Posts by krassyboy

    Kann man Rift auch fürn Mac zocken?


    Ach würde ANet einfach GW 1 neu auflegen, die Grafik wie in GW 2, die Charaktergestaltung von GW 2, die Welt von GW 2 in Verbindung mit dem Spielsystem von GW 1 und gut wärs....


    Auch die Levels.. Es war doch irgendwo schon geil bei manchen Levels stundenlang auf nen Monk warten zu müssen weil man sonst nicht weiter gekommen wäre. Geschweige denn den "BONI" zu machen :D Wie ich mich auch noch daran erinnern kann wie ich um 3 Uhr früh's mal bei Abbandons Maul ne Gruppe gefunden habe um den Bonus zu machen (und geschafft :D).


    Von mir aus könnte Anet auch GW 1 komlett 1:1 neu auflegen mit besserer Grafik und 2+3 neue Elitegebiete a la TDP wo man erstmal 12 Stunden für normale Runs braucht bis man raushat was abgeht ;) Ein Traum... ^^

    Also krassy ich hab mich mal hier durchgewühlt und ich muss dir sagen wenn dir GW1 zugesagt hat und GW2 nicht dann wird es das jetzt auch nicht tun. Ich rate dir von einem Neubeginn dringenst ab da es bei dir nur Frust auslösen wird falls du ein Ebenbild von GW1 suchst.


    Für viele ältere Spieler ist das größte Problem an GW2 das es keine klare Rollenverteilung gibt und es auch nicht so viel fordernen Content gibt. GW2 hat da einen ganz anderen Weg eingeschlagen und ist mehr zu Open World und Einzelspielercontent übergegangen. Einige GW1ler sind wohl zu Final Fantasy 14 gegangen wobei ich das Kampfsystem da aber ziemlich schlecht und langweilig finde wobei man hier noch klare Rollen findet.


    Naja wie gesagt ich rate dir von GW2 ab da ich glaube das du nicht der Typ von Spieler für dieses Spiel bist.



    Auch wenn es wirklich in den Fingern juckt, glaube ich, hast du absolut Recht. GW 2 wird nie wie GW 1 werden. Ich habe sooooo lange drauf gewartet bis GW 2 kam und dann kam die riesen Enttäuschung...


    Final Fantasy liebe ich die Singleplayer Teile für die Playsi, aber als MMORP kann ich es mir leider nicht vorstellen...


    Word of Warcraft habe ich nie gespielt obwohl ich Warcraft 3 (und Dota) bis heute zocke und die Welt liebe... kann mir aber auch nicht vorstellen da einzusteigen. Außerdem hab ich keine Lust auf ein Abo das ich spielen kann...


    Auch wenn das vielleicht jetzt vom Thema abweicht, gibt es denn noch andere MMORPG's die momentan aktiv gespielt werden und die GW 1 ähneln?


    Rift ist ja ein Free to Play Titel wie ich ergoogelt habe. Bei solchen Spielen bin ich immer vorsichtig weil es dann massenhaft Ingame Content gibt den man sich mit echtem Geld teuer erkaufen muss (paytowin etc). Darauf habe ich keine Lust. Wenn Rift allerdings ein Titel sein sollte, wo man mit echtem Geld optionale Gegenstände-/Charakter-Skins/Truheerweiterungen/Char Plätze ect only kaufen kann wäre der Titel durchaus mal interessant zum anspielen..


    Oder vielleicht hole ich mir einfach Skyrim und installier es mir über Bootcamp, dann ahb ich halt "nur" ein normales RPG ;)


    BTW: Für Hack'n'Slash hab ich Diablo 3. In solchen Spielen braucht man keine klar definierten Rollen, hauptsache man hat genug Heiltränke einstecken, aber in Guild Wars? ;)

    Da ich meinen Beitrag gerade nicht bearbeiten kann hier noch ein Nachtrag:


    Quote

    Die aktuelle Methode ist es deshalb Gold ranzuschaffen und dir das Zeug im Handelsposten zu besorgen.


    Im Grunde genommen habe ich es in GW 1 ja auch nich tanders gemacht, TdP Speedruns, Gems und evtl. Drops (eher seltenst) verkauft und davon mir Waffen und Rüssi gekauft...


    Wie bekommt man den in GW2 richtig gut Gold gefarmt?

    Danke für eure vielen Antworten.


    Also zuerst nochmal zu meiner GW 2 Erfahrung:


    Ich bin mir ziemlich sicher dass ich GW 2 bei meinem erstem Anlauf noch nicht mal durchgespielt habe. Geschweige denn das ich auf LVL 80 war… Resigniert habe ich in dem Gebiet hinter dieser Eiswelt glaube ich. Dungeons hab ich auch genau 1 mitgemacht, irgendeinen der in der Nähe von so nem versunkenen Schiff war?! Kann mich aber auch täuschen, wie gesagt, hab es max. 1 Monat gespielt und dann gelöscht :( Für mich stand vor Release schon fest das GW 2 nicht wie GW 1 für mich sein wird und meine Vermutung hatte sich leider bestätigt. Am Anfang ist auch nur jeder im Auktionshaus rumgehangen glaub ich und jeder Schrott wurde da verkauft, genau, ich weiß noch wie ich mich darüber aufgeregt habe weil das ja übelst die Preise gemacht hat.


    GW 1 war halt einfach top. Hatte alle wichtigen Chars überall durch und mein Nekro war der erste Char von mir den ich mir erstellt hatte und der auch die Erkundungstitel usw geholt hat, weshalb ich in GW2 natürlich auch gleich Nekro gemacht habe. Von Builds und sonstigem war da aber auch noch nicht die Rede. Ich bin halt durchgelaufen wie ich gehofft habe das es funktioniert. Und das hat es nicht…Außerdem bin ich ständig allein rumgelaufen… So CPU Leuts gibt’s ja in GW 2 nimma wie in GW 1, die man dann einpacken konnte, oder?


    In GW 1 war ich halt auch am Schluss in einer geilen Speedrun Gilde mit befreundeten anderen Speedrun Gilden. Unser Schwerpunkt war TdP wo wir täglich 5-10 Runs gemacht haben. Aber auch UW und ab und zu Spaß-PVP wurden gespielt. So konnte man schön das nötige Kleingeld erfarmen und nebenbei mit anderen Chars die Welt erkunden. Das alles hab ich in GW2 vermisst bzw nicht gesehen das sowas möglich ist…


    Vom Prinzip muss ich nichts zocken. Hab auch garnicht mehr so viel Zeit wie vor Jahren :P Mich hätte es halt einfach nur gereizt weil ich GW 1 wirklich fast 8 Jahre durchgespielt habe. Wenn dann würde ich eh nochmal neu anfangen, mit nem neuem Char. Messmer oder Wächter, den ich dann gleich für evtl. Speedruns verwenden kann. Wenn ich dann tatsächlich wieder so viel zocken sollte das ich zum suchten anfange, würde ich nach und nach auch andere Chars wieder hochspielen wollen und schöne Rüssis verpassen wollen… Oder sind Messmer schon wieder prädisziniert dafür im PVE zu failen? (Außerhalb von Speedruns und Dungeons)?

    Heyho, da ich gerade das Video über den Avatar Suizid gesehen habe :thumb: hat es mich glatt mal wieder hierher verschlagen.


    Ich war in GW 1 ziemlich aktiv, habe viele schlaflose Nächte wegen dem Spiel gehabt und mehrere 1000 Stunden gespielt.


    Dann kam GW 2, die Freude war groß, gerade weil wir bis zum letzten Tag GW 1 gezockt haben. Also GW 2 installiert, gestartet und enttäuscht. Gespielt, vieles war buggy - enttäuscht. Weiter gespielt, irgendwie hat es keinen Sinn gegeben, kein Ziel. Weiter gespielt, die ersten Dungeons probiert, langweilig. Events gespielt, keine Ahnung was ich + die Mehrheit da überhaupt gemacht hat. Ziemlich am Ende fast alleine durchs Land gestreift und ständig ist meine kleine Nekromantin allein verreckt. Frust...


    Ich glaube ich habe nichtmal einen Monat GW2 gezockt, von suchten kann garkeine Rede sein.


    Und ich war nicht der einzigte dem es so erging. Ich kenne viele Leute die sich das Spiel gleich vor Start gekauft haben, teils alte GW1'ler, teils Neuspieler. Lange hats keiner mehr gespielt...


    Jetzt hab ich aber wie gesagt das Video gesehen und irgendwie wieder total Lust auf das Spiel bekommen. Auch weil es ja sogar eine Mac Umsetzung dafür gibt!! :thumb:


    Nun habe ich aber noch ein paar Fragen, bevor ich es wieder wagen sollte, das Spiel zu installieren:


    Was hat sich seit dem Start von GW 2 elementar verändert?
    Gibt es mittlerweile Farmspots bzw. Farmziele.
    Gibt es wie in GW1 bestimmte Gegner die bestimmte Waffen fallen lassen können die man farmen kann?
    Was ist so das momentane Ziel der GW2 Spieler?
    Hat sich am Kampfsystem was geändert?
    Haben Nekromanten Solo im PVE ne Chance oder ist der Char fürs PvP verdammt?
    Welche Klasse wird momentan am häufigsten gespielt?
    Haben die Klassen mittlerweile wieder eine wichtige Rolle in einem Team (Tank, Healer, DD...)
    Ist GW 2 Tod oder gibt es noch eine annähernd aktive Community wie in GW 1?


    Danke für eure Zeit :cheers:
    kb

    Nein das war mein voller Ernst der Vergleich GW2 = D3 und mit dem Ingame Shop.


    Oder glaubt ihr allen ernstes das die Preise so bleiben? Angenommen GW 2 wäre der WOW Killer, alle würden nur noch GW2 Suchten, alle würden mit Gold Diamanten kaufen, die Preise für ein Diamant würden drastisch nach oben gehen und irgendwann wäre die Überlegung: Geb ich mein hart verdientes Gold für ne neue Waffe oder Diamanten und nen Skin aus, oder hau ich lieber 5 EUR aufs Ohr die mir wahrscheinlich eh nicht so weh tun?


    Außerdem ist der Ingame-Shop nicht mal wirklich ein Kritikpunkt von mir und schon garkein Grund warum mir GW2 nicht gefällt. Ich wollte es nur mal ansprechen das ihr Kids nicht immer denkt das es diese schöne bunte Regenbogeneinhorn Welt mit den Glücksbärchens wirklich gibt... (Außer in D3^^)


    Das traurige ist, auf dem unwichtigstem Punkt von mir wird jetzt end der Flame gemacht, aber auf das wirklich wichtige, mit dem Casual Gamern und den alteingesessenen GW 1 Spielern wird kaum eingegangen..



    Du scheinst ja ne richtig tolle Gilde gefunden zu haben, wo du auch in jedem Dungeon-Run, wenn du Lust hast gleich dabei bist. Aber damit sprichst du für mich doch schon indirekt das nächste leidige Thema in GW 2 an: Why the f*** sind die Dungeons auf 5 (!!!!!!) Mann ausgelegt, nicht min. wie in GW 1 auf 8? Angenommen du bist jetzt in ner tollen Gilde mit sauvielen Leuten brauchst du erstmal um auf das von dir beschriebene Szenario zu kommen 1. die richtigen Leute 2. sollte dann auch jeder Lust haben zu spielen und 3. ein paar werden trotzdem in die Röhre schauen, weil es ja ne riesen Gilde mit end vielen Leuten ist die vllt alle in den Dungeon wollen aber durch die 5 Mann Beschränkung eben nur eine Hand voll mit kann. Der Nachteil solcher großen Gilden ist wiederum das es auch ziemlich unpersönlich ist und du eigentlich fast schon PUG Spielen kannst weil man die Leute aus der Gilde eh nicht wirklich kennt, außer vllt ein paar. Bist du dagegen in einer kleineren persönlicheren Gilde bleiben dir PUG Runs fast nicht erspart weil nicht jeder zur gleichen Zeit 1. online ist 2. Lust auf Dungeon hat.


    Als ich von GW2 mit den Mega-Events gelesen habe dachte ich mir: COOOOOOOOOL *sabber* geil. Die Events sind auch 10 x ganz nett, aber eben nicht vergleichbar mit nem Dungeon wo du immer reingehen kannst. Der Schock überhaupt für mich war, als ich dann das erste mal in nen Dungeon gegangen bin und erfahren musste das mehr als 5 Leute nicht reinkönnen. Das ist doch alles andere als MMORPG!!!


    Und leider funktioniert das System mit No-Tank No-Healer usw leider auch nur in den Köpfen der Entwickler und mancher Fanbubis. Richtig Strategie bekommt man leider nicht rein. Aber Strategie erübrigt sich ja eh durch vorgegebene Skills und 5 Mann beschränkungen. Schade... gerade in GW2 hätten die Klassen mit Tank, DD, Healer sich sehr rentiert da Gegner ja eh auf die Anzahl der Spieler die draufhauen abgestimmt sind und die PQ eh alleine gespielt wird (kann man die überhaupt zusammen machen?! oO) weshalb sich die Suche nach nem Monk zumindest für die Story eh erübrigt.

    Naja du hast mit Sicherheit recht das wir, die 50% denen es nicht gefällt in anderen spielen unseren Spaß haben werden, aber ist es nicht schade, dass diese 50% größtenteils Gw1 Spieler sind (wage ich jetzt einfach mal zu behaupten). Gw1 war meiner Meinung nach immer eher ein Geheimtipp gegenüber den Maintiteln und trotzdem hatte es ein haufen Spieler mit einer super Community. Gw2 ist casual wodurch auch diese super Community den Bach runter geht (und die Wirtschaft). Dachte halt auch iwie das man Gw2 für die Gw1 Spieler gebracht hat und nicht für alle... Aber so ist es halt mit den neuen Spielen, alles wird auf maximalen Gewinn ausgelegt, siehe auch Diamanten mit Echtgeld und der ingame-shop. D3 ist hier mMn als absolutes negativbeispiel anzusehen wobei Gw2 den gleichen weg eingeschlagen hat...

    Will mich jetzt auch nochmal schnell rechtfertigen zu einigen Vorrednern vor mir:


    Ich habe noch nie Wow gespielt also will ich auch kein Wow2 oder warte auch nicht drauf. Natürlich möchte ich ein MMORPG mit Spielern spielen, nur was hab ich davon wenn ich die ganze Zeit alleine durch die Map laufe um an bestimmte Punkte zu kommen? Die meisten Leute trifft man bei Events und halt eben nur bei Events. Wie oft hab ich schon einige Miterkunder gefragt ob wir den Rest der Karte oder einige Punkte zusammen machen wollen aber man wird einfach nur ignoriert. Vllt ist meine Skillung mit meinem Nek auch falsch, aber meine Erfahrung war, das ich ohne meine Minions, die wenigstens ein bisschen was "wegtanken" schneller umfalle als ich meinen Heilbrunnen casten kann.


    Dann freuen sich hier ja einige das jeder alles schaffen kann. Darüber freue ich mich überhaupt nicht. Ich war gerne 2000 + Stunden im TDP/UW und habe mit großer Freude durch das verdiente Geld meine Titel gemaxt. Danach gab es immer noch Sachen wie Minipets oder Waffen die man sich noch zusätzlich als Prestige zulegen konnte. In GW2 wird das ja von vornherein alles verhindert....


    Und jaaaaa: farmen macht Spaß!!!


    Wie auch schon einer vor mir geschrieben hat: In Speedclears war einfach jeder Skill auf das Optimum ausgelegt - das geht in GW2 durch die vorgefertigten nicht mehr. Natürlich gab es in GW 1 auch viele Skills die unnötig waren, aber dafür auch 50% Skills die man immer gebrauchen konnte. Sei es UW/TDP/Riss, Erkunden oder einfach Missis. Man konnte sich immer perfekt anpassen.


    Und ja, ich heule auch rum wenn ich ein paar Bronze verlust machen würde, oder Silber. Ich bin knausrig in sowas. Ich will natürlich das maximum aus meinem erfarmtem Loot rausziehen und es nicht herschenken. Für was loot ich dann überhaupt wenn ich es eh herschenke? Ich will Gold scheffeln und mir davon dann mal ein haufen Diamanten kaufen. Oder geile Items die es nicht wirklich gibt weil sie Seelen/Accountgebunden sind.... Fail....


    Leider :(


    Fakt ist, ob es einige glauben oder nicht: Es gibt sehr sehr sehr viele Spieler die MMORPG's oder Online Spiele nur wegen farmen + traden spielen. Weil es Spaß macht. Weil man auf guten Loot hoffen kann. Und wenn, wie in GW1 in der UW Truhe 100 oder 200 x nur Crap drin war, man hat wenigstens nie draufgezahlt!!!! Trotz des Platin Eintritts. Und in GW2? Da zahlt man bei weitem mehr Silber für Rüssi reparieren als es der Spaß wert ist...


    Schade :(

    Dann würd ich mal alles lesen bevor du mit so ner Behauptung herkommst^^


    Er hat doch recht: Welches Endgame?


    Und kommt mir jetzt nicht wieder mit dem Bullshit das Endgame mit LVL 1 beginnt oder so ein Crap.


    Mich hat GW2 von Anfang an nicht in den Bann gerissen, habe aber trotzdem immer und immer wieder versucht dem Spiel eine Chance zu geben. Aber seit ein paar Tagen spiel ich es überhaupt nicht mehr. Es ist einfach nur schrecklich langweilig!


    Meine Gründe warum es für mich langweilig ist:


    - Kein richtiges Farmen (sowie UW Ectos Riss Obsis usw)
    - Viele Sachen sind gleich Seelen/Account-Gebunden weshalb traden auch gleich unterbunden wird
    - Langweiliges Mapdesign.... Die Welt ansich ist natürlich schon sehr schön, aber wenn man zum 100sten mal gegen den gleichen Banditen/Zentauren/[beliebiges anderes Monster einsetzbar]. Was ich auch hart finde, das man auf Orr nicht mal sein Daily schafft weil es im gesamtem Orr keine 15 verschiedenen Gegner gibt!!! Schon traurig - aber Zeugt vom "einfallsreichtum".
    - Story künstlich aufgebauscht, nicht wirklich interessant. (Bin im letztem Gebiet von Orr, auch von der Story her).
    - Feste Skills durch Waffenwahl. 1 "Heal"Slot, 1 Ult-Slot, 3 beliebige Slots... WTF soll das denn? Bestimmte Skills einfach nur nutzlos, genauso wie bestimmte Waffen/Offhand Kombis.
    - keine NPC's (!!!!) Hätte ich nie gedacht das ich die Idioten aus GW 1 mal vermissen werde, aber als Pseudo-Tanks oder für bisschen Damage waren sie ja doch zu gebrauchen. Man läuft ja in GW 2 größtenteils auch wieder alleine rum so wie in GW 1 - man trifft sich höchstens mal auf diesen achso großartigen *gääähn* dynamischen Events. Ich als Nekro mit meiner leichten Rüssi freu mich immer auf Orr relativ schnell zu sterben und dann wieder Kilometer zu latschen weil zufällig alle Wegpunkte belagert werden - GG
    - Dungeons scheinen im allgemeinen keinen so wirklich zu interessieren. Im Chat werden immer ewig Leute für Gruppen gesucht. Ich selber war bisher im LVL 30 und LVL 40 *gääääähn* Dungeon und fand sie jetzt nicht besonders toll sodass ich sie immer und immer wieder spielen wollen würde.
    - keine Itemspirale!!!!! WTF WARUM ZUR HÖLLE NICHT??? Ich suchte doch weil ich mir irgendwann DAS Schwert oder DAS Teil XX kaufen will oder hoffe das es mir endlich mal droppt - in GW 2 gibts 1000 Items die alle das gleiche langweilige können und gleich aussehen - kein Grund danach zu farmen.
    - Wirtschaft von Überbobs total im Arsch. Auch wenns Crap-Items sind aber warum muss man die Items mit Verlust????? (nach Abzug der % beim VK und einstellen) verkaufen???? WARUM???


    Das Spiel hat natürlich auch seine guten Seiten, aber trotzdem schafft es das Spiel zu keinem Zeitpunkt die Spieler zu halten bzw zum suchten zu bringen. Alle die ich kenne die das Spiel haben, spielen schon lange nicht mehr. Ich bin so ziemlich der letzten aus meinem Freundeskreis. In der Gilde sind die meisten auch nur "Leichen".


    In GW 1 war schon immer farmen angesagt. Halt.. meines wissens kamen die grünen Items im Hochofen auch erst nachträglich. Aber es kam was, womit die Spieler beschäftigt waren, weil sie diese Dinger gefarmt haben. Die Spieler bekammen die UW und den Riss damit sie das dann zum farmen hatten. Später Tiefe / Urgoz und irgendwann TDP. DASSSS war Endgame! Natürlich kamen im laufe der Zeit Farmbuilds, imba Assasinen usw. Nerf und gut. Farmen wurde nie vollständig unterbunden, nur das ein Assa allein die UW farmt war schon etwas übertrieben. Speedclears wurden nicht bestraft. Es hat einfach Fun gemacht mit ner guten Gruppe UW oder TDP in ein paar Minuten zu clearen. Auch wenn es das 10te Mal am Tag war. Immer in der Hoffnung das was tolles droppt. Das alles hat man in GW2 nicht... Im Gegenteil, machts mir den anschein, das sobald sowas in der Art nur den Anschein hat, das es sich entwickeln könnte, sofort generft wird (Dungeon nerf, Speedclear Strafe usw)


    Und das ist auch der Grund warum mMn GW2 früher oder später die Spieler aussterben werden.


    Naja.. vllt wirds ja noch besser, vllt schau ich in ein paar Wochen mal wieder rein und schau was sich getan hat... Bis dahin!

    Also schon hart wie die rosaroten Brillenträger ihr "tolles" Gw 2 verteidigen :D


    ich bin nicht durch das Spiel durchgerusht, bin seit paar Tagen LVL 80 und ca 80% Map erkundet + paar mal WWW inkl erkunden.


    Werd noch die Welt auf 100% machen, alle Dungeons und dann hoff ich das Dota2 endlich released wird da Gw2 dann beendet ist.


    Fakt ist: Das Spiel ist mit Ende der Story vorbei (hab ich selber noch nicht durch) aber dafür kauf ich mir kein Online-RPG. Die Story ist eh :sleep: also ganz ehrlich - da hat wahrscgeinlich D3 eine bessere.


    Fakt ist: Es gibt keinen Content zum farmen: abgesehen von den komischen Rüssis die ich noch nicht mal angeschaut habe und den Schmiedeitems


    Fakt ist: Selbst für Trader ist nichts Geboten da durch das Ah und den rosaroten Brillis jeglicher Preis total zerstört wurde


    Und Fakt ist: für was meint ihr eigentlich gibts das E htgeld-Diamanten Zeug?? Glaubt ihr wirklich das ihr neuen Content umsonst bekommt? :vibes::goggle: Omg denkt mal nach. Und selbst wenn neuer Content da ist hat man das jeweilige Gebiet in max 1 Tag komplett.


    Aber meine kleinen Fanboys, ergötzt euch an den tollen "Dialogen", an euren fabelt schööönen Welten und an eurem soooo abwechlungsreichen dynamischen "weltveränderten" events weil nachdem der großteil Stufe 80/Story durch ist und das Spiel zur Seite legt habt ihrja noch Zeit darüber zu philosophieren wie hoch der Wasserstand in Löwenstein ist und wie toll der Himmel aussieht, bevor die Server abgeschaltet werden weil kein Geld reinkommt!


    Genießt euren "Endgame beginnt mit LVL 1" Content (dieser Spruch eines Nutzers aus diesem Forum hat nicht nur mich und viele andere beinahe zum kotzen gebracht, nein beinahe wären wir auch an einem gleichzeitigem Lachkrampf erstickt) solange ihr es noch könnt!


    Wir sehen uns vllt mal wieder in einem richtigem Game

    Weiß nicht das man für doof gehalten wird, nur weil man ein Spielinhalt nutzt. Ich gehe davon aus, das keiner damit reich werden wollte, aber arm auch nicht. Es gäbe viele Möglichkeiten Crafting attraktiver zu machen, ohne das die KiK-Shopper hier Schnappatmung bekommen.


    :thumb:


    Leider haben hier noch viel zu viele UUUUberfanboys die rosarote Brille immer noch nicht abgenommen.


    Eigentlich total sinnlos hier in dem Forum zu versuchen irgendwas zu diskutieren solange die Fanboys aus JEDEM Scheiss ihr positives Resüme ziehen und dann am Abend :censored::censored::censored:

    Diese Buttons im Ah haben auch ihre Vorteile, hab mich bis jetzt schon immer drüber gefreutdas ich sofort sehe wie die Items gehandelt werden (Was war das für ein Krampf bei D3...)


    Die schlechten Preise kommen mMn nicht von einem Überangebot sondern von so DAUs wie der auf der vorgerigen Seite dem der Weg zum KM zuweit ist. Jetzt haben wir schon ein riesen Inventar und Rohstoffe können bequem per One Click im Tresor gelagert werden und trotzdem reicht es einigen nicht...


    Aber das Problem könnte doch auch dir Lösung beinhalten: Ich mein für jedes Staubkorn gibtsn extra NPC und viele davon nur in den großen Städten, warum macht mans mit dem AH nicht genauso?? Das !!!!! Würde die Preise auch von "Crap-Items" (manche Leute sind so OP das sie schon mit LVL 80 auf die Welt geschissen worden sind und daher nie gebraucht haben) ansteigen lassen! Liegt ua auch daran das die ganz geilen 1337 Pro-OP 24/7 Kids ihr Zeug dann nicht mehr ins Ah stellen sondern verwerten/KM/von mir aus verschrotten und schon hätte man schonmal wieder einen kleinen Markt wo man sich langsam hochtraden kann.


    Einerseits freu ich mich, bin mit meinem einem Char heute LVL 75 und konnt mich für wenig S wieder neu eindecken mit Items die mir richtige Verbesserungen gebracht haben!! Andererseits findet man mal was und wills verkaufen geht man besser gleich zum KM.

    So da ich jetzt hier schon paar mal rumgeschnüffelt habe aber nichts brauchbares finden konnte, eröffne ich hier mal nen Thread in der Hoffnung das ihr mir meinen Glauben an den Nek zurück bringt.


    Erstmal zu meinem Char:


    Bin jetzt Lvl 74 und hab heute versucht das Char-Gebiet LVL 60-70 zu machen.


    Naja iwie geht garnix. Unter Wasser sterbe ich, über Wasser sterbe ich.
    Meine Skillung ist atm 20 Kraft, 20 Flüche, 20 Blut und 4 Seelensamlung
    Spiele mit einem 2-H Stab und nem Dolch + Horn.


    Dolch + Horn Werte:
    Angriff: 1849
    Kritische: 29%
    Rüssi: 1400
    Leben: 18882


    2-H Stab Werte.
    Angriff: 2015
    Kritische: 29%
    Rüssi: 1400
    Leben: 18882


    Meine Skills waren bis gestern eigentlich MM mit Strahlungsfeld wobei ich damit relativ gut zurecht gekommen bin. War da auch noch etwas anders geskillt, habe allerdings meiner Meinung nach viel zu wenig Dmg rausgehauen.


    Heute Test gemacht mit diversen Brunnen + Fleischgolem als Ult
    Jetzt gehts mir so, sobald der Golem down ist bin ichs auch.. So ungefähr..


    Slot-Fertigkeiten alle freigeschalten btw


    Wenn ich mal bisschen überlebe dann hacke ich eine gefühlte Ewigkeit auf nem Char oder nem Greifen LVL 61 rum bis der endlich mal down geht. Von den Feuercharrs mal ganz davon abgesehen, da bin ich nämlich schneller down als ich bei denen bin.


    Meine Rüssi besteht aus durchschnittlich Stufe 65 Items, sowie auch meine Waffen.


    Rückenschutz hab ich noch garnix gescheites und ein guter zweiter Ring fehlt mir auch.


    Bin so ziemlich ungeruned weil ich ja noch mehr oder weniger am rumexperimentieren bin. (Und mangels Gold, habe mitlerweile vllt 5 Gold wollte mit großen Einkäufen aber eh noch auf Stufe 80 warten.)


    So jetzt kommt ihr, könnt ihr mir


    a) mal bitte bitte bitte eine vernünftige Skillung fürs PVE geben. Da ich meistens/großteils/eigentlich fast immer alleine Unterwegs bin bitte dementsprechende Skillung


    b) evtl auch einen Shoppingguide, bzw z.B. warte auf LVL 75 und dann kauf dir das und das


    c) Vllt auch noch eine Skillung für WvWvW (Spiele ich eigentlich nur für die monatliche Belohnung)


    Wäre euch wirklich sehr dankbar! :nod:

    Hmm vllt bin ich zu alt oder vllt leb ich auch wo ganz wo falsches aber bis jetzt dacht ich mir immer das wir in Deutschland auch Deutsch sprechen... naja bis ich GW2 angefangen hab zu spielen.. Und dann dieser Post...


    Sorry man, ich versteh von deinem ganzem Gelaber eigentlich garnix, jeder Skillname ist für mich unbrauchbar und die Skillung ansich hab ich wohl auch übersehen?!


    Hmm aber naja ich lass mich ja gern aufklären, also sagt mir mal bitte was sind


    Traits
    Encountern


    Ich könnt mich jetzt auch doof stellen und fragen was Movement, Utilities usw sind aber ok, ich will euch nich den Spaß an eurem Denglisch verderben.


    Nur der Rest war mein Ernst, für mich ist dieser Guide leider unbrauchbar, wobei ich mich auf einen brauchbaren sehr gefreut hätte da ich heute mit meiner Nek-Dame Stufe 70 erreicht habe und teilweise schon des öfteren paar Problemchen hatte..

    Und was mach ich wenn ich GW 1 schon lange nicht mehr installiert habe?! :D Ich hab halt auch keine Lust jetzt den ganzen schmarrn wieder zu installieren das dauert ja dann wieder ewig...


    Und das mit der E-Mail Adresse verifizieren geht ja net... Da komm ich nur auf so ne dumme Fehlerseite von Arenanet....


    Edit: Naja ich lad jetzt mal GW 1 schnell runter und logg mich nochmal ein, das blöde ist, ich habe vor 10 min meine E-Mail Adresse bei dem Guild Wars 2 Account geändert, mit welcher E-Mail Adresse
    logg ich mich jetzt ein?! Mit der alten die ich auch in GW1 hatte weiterhin oder dann schon mit der neuen!?

    Hi Leute


    habe gerade den weg in die HdM in GW 2 gefunden und wollte meine Items und Titel abholen aber Kimmes erzählt mir nur was von 200 Jahre alten Helden und gibt mir keine Items...


    Bei guildwars2/account steht das mein GW 1 Account mit meinem GW 2 Account verknüpft ist....


    Liegt es vielleicht daran das ich meine E-Mail Adresse noch nicht verifziert habe?


    Habe vorhin erst gesehen das man die jetzt ändern kann, habe ich auch prompt gemacht, nur wenn ich dann den Bestätigungscode klicke kommt nur ein dummer, anscheinend bekannter Fehler...


    Die Panik ist da, hab ich was falsch gemacht oder doch alles richtig und ich muss einfach abwarten?!


    Hmm, also bei mir wird unterm Masteraccount halt eine E-Mail Adresse angezeigt, und wenn ich auf diese draufklicke kommt:


    Account: Guild Wars Erstellt bla Typ Standard Status Spielbar


    Wenn ich dort auf Passwort ändern gehe und es auch ändere kommt: Ihr SPIEL-Passwort wurde erfolgreich zurückgesetzt. Sie können sich jetzt mit Ihrem neuen Passwort in das Spiel einloggen.


    Diese E-Mail Adresse wo ich das ändern konnte, und das geänderte Passwort hab ich auch beim Verknüpfen eingegeben... Meinst du jetzt, das es das richtige war? Oder wars falsch? :P Wah ich dreh gleich durch, für was hab ich meine 47 Punkte in der dummen Halle sonst gemacht^^


    P.S: Die "geänderte" E-Mail Adresse, auf die ich ständig Aktivitäten übern Master-Account zugeschickt habe, zum Beispiel das mein Passwort geändert wurde, die wird nirgends angezeigt, die hab ich aber auch nicht angegeben, schon richtig oder?!


    Edit 2: In der E-Mail zum geändertem Passwort steht auch, das jemand das Passwort zu meinem Spielaccount "angegebene E-Mail Adresse" geändert hat.


    Sollte doch passen oder!?^^

    Das Problem war, das sich mal meine E-Mail Adresse geändert hat, weil ich mein Login nicht mehr wußte und die alte E-Mail Adresse gabs nicht mehr.


    War ein ewiges rumgemache mit NC Soft. Aufjedenfall bekomm ich jetzt die E-Mails von Master Account immer auf die geänderte E-Mail Adresse, im Master Account steht aber immer noch die alte E-Mail Adresse.


    Glaube auch das die das nicht ändern konnten - nur eben das ich die neuen Nachrichten alle auf die neue E-Mail Adresse erhalte.


    Hatte davor auch ein falsches Passwort bei der E-Mail Adresse eingegeben, da kam dann dass das Verknüpfen nicht möglich war.


    Mit dem neuem Passwort das ich dann erstellt habe, gings. Also denk ich mal, hab ichs schon richtig gemacht oder?! Hab halt keine Ahnung mehr von meinen Login-Daten -.-