[Sammelthread] PvP Builds

  • Also hier ein Build, was in Zusammenarbeit mit Calduil entstanden ist :thumb:


    1. Eiserne Handfläche
    2. Schwarzer Lotus-Stoß
    3. Hörner des Ochsen
    4. Möbiusstoß
    5. Schlangenzähne
    6. Zeichen der Unbeständigkeit
    7. 2. Hex (Ich bevorzuge Aufspießen)
    8. Frei (Hier passen relativ viele skills rein z.B. Verteidigung aufdecken / Verzauberung ausmerzen / Teleport / Selfheal / Rez)


    Attribute:
    Dolchbeherrschung 15
    Tödliche Künste 11
    Kritische Stöße 11


    Ausrüstung:
    Eiferdolche und +Energie Rüssi


    Mit dieser Kombo sind bis zu 4 KDs in relativ kurzer Zeit möglich, was es einem Gegner praktisch unmöglich macht sich zu wehren, da er den größten Teil des Kampfes auf dem Boden liegt :p .


    Vorgehensweise:
    I. Ziel suchen, hinlaufen bzw. hinteleportieren.
    II. 2. Hex auf das Ziel Casten.
    III. 1. - 4. Benutzen
    IV. Zeichen der Unbeständigkeit auf das Ziel casten.
    V. 5. benutzen
    VI. Nach möglichkeit nochmal 4. und 3. benutzen


    Mir gefällt dieses Build sehr gut, da man mit den ganzen KDs den Gegner ziemlich nerven kann :p .
    Danke an dieser Stelle an Calduil, der einen nicht unwesentlichen Anteil an der Entwicklung hatte ;) .


    Hier gehts zur Diskussion.

  • also ihr habt meistens andere skills dabei als ich,also das is mein assa


    A/Nekro


    Kritisch 14
    dolsche 10 und rest auf schattenschrtte



    Fertigkeiten:
    1.kkritisches auge
    2.UNvermuteter stoß
    3.Eiserne Handfläche
    4.Reißzähne des fuchses
    5.kritischer stoß
    6.Schattenzuflucht
    7.Pest-erührungdaher nekro)
    8.rezz-siegel



    Also damit bin ich PVE durchgekommen und PVP klappt auch sehr gut.Am Anfang schön kritisches auge machen und dann unvermuteter stoß,REißzähne und kritischer stoß.DA kritischer stoß zu kritischer treffer führt kriegt man auch kleien energieschub.Sollte der gegner net tot sein eiserne handfläche und dan wieder schlangezähne etc.das praktische gegen krieger und nekros die einem die zustände draufhauen pest-berührung,schön im PVP 8 zustände alles auf deren monk und der war ratzfatz tot.WEr andern eine grube gräbt...

  • Hier mal ein Build, mit dem ich grad in der RA recht gut zurechtgekommen bin:


    1. Angriff des Todes
    2. Unvermuteter Stoß
    3. Wilder Stoß
    4. Schlangenzähne
    5. Handflächenschlag (Elite)
    6. Kritischer Stoß
    7. Schattenzuflucht
    8. Rezz Siegel


    Alternativ kann man statt Kritischer Stoß sicher auch Neunschwänziger Stoß reintun.


    Der erste Kombo geht recht schnell von der Hand und eignet sich um den Angriff auf Stoffis zu eröffnen, der dann gern mit 5-6 fortgesetzt werden kann (wobei der Handflächenschlag oftmals reicht).


    Handflächenschlag hat einerseits den Vorteil eines Begleithandangriffes, also kann man gleich mit 6. nachsetzen oder nochmal Schlangenzähne reinhauen. Außerdem trifft der Skill auch wenn man erblindet ist oder der Gegner irgendne Ausweichaltung anwirft (abgesehen von dem netten Damage den man damit noch macht).


    Mir ist aufgefallen das ich dadurch mit dem Handflächenschlag nen fliehenden Gegner sehr oft finishen konnte.


    Schattenzuflucht ist zur Notheilung da (obwohl ein Monk das einem hoffentlich erspart und der Skill dann zum praktischen Antidegen wird).


    Der Schattenschritt sollte NICHT dazu benutzt werden, um sich sofort zum gegnerischen Monk/Ele/wasauchimmer zu teleporten, nachdem man diesen erspäht hat. Der Skill ist praktisch um auf dem Schlachtfeld Mobil zu bleiben (zb. um den Monk zu helfen wenn er zu sehr unter Druck gesetzt wird) oder den Gegner zu überraschen während er beschäftigt ist. Noch eine nützliche, aber sehr rare Funktion ist die Heilung. Ja, auch das kann einem mal helfen... Besonders wenn ihr von einer Degeneration dahingerafft werden, sucht euch flott den nächsten Gegner raus der mehr LP hat und portet euch hin, danach macht ihr euch wieder aus dem Staub, werft Schattenzuflucht an oder werdet möglicherweise auch von wem anderen geheilt. Auch gut um Gegner, die nahe dran sind zu sterben zu schnell zu erreichen, wobei man direkt nach dem Cast schon den Angriff aktiviert haben sollte.


    In der vorletzten Runde wurde ich dann von einem als "Noobassa" beschimpft. Schon lustig das wir trotzdem gewonnen haben (war übrigens mein erster Gladipunkt ;P). Waren 2 Mesmer (große Ineptitude Fans...), ein Monk und meine Wenigkeit (A/N, wobei Zweitklasse egal ist).

  • attribute: dochbeherrschung: 11+1+2
    schattenkünste: 4+1
    kritische stöße: 12+1
    skills: unvermuteter stoß
    Hörner des Ochsen
    schlangenzähne
    Fallender Spinne
    aura der verschiebung
    wilder stoß
    schattenzuflucht
    preschen



    unvermuteter stoß - wilder stoß - hörner des ochsen - fallende spinne - schlangenzähne (wenns noch von nöten ist)
    dann sollte eigentlich jeder durch vergiftung oder blutung verenden. und damit genug energie vorhanden ist: eifer upgrade



    was haltet ihr davon?



    Edit by Calduil:
    Hier gehts zur Diskussion, da dieser Thread nicht für Diskussionen gedacht ist.

  • Assassine/Krieger


    1. Zeichen der Unbeständigkeit
    2. Schwarzer Lotus-Stoß
    3. Schlangenzähne
    4. Fallende Spinne
    5. Blütezeit [E]


    6.-8. was ihr wollt (Schattenzuflucht, Rezz und solche Sachen empfehlenswert).


    Vorteile: Nen guter Damagecombo mit vielen Zuständen, gutes Energiemanagement vorhanden, durch Blütezeit auch wieder fix einsetzbar (da 2. und 3. doch eher längere Aufladezeiten haben), "viel" Platz für andere Skills (zweiter Doppelangriff für nach Fallende Spinne auch praktisch)


    Nachteile: Zeichen der Unbeständigkeit hat 20 Sekunden aufladezeit. Ist zwar verkraftbar aber man sollte es nicht unbedacht einsetzen.


    Edit by Calduil:
    Der Diskussionsthread

  • Grad in der RA und auf der Insel der Namelosen entwickelt :sleep:


    Dauerfeuerassa:


    A/K


    Dolchbeherrschung: 12+1+3
    Schattenkünste: 10+1
    Kritische Stöße: 8+1


    1. Gezackter Stoß


    2. Wilder Stoß


    3. Kritischer Stoß


    4. Blitzende Klingen [E] (Haltung)


    5. Raserei (Haltung)


    6. Weg der Perfektion (Verzauberung)


    7. Schattenzuflucht (Verzauberung)


    8. Rezz Siegel


    Also ich hab mir die Dolchangriffe mit der kürzesten recastzeit herausgesucht, d.h. man kann sie ohne ende spammen.
    Immer "Weg der Perfektion" oben halten zum heilen.
    "Raserei" mit bedacht einsetzen :wink: , mit der Elitehaltung canceln.
    "Blitzende Klingen" blocken zu 50% angriffe während man selbst angreift.
    Kann man auch dauerhaft oben halten.
    Waffe: 15^50 oder bei Haltung + Eifer-Upgrade + Beliebig
    Ich verwende die Energierüstung, muss man mal testen ob das auch ohne klappt.
    Die NPC's auf der Insel schafft man bei diesem build weil man länger Energiemäßig durchhält.


    ----------------------------------------------------------------------


    Ähnliches Build:


    Dolchbeherrschung: 12+1+3
    Schattenkünste: 3+1
    Kritische Stöße: 12+1


    Alles wie oben


    6. Passt auf euch auf


    kann man auch trotz 4 sek dauerhaft oben halten wenn man angreift.


    Die Idee für dieses Build ist mir gekommen, weil ich sonst immer solange warten musste bis die angriffsfertigkeiten sich wieder aufladen (kein möbiusstoß)


    hf und gn8
    :cheerful:


    Edit by Calduil:
    Der Diskussionsthread
    Das ist nun schon der dritte am Stück, der nichteinmal den ersten Post gelesen hat. Bitte lest euch zumindest diesen Post hier durch. Danke.

  • So, dann will ich auch mal was dazu beitragen:


    A/K (geht auch iwas andres, aber ich bevorzuge a/k, am meisten heilung^^)


    Unvermuteter Stoß
    Reiszähne des Fuchses
    Blendpulver
    Todesblüte
    Schattenzuflucht
    Preschen
    Aura der Verschiebung [E]
    Siegel der Heilung


    Dolchbeherrschung:9+1
    Schattenkünste:9+1+1
    Kritische Stöße:14+2
    Taktik:9


    Man kann dann halt statt zb Preschen rez nehmen.


    Taktik: Mit AoE reinteleportieren, Skills 1-4 (Blendpulver nur bei Kriegern etc.), wenn man nich mehr soviel Leben hat einfach AoE ablehnen, heilen, und wenn man noch genug mana hat wieder rein^^ is eig. ganz simpel


    Dolche am besten mit Inschrift +5 mana und normal +5 mana


    Man braucht da schon viel energie, aber wenn man genug hat, gehts perfekt


    das benutz ich schon sehr lang im bk und funzt auch perfekt^^

  • A/K:


    1. Schwarzer Spinnenstoß
    2. Hörner des Ochsen
    3. Fallende Spinnen
    4. Schlangenzähne
    5. Verhexung (Aufspießen, dunkles Gefängnis etc...)
    6. Blütezeit
    7. Siegel der Heilung
    8. Res / Fürchtet mich / Passt auf euch auf etc....

    “Think of how stupid the average person is, and realize half of them are stupider than that.”
    -George Carlin


  • So ich poste hier nun auch mal 2 Builds...
    Bei Kritik und Verbesserungsvorschlägen, klickt mal auf die Links, zu den Builds.


    1. Goldener Schädel-Stoß-Build


    Skills:


    1. Goldener Fuchs-Stoß
    2. Goldener Schädel-Stoß
    3. Schlangenzähne
    4. Griff des Läufers
    5. Eile des Läufers
    6. Lenkende Hände
    7. Boshafter Stoß
    8. Siegel der Wiederbelebung


    AnOSHPiq6UmHzIM0t3O9GmFA


    Attribute:


    Dolchbeherrschung: 12+3+1
    Kritische Stöße: 9+1
    Windgebete: 9



    Ausrüstung:
    Rüstung: komplette verhüllte Rüstung, überlegene Leben, Überlegene Dolchbeherrschung, kleine Kritische, 2 mal Rune der Einstimmung
    Dolche: Dämpfungs-Dolche der Verzauberung (mit 15^50)


    Mit dieser Skillung hält man den Gegner fast pausenlos benommen und bietet eine totsichere Methode, ihn zu verkrüppeln. Zusätzlich teilt man auch noch einiges an Schaden aus.
    Genaueres, und mehr Details zur Taktik, steht im zugehörigen Thread.


    2. Tempelstoß-PvP-Build


    Skills:


    1. Stich der schwarzen Mantis
    2. Tempelstoß
    3. Schlangenzähne
    4. Angriff des Todes
    5. Verteidigung der Viper
    6. Unsichtbare Wut
    7. Schattenzuflucht
    8. Siegel der Wiederbelebung


    AHMSH/lj58/4eIMcXALC6yEA


    Attribute:


    Dolchbeherrschung: 12+3+1
    Kritische Stöße: 9+1
    Schattenkünste: 9+1


    Ausrüstung:


    Rüstung: wieder verhüllte Rüstung, Überlegene Leben, Überlegene Dolch, kleine Kritische, kleine Schattenkünste, Rune der Einstimmung
    Dolche: Dämpungs-Dolche der Dolchbeherrschung (+15% bei Haltung)
    zusätzlich: Eifer-Dolche der Tapferkeit (auch +15% bei Haltung)


    wer will kann auch seine Rüstung leicht abändern, also noch ein bisschen +Leben, oder +Rüssi gegen körperlichen Schaden.


    Das Build hat den Vorteil, dass man den Gegner auch blendet und man somit flexibler ist.

  • Also ich find ma schade das die tödlichen Künste so wenig vertreten sind :)


    deswegen post ich mal eins meiner lieblings builds was heftig auf dmg aufbaut :D


    ALSO:


    Angriff des Todes


    Unvermuteter Stoß


    Handflächenschlag (ELITE)


    Blendpulver


    Siegel der Schatten


    Todesblüte


    Aufspießen


    also das das is zwar nicht auf interrupt und cond spamming aufgebaut nur ein allround build mit dem jede klasse aus meiner erfahrung aus erheblich problem hat :)



    mfg floke



    SKILLUNG


    Dolchbeherrschung 12+1+3
    Crit Strikes 8+3
    Tödliche Künste 10+1
    und rune der hohen lebenskraft oder überlegenen

    Lorias The Horror E/Xx Aero Prest in schwarz
    Lorias The Killer A/Xx Riss Rüsse^^
    Lorias The Healer Mo/Xx normale rüssi^^


    Wer Fehler findet darf sie behalten.

  • Mein inzwischen nutzloser Build(weil Schatten der Eile net ma mehr mit Schattenkünste 16 dauerhaft möglich ist. Danke A-net <.<):


    1. Unvermuteter Stoß
    2. Schlingnatter
    3. Reißzähne des Fuchses
    4. Hörner des Ochsen
    5. Möbiusstoß
    6. Schatten der Eile
    7. Schattenzuflucht
    8. Siegel der Wiederbelebung oder etwas anderes


    Taktik: Die Combo 1 2 3 4 durcharbeiten und wenn der Gegner nur noch 50% oder weniger hat Möbius Stoß (5) reinhauen. Danach wieder Hörner des Ochsen (4) und Möbius Stoß (5) ewig im wechsel bis der gegner tot ist. Schatten der Eile dauerhaft aktiv lassen, damit man schneller ist als der Gegner und als Bonus, wenn es endet ist man weg. Damit entkommt man leicht um sich zu heilen, oder ist schnell beim Gegner und dieser entkommt einem auch nicht. Schattenzuflucht (7) ist klar zum heilen und (8) Siegel der Wiederbelebung bedarf auch keiner erklärung.


    Ich verwende die Rüstung die Rüstung +15 (beim Angriff) macht oder die Lebenserhöhungs-Rüstung. Die Nachtpirscher Maske (Kritische Stöße +1) ist bei diesem Build praktisch da man sonst schnell Energie Probleme bekommt. Ansonsten würde ich eine Schattenmaske (Schattenkünst +1) empfehlen da man sich damit schneller heilen kann.


    Runen: Eine Überlegene Life Rune und alle 4 kleineren Assa runen, damit komme ich auf:


    Dolchbeherrschung:12+1
    Tödliche Künste: 2+1
    Schattenkünste: 6+1
    Kritische Stöße: 11+2

    Shadow Of Thor 20 k/xx Tyria/Cantha
    Heal From Hell 20 mö/xx Tyria
    The Devi Of Hell 20 n/xx Cantha
    Lonora Shin 13 k/mö Tyria
    Anführer der EoL
    Bündnismitglied der Canthanischen Inquisition.

  • Wie wäre es mit diesem Build. Mit der spiele ich immer in RA und lebe recht lange:


    1. Unvermuteter Stoß
    2. Reißzähne des Fuchses
    3. Kritischer Stoß / Schlangezähne
    4. Kritische Verteidigungen
    5. Kritisches Auge
    6. Wut der Heuschrecke {E}
    7. Schattenzuflucht
    8. Siegel der Wiederbelebung / Anderer Heilskill falls 1 vs 1^^


    Rüstung is die mit +Leben oder +15 Rüstung. Dolche nehm ich entweder Trenn oder Vamp beide mit +30 und mit energie +5. Runen: Überlegene Life dann die Life mit +10 kleinere Schattenkünste hohe Kritische Stöße kleinere Dolchbeherrschung.


    Attributpunkte:


    Dolchbeherrschung: 11+1
    Schattenkünste: 6+1
    Kritische Stöße 12+1+2
    Tödliche Künste: (rest) 2


    Taktik: einfach vor dem Kampf 5 und 6 aktivieren (dann im Kampf 4, falls mal gegen Waldi/Para oder einen Nahkämpfer gespielt wird) dann mit der Combo 1 2 3 Schaden machen. Durch die vielen Crits (immer +3+1 Energie) kann man dauerhaft Combo reinhauen, deswegen ist bei diesem Build auch Eifer oder +energie Rüstung nutzlos da man davon massenhaft hat. ;)

    Shadow Of Thor 20 k/xx Tyria/Cantha
    Heal From Hell 20 mö/xx Tyria
    The Devi Of Hell 20 n/xx Cantha
    Lonora Shin 13 k/mö Tyria
    Anführer der EoL
    Bündnismitglied der Canthanischen Inquisition.

  • So... weil noch keiner mein build hatte schreib ich es mal auf:


    1. Schwarzer Lotus-Stoß
    2. Kritischer Stoß
    3. Schwarzer Spinnen-Stoß
    4. Schlangenzähne
    5. Eiternde Wunde
    6. Kritische Verteidigungen(oder res siegel, schattenschritt...)
    7. Vorgetäuschte Neutralität
    8. Flammenbeschwörung


    Attribute:
    Dolchbeherrschung 9+1
    Kritische Stösse 11+1+3
    Schattenkünste 8+1
    Feuermagie 8


    Waffe-->+20% verlängerte Verzauvenrungen/ Hitzeschaden /+15% schaden bei verzauberung
    Rüstung-->+10 bei verzauberung


    Geeignet für pvp und luxonvs kurzick kämpfe(anderes hab ich noch nicht ausprobiert^^)
    je nach dem wieviel energie man hat die reihen folge wählen
    voll--> 3/4/1/2
    noch 10-->1/4/3/2
    ganz wenig-->3/2/1/4
    -->macht rund 331dmg + -10 deg^^
    bringt fast jeden gegner k.o.
    aufpassen auf blindheit und verkrüppelung...und pestberührung
    kritische verteidigung effektiv geg. andere assas oder krieger
    wenn man nur gegen krieger kämpft-->spinnen und lotus stos freihalten um alle 7 sec einen kritischen stos zu machen


    -->link http://www.wartower.de/forum/s…php?p=1536307#post1536307

  • so den stell ich dann auch mal hier rein...


    Shattering Assault-Assa


    Skills:
    Unvermuteter Stoß
    Wilder Stoß
    Vernichtender Angriff
    Berührung der Mantis
    Kritisches Auge
    Kritische Verteidigung
    Rezz


    Attribute:
    Dolchbeherrschung: 15(11+3+1)
    Tödliche Künste: 9(8+1)
    Kritische Stöße: 13(11+2)


    AHMS36hj78w8fi5EozT/NAFA


    Ausrüstung:
    komplette verhüllte
    Eiferdolche d. Verzauberung


    genaueres zur Taktik gibts wieder im anderen Thread.

  • Mein erster PvP build
    1.Stich der Schwarzen Mantis
    2.Dschungelschlag
    3.Hörner des Ochsen
    4.Fallende Spinne
    5.Schlangenzähne
    6.Variabel
    7.Dunkles Gefängnis
    8.Variabel


    Taktik: Mit [7] zum gegner hin (muss alleine stehen), dann kombi 1-5 abspulen, dabei die schläge nicht sofort sondern im halben sekunden takt machen, damit man genug energie für Schlangenzähne hat. Ich habe mal überlegt, dass ich Schearzer Lotus stoß reinnehmen könnte, allerdings sehe ich darin nicht so einen großen sinn, da mir keine stelle einfällt, wo man den anbringen kann.
    Ich hoffe auf verbesserungsvorschläge - lasst die Fetzen fliegen ;)

    IG:
    Shadow Vark


    Ich habe keine FoW
    Ich habe keine Max titel
    Ich habe keine 5 mio. xp
    Und trotzdem macht mir GW spaß...

  • hier is mein build....


    1.Genesung
    2.Ersatzleben
    3.Energischer Geist
    4.Goldener Lotus Stoß
    5.Tempelstoß (E)
    6.Hörner des Ochsen
    7.Fallende Spinne
    8.Stahlklingen


    nahezu perfektes build, da mann die ganze zeit geheilt wird...
    1,2 und 3 wenn möglich immer aufrecht erhalten
    dann halt den rest


    einziger nachteil, hörner des ochsen...nur gegen einsele gegner einsetzen


    bin für verbesserungen offen, bei fragen ign Dawn Schattenklinge


    mfg


    dawn

  • Ich hab gerade in der RA nen Assa gesehen der hatte soweit ich des erkannt habe nur Schattenkünste und tödliche künste gehabt. Warum ich des glaube? Weil ich gesehen hab wie er Berührung der Mantis Eiserne Handfläche noch n paar Skills Blendpulver und Siegel der Schatten. Der hat recht lange gelebt aber wie is der Build komplett? Kann den ma bitte wer posten? (Steini lösch den Beitrag hier wenn ne Antwort gekommen ist.)

    Shadow Of Thor 20 k/xx Tyria/Cantha
    Heal From Hell 20 mö/xx Tyria
    The Devi Of Hell 20 n/xx Cantha
    Lonora Shin 13 k/mö Tyria
    Anführer der EoL
    Bündnismitglied der Canthanischen Inquisition.

  • Der sogenannte "Siegel Spiker". Assa/ELE . Elite Blendende Welle. Bockt ziemlich.. Vielleicht hast du mich gesehen :D :thumb:

    |pro |gamer Sophie <<K/ X,lvl 20,DURCH, GladiPRESTIGE>>
    Carlina RU <<N/X,lvl 20,DURCH,Droknarrüssi>>
    | H O L Y Warrior | <<MÖ/X,lvl 20,DURCH, Zentrumrüssi>>
    Lady Jordan <<W/N,lvl 20,Factions DURCH, Zentrumrüssi>>
    Refardeon Balnazzar <<K/X,lvl 20,ALLES DURCH,KurzickPRESTIGE+RISS HELM>>
    Lady Goldener Dolch <<A/X,lvl 20,Factions DURCH,Zentrumrüssi>>
    Storm of Armageddon <<E/ME,lvl 20,Zentrumrüssi>>
    {°-°}-------->>>Watch This <<<-------- {°-°}