Aion: Was sich seit Release getan hat - im Wartower Spotlight #30

  • Nimmst du (zumindest nach aktuellem Kenntnisstand) falsch an :)


    ArenaNet ist ein Entwicklerstudio, welches zu 100% Anteilen zu NCsoft gehört und selbst keine Support Kapazitäten stellt oder stellen kann (zumindest bisher nicht).

    Dies war ein PRIVATER Fan-Account. Alle Beiträge spiegeln lediglich die Meinung seines Benutzers wieder.
    Der Account ist nicht länger in Gebrauch. Bitte nehmt künftig mit Ramon Domke Kontakt auf.


  • Solange es nicht Lisertan ist..


    da stimme ich zu! und ganz ehrlich - Mo hat nichts an der situation/ dem umgang verbessert ("wir leiten es weiter" ftw!). fand es auch interessant, dass praktische alle cm's & cc's die von anfang dabei waren, ziemlich schnell abgesprungen sind. sagt ja auch was aus über die firma.


    ausserdem sagte ich:



    in dem sinne - ich werde NIE wieder ein spiel das von ncsoft entwickelt und von ncsoft selbst betreut wird spielen.


    aber was ich damit genau meine, verstehen wirklich nur die, die bei aion dabei waren... und am eigenen leib erfahren haben, wie es ist, wenn die entwickler drüben in korea sitzen und die firma nen scheiss um die bedürfnisse der kunden hier gibt. wenn sogar die kleinsten anpassunge/fehler/loc-fehler erst nach korea müssen... :coffee:


    zum glück hat GW martin :nice:


    aber zb. blade & soul werde ich keine chance geben. egal wie toll es aussehen wird, egal wie hoch die wertungen werden. ich tu mir den stress nicht mehr an.

  • da stimme ich zu! und ganz ehrlich - Mo hat nichts an der situation/ dem umgang verbessert ("wir leiten es weiter" ftw!). fand es auch interessant, dass praktische alle cm's & cc's die von anfang dabei waren, ziemlich schnell abgesprungen sind. sagt ja auch was aus über die firma.


    Man darf eben nicht vergessen, dass ein CM bzw. CC letztlich immer nur das Sprachrohr in beide Richtungen ist, kein hohes Tier und erst recht niemand der hinsichtlich der Informationspolitik und/oder Entwicklung des Spiels etwas zu entscheiden hat.
    Auch Martin konnte und wird auch mit ziemlicher Sicherheit in Zukunft lediglich Feedback und Kritik weiterleiten, bzw. eigene Ideen, Wünsche und Vorschläge einbringen können, mehr aber auch nicht. Ob das dann letztlich berücksichtigt wird, liegt in den Händen anderer.

  • Jau, aber Martin kann halt das, was er als Sprachrohr verkünden muss/darf mit gutem Gewissen tun und scheinbar sieht er auch, dass bei Anet gut gearbeitet wird (auf Feedback und Kritik der Comm. eingegangen wird etc) und scheinbar können die CCs von Aion das wohl nicht. (und tbh, ich hätte auch kb immer wieder nach Ausreden für die Fails aus Korea zu suchen)


  • Was können bitteschön die Entwickler dafür dass du auf einem versteinerten System rumgurkelst und dir die einmalige 80€ für Win 7 zu schade sind? Windows XP unterstützt nunmal kein DX 10 oder gar 11, und 64 Bit sind nunmal stabiler. Ausserdem gibt es genug Games die XP ganz streichen, es lohnt sich einfach nicht und dabei bleibt meist die Grafik hängen was einem nur schaden kann. Man kann nicht ewig auf die Leute Rücksicht nehmen die zu verkrampft für etwas neues sind, ebenso kann man jetzt wenig Rücksicht auf Win ME/2000 oder 98 nehmen, laut deiner Aussage müsste man es ja fast:coffee:


    Überleg dir lieber einen neuen PC anzuschaffen oder wenigstens dein Windows zu pushen, wobei demnächst Win 8 kommt:sleep:


    @Grafik, bei wem es ruckelt sollte mal einen ordentlichen PC gemäß der Zeit kaufen, oder beschwert ihr euch auch bei Crysis mit einem Mittelalter Radantrieb PC?` :rolleyes:

  • und 64 Bit sind nunmal stabiler


    Mit welchen Argumenten begründest du diese Aussage? Die Bit-Zahl sagt überhaupt nichts über die Stabilität irgendeiner Software aus.


    Und zu Crysis... Das läuft zumindest für die Grafik recht flüssig und kackt nicht bei solcher vergleichsweisen veralteten Grafik ab. Crysis-Enginge vs. FarCry-Engine wobei die Engine im Fall von Aion auch er negativ ausgereizt wurde. Offensichtlich konnte man nicht vernünftig mit der Engine umgehen.

  • @Grafik, bei wem es ruckelt sollte mal einen ordentlichen PC gemäß der Zeit kaufen, oder beschwert ihr euch auch bei Crysis mit einem Mittelalter Radantrieb PC?` :rolleyes:


    Blah. Wayne? Mein PC ist keine 2 Jahre alt und ich sehs nicht ein, Tausende von Euro in das Teil zu stecken. Mir reicht da was für 700-1000 Euro. Es ist nun mal so, dass Vista der größte Bullshit ever ist und ich von Windoof 7 auch nicht sonderlich viel halte. Bleibt nur XP.


    Ich hab mir die Grafik angeschaut und so toll, wie NCSoft tut, ist sie auch wieder nicht. Ganz im Gegenteil - wenn man nicht den direkten Vergleich macht, fällt es kaum auf.


    Ach und lasst Lars in Ruhe. Ich fand den immer recht sympathisch! ôo