Posts by Bezar

    Wie wärs mit ner legendären Questreihe, wie in WoW mit dem Ring?


    Ganz ehrlich, wenn ich mir das mathematisch ausrechne, wieviele Materialien man für den Scheiss braucht und ja ich nenn es absichtlich so, auch wenns cool aussieht, dann vergeht mir jede Lust darauf, besonders wils 20 Stück sind und man sich dann für 1 entscheiden soll..., jetzt wechselt man die Klasse oder findets nichtmehr so toll und hat n riesen Aufwand für nichts betrieben....



    Da steht auch was von Sets, sind damit endlich mal neue Rüstungsstes mit neuen Skins gemeint? Ernsthaft das ganze GW2 über gab es ständig neue aufwändig zu farmende Rückenteile und neue mehr oder weniger anschauliche Waffenskins, aber so gut wie nie, gab es ausserhalb des Shops neue Rüstungsskins...


    Ach... 3 Jahre........ Gratulation A-net, echt tolle Leistung.... WoW bringt alle 1-2 Jahre n neues Addon mit Tonnen neuer Skins, ja ich weiss die haben mehr Ressourcen....

    ... WoW Vergleich....


    Selbst wenn ich mich da nach Jahren einloge, finde ich alles in den Menus, meist sogar leichter als zuvor...


    In GW2 hat man nach jedem Patch einfach keine Ahnung mehr, wo was ist, als würde man erst Windows XP, dann Vista und anschliessend Win 8 installieren...


    Sehe kein Grund mich eizulogen.

    Man kann nach dem Upgrade Windows 10 nutzen und bekommt alle Updates - von einer möglichen Neuinstallation des Betriebssystems mit einer der kostenlosen Lizenzen sagt Microsoft nichts: Das wäre nur möglich, wenn man einen eigenständigen Windows 10 ProduktKey bekommen würde. Bekommt man den nicht, darf man sich entweder Windows 10 kaufen oder die alte Windows 7/8 Version nehmen.
    Anscheinend bekommt man tatsächlich einen eigenen Windows 10 Key... dann wird es echt interessant, was man sich bei Windows 10 dazu kaufen/abonnieren muss - vielleicht gibt es auch Werbung, wer weiß?


    :D Wär saugeil, wenn es ne Freeversion mit Werbung gibt, das wär glatt Selbstmord für Windows. ^^'
    Die Idee ist zwar nichtmal abwegig, ist ja bei vielen Programmen normal, aber sowas kann sich Microsoft wohl kaum erlauben.


    Ich find vorallem wichtig, dass man das UI einigermassen frei gestalten kann und es viele Customs gibt. Hoffe, dass Microsoft mal was gelernt hat und z.B. die Oberfläche von Win7 als Option hinzufügt, das wär ziemlich hilfreich.



    Immerhin super Werbung, jeder Rechner mit Windows macht jetzt Werbung für Windows 10... Das ist Gratiswerbung für Microsoft, ich würd sogar andeuten, dass es in irgendeiner Art rechtswiedrig sein könnte, vonwegen ausnutzen der marktführenden Stellung etc. (Vergleiche es mal damit, dass Google die Suchergebnisse beeinflusst, bzw. was oben angezeigt wird.)

    Wie man es auch anschaut, es ist ein ganz gewöhnliches Update mit Edelsteinshoppatchnotes....


    Also das was Blizz in WoW macht, nenn ich n Geburtstag!
    Das hier ist einfach nur ein Tag wie jeder andere, ziemlich schwach von Anet, man hätte auch bloss ein Festtagskleid für die Stadt machen können oder sowas, etwas Deko und ne Party in einer der Städte... ich mein, GW2 verhungert noch bis HoT... Da haben se die Living Story gebracht und das regelmässig released und nun kommt gar nix mehr, bis zum nächsten Einkommen in Form einer Erweiterung, welche btw. ewigs dementiert wurde... Hach das liebe Geld...

    Ehmmm...


    Ab Stufe 80 verdienen wir also keine "Fertigkeitspunkte", sondern "Beherrschungspunkte", um Fertigkeiten zu lernen und zu verbessern.
    Würde es 1 zu 1 mit Rufbalken vergleichen, wo man halt etwas speziellere Sachen machen muss und nichtmehr Exp für alles, was man tut bekommt...


    yay....

    Klingt alles erstmal ganz interessant, aber ob sie das vernünftig umsetzen, das müssen sie mir erstmal beweisen.



    Joah, die Ankündigungen haben schon öfters gut geklungen... dann kam die Ernüchterung...


    Also die neuen Gebiete sind zumindest grafisch ein Pracht zum anschauen, zumindest, was man im Trailer sieht.
    Was die Spezialisierungen angeht... naja das mit den Buildvielfalten für Klassen funktioniert auch jetzt nicht wirklich... und das Conditionsystem ist seit dem ersten tag fürn Arsch.
    Desweiteren, auch wenn sie neue Bosskämpfe ankündigen, so wird es nicht daran ändern, dass Dungeon zu 99% aus Dodgen und am Boden liegen bestehen, während die eigentlich ganz coolen Skills völlig irrelevant sind... (Was bringen CC-Skills, wenn sie nicht wirken... Hauptsache man drescht mit Kritbuilds auf alles drauf und damit hat es sich...)


    Es ändert halt nichts daran, dass man oft frustriert ist, wenn man regelmässig am Boden liegt, man kommt sich auch nie stärker vor mit seinem Charakter, da mag ich WoW schon fast mehr, wo man merkt, dass man stärker wird in der offenen Welt.

    Nochmehr hypehypehype....



    ... :spec: kann mich einfach bloss nicht daran erinnern, dass Anet jemals etwas wirklich interessantes bei solchen Ankündigungen herausgebracht hat...

    Würd mich schon über "normale" Dungeons/Verliese freuen, ohne ständigem Ausweichen von roten Flächen...


    Und es wär doch nunmal echt langsam mal an der Zeit.... Das wir ein vernünftiges Conditionsystem bekommen, das auch gegen Gebäude wirkt und welches nicht Conditioner zum nutzlosesten Müll macht, sobald bei einem Boss mehr als 2-3 Leute mit solchen Speccs dabei sind.
    Desweiteren braucht nun wirklich nicht jeder Spell noch Conditions, ist ja lächerlich, wenn die Dots von anderen Spielern überschrieben werden.

    45 Minuten und 180 Wappen? Das wären 2000 Wappen in über 8 Stunden Farmens... Das finde ich schon etwas heftig.


    4 Stunden für 1k Wappen ist also nun wirklich harmlos, sonst hätte man ja dann nun echt nichts zu tun... Da ist alles gefarme in WoW früher aufwändiger gewesen, wenn ich daran zurück denke, wo man teilweise eine Woche lang am selben Ort jeden Abend 3-6 Stunden gefarmt hat...


    Ich hab nur keine Lust darauf... allgemein spiele ich zuwenig, um daran Freude zu haben ich begnüge mich mit dem Leder Grundset aus der normalen Story.

    In ihrer Testumgebung sozusagen daheim nie.. aber gut wenn man den ganzen Tag schon daran arbeitet muss man es sich nicht unbedingt noch am Feierabend antun.


    ... als Spielentwickler sollte man eigentlich schon auch privat in dem Spiel unterwegs sein, es sagt ja niemand, dass man das suchten muss, aber gelegentlich mal reinschauen und aufnehmen was die Spieler sagen würde ich eigentlich schon als wichtig empfinden.
    (... zumindest, wenn man es ernst nimmt... aber so kann man auch wieder einige Dinge nachvollziehen, die ins Spiel eingefügt werden... oder die Tatsache, dass die Dungeons immer noch Müll sind und dass nie einer rafft, dass das Dot-System seit 2 Jahren komplett unbalanced/vernachlässigt ist... )

    Bist nicht ganz auf dem laufenden, der BenQ Xl2420Z hat in diesen Wochen einen Nachfolger bekommen, den XL2430T, aber dazu gibts noch keine Test. Offenbar soll es der gleiche Bildschirm wie der vom XL2420Z sein, bloss mit ein paar Spielereien mehr.


    Zudem hat LG den 24GM77-B herausgebracht, der eine relativ gute Bewertung auf Prad bekommen hat, ich weiss aber nicht so recht, was ich von der Bewertung halten soll. Immerhin ist das wohl einer der 144Hz-Monitore, die nicht ganz so krasse Probleme mit dem Blickwinkel haben.


    Bei mir steht aktuell noch der Dell U2414H und der LG 24GM77-B auf der Liste.


    BenQ hab ich abgehackt, es gibt Testberichte, die sagen, dass BenQ schreckliche Farben hat und es gibt desöfteren Kommentare, wonach sich Bildprofile reseten.



    Ich persönlich finde es ja grauenhaft erbärmlich, dass die Bildschirm nicht ab Werk sauber kalibriert werden, das würde schonmal den Ersteindruck bei weitem verbessern.

    Danke für den Tipp.


    Möglicherweise erübrigt sich due Frage; Mindfactory oder HWS.
    Es scheint, dass Mindfactory nicht in die Schweiz liefert. -.-'

    https://www.mindfactory.de/sho…697845f21b18802c819de11ff


    Die Mindfactory-Variante, mit richtigem Netzteil und der MSI Grafikkarte anstatt der von Asus. Die Tastatur konnte ich bei Mindfactory nicht bestellen, das wird ich wohl zusammen mit dem Bildschirm bei HWS bestellen, da der Bildschirm dort nochmals 25 Euro günstiger ist. (Dafür sind alle anderen Komponenten teurer. -.-'


    Preis bei Mindfactory 1572.22 Euro + 324.83 Euro für Bildschirm und Tastatur bei HWS = 1897.05 Euro.