Invoke mit 3er Bl

  • so, da ich hier auf den laptop im pn² kein invoke hatte, hab ich eben schnell eines gebaut. sin ist drin, weil ich dw mag, die monks und eles sind dementsprechend der flux angepasst. vor allem machen die invokes wieder luftschaden^^


    neueste version:
    [Blocked Image: http://img97.imageshack.us/img…7/invokeaofboltmirror.jpg]
    alte version 1: http://img13.imageshack.us/img13/7480/invokepnh.jpg
    alte version 2: http://img231.imageshack.us/img231/4706/invokeaof.jpg
    hauts hin oder hab ich was wichtiges vergessen? wenn sich die stances der monks nicht lohnen kann man channeling einpacken.

  • ich hab das build hinlänglich der flux gebaut.


    LS hab ich drin, weil er den kompletten schaden verhindert, was beim derzeitig extremen invoke-meta viel bringen dürfte. ich hab mir sogar überlegt auch RoF mitzunehmen (ich würde diese idee hiermit gerne bewerten lassen) auch AoF ist aus diesem grund dabei und hat prots mit. aof ist im grunde perfekt für diese flux. es senkt den schaden und erhöht den healoutput, was bei erhöhten hp nötig ist. pnh würde sich bei der geringen menge hexes nicht lohnen die grad rumläuft.


    dual aegis ist drin, weil man mit aegis einen bzw mit beiden 2 casterspikes verhindern kann.
    weapons sind aufgrund mangelhafter physical-begegnungen heute irgendwann rausgeflogen, resilient hab ich wegen rüstung und reg drin gelassen. damit kann man z.B. die assa vor spikes schützen (zumindest besser als ohne).

  • edit: was hier stand ist mist, cracked muss natürlich 2 mal raus. ich hatte beim vorher gebauten build noch was zum pressuren zwischendruch dabei und dafür war cracked. als ich gemerkt hab, dass die eles zwischen den spikes genug zu tun haben, hab ich alles raus, aber cracked vergessen. ^^"

  • eine idee, die mir grad kam: wäre es sinnvoll irgendwie [[rigor mortis] einzubauen, damit dw und enchremove auch wirklich sitzen? oder ist es sinnvoller den e/me zu behalten? oder den e/rt?


    habe nun 2 mal cracked rausgenommen und etwas mehr groupheal als auch eine spikeunterstütztung eingebaut. die frage ist nun, ob die castzeit von shame für einen nichtmesmer tragbar ist, ich würde mich über meinungen hierzu freuen.
    ob das parares nun auf einem ele besser ist als ein ressig weiß ich nicht, kann man ja nach belieben ändern.


    die neue version ist folgende:


    [Blocked Image: http://img231.imageshack.us/img231/4706/invokeaof.jpg]

  • shame auf dem ele ist blödsinn. du hast 2 (!!) mal gale, damit kannst du im optimalfall beide (!!!) backliner für den spike rausnehmen. ersetz shame durch lightning bolt
    außerdem ist life sheath imo sinnlos. nimm nen normalen rc prot mit sb

  • shame auf dem ele ist blödsinn. du hast 2 (!!) mal gale, damit kannst du im optimalfall beide (!!!) backliner für den spike rausnehmen. ersetz shame durch lightning bolt
    außerdem ist life sheath imo sinnlos. nimm nen normalen rc prot mit sb


    habe den monk angepasst. was mir gerade als alternative für bolt eingefallen ist, wäre [[Spiegel der Entzauberung (PvP)], aber ich befürchte der ele würde dann zu viel energie verbrauchen. auf jeden fall könnte man damit den assa extrem beim entfernen von verzauberungen unterstützen. was wäre wenn ich statt shame lb reinpacke und statt cry mirror?



    edit: ich habe mich für die nummer 2 mit bolt entschieden, da complicate als rupt reichen sollte. alle 3 mesmerspells sind energietechnisch ohnehin komplett unmöglich und durch die 12 deaktivierung kann ich die spikefrequenz der gegner senken und zeitgleich jeden 2. spike rausnehmen, da wird cry nicht nötig sein. bolt hingegen kann zusammen mit dem assa zum finishen oder pressuren dienen.


    version mit 3 messpeels auf ele: energietechnisch unmöglich.
    http://img7.imageshack.us/img7/7292/invokeaofmirror.jpg


    derzeitige endversion:
    [Blocked Image: http://img97.imageshack.us/img97/9017/invokeaofboltmirror.jpg]