Posts by Selogos

    Ich weiß auch das ich das denkbar dümmste gemacht habe.:|-| Es gab eben nur 2 QuickTime Ordner und da der eine auf dem Desktop lag obwohl Programm-Ordner eigentlich in einen seperaten Ordner installiert werden.
    Zur Systemwiederherstellung: Es gibt keinen Wiederherstellungspunkt der vor dem Löschen liegt. :spec:

    Hallihallo,
    ich habe folgendes Problem dass mich nunmehr zur Verzweiflung bringt. Und zwar benutze ich iTunes das bis dato auch wunderbar funktioniert hat. Nun wollte ich heute mal meinen Desktop aufräumen und dabei ist folgendes passiert:
    -Ich wollte den QuickTimePlayer-Ordner verschieben was dann mit der Fehlermeldung: „Könnte bei Verschiebung das Ausführen von Dateien behindern“ verhindert wurde.
    -Nun habe ich also einfach die Rechte für den Ordner geändert (Eigenschaften; Sicherheit; Bearbeiten;) damit ich ihn verschieben kann. „Ich brauch den Player eh nicht“ dachte ich mir.
    -Ab da an lief irgendwie alles schief. Ich konnte iTunes nicht mehr starten weil es ein Problem mit QuickTime gab.
    -Also habe ich versucht es zu deinstallieren was nicht geklappt hat (wir erinnern uns: „Könnte bei Verschiebung das Ausführen von Dateien behindern“)
    -Warum auch immer, habe ich den Ordner QuickTime dann einfach gelöscht
    -Das gleiche Problem mit iTunes also habe ich diesen ebenfalls entfernt
    -Dann habe ich mir auf apple.com die Setups für beides heruntergeladen um iTunes einfach neu zu installieren
    -Nun habe ich also erst QuickTime probiert dann iTunes. Installiere ich QuickTime kommt die Fehlermeldung, dass nicht genügend Platz für Installationsinformationen vorhanden ist. (200 Gigabyte reichen denke ich:spec:)
    -Installiere ich iTunes kommt die Meldung ich müsse zuerst QuickTime installieren.
    Versucht habe ich folgendes:
    -Rechte ändern
    -Als Admin ausführen (der bin ich)
    -Beide Dateien aus dem Installationsprotokoll von Windows Vista löschen


    Der Status quo sieht jetzt etwas blöd aus. Rückblickend gesehen habe ich so ziemlich alle falsch gemacht. Apple sagt mir auf der Hilfe-Seite Folgendes: „Wichtig: Wenn Sie diese Komponenten in einer anderen Reihenfolge oder nur einige der Komponenten deinstallieren, kann dies ungewollte Folgen haben.“
    Diese Folgen sind vermutlich das ich mich jetzt im Kreis bewege und Google mir nicht hilft. Also was kann ich machen?
    Ich möchte im Endeffekt nur ITunes wieder benutzen können.
    Schonmal danke im Vorraus für Hilfe.


    .

    Quote

    gezieltes Zaishen-Münzen-abgreifen


    Wo liegt die grenze?


    Ab wann mache ich nur noch stumpf Geld und ab wann spiele ich noch?
    Wer entscheidet das?


    Richtig niemand. ich würde sagen jedem das Seine. Es gibt Leute die haben alles/vieles/etwas erreicht und setzen ihre Ziele eben anders (nicht höher). Die Interessen und die Möglichkeiten bei dem Spiel sind einfach so weit aufgefächert das man nicht einfach jemanden in eine Schublade stecken kann.
    Nur eins sollte klar sein.
    Wer sich ein ziel setzt und dann dafür auch bereit ist etwas zu tun (sei es gelbe Helmchen sammeln oder alle helden mit E-Blades auszustatten).
    Von nichts kommt eben nichts.
    Aber in GW ist es verdammt einfach Geld zu machen und von daher kommt auch von ein bisschen etwas auch vielleicht mal was teures wenn man willig ist zu sparen.

    2 Möglichkeiten gibt es.


    Die bereits aufgezählten Optionen wo dabei ausgegangen wir dass der Fall auf Ver:censored: oder Irrtümern beruht.


    Oder aber es gibt ein Problem mit den Servern, dem Spiel (was auch immer). In dem Fall ist das Thema wirklich eher besser beim Support aufgehoben, vor allem wenn es mit Screens belegt ist.

    Screen or...
    Sprich: bevor ich das glaube möchte ich mal ein Bild von ein und demselbe Char sehen wie er erst die Skills hat und wie sie dann weg sind. (/age etc)


    Anet murckst zwar viel rum, aber dass die Skills von einem kompletten Char verschwinden. Stell ich mir schwierig vor.

    MasterofSythce
    Hab ich schon gesehen aber danke.
    Wie Hefferlump schon andeutete gibt es in GW eben keine wirkliche Simulation einer Wirtschaft. Was ch mit Geld aus dem Nichts aber meinte war die Tatsache, dass du im Rl nie irgendwo rumrennen kannst und ein riesiges Stierähnliches Ungeheurer tötest, das daraufhin einen lila Klumpen fallen lässt den du für viel Geld verkaufen kannst.

    Außerdem: Wer wirklich Geld machen will der schafft das auch. In letzter Zeit mit den ganzen Updates (7-Helden; Bezwinger-Zaishen-Quest etc.) wird einem das Geld von Anet quasi hinterhergeworfen.


    Ein Freund von mir hatte zum Beispiel kein Geld mehr: Wir haben 3 Stunden gespielt, 2 Gebiete bezwungen, ein paar Sachen verkauft, silberne Zaishen Münzen bekommen und verkauft. Nach den 3 Stunden hatte er 75 Platin und hat sich seine Rüssi geholt.


    Was ich damit sagen will: Durch die vereinfachungen ist es mittlerweile möglich überall auch ohne Traden, SCs an Geld zu kommen. Allein das Aufheben von weißen Items lohnt sich langfristig.


    Außerdem. Da GW nicht die wirkliche Wirtschaft simulieren kann, da man quasi aus dem Nichts Geld erschaffen kann und damit keine wirklicher Kreislauf zustande kommt wird alles zwangsläufig im Wert sinken, so dass man wie bereits gesagt immer schneller an sein Geld kommt.

    "Mmmh,das macht Fett.


    Als er Karamell, Waffelteig und Räucheraroma in ein Waffeleisen schüttet, das Ergebnis um ein Stück Butter wickelt, aufspießt und anschließend betrachtet, bevor er es genüsslich verspeist."


    Simpsons ftw