Comunio - der Online Fußballmanager

  • Hängt ganz davon ab was du mit dem Geld machen könntest. Lieber Lahm im Kader als Kohle auf dem Konto.
    Lahm ist halt ein richtig sicherer Punkter. Kein Spitzepunkter, aber eben konstant gut. Wenn du das mit dem Geld nicht überbieten könntest, würde ich ihn halten.


    Ich bin an diesem Spieltag 100 Euro im Minus, weil ich mich etwas verrechnet habe. 100 Euro! :D

  • Bittencourt übrigens wieder 4 Punkte Pax.


    Hab die Woche Gündogan gekauft und diesen Spieltag zum ersten mal direkt aufgestellt. Hab dafür Gentner aus der Aufstellung genommen, was ein Fehler im Nachhinein... -2 vs 18 Punkte. Ich könnte mich so ärgern -.-

  • Bittencourt übrigens wieder 4 Punkte Pax.


    Sind dann über die bisherigen 9 Spieltage genau die 2 Punkte pro Spieltag, die ich prophezeit habe. Und das wird sich mMn auch nicht ändern, mE eher zwischen 1-2 rutschen als über die 3 zu klettern. Und das ist für 3 Mio. Euro einfach nicht akzepzabel. Deshalb lag ich mE auch völlig richtig damit, ihn bei 3 Mio. Euro abzustoßen. Was ist er denn jetzt noch wert? 1,7 oder? :wink:

  • Also mit einer weiteren guten Leistung trotz Unentschieden gegen Gladbach hat Lahm mich überzeugt. Spielt zur Zeit auch recht eindrucksvoll - ist im Mittelfeld oft ein Alonso Light, gleichzeitig schaltet er sich aber neuerdings extrem viel in Bayerns Angriffe auf der rechten Seite ein. Kann mir allerdings kaum vorstellen, dass er bei Comunio im Winter nicht aufs Mittelfeld umgestellt wird.


    Sollte Volland kommen werde ich mir immernoch schwer überlegen was ich mache, bis dahin ist alles gut wie es ist.


    Warte immernoch darauf, dass Stindl zurückkommt und der BVB aus seinem Koma erwacht und somit Mkhitaryan zu ordentlichen Punkten kommt. Aktuell sind das ca. 13Mio die bei mir bisher exakt 2 Punkte gebracht haben. Und Wendell mit 2.3Mio hat seine Dienste auch noch nicht rechtfertigt, auch wenn er nun langsam kommt.


    Aber Uchida zu halten hat sich schon gelohnt. Dazu Hector, sozusagen mein Königstransfer für 1.5Mio, Lahm habe ich praktisch gegen Marcelo und zwei Graupen getauscht (lol), Hahn zieht so langsam an...


    Und dann ist da Matavz. Keine Ahnung was mit ihm ist. Vielleicht rastet er irgendwann noch aus, aber ich fürchte fast, dass es nicht diese Saison sein wird, dazu sind andere bei Augsburg einfach in besserer Form im Moment und Augsburg kann es sich meist nicht leisten ihn komfortabel einzuspielen. Bei 3.5Mio hätte ich ihn wohl abgeben müssen, doch der Zug ist lange abgefahren.



    Habe mir trotz alldem heute die Führung zurückgeholt :cheers: und mit die meisten Punkte gemacht, immerhin schonmal. Wenn doch nur Stindl und Micky voll da wären... dann wäre das Mittelfeld ein Traum... *sigh*... ich kann's nicht abwarten, dass die zwei durchstarten. Könnte natürlich auch Mkhitaryan versetzen und für 7Mio direkt Volland einkaufen. Doch a) wäre das ein Schlag für mein Ego ( :D ) und b) könnte ich mir nicht verzeihen wenn er dann irgendwann doch anfängt zu eskalieren.


    Mann. Diese Saison schonwieder... :coffee:

  • nur 42 statt 64 Punkten wegen Gündogan statt Gentner, FML! =/


    Zum Glück haben De Bruyne, Sommer und Hahn mich noch einigermaßen gerettet.

  • Da Draxler sich verletzt hat, ist er für 5 Mio. auf dem Transfermarkt verscherbelt worden. Im Endeffekt waren 18 (?) Punkte für den Preis bisher zu wenig, dass nur so nebenbei :D


    Stattdessen habe ich mir Rudy gekauft und 2 Mio. behalten (gab/wird wohl kaum Alternativen auf dem Markt geben).


    Weiterhin überlege ich mir Weidenfeller für 1,6 Mio zu kaufen und Leno für 1,2 Mio zu verkaufen. Weidenfeller hat bisher ~doppelt so viele Punkte gemacht. Bei der Entscheidung bin ich mir allerdings noch nicht sicher, wie seht ihr das?

  • Ich muss mir echt Gedanken machen, was ich mit Mkhitaryan mache. Sein Kauf hat mir bisher praktisch nichts eingebracht und er ist nur noch 6Mio wert, aber ewig kann der BVB vermutlicht nicht so weiter durch die Scheiße waten. Bleibt nur die Frage, sobald sie wieder anfangen zu treffen - wird Mkhitaryan dann punkten? Er hat bei Sportal nicht gerade einen Riesenstand.


    Hm.

  • Ich habe ihn geholt, weil ich gesehen habe was er am Ende vergangener Saison gespielt hat und auch in der Vorbereitung, da ich ihm ähnlich wie Aubameyang eine Akklimatisierung bei uns nach einem Jahr zutraute und das irgendwo auch nach wie vor mache. Aber im Bezug auf Comunio ist das womöglich ein ordentlicher Fehler. Ich kann's mir halt einfach nicht leisten, dass 6-7 Mio bei mir auf der Bank gammeln. Kann höchstens bis zur Winterpause warten, wenn bis dahin nichts passiert ist ist das wohl ein Verkauf. Wenn Volland o.ä. bis dahin auf dem Markt ist möglicherweise auch.


    Diese Woche haben wir uns den ersten Platz zu zweit geteilt, aber gegen Robben und de Bruyne + brauchbare Restmannschaft ist es derzeit schwer. Und Elyounoussi hat er auch noch zugelost bekommen. Von Mkhitaryan müsste ordentlich was kommen, sonst habe ich wohl keine Wahl. Übrigens hat mein Konkurrent auch auf ihn geboten und hat dann gezwungenermaßen Robben gekauft, der später auf den Markt kam. Lol.

  • Also Leute. Die Situation um die ich mich sorgte ist eingetroffen.


    Ich hatte gehofft Volland sei erst im Winter auf dem Markt und bis dahin hätte ich noch Zeit mir das mit Micky genauer zu überlegen - doch dem ist nicht so.


    Volland ist auf dem Markt, die beiden sind relativ gleichviel wert. Ich weiss nicht wieviele Punkte Mkhitaryan in der Saison noch machen kann, doch momentan steht er bei 4 und ich bin gespannt ob er da heute Abend was draufpackt - bisher sieht es nicht danach aus.


    --> Volland holen, Micky abgeben? Bitte um Meinungen. Diese Kiste wurmt mich schon einigermaßen und ich denke auch, dass es Mitspieler gäbe, die mittlerweile das Budget aufbringen könnten mitzubieten, sprich zu warten bis er wieder auf dem Markt ist ist wohl keine Option. :boggled:


    Freue mich auf eure Antworten.



    EDIT:


    Eine Option wäre auch, Baier+Wendell für Volland abzugeben. Baier ist ein konstanter Punktelieferant, aber Augsburg ist diese Saison nicht so stark unterwegs und es war auch nicht zu erwarten. Die letzten 3 Spieltage hat er nicht viel gemacht. Und Wendell scheint zwar so langsam gesetzt zu sein, doch wirklich überzeugend ist er bisher leider auch nicht. Man kann da viellecht diskutieren, dass Baier genau wie Vollad 30 Punkte hat, aber Volland kam ja erst viel später rein und ist noch nicht bei seiner Topform, gefällt mir jedoch jeden Spieltag besser.


    EDIT2: Uchida würde ich ungerne abgeben, ich denke er liefert mir auch einige Punkte und Matavz lässt sich in diesen Trade nicht sinnvoll einbauen, weil er bloß 1Mio wert ist (grrrr).


    EDIT3: Ich gehe außerdem davon aus, dass ab nächstem Spieltag Stindl wieder zumindest über längere Strecken spielt, ich hätte also für Baier einen Backup.

  • Bist du nach dem heutigen Spiel auch der Meinung? :p


    Ich glaube halt, dass wenn der BVB wieder auf Spur kommt Mkhitaryan einer der stärksten sein wird, ich weiß nur nicht ob Sportal das würdigt. Ich fand ihn heute überragend, die Pässe die er in den Strafraum spiele waren schlichtweg brilliant. Ich schaue mal was Sportal ihm heute dafür gibt und überlege mir dann ob ich die Baier/Wendell Variante nehme, oder, falls er wieder eine 4/3.5 kassiert weil er irgendeinen Abschluss nicht schaffte (wie alle bei uns) doch Micky abgebe.

  • Ja!


    Hm. Seine Bewertung für diesen Spieltag ist eine Farce, ich hoffe das siehst du auch so. Wird in den Kommentaren dazu auch mehr als deutlich. Würde ihn ehrlich gesagt immernoch gerne halten. Meh.


    Seine Note dürfte bei den 5 diskutierten landen, davon gehe ich mal schwer aus, leider meinte ich das damit, dass Sportal mit zweierlei Maß misst. Er ist nie im Leben 1.5 Noten schlechter als Reus. Aber schauen wir erstmal ob ich Volland überhaupt kriege, danach überlege ich wohl weiter.

  • Mh. Ich musste notgedrungen Sokratis holen, weil ich dringend einen Verteidiger brauchte, auch wenn er am Wochenende noch gesperrt + verletzt ist, bei 3 Mio Investition erhoffe ich mir aber zumindest ihn im Winter teurer abgeben zu können oder schlichtweg zu nutzen.


    Nächstes Dilemma: Ramos ist auf dem Markt für 2.7 Mio. Auch so ein Kandidat. Ich glaube *wenn* man BVB Spieler kaufen möchte diese Saison, dann jetzt. Wäre natürlich geiler wenn er vor dem Spiel gegen Paderborn auf den Markt gekommen wäre, aber sollte sich der BVB einigermaßen rehabilitieren dürften einige Spieler in den kommenden 1-2 Monate auf dem Markt etwas zulegen.


    Was ist eure Meinung zu Ramos? 2.7 Mio bei 8 Punkten ist natürlich eine Hausnummer, aber wie schon so oft mit dem diesjährigen BVB Syndrom erklärbar. Oder ist das eine ganz böse Katastrophe da knapp 3 Mille reinzusenken? Sehe ich eigentlich nicht so, aber Feedback ist immer sehr willkommen.

  • Also ich würde ihn mir nicht holen, die Frage ist halt auch wie oft er spielen kann und wie effektiv er dann ist. Im schlimmsten Fall hast du einen inaktiven Bankdrücker.

  • Ich würde mal sagen wenn jetzt Reus wieder ausfällt wäre aber Ramos gerade das nächste Thema, denn dann geht Aubameyang auf die Außen und ein Stürmer muss vorne rein, sprich, ich finde das immernoch recht attraktiv.


    E: Btw - Gladbach 1:3 gegen Frankfurt?... oO

  • Da tauscht man Leno gegen Weidenfeller und der wird bis zum Winter strafversetzt auf die Bank. Na super :|-|