The Elder Scrolls V - Skyrim

  • wie passend das du das vid gepostet hast^^


    naja wollen wir mal hoffen das sies net so verstümmeln wie oblivion und stattdessen ne mischung aus obliv und morrowind machen

    Bei der Erstellung der Signatur und des Bildes ist leider ein Eichhörnchen verstorben.
    Daher gedenken wird Fluffy, welcher für immer in unseren Herzen sein wird.
    Möge der große Nussbaum im Jenseits immer Nüsse tragen.
    Und mögest du immer Wuschig unf Fluffig bleiben.
    Wir vermissen dich und Wünschen dir alles Gute. *heul

  • Quote

    naja wollen wir mal hoffen das sies net so verstümmeln wie oblivion und stattdessen ne mischung aus obliv und morrowind machen


    Wie meinste das ich fand Oblivion sehr gelungen und um einiges Besser, nur die Story war teilweise echt larm.

  • Wie meinste das ich fand Oblivion sehr gelungen und um einiges Besser, nur die Story war teilweise echt larm.


    Wahrscheinlich das Feeling.Morrowind war damals durch seine Athmospähre,die durch die einzigartige Architektur und Kultur in Vvardenfell erzeugt wurde,sehr besonders und unverwächselbar.Dies fehlte Oblivion wegen seiner Anlehnung an den geläufigen "europäischen" Fantasy.

  • Quote

    Wahrscheinlich das Feeling.Morrowind war damals durch seine Athmospähre,die durch die einzigartige Architektur und Kultur in Vvardenfell erzeugt wurde,sehr besonders und unverwächselbar


    Joar ich fand in Morrowind die Ruinen und Städte sehr abwechslungsreich in Oblivion ist fast jede Höhle bzw. Turm-Ruine vom Grundarchitektur immer Gleich

  • das problem an oblivion war einfach das sie viele gute features aus morrowind nicht übernommen haben


    (ohne rüstung kämpfen, das sich ladungen von verzauberungen wieder von selbst aufladen, das man rüstungen und co auch nicht permanent verzaubern konnte, versuch mal in normalen oblivion nach lvl 20 ne ratte zu finden, versuch mal mit lvl 20 anzufangen nahkampf zu trainieren, keine levitation, keine wirklich eindeutigen waffen stats, es war sehr sehr schwer bestimmte sachen zu verkaufen( daedra) weil die händler kaum genung geld hatten und du ja nicht tauschen kannst ...)


    die vorteile von oblivion kann man auch net leugnen


    (Meisterungsstufen bei den skills, zaubern während des kämpfens, schlösser knacken, überreden minispiel, Häuser, kampfsystem an sich war auch nicht schlecht ...)

    Bei der Erstellung der Signatur und des Bildes ist leider ein Eichhörnchen verstorben.
    Daher gedenken wird Fluffy, welcher für immer in unseren Herzen sein wird.
    Möge der große Nussbaum im Jenseits immer Nüsse tragen.
    Und mögest du immer Wuschig unf Fluffig bleiben.
    Wir vermissen dich und Wünschen dir alles Gute. *heul

  • Quote

    keine levitation


    Das hab ich sehr in Oblivion vermisst :(


    Das was mich extrem in Oblivion Stört das jeder Räuber ab bestimmten Lvl. ne Glas bzw.Daedra Rüssi sowie Waffen hat


    Mfg

  • außerdem waren da so andere sachen die nicht wirklich gepasst haben
    wieder ein schönes beispiel


    du bist lvl 20 in morrowind hast du ne brauchbare rüssi du triffst in deadra runinen auf gegner die teilweise recht happig sind aber es ist möglich du findest aber keine oder kaum glas rüstungsteile oder daedra rüstungsteile bei gegner (glas vielleicht schon bei speziellen aber die sind dann auch entsprechend schwer zu killen, daedra gabs wirklich krass selten an speziellen punkten)
    außerdem kannst du in der daedra runie rauflevitieren und schaun ob da oben noch was versteckt ist


    du bist lvl 20 in oblivion du stürmst eine festung wo diebe und marodeure sind
    alle besitzen entweder elfen oder glasrüsungen,(marodeure ebenholz oder daedra) du wirst in fast jeden raum halb abgemetzelt und nachdem du mit der festung fertig bist hast du so viel zeug das du dir 20 neue häuser kaufen kannst, aber wiedermal kein händler der das abkaufen kann da kaum geld vorhanden ist. keine geheimgänge in der runine

    Bei der Erstellung der Signatur und des Bildes ist leider ein Eichhörnchen verstorben.
    Daher gedenken wird Fluffy, welcher für immer in unseren Herzen sein wird.
    Möge der große Nussbaum im Jenseits immer Nüsse tragen.
    Und mögest du immer Wuschig unf Fluffig bleiben.
    Wir vermissen dich und Wünschen dir alles Gute. *heul

  • Ich hoffe eine sinnvolle Weiterentwicklung. Grafik ein neues Level heben. Atmosphäre noch dichter als in Oblivion und die schon genannten Schwächen angehen. Bei Bethesda mache ich mir aber nur wenig Sorgen. Es wird mal wieder ein Meilenstein.

  • Stand in M!Games nicht das The Elder Scrolls 5 ein Online RPG wird?
    Vieleicht irre ich mich auch, ist schon eine weile her.

  • Wie Dragon Age und so? ^^


    Seit Morrowind gab es aber in der The Elder Scrolls Saga immer irgendwelche Drachen. Abgesehen davon ist das, wenn überhaupt, nur ein Teaser Trailer das uns sogut wie nix über das Spiel liefert. Weder Ingame-Grafik, Gameplay noch irgendwelche Charaktere.
    Mal schauen wie das Spiel wird, ich werde aufjedenfall die News dazu verfolgen. Wenn es wie die älteren wirklich ein offline Spiel bleibt, dann wäre das schon geil wenn die für die PC-Version wieder sowas wie das Construction Set mitliefern. :nod:


    Edit: Ich glaube jetzt weiß ich's wieder, wenn ich das jetzt nicht mit einem anderen Spiel verwechselt habe, soll es so gewesens ein das ein Mitarbeiter von Bethesda Games über TES5 die Info verraten hat, indem das Spiel auch eine zusätzliche Online Funktion bieten wird. Daraufhin soll der Mann vom Studio gefeuert worden sein. Ziemlich krass, ein TES mit Online Funktion :D

  • Die sollten einfach Morrowind + Addons nochmal in aktueller Grafik rausbringen.^^


    Da wäre ich auch dafür. Aber Titel ist jetzt Skyrim und nicht Morrowind ^^
    Aber sowas wie ein "Rebuild of Morrowind" wäre echt nicht schlecht. :nod:

  • das geht angeblich nicht weil noch ein paar kleinere firmen rechte an morrowind haben und die das nicht erlauben ... LEIDER

    Bei der Erstellung der Signatur und des Bildes ist leider ein Eichhörnchen verstorben.
    Daher gedenken wird Fluffy, welcher für immer in unseren Herzen sein wird.
    Möge der große Nussbaum im Jenseits immer Nüsse tragen.
    Und mögest du immer Wuschig unf Fluffig bleiben.
    Wir vermissen dich und Wünschen dir alles Gute. *heul

  • Das muss Schicksal sein, kaum hab ich Morrowind wieder installiert und bin ein paar Tage unterwegs kommt eine Ankündigung für TES 5!
    Eine Coop Modus wäre klasse, man kam sich mit der Zeit doch recht einsam vor.
    Und dann wieder schön abwechslungsreiche Architektur, nicht dieses 0815 Fantasy Gedöhns aus Oblivion.
    Etwas mehr Anspruch könnte auch nicht schaden, Oblivion war zu sehr auf die breite Masse zurechtgeschnitten.