Diablo III

  • Nein, Barb ist Stand heute #2


    Ich hab mit Kumpeln viel probiert, aber der Wirbelwind-Barb zieht einfach nicht mehr so wie mit allen Berserker-Runen. Erstaunlicherweise ist der Raekor-Barb wieder der stabilste Carry, der eine Gruppe mit High Speed durch 35-43 zerren kann. Rift Guardian muss dann halt die Gruppe machen. Der Wirbelbarb hat jetzt einfach Probleme mit dem Damage, der Defensive und dem Zorn. Die Armschienen haben ja all diese drei Problem gelöst mit +50% Damage austeilen, -50% Damage einstecken und Zorngeneration. So muss man sich auf eine Rune festlegen und steht zweimal im Regen. Auf T6 ist oft zu wenig Mobdichte, das bringt ihn auch komplett aus dem Konzept. Da ist der Raekor lange fertig, wurschtelt der Wirbelwind noch rum. IK ist jetzt so ein komisches Pet-Set mit Hybrid-WW, wo auch niemand so richtig zufrieden sein kann, außer ein paar Streamern. Nur sollte man bedenken, die kamen auf dem PTR auch ohne Armschienen klar, weil die haben 20-40h lange Equip gefarmt als auf dem PTR +2000% Droprate war. Das entspricht 400-800h Spiel bei normaler Droprate. Das Problem darf man nicht übersehen, dass man bei normalen Spielzeiten nicht da hinkommt vom Loot her. Die Season dauert 120 Tage, wenn man sich nicht frustrieren will, braucht man eine Klasse die in 50-100h startklar ist alles niederzurocken, nicht erst nach 350h.


    Normaler Barb-Spieler mit normalem Zeitaufwand wird mit Raekor-Set am weitesten kommen. Die anderen Sets mal ausprobieren, ja, aber das eigene Raekor-Set überflügeln eher nein. Wer als Barb-Fan damit zufrieden ist, der kann ruhig.


    Ich werde die Season mit einem Wizard anfangen. Der ist dank AoE und Hallen der Agonie 3 Farm sehr sehr schnell auf 70 und er braucht wenig Equip um eine Gruppe durch T1 zu ziehen. Im Endgame braucht man eine beliebige Ancient Einhandwaffe mit 3000DPS und nicht eine spezielle, das ist ein Riesenvorteil zum jetzigen DH. Bei Kadala hat man also nur niedrige Kosten mit Items die 25 Blutsteine kosten und nicht 75-100. Amulett-Slot ist auch beliebig, weil das Rasha-Set hat 7 Teile. Ansonsten ist meine Einschätzung wie folgt:


    Firebird:
    Gut für T6 Speedfarmen, speziell mit Goldwrap. Macht Rifts bis 35 Solo ohne zu Mucken in 10 Minuten, ist also gut zum selber hochfarmen.


    Delsere:
    Kann einfach nicht so schnell vorwärtspreschen wie Firebird, weil es auf den Cooldown der Kugeln angewiesen ist. Kann aber super übernehmen wenn Firebird am Limit ist. Das hat was stoisches unaufhaltsames, wenn man damit durch 40-45 Solo geht. Supportet fast so gut wie der Stun-Witch Doctor und macht dabei fast so viel Damage wie ein M6. Man fängt das Set mit Triumvirat und Eis-Damage an, sollte aber später auf Mirrorball und Feuer gehen, besonders mit Fokus und Restraint ist der Damage den man als "Supporter" macht dann einfach schmerzfrei. 250M pro Kugel und drei schießt man und die Kugeln machen Ticks in gleicher Höhe. Und das als Permaspam, also nicht wie die Arkan-Variante, die dann wieder Healthglob Resourcemanagement braucht.


    Tal-Rasha:
    Extrem schwer zu spielen imo, dann aber das Set mit dem man 50+ angreift. Bzw. wenn man schon einen Mage in der Gruppe hat der Slow Time spielt, dann hat man durch den die Freiräume extrem viel Schaden zu machen.



    Das alles in Kombination ist halt für mich der Grund Wizard zu spielen. Ich kann alleine im 40er Bereich Equip Farmen, ich hab immer ein passendes Set, um irgendjemand mitzuschleppen, hochzuziehn, oder sinnvoll zu supporten. Um das mit den anderen Klassen zu vergleichen. Für den Monk gilt im Prinzip alles was für den Wizard gilt, aber da muss man halt die Hürde Sunwoku-Amulett und Incense Torch nehmen. In der Zeit die mich die zwei Items in der letzten Season gekostet haben, hab ich den Wiz locker mit allen drei Sets zweimal ausgerüstet. Demon Hunter macht super Damage, aber das ist jetzt nicht so der Charakter mit dem man andere hochspielt. Witch Doktor sehe ich als reinen vier Spieler 45+ Supporter, der sonst nix kann. Crusader kann außer supporten auch nix und wenn braucht er wieder ganz bestimmte Waffen mit ganz bestimmten Schilden und dann noch sein Set, das nervt gewaltig. Barb ist selbst generft so die einzige Klasse die in vertretbarer Zeit alles hinbekommt.


    Versteht mich nicht falsch, fast alle anderen Klassen können auch all diese Sachen. Aber der Wizard ist unglaublich anspruchslos was die Drops angeht. Da sind einfach keine Fallstricke drin, man braucht keine seltenen Drops. Ich craft mir als Wizard am Sonntag mein Ancient Born Schwert mit +10% Damage, +7% Attack Speed, +Int, Sockel und das kann ich spielen bis die Season aus ist.

  • Danke.
    Hatte eh nie wirklich den extrem grossen Bock auf Barb, also gehts wieder zum Wizard zurück und der scheint mir auf dem Niveau auf dem ich rumdümpeln werd genug realistisch erreichbare Möglichkeiten zu bieten und hat gleichzeitig viel Luft nach oben. Zumal man sich grad in der Anfangszeit wohl über so ziemlich jedes grüne Item freuen kann.
    Ist dann wohl so n bisschen wie nach RoS-Release, wo mehrere Möglichkeiten da waren und man nicht ganz stupide auf Item XY warten musste.
    Gefällt mir.

  • Das ist so in etwa was mir für die Season vorschwebt:
    http://www.d3planner.com/825669878



    Das ist, was man mit ca. 25 35er Rifts zusammenfarmen kann. ALLEINE! (nicht die Ringe und die Waffe allerdings! Da würde ich in der Zeit mit nur einer 2800er rechnen. Dafür gleich die zwei anderen Sets auch je einmal)
    http://www.d3planner.com/833337648



    Der Charakter zieht dich eine Woche lange jeden Tag durch 5 Greater Rifts 35, das schafft der in ca. 60 Minuten und dann hat man auch alle Sets und wird selber zu dem Typen der andere in einer Woche hochfarmt. Das ohne Lootshare, denn das kommt noch hinzu.


    Ab Morgen wird gezielt der Erstfarm dieses Charakters gestartet, wenn der Mirrorball nicht drops aber das Triumvirat, dann ist es genausogut. Wenn ein anderes Set zuerst fertig wird, dann ist das auch kein Beinbruch. Man weiß was man craften muss, das ist immer die Born Waffe. Man weiß was man bei Kadala rollen muss, das ist alles superklar.

  • Hm, n Orpheus falls er in ordentlicher Version droppt, wäre da dann Killer-App, oder?
    Auf die Ringe zu verzichten und stattdessen Rorg+X und noch den Slow Time-Hut wäre keine Option? Scheint mir als Supporter doch eigentlich praktikabler, oder überschätze ich da 15% Gruppenschaden und 10% Gruppen-IAS?

  • Das grüne Ringe Set entspricht +100% Damage. So weit unten in der Hackordnung des Damage muss ich erst einmal stehen, dass ich sage es ist besser, dass drei Mann in der Gruppe 15% garantiert und 10% für den Fall dass sie vorne stehen und mit Attackspeed skalieren.


    Damage Version:
    Enemy attack speed -20%
    Enemy movement -60%
    Projectiles -90%
    3 Sekunden Stun bei Bubblerandberührung


    Support(?) Version:
    Enemy movement -80% statt -60%
    -3 sec cooldown
    Enemy dmg -25%
    +15% player damage
    +10% player attack speed


    Gegner 80% statt 60% merkt man nicht, weil die einzigen Gegner die bei 60% noch was reißen können springen und bleiben dann am Stun-Rand kleben, oder teleportieren, dann gg. 3 seco cooldown braucht man nicht. Selbst wenn der Frontliner die 25% brächte hat er meist nicht die Disziplin in der Bubble zu bleiben. Hinzu kommt, dass die Gegner alle mit der Nase an der Stunbubble kleben (was als innerhalb zählt), weswegen der Frontliner schnell draußen ist. Attack speed ist nicht für jedes Build ein Boost und damit sich die +15% lohnen muss man schon drei DH mit ancient Kridershot dabeihaben. Alles nicht so die PUG Szenarien. Der alle Runen Helm ist gut gemeint, aber in der Praxis taucht der noch nicht auf bei mir.



    Was man zu Orpheus wissen muss:


    die +20% Elementarschaden kan man Rerollen, z.B. von Eis auf Arkan.
    man hat halt den Attackspeed nicht, also ist der Boost nicht so groß.
    Ohne Orpheus muss man ca. 4-5 mal ballern bis der Slow Time wieder da ist. (weitere Stärke der Mirrorball Version, die ja ohne Ende spammen kann)
    Mit Neo-Orpheus 30-50% CDR sind nur drei Schüsse nötig.
    Legacy Orpheus (50-70% CDR) schafft es in zweien und das ist wichtig, weil 3s Stun werden bei Riftguardian zu 1,5s Stun, wer also seine Angriffe pro Sekunde hoch genug bekommt, kann den Riftboss permanent betäuben mit diesem Legacy Item.


    Klar ist der nice to have, aber die Party geht auch ohne den los.

  • Bei mir wird's nun wahrscheinlich ein DH...


    Da scheint ja das neue Set ganz gut für abzugehen. Allerdings hab ich bis dato erst den Helm. Und wie gut, dass ich den Köcher mit dem verlangsamten Elemental Arrow vor 2-3 Wochen auch weggeworfen hab... :D

  • Beim neuen DH Set bekommt man für alle Hass-Generatoren einen Damageboost von 15% pro Punkt Disziplin den man aktuell hat. Also stackt man alles was man hat auf Disziplin und bekommt einen wahnsinnigen Boost. Das Problem ist nur, dass sobald man einmal auf einen Überlebensskill drückt bricht der Damage komplett weg für die nächsten 10 Sekunden. Der Damage ist extrem, aber das Eis auf dem man läuft ist auch extrem dünn.


    Die langsamen blauen Blitzkugeln von Elementarpfeil produzieren den höchsten Schaden, daher der Kridershot. Aber wenn der Reflekt-Damage Mob kommt wird es ganz ganz bitter. Bestenfalls zieht man die Smoke-Cloud und verliert nur den Damage aber bleibt am Leben. Wer keinen Kridershot hat, der ist mit dem Chakram-Köcher ebenfalls sehr gut dabei. Da hat keine 35-45 Gruppe einen Grund zu meckern und da farmt man sich den Kridershot schließlich. Außerhalb der Season darf sich jeder glücklich schätzen der einen Legacy SoJ hat, weil der mit +Disziplin gedropt ist und das inzwischen nicht mehr macht.


    Als das Hauptproblem des DH sehe ich, dass man immer jemanden braucht der vorneweg rennt. Das ist kein Builds der Marke "bleibt hinter mir, ich regel das". Persönlich ist das für den Start der Season für mich nichts, eher für die Mittel und Endphase.


    Das DH Strafe Build hab ich mir auch angesehen und kann damit nicht so richtig was anfangen. Schlechte Kopie vom Wirbelwind T6 Farmbuild und ohne absolutes Endgame Gear nur sehr schwer im Hassmanagement zu halten.

  • Gibts die neuen Sets nur im ladder modus oder auch non-ladder?


    Mfg
    Joe

    Zitat: take91
    "ja kla wenn man ein bonzenkind is kann man sich auch highend hadware leisten ich kauf mir lieba mdile- high und übertakte


    ps: fuck of gw ich zogg jez wow hab schnell gamecards für die nächsten 2 jahre gekauft"

  • Gibts die neuen Sets nur im ladder modus oder auch non-ladder?


    Mfg
    Joe


    Ich spiele (im Moment zumindest) nur Non-Season und habe vom neuen DH-Set schon zwei Teile. Ich habe allerdings manchmal das Gefühl, dass es allgemein in der Season besser droppt.

  • Ich spiele (im Moment zumindest) nur Non-Season und habe vom neuen DH-Set schon zwei Teile. Ich habe allerdings manchmal das Gefühl, dass es allgemein in der Season besser droppt.


    Das Gefühl habe ich allerdings auch.


    Habe mit meinem DH in der Season jetzt schon das Natalya-Set und das neue Set vollständig, teils uralt. Dazu alle Köcher die es so gibt, die Hexenhose, Kriderschuss (leider schlecht gerollt :( ), Aschemantel, Hagelsturm (beste Item überhaupt :goggle: ) und und und.


    Nur ein gutes Amulett fehlt mir bisher noch komplett, laufe mit einem goldenen ohne Krit.Dmg. rum.

  • So.


    Bisheriger Eindruck vom Tal-Set:
    Man fällt schnell um. Ich brauch dringend noch den Frost Armor-Ring. Ansonsten kitet man sich kaputt.
    Dafür gibts halt ständig diese (mit mässig gerolltem Gear, wohlgemerkt) Momente a la:
    "WTF?! 700m Crit? Achso, ich hatte gar nich alle Stacks vom Buff..."


    Der Schaden ist abartig.


    Keine Ahnung, was Meta-Build sein wird, aber hab mir für den Arkan Schaden Energy Twister mit Wickend Wind ins Build genommen. Mit den neuen Armschienen (der Slot ist auf dem Wiz eh frei) ist das auch n super Ersatz für BlackHole. Die Gegner bleiben dadurch so scön für die Meteore aufm Platz.


    Ansonsten werd ich wohl noch das neue Kälte-Gem bevorzugt leveln, zumindest für die Zeit, in der ich Kälte-Orb spiel ist das wohl ziemlich genial.


    Insgesamt gefällt der Patch bisher sehr. Beste Comfort-Funktion find ich bisher, dass man einmal craftet, auch wenn man X stück des selben Gems oder Waffe baut. Und nicht mehr X mal der Balken durchläuft.


    Ansonsten bleibt fürs Start-WE zu sagen: War echt nett. Einige spassige Gruppen mit diversen WT-Leuten gehabt, dazu noch hier und da wen neues auf die FList nehmen können. Lääääuft...

  • Insgesamt gefällt der Patch bisher sehr. Beste Comfort-Funktion find ich bisher, dass man einmal craftet, auch wenn man X stück des selben Gems oder Waffe baut. Und nicht mehr X mal der Balken durchläuft.


    Bei Gems finde ich das auch klasse, bei Waffen/Rüstungen aber ausdrücklich nicht. Ich hab immer einfach mal 50 eingegeben und dann laufen lassen bis irgendwann was brauchbares kam und dann abgebrochen. Geht jetzt nicht mehr. Muss jetzt 50x einzeln klicken (oder direkt 50 herstellen und riskieren, dass 49 davon unnütz waren weil der erste Roll schon gut war). :grumpy:


    Bei mir lief das Startwochenende auch relativ erfolgreich. M6 hatte ich direkt, Natalya's mittlerweile auch (echt ganz lustig zu speedfarmen) aber beim UE-Set will auch nach tausenden Scherben das Oberteil nicht fallen.
    Achja, und ich finde ums Verrecken nicht das Rezept für den Arcane Barb. Dafür aber ne richtig gute Witching Hour... It's something!

  • Bei Gems finde ich das auch klasse, bei Waffen/Rüstungen aber ausdrücklich nicht. Ich hab immer einfach mal 50 eingegeben und dann laufen lassen bis irgendwann was brauchbares kam und dann abgebrochen. Geht jetzt nicht mehr. Muss jetzt 50x einzeln klicken (oder direkt 50 herstellen und riskieren, dass 49 davon unnütz waren weil der erste Roll schon gut war). :grumpy:


    Bei mir lief das Startwochenende auch relativ erfolgreich. M6 hatte ich direkt, Natalya's mittlerweile auch (echt ganz lustig zu speedfarmen) aber beim UE-Set will auch nach tausenden Scherben das Oberteil nicht fallen.
    Achja, und ich finde ums Verrecken nicht das Rezept für den Arcane Barb. Dafür aber ne richtig gute Witching Hour... It's something!



    Habe das mit dem Strafe Natalya Speedfarm Build auch probiert, kommt aber irgendwie noch nicht genug Schaden bei mir rüber, muss dann ewig umherkreisen und irgendwann sind auch Hass und Disziplin leer. Wahrscheinlich fehlen mir auch einfach ne uralte Natalya und/oder Calamity.



    Spiele im Moment so ne Mischung aus Natalya und dem neuen Set: http://eu.battle.net/d3/de/pro…er1896-2824/hero/58699014
    Klappt auch ganz gut, T6 ist kein Problem. Aber an solche 300+ Mio. Krits die ich in manchen Videos gesehen habe ist nicht annähernd zu denken. 40 Mio. ist da im Moment das obere Ende der Fahnenstange. Nur der Gürtel procct gerne mal mit ~600 Mio.
    Muss dann wohl doch mal das neue Set komplett anziehen und dazu die beiden Set-Ringe. Das Disziplin-Gestacke sagt mir allerdings nicht wirklich zu. Schade, dass Natalya bei den ganz hohen GRs nicht mithalten kann und ein uralter Kriderschuss für die Top-Platzierungen quasi Pflicht sein wird.

  • Keine Ahnung, was Meta-Build sein wird, aber hab mir für den Arkan Schaden Energy Twister mit Wickend Wind ins Build genommen. Mit den neuen Armschienen (der Slot ist auf dem Wiz eh frei) ist das auch n super Ersatz für BlackHole. Die Gegner bleiben dadurch so scön für die Meteore aufm Platz.


    Wird vermutlich wieder auf Hydra als Hauptschadensquelle hinaus laufen, dafür sind die Vieher einfach zu gut.
    Ranslor's Folly hat mich weniger überzeugt, bin wieder zu F&R+Strongarm oder Halo+APD solo gewechselt.
    Fehlt noch ein 2. Unity :/

  • hm, sollte nicht nach einer season der stash für alle normalen chars zur verfügung stehen? meiner ist komplett leergeräumt...

    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80