Echte News zu Guild Wars 2

  • <div style="position: relative">
    <img src='/news/images/symbols/guild_wars_2_news.gif' border='0' alt='Guild Wars 2 News' title='Guild Wars 2 News' width='72' height='49' />
    <div style="position: absolute; bottom: 0px; left: 77px">
    <div style="font-size: 18px;"><strong>Echte News zu Guild Wars 2</strong></div>
    <div style="height: 10px"><img src="/images/layout/strip.gif" width="614" height="6" /></div>
    </div>
    </div>
    <table width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="1">
    <tr>
    <td class="boxmainborder"><table width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
    <tr>
    <td class="boxmainbackground"><table width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
    <tr>
    <td><img src="/news/images/strips/dummy.gif" alt="Wartower.de" title="Wartower.de" width=0" height="0" style="margin-bottom: 5px"/></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <div align="justify"><span class="news_text">
    <img src='http://img691.imageshack.us/img691/3508/asurleon.jpg' align="right" hspace="13" vspace="2" border="0"></a><div align="justify" border='0' ><div align="justify">INCgamers hat ein neues Interview mit Eric Flannum, Curtis Johnson, Jon Peters und Ree Soesbee veröffentlicht. Darin werden einige <b>Fragen zum Gameplay von Guild Wars 2 beantwortet (!)</b> und einige Dinge hinsichtlich der Story konkretisiert.<br />
    <br />
    Es wird bestätigt, dass <b>jede Rasse einen Satz Fertigkeiten</b> besitzt, auf den nur sie Zugriff hat. Im Vergleicht zu den Fertigkeiten der Berufe fallen diese Versionen jedoch schwächer aus. Als Beispiel wird die Menschenfertigkeit "Gebet an Kormir" genannt, die einen Zustand entfernt. Dank solcher Kniffe, soll sich jede Rasse individuell anfühlen.<br />
    <br />
    <b>PvP wird bei GW2 als eigenes Spiel betrachtet</b>, das sich, wie in FPS schon lange üblich, nur Charaktermodelle, Texturen und Fertigkeiten mit dem PvE teilt. Wer seinen Charakter ins PvP bringt, der wird mit dem Rest auf eine Stufe gestellt und danach geht es eher klassisch zu. PvP wird eine Mischung aus Partien denen man einfach beitritt und Spielmodi die man mit Gruppen spielt, die man mit Freunden/Fremden/Gilden bildet. <b>Im Prinzip bleibt GW1-PvP erhalten</b> und wird ausgebaut.<br />
    <br />
    PvP wird allem Anschein nach vor allem in seiner <b>Vielfalt erweitert</b>. Welt gegen Welt wird auf riesigen Karten gespielt und die Charaktere dort unterliegen sogar einer Progression in Form von Stufenanstiegen. Welt gegen Welt scheint überhaupt die Modernisierung der Allianzschlacht zu sein, denn dort werden die Spieler <b>Burgen erobern</b>, beliebig joinen und wenn auf der einen Seite 20 Mann mehr kämpfen, dann ist das eben so. <br />
    <br />
    Mit ausführlichen und unter Freunden vergleichbaren Statistiken, Turnieren, <b>PvP Stufenanstiegen</b> und Spielmodi für jedermann, schwebt insgesamt ein Hauch von Modern Warfare über dem GW2-PvP. Wer super-hardcore alle Charakterwerte immer auf einem Zahlenniveau haben will, kommt scheinbar ebenso auf seine Kosten, wie Fans des gepflegten PvP Grinds.<br />
    <br />
    Zu den Waffen in GW2 gibt es zu sagen, dass nicht jede Klasse jede Waffe in die Hand nehmen kann, aber jede Waffe von mehr wie einer Klasse benutzt werden kann. Es besteht also noch Hoffnung für meinen Machine-Gun-Nekro namens Django.<br />
    <br />
    Einschneidende Änderungen und Modernisierungen auch im Bereich Gilden. <b>Accounts sind nicht mehr an eine einzige Gilde gebunden</b>. Endlich wird Euer Hardcore Farmcharakter auch einer Hardcore Farmgilde angehören können und euer Rollenspielcharakter einer RPG Gilde, usw. Damit es mit der Kommunikation klappt wird man den jeweiligen <b>Gildenchat sogar per Webseite</b> betreten können. Mit Funktionen wie dem <b>Gildenkalender </b>wird koordiniertes Spiel einfacher für jene Gilden, die jetzt nicht nebenher ein Forum betreiben können.<br />
    <br />
    Fast zur Nebensache verkommen Informationen wie die Lebenspanne der Asura im Kontext der Erzählung (Mensch +10%), die Anzahl der Norntotems (4 Haupt + 4 Nebentotems) oder welche Mieze mit dem Wasserzerstäuber diszipliniert werden muss (Gaheron Baelfire, hält sich glatt für einen Gott der putzige Mietzekater der)<br />
    <br />
    Auf Englisch findet Ihr alle Info, etwas unsortierter, unter <a href="http://www.incgamers.com/Interviews/250/guild-wars-2-developer-interview" target="_blank">diesem Link</a><a href="http://www.youtube.com/watch?v=AAfpq6EPKck" target="_blank">.</a> </span></div>
    </td>
    </tr>
    </table></td>
    </tr>
    </table></td>
    </tr>
    </table>

  • Das Bild ist stark, der Rest klingt auch ganz in Ordnung.
    Halt alles, was man so kennt zusammengepackt.
    Der Gildenkalender klingt allerdings ziemlich praktisch - Woher ist die Idee?

    Das Skillsystem war Guild Wars' Geist, die Vollendbarkeit der Charaktere seine Seele und PvP war sein Herz.
    Seinem Nachfolger, schon geistlos zur Welt gekommen, wurde im November auch die Seele entrissen.
    Schweigend lausche ich dem immer gleichen Takt seines verkümmerten Herzens und frage mich, was geblieben ist...

  • Quote

    Aber, mal ganz ehrlich, wer spielt schon PvP...????


    genug Spieler, die diese News interessiert.


    BTT: Klingt gut. das MW2 system klingt lustig, wird dann wahrscheinlich auch wieder der einstieg für PvEler darstellen. AdH und GvG artige matches werden wohl auch erhalten bleiben, nur unter anderem Namen. Gildenkalender ist toll, die Aufteilung der Charas auf einzelne Gilden nicht.

  • klingt alles ganz gut, das mit dem Gildensystem kann auch jeder für sich entscheiden, er muss die chars ja nicht in verschiedene Gilden packen. Ich werds auch nicht tuen ;)


    die große Frage nun... WANN WIRD ES SOWEIT SEIN?


    *wieder auf stein setz und tee schlürf*

  • Endgeil! Ich kanns kaum erwarten...
    Ich hoffee dass der Gildenkalender die Aktivität die eines externen Forums übertreffen wird. Aber das hängt ja auch dann immer noch von den Spielern ab.
    Auf jeden Fall mal eine 'News' die ihrem Namen gerecht wird.

  • Ich bin mal gespannt wie der Gildenkalender aussieht. Ich hoffe mal das der nicht son blödes Dingens mit Reitern ist, wo man nur die Felder makieren kann. Wenn dann möchte ich schon Text dabeischreiben können und das des auch normale Member nutzen können. Sonst kann man ja gleich bei der Gildenankündigung bleiben.

  • Ganz ok die Zusammenfassung, aber du hast Kalla Scorchrazor (Brandors (Ur?)Enkelin) mit dem neuen Führer (Gott) der Flammenlegion Gaheron Baelfire verwechselt.

  • Jaaaa! Motorräder in GW2! Ein Traum!!!


    PvP und PvE teilen sich die Fertigkeiten! Hält man's für möglich? Back to the roots? Da hüpft mir das Herz gleich noch mal bis zum Hals.


    Dass nicht jeder alle Waffen in die Hand nehmen kann finde ich aber blöd. Da ist das GW1 Prinzip deutlich besser. Was hindert meinen Magier dran, ein Schwert zu schwingen, nur eben etwas schlechter? Wenn's hingegen so ist, dass ein Mesmer nur mit Degen aber nicht mit Claymore umgehen kann, dann fände ich's ok, weil man trotzdem Zugriff auf die Waffengattung hätte.


    Die Gildenerweiterung klingt auch gut.


    P.S.:
    Es heißt "mehr als" und nicht "mehr wie". :-P

    Yoda über's Motorradfahren: "The faster you ride, the harder to hit you are."


    "That man you were going to marry; if you could have just taken a hypo spray to make yourself stop loving him, so that it didn't hurt so much when you're away from him; would you have done that?" - Harry Kim about love, to Cpt. Janeway, after being stranded in the Delta Quadrant for 5 years

  • Also ich war mir ja schon vorher nicht sicher, ob ich mir GW2 wirklich kaufen soll, aber das schießt echt den Vogel ab...


    Höhere Level, rassenabhängige skills, pro char ne eigene gilde, offene welt, bescheuerte neue PvP-Modi und keine Freiheit bei der Wahl der Waffen mehr.
    Damit sind alle Vorteile die GW andern MMORPG´s gegenüber hatte weg. Naja gut, fliegt GW2 halt auf meinen persönlichen Index und spiel ich GW1 weiter... Wär schön gewesen, aber so kann ich auch Metin2 oder so was spielen :-(

  • Woha verdammt hört sich das genial an! :D
    Jetzt mal das ganze Interview durchlesen...

    [INDENT]

    ╔» Ingame......: » Ewiger Lord Aradin/Lacrima Ex Inferis
    ╠» Gilde..........: » I Hunger And Poverty I [HnP]/[free]
    ╚» Religion......: » Bekennender Pastafari

    [/INDENT]


    ۝─────\ I thank whatever gods may be for my unconquerable soul. /─────۝
    ۝─────\ I am the master of my fate: I am the captain of my soul. /─────۝


    ~ Invictus

  • Toll, viel neues über PvP.


    Aber, mal ganz ehrlich, wer spielt schon PvP...????


    wer nicht?


    spezielle rassenfertigkeiten.... naja


    gildenloyalität > multi-guild-accounts