[TA/RA] Caretaker Balanced

  • Hi! In Anbetracht der aktuellen Möglichkeiten für einen wirklich sauberen Sync zu 4. und aus Nostalgiegründen bezüglich der Teamarena hier ein nettes 4 Mann Build.


    Utility auf dem Ranger: Convert Hexes, Remove Hex, Holy Veil, Cure Hex, Mending Touch, Draw Conditions, Blackout, et cetera to infinity and beyond


    [Blocked Image: http://img52.imageshack.us/img52/6049/tabalancedcaretaker1.jpg]

  • Hmm für meinen Geschmack etwas zu defensiv. Natürlich ein gutes Build jedoch anyway. Würde entweder den Rit durch ne Bsurge oder den bes durch nen PD/Esurge wechseln.

  • Ich sehe nichts. o-o


    Musst schon Augen öffnen!


    Ziemlich gut, auch wenn sich Trennende Waffe denk ich mal nicht rentiert. Lieber nen Enchremove rein.

    R.I.P


    Posting © Sheela Sakara 2009. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

  • Barbed Signet Nekro anstatt dem Ritu und ab gehts mit dem umrotzen!

    I Let You Live Long
    Glaring Talents [tyro] Wir schreiben keine Reports, wir schreiben Guildwars-Tatsachenberichte!
    Wachtel > Erenor [forever Bunte Backline!]
    The Bouncers [BcS] <3
    BRING BACK OLD AEGIS

  • Naja en PB anstelle dem Ranger wäre doch vlt auch ne Idee um gerade diese Necs rauszunehmen, oder?


    €: btw find ich nen bloodnec keine so gute Idee wenn man schon gezielt ein 4er-build macht, da kann man imo schon mehr wert auf Teamplay legen. ;)

  • Musst schon Augen öffnen!


    Ziemlich gut, auch wenn sich Trennende Waffe denk ich mal nicht rentiert. Lieber nen Enchremove rein.


    okay rend und utility kann man ja auf ranger oder ritu verteilen, wobei eine sundering weapon mmn nicht wirklich schlecht ist ;D


    Magebane > PB, es geht vor Allem um Rescontrol und darum so Keyskills wie Guardian und WdH rausnehmen


    Wachtel : Das ist ein anderes Build :P

  • Sorry wenn ich dich damit gekränkt habe... aber wenn jemand ein 4vs4 build mit nur einem conditions remove und ohne enchant remove vorführt und das dann auch noch balance nennt gehe ich davon aus das diese person eher eher dürftig ahnung hat wie ein richtiges ta balance aussieht. :|-|


    Mal davon abgesehen das kaolai totale energy verschwendung im 4v4 ist sollte der Ritu die doch für angriff des verwalters zumindest für 50% der zeit halten damit der schön druck machen kann.
    Aber auch ohne asche bist du mit deinem 2x20% fastcast set bei weitem nicht interrupt immun.

  • Sorry wenn ich dich damit gekränkt habe... aber wenn jemand ein 4vs4 build mit nur einem conditions remove und ohne enchant remove vorführt und das dann auch noch balance nennt gehe ich davon aus das diese person eher eher dürftig ahnung hat wie ein richtiges ta balance aussieht. :|-|


    Mal davon abgesehen das kaolai totale energy verschwendung im 4v4 ist sollte der Ritu die doch für angriff des verwalters zumindest für 50% der zeit halten damit der schön druck machen kann.
    Aber auch ohne asche bist du mit deinem 2x20% fastcast set bei weitem nicht interrupt immun.


    dein necro hat auch nur 2 nicht-dshotbare skills, nämlich feast und enfeeble.

    "Ein rc ist mit ls trotzdem ein rc, weil rc zur abkürzung für prot geworden ist." - graum


    Da liegt n toller Stein im ID1

  • [Corrupt enchantment][enfeeble][faintheartedness][defile defenses][plague sending][foul feast][Shield bash][resurrection signet] :nice:


    [Soul bind][enfeeble][faintheartedness][defile defenses][plague sending][foul feast][Shield bash][resurrection signet]
    fix'd
    Ob er mit der Energie hinkommt, naja, notfalls Glyphe einpacken.



    Quote

    dein necro hat auch nur 2 nicht-dshotbare skills, nämlich feast und enfeeble.


    Trotzdem ist der Necro angenehmer.
    Wenn man mit Necro spielt, baut man beim Monk noch den Cond Remove raus und baut vielleicht eine 2 BlockStance ein, Bonetti's z.B., es gibt ja genug Assa Bobs die trotzdem drauflos pressuren.


    Beim Ranger würde ich den Kurzdistanzschuss rausbauen, Wilder schuss einbauen und mit Blackout spielen beim freien Platz. Man man nämlich mit dem Wildenschuss trifft, ist es kein großer Unterschied beim Schaden mehr.



    Wow, vielen Dank, ein Ritu hat natürlich kein 40/40 set oder ähnliches und DANKE, dass du mir ein Standard Balanced TA Nekro Build gibst, darauf wäre ich gar nie gekommen! (Sehr innovativ übrigens!)


    Kann da wer keine Kritik ab ;)?

  • dein necro hat auch nur 2 nicht-dshotbare skills, nämlich feast und enfeeble.


    dafür hat er [[faintheartedness] und [[shield bash] ?? inovla hat da völlig recht, gegen ranger rupts hats der nec viel leichter als der rit. zumal man plag sending auch anfaken kann soviel man will.



    und wo der ritu jetzt so super innovativ sein soll seh ich auch net, zudem das "Standard Balanced TA Nekro Build" einfach ma viel stärker ist


    finde aber die idee mal wieder 4v4 builds zu bringen gut. vllt sollte auch ein extra sync-subforum eröffnet werden :)


  • wenn das das einzige argument ist, pack die sundering weapon raus und nimm pious concentration mit, problem solved. man kann sichs auch schwerer machen als es ist.....

    "Ein rc ist mit ls trotzdem ein rc, weil rc zur abkürzung für prot geworden ist." - graum


    Da liegt n toller Stein im ID1

  • [Soul bind][enfeeble][faintheartedness][defile defenses][plague sending][foul feast][Shield bash][resurrection signet]
    fix'd
    Ob er mit der Energie hinkommt, naja, notfalls Glyphe einpacken.


    Ohne Ench Remove suckt der Nec imo.
    Und die glyph ist imo auch nicht so toll, da du dann keine Defstance hast.

  • wenn das das einzige argument ist, pack die sundering weapon raus und nimm pious concentration mit, problem solved. man kann sichs auch schwerer machen als es ist.....


    man kann sich auch dümmer stellen als man ist. ich unterstell dir mal dass du weißt was faint und sbash im vergleich zu pious (nachm nerf eh nicht mehr der burner) bewirkt. lächerliches argument


    dazu wie gesagt plag sending mit dem man super rupts rausfaken kann. zumal auch die andern skills, besonders FF, den nec viel effektiver als n rit machen. wenn man unbedingt was abseits der standardbars spielen will geht der rit ja einigermaßen in ordnung, wenns um effektivität geht kann er dem nec aber nicht das wasser reichen.