Maskenknall eine Alternative zur Kodex Arena?

  • Was haltet ihr davon? 300

    1. Gute Idee (201) 67%
    2. Schelchte Idee (70) 23%
    3. Ka (29) 10%

    Maskenknall eine Alternative zur Kodex Arena?


    Für mich überwiegen die möglichkeiten von der Maskenknall zur Kodex Arena.
    Im Maskennknall fällt schon mal die "rang Diskriminierung" weg da es ähnlich wie ra funktioniert es entfällt auch lang team bauen ect.


    Auch annfänger die ins pvp einsteigen habens schon mal leichter das sie voregeben builds und somit den miss erfolg faktor schon mal neidriger sind und auch nicht von high rank team builds gefarmt werden da sie noch 4 ander randoms im teams haben.


    Es ist klar das mit den wenigeren skills die build vielfahlt in der Kodex Arena eingeschränkt wird und dadurch "Daly meta" entstehen. Zwar gut das sie sich jeden tag änder aber im endefekt läufts dann so raus auf copy paste, mal kucken wies sich entwickelt aber eine rosige zukunft sieht anders aus und die Annfänger werden halt wieder gefarmt, die ersten runden oder später (von high rank teams) gefarmt.


    Auch ist der taktische Anspruch im Maskenknall durch Schreine cappen also nicht nur stupides 4 vs 4 gekloppe gegeben, was doch viele matches noch eine Spannenden wendung gegeben hatt.


    Es ist klar wenn einen dauer hafter maskennknall geben soll, das sich auch die builds dann wöchentlich oder monatlich oder auch vill das jeden tag aus einer reihe von templats welche auswählbar sind, um einfach die builds etwas abwechslung gegeben sind also nun eure meinung dazu was ihr davon haltet.


    Mfg
    :thumb:

  • Sehr gute Idee!

    Luthi Ewandiel © Squirrel Unit [nut]

    Ein vertrauter Geruch lag in der Meeresbrise, wie
    von Feuern, die in der Ferne brennen, mit einem
    Hauch von Zimt darin. So riecht, wie gelegentlich
    schon erwähnt, das Abenteuer.


    Das ist Liebe, verstehste? Wahre Liebe ist das, Mann.
    18 wird man eigentlich jeden Tag, aber GvG Quest ist nicht immer. Morgen ist Kodexarena, da können wir feiern. ~Pony

  • wär viel zu viel arbeit die builds immer wieder zu ändern ;) die müssen ja dann auch evtl angepasst werden (balance updates etc.)...außerdem wird es da auch wieder stärkere und schwächere builds geben =) wie beim maskenknall dieses halloween, wo es 4(?) von 10 chars mit meleehate gibt. ich finds so gut wie es ist mit kodex arena und maskenknall :D

  • eh... so weit so schön
    allerdings ist der maskenknall nunma nur beim halloween event
    ... man könnte eine ähnlich funktionierende arena bauen ... oh wait its anet
    dann ich weiß net wie ihr das sieht ... ich komm zwar nicht immer mit denen zusammen mit denen ich grad synce aber oft genug.

  • Im Prinzip ist Maskenknall das selbe wie Kodexarena. Nur die Buildbauerei fällt damit weg, da Andere einem das Build vorgeben. Aber in beiden Arenen kommt es auf Skill an.


    Quote

    Annfänger werden halt wieder gefarmt, die ersten runden oder später (von high rank teams) gefarmt.


    Das ist im Maskenknall nicht anders. Wie oft muss ich sehen, wenn irgendwelche "Anfänger" in eine 1vs.5-Situation reinrennen, sodass das Team dann nur zu viert da steht und vom gegnerischen Team weggefarmt wird. Die wenigsten rennen weg, nein im Gegenteil sie greifen sogar noch an.


    Quote

    Auch ist der taktische Anspruch im Maskenknall durch Schreine cappen also nicht nur stupides 4 vs 4 gekloppe gegeben, was doch viele matches noch eine Spannenden wendung gegeben hatt.


    Zwar ist der taktische Anspruch durch die Schreine höher, aber Taktik mit Randoms zu machen ist schwer/unmöglich und klappt nur, wenn auch jeder mitmacht. Ich bin eher dafür die Schrein-Option in der Kodexarena einzuführen.


    Aus diesen Gründen bin ich eher für die Kodexarena, da es dort jeden Tag etwas neues gibt und verdammt viel Potential darin steckt aus dieser Arena etwas zu machen. Eine Aufteilung der PvP-Spieler auf noch eine Arena halte ich für nicht passend.

  • Imo ne sehr gute Idee, aber es sollte schon minimale Unterschiede geben. Damit das an Helloween was besonderes bleibt.

    [INDENT]

    ╔» Ingame......: » Ewiger Lord Aradin/Lacrima Ex Inferis
    ╠» Gilde..........: » I Hunger And Poverty I [HnP]/[free]
    ╚» Religion......: » Bekennender Pastafari

    [/INDENT]


    ۝─────\ I thank whatever gods may be for my unconquerable soul. /─────۝
    ۝─────\ I am the master of my fate: I am the captain of my soul. /─────۝


    ~ Invictus

  • dann gibts aber keine taschen mehr? :D


    na, wir ham auf den eilanden ja noch eins frei, einbaun sollte nicht das problem sein. dafür könnts ja auch nen titel geben ;)


    ich würd mich freuen, evtl das belohnungssystem in den arenen generell auch etwas anpassen. wenns jetzt schon das tauschsystem rüstungen für zaishenmünzen gibt, vllt auch mal da ein paar als belohnung (natürlich erst nach ein paar kämpfen, als zusatz zu gladipunkten oder so) einführen.

  • Joa, wöchentlich wechselnde Builds wäre dann schon schön, aber es sollten dann auch die Builds aller Klassen ein bisschen aufeinander Abgestimmt sein und als "Gesamtpaket" jede Woche geändert werden.
    Ansonsten kann ich nur sagen, das sowas ganz gut wäre.
    Eventuell kann man, wenn die Leute von Anet kein Bock mehr haben neue Arenen da hin zu pflastern, halt so ein ähnliches Menü wie in der Gildenhalle oder in der Zaishen Arena machen.
    Also man kann dann entweder ein Team machen oder nicht und dann im Gruppenfenster auf so nen Button klicken und dann wählen, ob man beispielsweise Kortex Arena oder Maskenknall machen will. Nur so ne Idee ganz nebenbei.

  • Das ist im Maskenknall nicht anders. Wie oft muss ich sehen, wenn irgendwelche "Anfänger" in eine 1vs.5-Situation reinrennen, sodass das Team dann nur zu viert da steht und vom gegnerischen Team weggefarmt wird. Die wenigsten rennen weg, nein im Gegenteil sie greifen sogar noch an.


    ....


    Allerdings ist der Lernfaktor beim Costume Brawl definitiv höher als beim Kodex. Das liegt alleine schon daran, dass es keine Teamfindung gibt, sondern alles (mehr oder weniger) auf Zufall basiert.


    Somit kommen gute mit weniger erfahrenen Spielern zusammen. Es werden Taktiken angesagt (ggf. erklärt) und wenn man nur halbwegs den willen hat, kann man sich auch gut in ein Team integrieren.
    Natürlich kann man das nicht von jedem Team erwarten, Geduld ist auch hier erforderlich!


    Leider bin ich von der Kodex Arena auch mehr oder weniger enttäuscht, obwohl ich es nicht einmal klar definieren kann warum. Es muss einem ja nicht immer alles gefallen.


    Jedoch wäre ein Format im Sinne von Costume Brawl recht cool, da es auch eine Möglichkeit wäre solo, ohne Gilde oder FL, zu zocken.


    lg ani

  • ich freunde mich mit dem gedanken an:)
    muss sagen maskenknall isn deut besser als kodex vom gedanke:)
    beides auspfeilen und optimal

  • Mit soner Idee hab ich auch schon gespielt.
    Meinetwegen 10 Builds für jede Klasse. Die werden per Zufall jeden Tag gewechselt. Das wär ein Modus, der mich gaaanz lange fesseln würde.