Probleme mit meinem Pc

  • Guten Tag,
    ich hab seit längerem ein Problem mit meinem Pc.
    Ich kann keine spiele mehr spielen oder mit anspruchsvolleren softwares
    arbeiten, ohne das mein Pc anfängt zu piepen und dann sich selbst runterfährt.
    Dabei fahren die Kühler automatisch hoch.
    Ich weiß leider nicht mehr weiter.
    Vlllt könnt ihr mir ja helfen, das DxDiag hängt an.


    MfG


    CruelChaos

  • hört sich so an als wird der pc zu heiß, wenn keine garantie mehr drauf is, aufmachen, ALLE kühler saubermachen/CPU Kühler, Graka Kühler, eventuell Northbridge und Southbridge Kühler), neu probieren.
    wenn dann grad mal offen hast, alle Lüfter sauber machen, wenn staubfiltr drin sind, die auch sauber machen, einfach alles von staub befreien


    ich hab mir das dxdiag nicht angeschaut aber ich geh mal davon aus der pc is scho a bissi älter oder?

  • Schau dir mal die CPU/GPU Temperaturen im idle und unter Last an und poste sie hier.
    gute Programme dafür sind: HWMonitor, Speedfan(nur CPU), Everest.


    Und mach mal dein PC auf und schau mal ob Kühler und Lüfter sich drehen und /oder mit Staub zugesetzt sind.

  • Der Pc ist jetzt gute 2 1/2 Jahre alt.
    Kühler reinige ich alle zwo wochen daran sollte es nicht liegen......
    Die Temp werd ich jetzt ma ausprobieren.


    €:
    Everest erkennt keine sensoren für eine mögliche Temp messung
    €²:
    mein Pc is ageschmiert als ich ein komplett Systembericht von Everest
    anfertigen wollte

  • Abgesehen davon, dass das Betriebssystem einem erbärmlichen Zustand ist was Treiber und (durchaus sicherheitsrelevante) Patches angeht, deutet Piepsen und Runterfahren immer eher auf ein Hardwareproblem hin.


    Schau nach ob noch alle Lüfter drehen und ob die Kühlkörper korrekt und stabil sitzen.
    Die Temperaturen und Lüfterdrehzahlen kannst du auch im BIOS überprüfen. Rote Werte = nix gut. Dort könntest du auch mal nachsehen, ob vielleicht nur die Temperatur- und Drehzahlwerte für Warnsignal und Not-Aus verstellt wurden.

    "Bildung" kommt von "Bildschirm", nicht von "Buch", sonst müsste es ja "Buchung" heißen.(Dieter Hildebrandt)


    Ich weiß, er funktioniert nicht richtig, aber schau doch, wie schnell er ist! (Übertakter)

  • Auf der Seite deines Mainbaordherstellers (mit der richtigen bezeichnung) solltest du Chipsatztreiber, Lantreiber, Soundtreiber finden. Wobei die Chipsatztreiber am wichtigsten sind.
    Auf der ATI Seite findest du die aktuellen Grafiktreiber.

  • Versuch ma damit deine Temps zu messen: Klick
    Für mich klingt das auch wie ein überhitzungsproblem.

  • Ja, man kann ja sogar fast sagen, das du die Temps im Idle hast^^ was wirklich nen bissel zu warm ist. Hast du ma geguckt ob dein CPU-Lüfter überhaupt noch richtig sitzt? Is mir ma passiert^^ Mir is der CPU-Lüfter abgebrochen (ich hab keine ahnung warum^^) und da hatte ich ähnliche Probleme. Also gucken, ob der Lüfter richtig sitzt, wenn ja, dann gucken ob der lüfter sich dreht wenn ja, dann abmontieren und einmal mit frischer WLP neu anbringen. Wenn dann immer noch kein Effekt eintritt dann gucken wa weiter.

  • joh danke euch werd den ma heute abend auseinander bauen


    €:
    hab jetzt den pc voll ausgesaugt und nach möglichen defekten gegeuckt....
    ich als laie hab nix gefunden.
    trotzdem wird der cpu immer noch zu heiß!

  • Ist noch Garantie drauf? Falls ja würd ich den lieber einschicken. Wenn du das Gehäuse allerdings schon geöffnet hast wird sich das auch erledigt haben.
    Das Teil sieht aber relativ flach aus, ich glaub kaum dass es da allzuviele Kühler gibt die da reinpassen, einfach mal nachmessen (sofern schon geöffnet/keine Garantie) und schauen ob es überhaupt dementsprechend niedrige Kühler gibt.

  • Garantie is seit nem halben Jahr weg.
    Ich muss dem auch schon hione abdeckplatte laufen lassen sonst
    geht bei mir gar nix mehr.
    Ich werd jetzt nochma Bios überprüfen und im äußersten den CPU runter tackten.
    Mein Latein is bald em Ende hab ihr vllt noch lösungsvorschläge ?!

  • Dreht sich der Lüfter? Ist er bzw. der Kühler evtl. völlig zugestaubt? Sitzt der Kühler nicht richtig?
    Edit: Zugestaubt wohl eher nicht wenn er ausgesaugt wurde, ich sollte die Beiträge genauer lesen :D