkte:


    1. nein, so ein unsoziales verhalten ist selbstredend nicht korrekt. kannst aber auch wenig gegen machen. im höhstfall beim leader der betreffenden gilde anzeigen.


    2. es ist genau so nicht korrekt, diejenigen hier an den pranger zu stellen und auch vor allen anderen servern zu entblößen. vorallem auf die ganze gilde verallgemeinert.


    Prinzipiell stimme ich Dir zu.
    Nur wûsste ich nicht, wie man bei jemanden eine gffs Verhaltensänderung erreichen kann ,wenn Tatbestände nicht public gemacht werden. Ich habe auf die Namen der"Reiter" verzichtet , und nur dass " Ross" genannt.
    Nach meinem jetzigen Kenntnisstand scheint das Gildensystemimmanent zu sein.
    Und das ist für mich bei der aktuellen Entwicklung von AB für AB nicht gerade positiv förderlich.



    Sent from my iPad using Tapatalk

    Abbadon: Hallo zusammen.Heute Nacht hatte ich mal mein neues Krieger Build auf Gunnars Grenzland getest. Ich bin dann gegen einen guten Gegner schnell gestorben. Ich lag dann da und sah ,wie 4 Mitglider von [Gildentag] sich Einzelduelle mit denn Gunnars lieferten. Ich guckte zunächst interessiert zu. Dann fragte ich, warum mich keiner rezzt, ich würde mich auch nicht weiter einmischen, wenn sie Duelle machten.
    Als Antwort bekam ich, dass nur Gildenmitglieder oder "gute Spieler" gerezzt werden.
    Auch wenn lt Google diese Gilde ein progress orientiertes WvW spielt und über diverse Server wohl auf AB gelandet ist, kann ich so ein Verhalten nicht gutheissen. Ich habe nix gegen Duelle gegen andere server ( die Gunnar Leute standen einträchtig neben den [Gildentag] Leuten), aber dennoch denke ich, dass das Rezzen eines Server Mitgliedes selbstverständlich ist,wenn keine sonstige Not da ist.
    Eure Meinung dazu ? Und wer kennt genauer diese [Gildentag] Gilde und ihr Verhalten?



    Sent from my iPad using Tapatalk

    Ich weiß nicht warum du mich zitiert hast, sehe ehrlich gesagt den Zusammenhang nicht. Er ist im Moment in einem künstlich induzierten Koma. Ob und in welchem Umfang er bleibende Schäden davontragen wird, bzw. ob er überhaupt wieder aus dem Koma erwachen wird wird man erst sehen, wenn man ihn aus dem künstlichen Koma holt.


    Hallo Pax,
    Du schriebst ja, dass die Lebensgefahr etwas gesunken sei. Soweit klingt das ja positiv.
    Ich nahm diese Bemerkung zum Anlass um allgemein über die Problematik des " Überlebens" mich zu äussern.
    Bzgl Folgeschäden , die Art der Schwere der Hirnschädigungungen ( bipolare Contusionen, Blutungen etc) lassen mich da sehr, sehr skeptisch sein.
    Wie ich schrieb würde ich ihm von Herzen wünschen möglichst ohne wesentliche Folgeschäden zu sein,besonders was Seele und Geist angeht . Denn die machen den Menschen aus . Ein akuter Querschnitt ist brutal, aber der Mensch bleibt sowie er ist ( ausser er kann es nicht verarbeiten und wird schwer chronisch depressiv). Hrnverletzungen sind von daher anderszu gewichten.



    Sent from my iPad using Tapatalk