Mozilla stürzt bei unterschiedlichen Seiten ab mit Fehlermeldung

  • Hey Jungs & Mädels. Hab da folgendes Problem...


    Angefangen hat alles, als ich Schülervz als Startseite meines Mozillas hatte, d.h. ich mach Mozilla auf und er schmiert gleich wieder ab. Ganz normal: Sorry, Mozillafehler, aber steht nix dabei warum, nur das er unglücklicherweise abgeschmiert is. Nach ein paar Abstürzen hab ich Mozilla nochmal aufgemacht und sofort das Laden der Seite abgebrochen, woraufhin Mozilla nicht mehr abgestürzt ist.


    Dann wars erstmal okay, bis ich ins WKW gegangen bin, dort auch wieder das Gleiche. Am nexten Tag hab ich mir n paar Handytestberichte bei google rausgesucht und auf die vertrauenswürdige Seite von Chip.de geklickt. Sobald ich einen Testbericht von Chip.de aufrufe, schmiert mein Mozilla wieder ab. Wenn ich in der Suchleiste direkt chip.de eingebe, passiert nichts, wenn ich dort dann wieder auf Tests gehe... ---> na was wohl, Mozillaabsturz.


    Ich weiß leider net genau worans liegt, vllt könnt ihr mir helfen, Mozilla habe ich auch schon deinstalliert und danach den CCleaner laufen lassen. Eine andere Idee habe ich nicht, wenns weiter so geht muss ich mir wohl oder übel Opera zulegen. Ich konnte leider noch kein System erkennen. Vllt hat der ein oder andere das selbe Problem.


    Vielen Dank schonmal an jeden, der bis hier gelesen hat;)



    ~ Fear



    /Edit: Noch schnell ein Dx-Diag, vllt bringts was.

  • Haste auch den Profilordner gelöscht bzw ein neues Profil erstellt? Vllt auch mal den Flashplayer aktualisieren.

  • also ich hab n ähnliches problem dass firefox von zeit zu zeit mal abstürzt (dann meistens mehre male kurz hintereinander) und dann gehts wieder für n paar wochen...also bei mir iss das problem aufgetreten seitdem das update auf 3.5 gekommen ist...davor hat ich soetwas noch NIE
    Also mich störts mitlerweile weniger, man kommt ja mit "firefox neustarten" sofort wieder auf die seite wo man war...aber komisch ist schon dass auch nach der neuinstallation keine verbesserung vorhanden ist...hast du vllt iwelche addons die ein problem verursachen könnten?

  • dachte es liet am video download helper oder sonstiges, habe aber momentan kein add on im mozilla - wie du sagt, bei mir auch erst seit 3.5, vorher NIE, aber es geht... zurück sag ich mal, vorhin wieder beim login auf web.de für die emails... komischerweise gehts manchmal beim "firefox neustarten" sofort, manchmal schmiert er noch 2-3x ab...

  • ich hab seit kurzer zeit genau das selbe driss problem und hab keine Ahnung, woher die kacke kommt, was dran schuld ist und wie man diese scheiße wieder behoben kriegt, das dieser blöde browser wieder stabil funktioniert auf jeder Seite.


    Ist sind wirklich nur irgendwie ganz bestimmte Seiten, wo Mozilla zusammen bricht, hier auf solch foren wie diesen gott sei dank nicht, hier läuft er tadellos stabil.... aber folgendes hab ich in den letzten 3 tagen seit dem es vermehrt bei mir anfing schlagartig bemerkt:



    web.de seite öffnen..kein problem
    web.de einloggen e-mails, kannste vergessen, innerhalb von sekunden schmiert dir der scheiß browser weg
    jegliche art von forum basierend auf phpbb ect. > einwandfrei
    google > einwandfrei
    google suche benutzen > komtm drauf an wonach man sucht, 50/50 du weißt nie wobei dir der kasten sofort abschmiert, am riskantesten ist die suche nach bildern >.>, kannste zu 80% knicken > flutsch WEG!!!
    myvideo.de > kannste knicken
    youtube.com > funktioniert



    hab bisher noch nicht meine onlinebanking seite probiert, aber wenn mir da der kasten abschmiert, dann weiß ich ,was für ne scheiße sofort restlos von meiner platte fliegt ab dem moment...


    Hab ich noch nie erlebt, das ein browser derartige instabilität aufzeigt nach einem Update, das gabs bei mir nie zu Zeiten, wo der alte IE noch benutzt wurde, das hatte ich jahrelang mit Mozilla nicht und nun so was??? also da kenn ich ja schon größere faxen von meinem Provider Netcologne...
    Seit dieser mist mit M ozilla seit paar tagen so ist, ist internet doch ne reien Qual, wenn man teilweise eng eingeschnitten wird, welche Seiten man noch vernünftig sich ansehen kann, ohne alle x sekunden nen absturz zu erleben und ohne jegliche Besserung nach ner Seitenwiederherstellung, wenns absolut garnix bringt und man nach der Seitenwiederherstellung sofort wieder hochkantig rausfliegt, sowas pisst einen einfach nur an und treibt die Wut zur Weißglut....


    Das an den Support melden bringt nix, wenn man dann sofort beim versenden mitgeteilt bekommt vom scheiß Brwoser das "es Probleme beim Versenden" gab oO na toll...



    Ich hoffe, dass das irgend ein größeres Problem ist ,was irgendwie behoben wird bald and seis mit nem weiteren Mozilla Update, dass das 3.5 wirklich daran schuld ist, denn normal ist dieses Dauer-Abstürzen beim besten willen nicht, soviel instabilität bei einem Browser ist alles andere als normal...

  • ich hab seit kurzer zeit genau das selbe driss problem und hab keine Ahnung, woher die kacke kommt, was dran schuld ist und wie man diese scheiße wieder behoben kriegt, das dieser blöde browser wieder stabil funktioniert auf jeder Seite. (...)


    Wieso musst du es einem immer so schwer machen.. Was erwartest du denn jetzt? Hilfe? Tipps? Lösungsvorschläge? Meine Güte.


  • Vor allem hier muss ich dir 100% Recht geben, falls irgendwer noch Ideen hat, ich dachte es hätte bei mir aufgehört, grad vorgestern hats wieder angefangen...-.-