2 Spirit Spammer in 1 Gruppe

  • Es wäre gut, das Build des Partners genau zu kennen, denn nur so kann gewährleistet werden, dass ihr euch nicht gegenseitig behindert.


    Oder um es anders auszudrücken, sprecht euch einfach ab und gleicht eure Builds an. Hier jetzt irgendwas vorzuschlagen, ohne das Build des anderen zu kennen, ist imo sinnlos.

  • Den mit gleicher Funktion also schadens Geister mit schmerzhafter bindung


    Du meinst diese hier? ;)
    [signet of spirits][vampirism][bloodsong][pain][qual][disenchantment][dissonance][wanderlust]

  • Gar nicht, er halt lediglich (fast :p) alle angreifenden Geister aufgelistet ;)


    Ich würde generell empfehlen, dass ein Ritu die Kanalisierungsgeister mit [[Signet of Spirits] als Elite und der andere die Zwiesprachegeister mit [[Signet of Ghostly Might] oder [[Wanderlust] als Elite verwendet. Dann braucht ihr euch nur noch drauf zu einigen, wer [[Vampirism] mitnimmt.
    Und wenn ihr ganz lustig sein wollt, packtt der Kana-Ritu ggf noch [[Arcane Mimicry] ein und macht sich das [[Signet of ghostly might] vom anderen fit. :D


    Mal eben spontan zusammengeworfen:


    [build prof=Ritualist/ SpawningPower=12+1 ChannelingMagic=12+4][Schmerzhafte Bindung][Geister herbeirufen][Vampirismus][Blutgesang][Siegel der Geister][utility][utility][utility][/build]


    [[utility] = ua. [[rezz], [[Summon Ruby Djinn] und konsorten, [[gaze of fury], [[splinter weapon], [[great dwarf weapon] oder ne nette zweitklassenskill.


    [build prof=Ritualist/ SpawningPower=12+1 Communing=12+4][Geister herbeirufen][Siegel der Macht der Geister][Schmerzen][Entzauberung][Schattengesang][Qual][utility][utility][/build]


    [[utility] = siehe oben -Splitterwaffe, evtl [[boon of creation] wenn's Mana knapp wird

  • auf dem unteren halte ich geist herbeirufen für nutzlos weil seine geister eh nicht so lange halten (außer schmerzen)

    Bei der Erstellung der Signatur und des Bildes ist leider ein Eichhörnchen verstorben.
    Daher gedenken wird Fluffy, welcher für immer in unseren Herzen sein wird.
    Möge der große Nussbaum im Jenseits immer Nüsse tragen.
    Und mögest du immer Wuschig unf Fluffig bleiben.
    Wir vermissen dich und Wünschen dir alles Gute. *heul

  • auf dem unteren halte ich geist herbeirufen für nutzlos weil seine geister eh nicht so lange halten (außer schmerzen)


    Die Geister haben - mit einer Ausnahme - 30 Sekunden Recast, das ist für einen Geist wenig, verglichen mit allen Fertigkeiten sind 30 Sekunden ziemlich viel. Je nach Gebiet dauern die Kämpfe weniger als 30 Sekunden, dann macht [[Geister herbeirufen] Sinn, dazu kommt noch das man seine Geister vor Schaden in Sicherheit bringen kann und sie generell flexibler einsetzen kann, als ohne Geister-Port.

  • Die Frage hätestte dir auch selber beantworten können wennde die Skills durchgelesen hättest...zB Protgeister+Schadensgeister -> keine Hinderung in Sicht. Supportgeister+Schadensgeister -> keine Hinderung. Schadensgeister+Schadensgeister auch keine Hinderung. Support+Support -> Hinderung da die Geister immer den gleichen niederwerfen/entzaubern usw. Prot+Prot is auch schlecht da die Wirkung nich verdoppelt wird sondern die gleiche bleibt als bei einfacher Ausführung.


    Hoffe konnte weiterhelfen.

  • Ich finde die Idee nicht sehr sinnvoll, man verschenkt doch ein großes Potential. Den Sup-Spiritspammer kann man so gut durch einen N/RIT oder einen Ritu-Heiler ersetzen.


    Ein Heiler hat eine völlig andere Aufgabe im Team - den kann man nicht mit den Aufgaben des zweiten Spirit Spammers vergleichen. Verschwendung ist so etwas nur, wenn der zweite sich nicht mit dem ersten ergänzt, sondern überschneidet.


    Wie bei Bewn gepostet hat der erste Ritu die Geister der Kanalisierungs-Linie dabei und zusätzlich den Geister-Schadens-Skills überhaupt [[Schmerzhafte Bindung], der zweite Ritu nimmt nun die Geister mit, die der erste nicht mitnehmen kann. Beide haben so noch die Möglichkeit eines dritten Attributes (MdH muss man ja nicht auf 12+1 skillen, 9+1 reicht i.d.R. aus) und Support-Skills aus Kana und Zwiesprache (wobei da natürlich auf Kana mehr zu finden ist). Der zweite Ritu muss nur ein Attribut für das E-Management skillen, der erste nimmt einfach [[Geist abzapfen] mit.


    Wenn du unbedingt die Heilung bzw. Backline Funktion dabei haben willst, beide Ritus haben noch 2 Slots und ein Attribut frei (beim 2ten [[Entzauberung] gegen E-Management tauschen) um eine Defensive Funktion zu erfüllen.

  • wie soll der 2te ritu bitte an soviel energie kommen um sich das "leisten" zu können?
    habe sowas ähnliches gespielt als wir 2 ritus waren in der riss gruppe, das war nur ätzend.
    Gegenüber dem ersten build bzw das das ich normal als ritu geister build spiele ist dort auch nicht annähernd die effektivität da.


    mir fällt aber auch keine 2klasse ein auf die man ausweichen könnte und auch noch sinnvoll ist.


    Man könnte höchsten halt auf geister verzichten und was mit den anderen schadenssachen machen.

  • wie soll der 2te ritu bitte an soviel energie kommen um sich das "leisten" zu können?


    [[qual] weg, statt MdH auf Kanalisierung skillen und [[Geist abzapfen] mitnehmen. Dann ist das ein sehr starker Build.

  • wie soll der 2te ritu bitte an soviel energie kommen um sich das "leisten" zu können?


    MdH auf 8+1 runter, Kanalisierung auf 10+1 und [[spirit siphon] rein z.b.? :spec:


    Wobei zu dir recht gebe, dass der Kanalisierungs-SS chilliger zu spielen ist, was aber imo eher an der geringen Lebensdauer vieler Zwiesprachegeister liegt.

  • Also wenn man beim zweiten Build von Bewn als ein Utility BoC einsetzt reicht die Energie dicke aus. Nimmt man noch was billiges wie Rüstung der Gefühllosigkeit reicht das aus Erfahrung in jedem Falle. Überaus viel bietet sich ja leider nicht an für den freien Platz, Le Sa, Schmaus der Seelen oder vllt. Wesentliche Waffe für Caster.
    Solang man aber nicht solche Energiebomben wie Missklang oder Unterschlupf einpackt geht das definitiv klar.

  • Die Geister haben - mit einer Ausnahme - 30 Sekunden Recast, das ist für einen Geist wenig, verglichen mit allen Fertigkeiten sind 30 Sekunden ziemlich viel. Je nach Gebiet dauern die Kämpfe weniger als 30 Sekunden, dann macht [[Geister herbeirufen] Sinn, dazu kommt noch das man seine Geister vor Schaden in Sicherheit bringen kann und sie generell flexibler einsetzen kann, als ohne Geister-Port.


    Bei mir sterben die Zwie.-Geister recht schnell, und dann steht man mit einem 30sek recast da - der Kana.-Spammer hat es da einfacher.

  • Bei mir sterben die Zwie.-Geister recht schnell, und dann steht man mit einem 30sek recast da - der Kana.-Spammer hat es da einfacher.


    Ich war als Zwiesprache Geisterleger auf Zwiesprache/Kanalisierung im Hardmode unterwegs und kann mich nicht entsinnen, solche Probleme gehabt zu haben.