Zuletzt gesehener Film #2 (Nur ein Post pro User täglich)

  • 300 - Rise of an Empire.


    8/10
    Die Kampfszenen waren alles in allem sehr gelungen, fande sie stellenweise sogar besser als im ersten Teil. Lag wahrscheinlich aber nur daran, dass mehr Blut zu sehen war :D
    Eva Green spielte ihre Rolle einfach nur schlecht. Die Dirty-Sex Szene ergab für mich nicht wirklich Sinn.


    Wir sind die Millers
    7/10


    Prisoners
    9/10

  • Zimmer 1408
    7,5/10
    Mal wieder ein Horror Film der mich bis zum Ende unterhalten hat.
    Er kommt ohne Gore Elemente aus und ist auch kein Slasher Film oder sowas.
    Schauspieler sind auch alle gut.

  • Non Stop - 7/10. -- Gut gemacht, keine Frage, Hollywood halt. Aber hab wesentlich mehr Spannung erwartet. Das war einer der Filme bei denen ich nebenher aufm Handy gespielt hab (zB Prisoners hat mich so gefesselt das ich des nicht gemacht hab :D). Keine Ahnung, aber irgendwie fand ichs einfach zu berechenbar.


    How I Met Your Mother-- Finale -- 8/10-- zwar kein Film, aber wollte dazu was loswerden irgendwo, Rest im Spoiler.

  • Die üblichen Verdächtigen 8/10


    Zum HIMYM Finale:

  • Mal die letzten Kinomonate durchgehen.



    Non-Stop 7/10
    Handwerklich solide, Story okay, aber trotz allem wollte sich zu keinem Zeitpunkt echter "thrill" einstellen.


    Wolf of Wall Street 8/10
    Ich weiß noch immer nicht, was ich davon halten soll. Super aufgelegter DiCaprio und ein paar unfreiwillige Lacher, im wahrsten Sinne des Wortes.


    Gravity 4/10
    Ich mag Sci-Fi und habe einen Faible für ästhetische Kinobilder, sonst hätte der Film noch weniger Punkte bekommen. Der Rest war nämlich Banane.


    Hobbit Nr 2 5/10
    Siehe oben, schöne Ästhetik, tolle Bilder, Musik war auch okay. Ansonsten bewegte sich der Film eher so auf Call of Duty-Niveau.


    Der Medicus 8/10
    Hat mit dem Buch "Der Medicus" zwar fast nur den Titel gemein, ansonsten aber ein ganz vorzüglicher Beitrag zum Genre des Historienfilms.