Posts by Xiyue

    Also ich habe vor Monaten die "Standart Edition Vorverkauf" von 4u2play erhalten, dort war nur ein key drin. :wideeyed: muss ich mich jetzt mit den in Verbindung setzen und nach einem Key betteln ?


    Nein, natürlich nicht, da du einen vollwertigen Account besitzt. Genauso wie ich auch, nur dass ich jetzt halt noch einen CE-Key habe, den ich gern einlösen würde, aber nicht weiß, ob dann mein Vorbesteller-Bonus von der Standard gelöscht/überschrieben wird...

    So ganz "sorgenfrei" war der Vorverkauf bei Amazon ja nun nicht. Z. B. gab es eben nicht die Möglichkeit die CE dort vorzubestellen inkl. Betazugang und Ring/Band des Helden. Ich habe die Standard-Box im Vorverkauf erworben, später dann aber doch noch eine CE bekommen und jetzt weiß ich nicht, ob ich mein Vorverkaufs-Bonus-Item verliere, wenn ich einen neuen CE-Key auf meinen Account einlöse. Hat da jemand Ahnung, ob das funzt oder ist mein Standard-Account dann sozusagen mit dem neuen CE-Key überschrieben und der Vorbesteller-Bonus ist futsch?


    Würde mich ja an Support wenden, aber momentan kann ich mich nicht in das Support-System einloggen (warum auch immer, Passwort zusenden funzt nicht und die haben wahrscheinlich sowieso zu viel zu tun derzeit).

    Was mir Sorgen macht: Eigentlich bräuchte ich ja keinen weiteren Code einlösen, da ich die Standard-Version schon im Vorverkauf (nicht Vorbestellung) erworben habe. Hoffe nur nicht, dass mir durch Einlösen des CE-Codes auf dem selben Account der Pre-Bonus verloren geht. Hat keiner das gleiche Problem?

    Hätte mal ne andere Variante für euch:


    Ich hab mir bei Amazon die Standardedition mit Betazugang inkl. dem Pre-Order-Bonus "Ring des Helden" vorbestellt, mir hinterher aber noch die CE bestellt (weil die bei Amazon ja nicht im Vorverkauf war).


    Wenn ich jetzt meinen CE-Key eingebe, wird dann der Vorbesteller-Bonus der Standardedition möglicherweise überschrieben? Hat jemand vielleicht auch die Standardausgabe des Spiels gekauft und jetzt doch einen weiteren Key eingegeben?


    Finde es sowieso etwas umständlich, dass man nicht in seinem Account direkt einfach einen Key hinzufügen kann, damit wäre man dann wohl auf der sicheren Seite.


    Danke schon mal im Voraus...;)

    Also ich habe mich auch etwas gewundert, als ich das Handbuch sah, hätten schon ein paar Seiten mehr sein können. Allerdings bietet das Artbook der CE ja wenigstens ein paar Hintergrundinformationen, damit man nicht alles online lesen muss. Ich vermisse wirklich die GW1-Booklets. Schade dass Arenanet das jetzt auch mitmacht. Und nein, ich lese die Dinger z. B. nicht nur einmal und fasse sie dann nie wieder an.

    Scheint eine "richtige" Beta zu sein und nicht wie viele anscheinend dachten, eine relaxte Consumer-Beta, bei der es kaum Probleme gibt. Bin übrigens heute Abend beim vierten Mal (!) einloggen schon reingekommen (hab auch ganz lieb mit meinem Notebook gesprochen, lol).


    Allerdings dann auch nach dem Intro den Blackscreen bekommen und so wies aussieht, hat Arenanet erstmal kurz die Login-Server ganz abgeschaltet, da kurzzeitig nicht mal der Login vom Forum über den Browser gefunzt hat. Man scheint also wirklich intensiv daran zu arbeiten, unsere Hintern auf die Server zu bekommen...;)


    Edit: Mhm, ok, anscheins hunderttausende von Leuten, was für das Login einfach zu viel ist. Kapazitäten aufstocken bis zum Start sonst wirds zum Release eher unlustig.^^

    (...)


    EDIT: was haltet ihr von der SteelSeries Sensei? jemand erfahrungen damit gemacht?


    Hab ne gaming-Tastatur von Steelseries. Glaub die Maus sollte auch gut sein. Allerdings gibts da wohl geteilte Meinungen, wenn man sich so die Kommentare zu diesem pcgh-Artikel durchliest.


    :angel: Ein Original-Zitat:

    Quote

    Egal ob SteelSeries, Roccat oder Razer - alles unverschämt überteuerter Ramsch, mit dem man den Kiddies wunderbar leicht die Kohle aus der Tasche ziehen kann, man muss nur das Wort "Gamer" schön groß auf die Verpackung schreiben...


    Obwohl die Maus wohl mal wieder in den einschlägigen Test-Bewertungen von pcgh, pc praxis etc. ziemlich gut bis sehr gut abgeschnitten hat.
    Amazon-Preis wär mit btw eh zu hoch.
    Allerdings soll die Black Element von Tt eSports sehr gut verarbeitet sein. Kannst sie dir ja mal zu Gemüte führn. Bei amazon sogar mal erträgliche € 55,05 :wideeyed::nice:


    Hast du dir den meinerseits empfohlenen Nager mal angeschaut?
    Da werden Ersatzfüße gleich mitgeliefert und herausnehmbare Gewichte sind auch dabei. :nod:

    Vielleicht ist deine betagte Maus von der ständigen Abfragerei deines Windows aufgrund ihres Alters einfach überfordert. Die USB-Ports werden normalerweise jede Milisekunde abgefragt. Wenn du in unregelmäßigen Abständen plötzlich das bekannte "dödüm" hörst, hat evtl. gerade deine Maus das Antworten verpeilt. Interessanterweise scheinen viele Mäuse ihren Zenit mit 5-6 Jahren überschritten zu haben. Irgendwas geht dann meistens kaputt, ob mechanisch oder elektronisch...


    Mit einer neuen Maus könnte man natürlich gut prüfen, ob es wirklich an deinem System liegt, da du ja erwähnst dass die Maus am Notebook funktioniert hat; war die Testdauer dazu ausreichend?


    Persönlich kann ich die Gaming-Mäuse von A4-Tech empfehlen. Ich selbst habe die A4Tech X-740K und bin sehr zufrieden mit ihr. :D
    Hatte sie zusammen mit der Sharkoon FireGlider bestellt, wobei bei letzterer ziemlich früh die Tasten anfingen zu quietschen. Die A4-Tech macht trotz ihres eher geringen Preises keienrlei Mucken.
    Allerdings ist die 740K glaub ich nicht unbedingt für Linkshänder geeignet.


    Vielleicht kann die von derselben Firma stammende XL-760H Gaming-Maus ja dein Herz bzw. deine Hand erwärmen.^^
    Kostenpunkt durchschnittlich inkl. Versand lt. idealo und geizhals.at/de übrigens nur um die € 30. :thumb: