Posts by Freier geist

    "Ich hab soviel Holz gehackt, Pinocchio ist meine wahre Gottheit".


    der is wirklich gut ! ich meine seit hot hat farmen für mich nur noch einen Grind faktor dazu bekommen. Da ich Pve verabscheue hab ich mich dem ganzen eh schon lang entsagt und hab mir vor hot gedacht, "ach vielleicht kommst du ja zu so ner legendary relativ einfach vielleicht mit spaß in einer gruppe ... wie auch immer". Wenn ich mir jetzt die guides ansehe wie man dazu kommt und was es kostet, kommt mir das kotzen !


    da ich hauptsächlich wvw spiele bin ich eh permanent depressiv weil außer prinzipiell ganz netten neuen maps die aber trotzdem mangelhaft umgesetzt wurden - einfach nichts passiert ist. bis wir +5 in unserer Gilde hatten (welche eine kleine roaming gilde ist) war jeder unserer Accounts mehrfach blank und gezwungen zu farmen. Kein einziger neuer Titel im wvw / rank / Quest/ Langzeiterfolg - NICHTS ! stattdessen Heldenbelobigungen anfangs noch mit Ehrenmarkenverbunden - was megafail war für alle die deffen wollen und Belagerungsbrecher brauchen - zusätzlich braucht die Gilde ja auch die Ehrenmarken. Aber man merkt es mMn eh schon va im Wvw die Population hat sich im gesamten verringert ?


    lg

    naja, Safari ist halt für sehr sehr viele Seiten mehr als ungeeignet ...


    wenn es dein apfel zulässt installalier nen anderen browser (firefox / chrome oder sogar IE) die auf vielen seiten einfach besser funktionieren. Du kannst es auch mal mit cache plus cookies löschen versuchen.



    lg

    ach .. das Spiel ist doch seit HOT eh zum vollkommenen bescheuerten Grind verkommen. Grind im Pve ; nun Grind im Pvp.


    WVW röcheld am Boden, so gut wie Tod - Nightcapping ftw. Nun Wintertag mit Geschenken und wahnwitzigem Trinkerfolg = geschenkegrind.


    Gildenausbau - kein Kommentar da GRINDWürgreiz :ill:


    das spiel ist was den Spaß betrifft in einer wirklichen Krise weil alles nur noch im Grind endet und das langweilt mich zu tiefst.



    lg

    Aber andere vielleicht XD


    Also wenn sie wirklich so verrückt sind und diesen Test als aussagekräftige Grundlage für die weitere Entwicklung am Spiel hernehmen, dann ist der Test einerseits schlecht umgesetzt und andererseits fehlerhaft, weil mein Ergebnis nun gar nicht mit meinem Spieleverhalten/Präferenzen zu tun hat. Des Weiteren sagt ja auch niemand, dass alle Angaben dort korrekt gemacht wurden (einige wiederholen den Test evtl. einfach um sich die anderen Ergebnisse anschauen zu können).


    Das Angaben nicht völlig korrekt sein müssen ist klar, aber kein Problem da normalerweise (außer jemand trollt diese umfrage) das genommen wird, was am ehesten zutrifft. Den test x mal wiederholen, werden aber glaub ich die wenigsten, das is einfach zu langweilig. Das dieser Fragebogen nicht "DER TEST" ist, auf dessen Grundlage das Spiel weiter entwickelt wird is eh klar; es ist halt eine Datenerhebung die herangezogen werden kann.


    Da wird dann im nächsten meeting (oder wann auch immer) gesagt:


    A: "was kam denn bei unserem fragebogen raus?"


    B:"ja sehr interessante Ergebnisse. Insgesamt nahmen 442 Personen teil, Frage 1 beantworteten 24% mit Antwortmöglichkeit a ......
    bei unseren Kategorien waren 17 % Kopfjäger 12% Ewiger Soldat ....


    bemerkenswert ist, dass 212 Personen den deutschsprchigen Test gemacht haben. Unsere deutschsprachige community hat dieses Format gut angenommen, auch Diskussionen in Foren gab es. Aus diesen geht hervor, dass einige Spieler mit den "Titeln" die sie verliehen bekommen hatten nicht sehr glücklich waren ...."
    A: "Danke B, für diese aussagekräftige Analyse!"



    lg

    das is weder belanglos noch Quatsch; das ist Datenerhebung !


    7 Fragen die ausgewertet werden können, Statistiken erstellt und Spielermuster erstellt werden können.
    Sie spielen mit der Neugier des Spielers der sich denkt "ach was bin ich denn für ein Typ?" das is so ein bischen
    wie schlechte Horoskope lesen, gleichzeitig bekommen sie Antworten auf ihre Fragen und sehen was der "Markt" will...


    lg


    Ich bin auch nicht froh dass ich das ding für sowas verwenden muss, wenn dus genau wissen willst hab ichs sozu gefunden. Wenn du willst kann ich dir gerne meine meinung zu smartp. Schreiben... würde hier aber den rahmen sprengen.


    Aber mein pc bzw die grafikkarte ist verreckt. Sicher auch weil ich zu viel gezockt hab...
    Und damit bin ich beim nächsten punkt immer dieses gehate wie scheiße doch alles ist und das gw1 so und gw2 so ist. Wie auch an anderer stelle bin ich der meinung man sollte seinen kosum(spielen ist eine sucht) im auge behalten und wenns einer einfach nicht gut tut und das rl langsam flöten geht kann man auch mal was anderes machen oder den ärger für so ein post verwenden.
    Und wer legt fest wie die faktenlage hier ist ? Du und deine impve situierte spielerSubjektivität? Für dich sicher aber du brauchst nicht glauben dass alle so denken, so empfinden, so sind. Was sind schon Fakten?


    Fakt ist dass am Ende stille war , oder?

    Also ich fands sehr tiefgründig und nachvollziehbar, genauso wie irr und wahnsinn nur Begriffe für etwas nicht fassbares sind.
    Und weiter finde ich die stille oder das schweigen am ende sehr angenehm zusätzlich hab ich dieses jp (als eines der wenigen) selbst schonmal gemacht und ja! Ich konnt mich dran erinnern.
    Also ich finde deine Äußerungen etwas zu harsch und am ende kommst eh irgendwie selbst drauf, oder?


    Lg


    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk

    hallo,


    ein kollege von mir will sich noch gw2 kaufen ; jetzt wollte ich fragen wo man das am billigsten herbekommt und welche die aktuell billigste variante ist das spiel zu kaufen ?


    wäre sehr nett wenn mir jemand links postet


    danke schonmal!



    lg

    Eine gewagte These. :


    schonmal danke für eure Beiträge .. bitte mehr ;)! was meinst du damit? ist es eine gewagte These dass gw2 auf hoher Leistung gur läuft oder ... ?


    edit: ich hab ja auch lange jahre gw1 gezockt und dann die ankündigungen etc. zu gw2 verfolgt .. da haben sie ja immer proklamiert dass gw2 auch auf
    älteren Pcs / laptops laufen wird ... das war wohl eine Lüge !



    lg

    hallo,


    also ich spiel meinen Krieger nur im Pvp und lange hab ich dort mit der standardeinstellung gestielt die von Anfang an war. doppelaxt und gewehr; dann später noch ein Horn für den speedboost.
    Das GS hab ich immer vernachlässigt weil ich irgendwie fand das macht jeder und es muss wohl auch was anderes geben; zudem war ich zu faul umzu-"builden";
    inzwischen spiele ich Schwert/Streitkolben + Streitbolben/Schild.
    Diese Skillung wurde hier "empfohlen" : [video]http://de.twitch.tv/guildwars2/c/2722227[/media]
    Sie zeigen in dem Vid auch noch eine Skillung fürs GS.
    Muss sagen dass mir erstes Build (mit Ritterrüssi) sehr gut gefällt und ich viel länger stehe wie früher; und auch mehr platt mache.
    Gegen einen GS Krieger hab ich eigentlich gute Chancen; mann muss halt erst lernen wann man benommen macht wann die haltungen einsetzt usw.
    auch andere Klassen fallen jetzt viel leichter....


    lg


    sei es drum.
    prinzipiell hast du in gw2 genau das selbe teamplay wie in gw1 nur halt ohne henchis und npcs. du solltest nur auf spieler zugehen können. wenn du eine ini machen möchtest einfach in den channel posten oder eine eigl grp bilden.


    sehe ich ganz anders, einen healer oder proter, einen bonder bip nekro oder einen waffenritu oder was weiß ich gibt es in gw1 nicht mehr.
    ich muss dir da ganz klar widersprechen. das teamplay ist nicht ansatzweise dasselbe wie in gw1. nicht nur das man eigentlich keine wirkliche position mehr hat, sondern auch und das verstehst du vielleicht nicht das feeling. das "danke" wenn dich einer rezzt ist da schon fast das highlight des sozialen kontakts, vorallem für teilzeitnerds wie mich die nicht jeden tag ihre onlinewelt pflegen können.


    zur ursprünglichen Frage: ich würde dir gw2 nicht empfehlen; nicht weil es ein schlechtes spiel ist oder so, sondern weil es im jetzigen zustand ein ewiger grind ist und es sicher sinnvollere dinge gibt wie du deine zeit verschwenden/verwenden kannst. Das musst du aber selbst beurteilen, aber vielleicht gibt es wichtigeres wie dieses Spiel - wie wärs mit real-welt retten !?


    lg

    Bei aller liebe zur verklärenden Nostalgie, noch sololastiger als GW1 gehts ja nicht mal theoretisch, da konnte man mit den Bots (Henchies und Helden) nun wirklich alles machen, ne zeitlang sogar HdH. Und gerade die Story wurde massenhaft mit den Viechern gespielt, weil nicht jeder Leute fand, die gerade diesen Storyteil machen wollten, den man selber brauchte.


    Da finde ich solo-Story und keine Bots für Gruppencontent wie in GW2 deutlich konsequenter.


    sicher kommt da Nostalgie auf, es ist aber nicht nur das. Trotz der Henchies oder Helden hat man mMn viel öfter in Gruppen gespielt. Vor allem für mich als casual gamer, der nicht jeden Abend online sein kann. Erstmal atte nicht jeder passende Helden und die henchies waren für bestimmte missis zu schlecht , zu mühsam zu handeln. Zudem kam einfach das unterschiedliche Gameplay das brechen mit der "heiligen dreifaltigkeit". Hör dir den letzten Towertalk an, da gehts genau um dieses Feeling, das bei GW1 aufkam, welches in GW2 mMn sträflichst vernachlässigt wurde. Auch wenn man sich beispielsweise das chatverhalten anschaut, auch bezüglich Gruppensuche. Als ich gw2 anfing zu spielen dachte ich mir, was is dann da passiert kein Mensch sucht mehr ne Gruppe.. bin ich im falschen Spiel !?
    Aber ich habe da nicht den Einblick weil ich wie gesagt casual bin und eigentlich vor allem spvp und ein bischen wvw spiele (wo man dann im zerg mitlaufen darf...) und ich letztens wo ich diese pve inhalte gespielt hab schon immer wieder mal gruppensuchen hatte...
    und zu normalzeiten ; also jetzt nicht am "schluss" von gw1 fand man in den missionen (was ich als story sehe) eigentlich immer leute die motiviert waren zusammenzuspielen ... auch wenns nur 2 spieler mit sabway nekros oder sonstwas waren; hier war die story mit instanz betreten dazwischen leveln und gebiete machen ein wirkliches solo"vergnügen"


    lg

    ich schließ mich mal hier an mit meiner frage.


    ich bräuchte eine max. Rüstung die ich möglich billig bekomme und die auch diese überlegenen Runen zulässt. Ich bin ein zeimlicher pve noob und check das nicht ganz. Ist das eine sogg "aufgestiegene rüstung" ? Kann ich in jede max rüstung die überlegenen Runen reinhauen ?
    Wie gesagt am leibesten eine billige mit maximalen werten; da ich die letzten wochen viel karma gesammelt hab wäre auch ne karma rüstung möglich; ich brauche die rüstung vorallem für vW und will diese rune des Zentauren reinhauen.


    achja und wo bekommt man waffen mit maximalen werten möglichst billig her ?



    lg