UWSC Video Guide New Generation

  • Zu der Ebonstandarte: Der Trick ist es Glyphe so zu casten, das sie fast ausgelaufen ist wenn man SF nachcastet, dann castet man nach SF direkt nochmal Glyphe und Splitter und dann die Standarte. Dadurch, dass man zwei Zauber vor der Standarte gecastet hat sind meistens die Siegel der Gespenster schon benutzt wurden und für den dritten Zauber ist keine Unterbrechung mehr da (klappt nicht immer aber oft)


    Die Geister bei der Pitsquest greifen an sobald Gegner in ihrer Aggro sind und laufen zu diesen


    Der Brückenpfeiler funktioniert, mann muss jedoch den Skelettsoldaten auch so ziehen, dass dieser nicht daran vorbeischießt

    Vorsicht! Beiträge können Spuren von Ironie und/oder Sarkasmus enthalten.

    Edited once, last by ulex ().

  • @Pepsi


    Zu dem Ebon-Standarte Problem: Versuch bevor du Ebon castest möglichst viele andere Zauber zu casten ([[Schleier des Kummers],[[Schattenform],[[Splitter-Rüstung],natürlich immer die Glyphe davor casten)...So mach ich es immer,denn dann verballern die ganzen Mindblades ihre Rupts an die Zauber.


    Zu den Sweets: Wenn man halbwegs Glück hat bekommt man alle 30-40 runs einen Dhuum/DSR/Schmetterkriecher.So kann man sich seine Sweets finanzieren.


    Zur Seele: Der Safespot bei den Seelen ist zu 100% sicher.Die Seelen sind ziemlich Aggro empfindlich...Wenn eine Seele aggro zieht kann man schon gleich /resign.


    Aber Suicide-Way lohnt sich eigentlich nicht mehr,da man mit etwas Strategie und Geschick eine ähnliche Zeit bei einem True Duo rauszuhauen.Zudem ist ein True Duo 100% safer als Suicide-Way.


  • Zum Suicide Way: Mein Fehler in dem Video war, das ich nicht gesagt habe das der Suicide way auch ohne Standarte gehen muss. Darauf ist er ausgelegt. Die Standarte durchzubekommen ist nur ein Bonus. Darauf darfst du dich nicht verlassen. Pro Boss brauchst du eine Sliver, das geht definitv. Du musst beim Suicide Way deine Bossmops in max 3 Sliver Tod haben da dann schon der erste Skelli an die angedockt hat. Ich werde nachträglich noch ein bis zwei Videos nachreichen wo mann gezeigt bekommt das es geht und evtl auch ein wenig anders.


    Zum Thema Covern und Agro: Viele GW Spieler haben sich darauf fixiert ihren Char in der UW so gut wie möglich zu handhaben. Was jedoch viele nicht wissen oder einfach nur mißachten ist die Springende Agro Brücke die GW in das Spielesystem integriert hat. Hier zu werde ich auch noch ein Video machen. Hier ein kleines besispiel.


    Pits: Center mops sind Gruppe A: Center Tank ist Gruppe B: Seelen sind Gruppe C: und backside Tank ist Gruppe D: evtl Hill Gruppe ist E:


    Der Agroo Kreis im Radar den du hast, wenn dieser sich berührt mit anderen Agroo Kreisen, besteht die Gefahr, auch wenn mann nicht mal in der nähe war, das die agro übernommen wird. Also,
    wenn Center B, sich zurückzieht und sein Agrokreis berührt den von C die seelen, haben die seelen auch agroo und gehen mit rein.


    Gleiches gilt auch für diese situation, rennt Center zur backside, berührt sein agrokreis wenn hill noch steht dessen agrokreis. ist eine seele dann noch im agroo kreis vom center, springt diese auch über zu denn hill mops und die selen haben agro auf hill obwohl die nicht mal in der nähe waren.


    Stelle Gruppe A-E in eine Reihe, so das sich nur die Agrokreise im Radar berühren, garantiere ich dir das Gruppe A agro hat auf Gruppe E obwohl noch B,C,D dazwischen ist.


    Zu den Sweets, wie bereits erwähnt sollte mann das volle program nur dann nutzen wenn mann voll auf Zeit geht. In einem 30min run reichen standart sweets. Es ist wahr das wenn mann auf Zeit spielt die Sweets auf dauer teuerer sind, aber das mache ich mit einem sehr gut eingespieltem Team. In der Regel lohnt es sich aber. Macht mann alle 25 -30min einen Run hat mann nicht mehr als einen roten candis, 3 eier, 2 pcorn und einen geb kuchen geschmissen pro run. Was ich mir in meinen Videos reinhaue darfst du nicht beachten:) nach einer gewissen Zeit mit UWSC kann mann sich sweets leisten.

  • Das Ritu-Video gefällt mir. Ist auch sympathisch wenn man sieht das du es zum ersten Mal machst und damit dann auch verdeutlichst wie einfach diese Posittion zu spielen ist.
    Nur eine Frage: Du hast gesagt es kostet dich 2 P wenn der DD eine Scroll benutzen muss. Inwiefern jetzt? Muss ich jemandem dann 2 Platin bezahlen wenn ich sterbe?

  • Hab mich nur über den preis gewundert. In der regel crafte ich die mir selber und ich finde den zeitaufwand von ca 5 Minuten rechtfertigt den Preis nicht.

  • Wäre vielleicht noch gut irgendwo im Guide zu erwähnen, dass man nicht in die Mounts porten soll wenn die Quest schon erledigt ist (bzw planes oder pits wenn da die Gegner nach den Quests noch leben)


    Heute malwieder nen Run deswegen gefailt, weil irgendjemand wild durch die UW geportet ist -.-

    Vorsicht! Beiträge können Spuren von Ironie und/oder Sarkasmus enthalten.

    Edited once, last by ulex ().

  • Hab mich nur über den preis gewundert. In der regel crafte ich die mir selber und ich finde den zeitaufwand von ca 5 Minuten rechtfertigt den Preis nicht.


    Die meisten Leute kaufen das Zeug aber beim Händler. Wenn du stirbst, droppst du ihm dann einfach eine Rolle, die du dir ercraftet hast und die Sache ist nicht weiter Schlimm. :)

    "Die Chance, dass ich einen USB-Stecker zuerst falsch herum einstöpseln will, beträgt ziemlich genau 50%."
    ~ Stupides Nachdenken über Sinnlose Tweets.

  • Also ich hab die letzten paar Tage SuicuideWay als t3 geübt und bin als assa eig. immer gefailt. Ich hatte auch das prob., dass die standarte eig. immer geruptet wurde. Das gleiche gilt auf für DC und HoS und somit bin ich dann mangels Schaden an den Skeles gestorben....Jetzt hab ich ein paar Runs als ele gemacht und es hat immer geklappt...
    Jeder Boss fällt zu 100% mit einer Sliver -> nach dem 2. Boss ist noch kein einziger Dhuum da...man kann sie dann locker einzeln slivern. Außerdem hat man in den Pits keinen großen Job und kann somit auf die ~5-7?! zusätzlichen Schaden der Standarte verzichten. Die paar Sekunden länger Sliver sollten den Schaden eh Ausgleichen?!


    Fazit für mich: Ele/Assa T3 ist nicht nur für "pros" wie ich schon öfters gehört habe. Ich für meinen Teil halte es für leichter.

  • das problem am ele t3 ist das du mit ihm halt einfach mal bis zu 10k sweets brauchst
    ->roter/Blauer Kandis 1,5-2,5k->3Goldeier 1,5k ->2Popcorn 0,6k ->2Äpfel 0.6k ->2Gebis 1,4k =5,6k-6,6k und dann kommt noch dazu 3Kriegsvorräte(1,2k) und Alc ~0,5k
    wenn man also volles Programm sweetet dann kostet das schonmal 8,3k und wer dann noch mondsegen haben will,das kann sich ja dann je nach glück mit den keksen bis auf 20k-30k hochstapeln...bei meinem Glück brauch ich zu oft bis zu 70 keksen :(

  • das problem am ele t3 ist das du mit ihm halt einfach mal bis zu 10k sweets brauchst
    ->roter/Blauer Kandis 1,5-2,5k->3Goldeier 1,5k ->2Popcorn 0,6k ->2Äpfel 0.6k ->2Gebis 1,4k =5,6k-6,6k und dann kommt noch dazu 3Kriegsvorräte(1,2k) und Alc ~0,5k
    wenn man also volles Programm sweetet dann kostet das schonmal 8,3k und wer dann noch mondsegen haben will,das kann sich ja dann je nach glück mit den keksen bis auf 20k-30k hochstapeln...bei meinem Glück brauch ich zu oft bis zu 70 keksen :(


    Kandis, Kriegsvorräte und Alc sind unnötig. Auf Äpfel kannst du eigentlich auch verzichten.

  • hab mal ne frage und zwar ich hab jetzt schon desöfteren gesehen das der Spiker EoE dabei hat ,der SoS dann Beschleunigten Zephyr und der Emo die Standarte der Weisheit
    klar ist das die Spieler Dhuums Ruhe schneller vollbekommen da der Zephyr auch auf die Schnitter triggert.
    Was mir aber bisjetzt keiner Beantworten konnte ist ob der Geist auch auf Dhuums Gericht triggert das heißt ob die Frequenz von Dhuum Gericht steigt?


    MfG

  • Wer spielt mit Zephyr und Weisheit?
    Die Wiederaufladezeit von Gericht wird auf jeden Fall verkürzt, ich glaube er castets trotzdem nur alle 45 Sekunden... ansonsten bin ich da falsch informiert.

  • Dito Knege, sind um die 45 sec.


    Aber das der Emo dann noch Wisdom mitnimmt ist Schwachsinn, dann hatte sich da wohl wer falsch abgesprochen.
    Mann nimmt 1 Zephyr mit, weil es mehr bringt, sprich auch auf Dhuum etc triggert, und 2. um den Skillplatz, den man für Wisdom gebraucht hätte, frei hat.

  • Hallo!


    Zuerst einmal vielen Dank für die ausführlichen Erklärungen an alle.
    Letztendlich werde ich trotzdem nicht umhinkommmen meinen Ele für T3 vorzu-
    bereiten, weil man anscheinend in ner Top-Zeiten-Gilde so spielt.


    Eine Frage hab ich aber zu Dhuum, wenn wir schonmal bei den Thema sind.
    In vielen Pugs wird ja (manchmal erfolgreich) versucht Dhuum zu -wie man
    das halt in dem Fall nennt- stucken oder zu glitchen. Aber was genau bringt das?
    Letztendlich hat es der EMo einfacher, weil er letztendlich nicht viel machen
    muss. Aber ansonsten? Ich hab mir sagen lassen, dass dann auch häufiger
    [[Dhuums Gericht] durchkommt. Kann ich mir aber nicht vorstellen, wenn er es
    auch mit dem [[Beschleunigender Zephyr] nur alle 45 Sek benutzen zu scheint.


    Auch wenn es sinnlos ist, Dhuum zu stucken/glitchen: Wie geht das?
    Ich hab das jetzt ne Woche lang versucht und es nur einmal für 4 Sek geschafft...


    Noch eine kleine Sache, die leicht komisch klingt:
    Kannst du bitte mal deine Blacklist durchsuchen, ob ich mit nem alten Charakter
    da drinne stehe? Ich hab dich spaßeshalber mal hinzugefügt, dich aber ingame noch
    nie getroffen. Ob ich von einer pm gebrauch mache ist noch unklar, aber um
    mein Gewissen zu beruhigen wärs nett von dir. Den Grund kann ich nicht nennen,
    nur dass ich mich verbessert habe und es keinen Grund mehr gibt mich draufzulassen,
    falls das der Fall ist. (=


    Wie immer MfG und Dankeschön im Voraus.


    _______________
    El Assa De Pepsi

  • Um Dhuum zu stucken sollte der Emo am besten ne 15er Rüssi anziehen und dann muss man sich nur vor den Emo stellen, falls der Emo keine 15er Rüssi hat kann er auch einfach ein Rüstungsteil ausziehen (dann kann es jedoch sein das Dhuum nur solange gestuckt bleibt bis er Gericht castet und danach wieder frei ist)

  • An sich muss sich nur jemand/etwas mit mehr Rüstung als der Emo vor diesen stellen... Waldi-Terra auf Schildset o.Ä.
    Vorteil bringt es insofern, dass Dhuum
    a) die volle Zeit über von Geistern, Herbeirufsteinen, stäbeln etc. getroffen wird und somit mehr Schaden bekommt
    b) das ganze Gericht über oben bleibt, soll heissen mit PI alle 4 Wellen abbekommt und nicht wie sonst oft nur 2-3 und dann abtaucht
    c) es einfach viel entspannter ist, wenn niemand verhext wird und bliblablubb :)

  • Wo wird grad beim Thema sind würde mich doch mal interessieren inwieweit der UWSC inzwischen noch regelkonform ist.


    Es werden ja doch an einigen Stellen (Mindbladeglitch, Skeliestuck, jetzt der hier erwähnter Dhuum Stuck) Stellen in der Mechanik ausgenutzt. Sind das schon Dinge bei denen ein Ban in Erwähgung gezogen werden könnte? Hab jetzt noch nie davon gehört, dass jemand wegen soetwas gebannt würde, trotzdem muss es doch irgendwo eine gewisse Toleranzgrenze geben, oder?


    Um den Beitrag nicht vollkommen ins OT abgleiten zu lassen noch ein herzliches Dankeschön an Perma und seine Gehilfen. Die Videos sind echt topp und erklären alles, was man über die aktuellen Taktiken wissen wollte bzw. muss um einen vernünftigen Run absolvieren zu können. Respekt!! :thumb: