Accountban

  • Hi,
    darf ich wenn mein account gebannt wurde mir einen neuen zulegen oder darf ich nicht mehr gw spielen?
    Weil es heißt a-net behält sich vor accounts mit der gleichen telefonnummer dem gleichen namen etc. zu schließen.
    Darf ich dann einen neuen account machen oder wird der auch gebannt?

  • Quote

    Weil es heißt a-net behält sich vor accounts mit der gleichen telefonnummer dem gleichen namen etc. zu schließen.


    Dann wären alle Besitzer mehrerer Accounts ja nicht-regelkonform, was mir absurd erscheint. Accounts dürfen nicht geshared werden, aber jeder kann afaik so viele Acc's haben wie er möchte (das ist ja auch im Interesse Anets).


    Der Account wurde banned, nicht das Individuum.

  • Wegen Klärungsbedarf wieder geöffnet.


    Nämlich folgender: User, deren Account gesperrt wurde, dürfen laut EULA tatsächlich von selbst keinen neuen Account erstellen (bzw laufen Gefahr, dass auch dieser gesperrt wird). Siehe auch dort, Abschnitt 4h:


    Quote from Guild Wars End User License Agreement

    (h) Ehemalige Mitglieder. Mitgliedern, deren Accounts von NCsoft geschlossen wurden, ist es untersagt, den Service, ungeachtet der Art und Weise oder des Grundes, ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von NCsoft erneut in Anspruch zu nehmen; dies gilt auch für die Nutzung über andere Accounts. Accounts, die von ehemaligen Mitgliedern genutzt werden, können fristlos gekündigt werden. NCsoft behält sich alle Rechte vor, unter Ergreifung jeglicher Maßnahmen, einschließlich der in Abschnitt 4 (i) erwähnten, ehemalige Mitglieder zu identifizieren und zu entfernen.


    Dem gegenüber steht die folgende Aussage von Gaile, die den entsprechenden Passus relativieren dürfte.


    Quote from Gaile Gray


    We do not automatically ban a new account that someone creates after he or she has been banned. If that account is involved in an infration, naturally it is subject to a suspension or to closure (termination). But if someone was banned (account terminated), if he purchases a new account and starts afresh, and if the record on the new account remains clean, we would very, very seldom take action on the new account.
    I call this our "Go forth and sin no more" policy. Smiley -- Gaile 03:50, 29 May 2010 (UTC)


    Ob du nun also vorher den Support kontaktieren möchtest (und dir mit Verweis auf Gailes Aussage die "schriftliche Zustimmung von NCSoft" holen möchtest) oder nicht, bleibt dir überlassen.

  • Japp, also selbst wenn sie es sehr selten tun - passieren könnte es dir trotzdem.


    Insofern ist die Aussage von diavy auch falsch. Natürlich darfst du so viele Accounts haben wie du willst. Wird allerdings einer gesperrt behält sich Anet das Recht vor auch alle anderen in Sippenhaft zu nehmen - das heisst es kann passieren (ist es auch schon), muss aber nicht.


    Genauso sieht es dann eben auch mit einem neuen Account von dir aus. Es kann dir passieren dass du ihn sofort wieder los bist, aber es ist auch möglich dass du damit wieder unbehelligt spielen kannst.

  • Wird allerdings einer gesperrt behält sich Anet das Recht vor auch alle anderen in Sippenhaft zu nehmen - das heisst es kann passieren (ist es auch schon), muss aber nicht.


    Sippenhaft ist das falsche Wort, schliesslich geht es nicht um die Accounts irgendwelcher mehr oder weniger entfernter Verwandten. Es geht um die anderen Accounts der gleichen Person und da macht eine Sperrung sehr viel Sinn und ist auf jeden Fall wünschenswert. Schliesslich haben sich nicht die virtuellen Spielcharaktere danebenbenommen sondern der Spieler der sie steuert und es ist naheliegend und entspricht der allgemeinen Lebenserfahrung dass er dies bei anderen Accounts auch nicht besser macht.
    Allerdings ist auch klar warum es leider keine "Sperrgarantie" gibt - das würde sich wieder negativ auf die Verkaufszahlen auswirken. Und hier stehen ganz klar die wirtschaftlichen Interessen im Vordergrund.


    Neysa

    <WingedLov> SAP ist wie ein grosser Abenteuerspielplatz: Man hat unendlich viel zu spielen, es gibt tausende Verletzungsmoeglichkeiten, man macht sich bei jedem Handgriff schmutzig von oben bis unten und alle Spielgeraete sind irgendwie kaputt.


    [Quelle: IRC; Verwendung in meiner Signatur mit freundlicher Genehmigung des Urhebers.]

  • Sippenhaft ist das falsche Wort, schliesslich geht es nicht um die Accounts irgendwelcher mehr oder weniger entfernter Verwandten.


    Das meinte ich auch gar nicht, sondern ich meinte schon nur die Accounts eines bestimmten Spielers, als eben "Bruder- oder Schwesteraccounts".


    /agree zum Rest vom Post. Alle Accounts eines Spielers zu sperren ist nur richtig und konsequent. Wäre wünschenswert gewesen das auch bei Neuaccounts so durchzuziehen, aber da ist Anet dann wohl das Geld zu lieb.

  • Quote from Gaile Gray


    We do not automatically ban a new account that someone creates after he or she has been banned. If that account is involved in an infration, naturally it is subject to a suspension or to closure (termination). But if someone was banned (account terminated), if he purchases a new account and starts afresh, and if the record on the new account remains clean, we would very, very seldom take action on the new account.
    I call this our "Go forth and sin no more" policy. Smiley -- Gaile 03:50, 29 May 2010 (UTC)


    Fehlerteufel?

  • An seiner Stelle würd ich echte Daten angeben, aber vorher den Support anschreiben, auf Gailes Nachricht verweisen und damit die Zustimmung NCSofts einholen. Dann kann auch nix passieren - und wenn doch, kann man auf die entsprechende Korrespondenz verweisen. Zu tricksen versuchen ist in diesem Fall die schlechteste aller Möglichkeiten.


    Fehlerteufel?


    Nein, warum? Siehe auch GuildWiki:Gaile Gray - Support Issues

  • [...]
    Nein, warum? Siehe auch GuildWiki:Gaile Gray - Support Issues



    Ah danke dir.
    Hätte nur eher gedacht, dass sowas vielleicht her von Regina oder so kommt, da Gaile ja nu mehr GW² macht...


    Deswegen dachte ich, es wäre vielleicht eine frühere Äußerung von ihr zu dem Thema gewesen.