Steam: Special Offers Thread

  • Na die Story habe ich auch genau verfolgt. Nur gab es davon ja nicht übermäßig viel, außer dann das tolle Ende und hier und da ein paar schöne Szenen. Durchgerast bin ich da auch keinesfalls. Im Gegenteil, bin schon eher geschlichen. Aber auf 10 Stunden wäre ich beim besten Willen nicht gekommen. Dann hätte ich mich einige Stunden irgendwo afk hinstellen müssen.


    Hm, hatte gerade geschaut, ob ich finde wie viele Stunden es im Detail sind. Könnten sogar fast 4 gewesen sein. Aber ich finde die Anzeige nicht, für Minuten. :(

  • Na die Story habe ich auch genau verfolgt. Nur gab es davon ja nicht übermäßig viel, außer dann das tolle Ende und hier und da ein paar schöne Szenen. Durchgerast bin ich da auch keinesfalls. Im Gegenteil, bin schon eher geschlichen. Aber auf 10 Stunden wäre ich beim besten Willen nicht gekommen. Dann hätte ich mich einige Stunden irgendwo afk hinstellen müssen.


    Hm, hatte gerade geschaut, ob ich finde wie viele Stunden es im Detail sind. Könnten sogar fast 4 gewesen sein. Aber ich finde die Anzeige nicht, für Minuten. :(


    Tut mir leid, aber das kann ich so einfach nicht glauben. Geschlichen? Der schnellste Speedrun liegt etwa bei 42 Minuten, das beinhaltet:

    Abspann nicht mit einberechnet
    Spielablauf dem Spieler bekannt
    Weit mehr als 50% der Kämpfe übersprungen/geglitched (eher >75%)
    Keine Begrenzer aktiv (also maximal einfach)
    Keine Herausforderungen inbegriffen, bzw nichtmal betreten des Raumes
    Keine Panels bedinent.
    Nichts erkundet, sämtliche Wege mit Skill zum schneller bewegen exakt durchbewegt, keine zusätzlichen Kämpfe/Orte gemacht
    Menüs maximal schnell geskipt, also alle Skills schon bekannt, nichts ausprobiert/experimentiert mit Skillcombos -> daher auch keine Storyrelevanten Details eröffnet.



    Da kann mir wirklich niemand erzählen, dass er beim ersten mal spielen in 3-4 Stunden geschlichen ist. Das ist absurd. Geschafft ja... glaub ich gerne, wahrscheinlich dann auch ohne aktive Begrenzer. Aber mit noch gemachten Herausforderungen, angefangenem new game+ und alles erkundet und dann geschlichen.... tut mir leid, aber ich glaube deine Wahrnehmung spielt dir da einen Streich oder Steam hat mal eben 2 Stunden Spielzeit irgendwo unterschlagen.

  • Derzeit läuft der Games Done Quick Marathon , der Transistor Run war 40 Minuten. Ansonsten zeigt Steam ziemlich genau an wie lange man gespielt hat, oder zumindest das Spiel gelaufen ist.


    http://steamcommunity.com/id/EUER-NAME-HIER/games/


    Was alles erreicht werden muss damit jemand meint mit einem Spiel "fertig" zu sein ist auch eher unterschiedlich.

  • Nichts für ungut, aber ich habe auch neben Steam auf die Stunden geachtet und es waren im besten Falle fast 4.


    Und ich würde niemals die Herausforderungen liegen lassen und nur die Story spielen - dann kennst du mich sehr schlecht, wenn du meinst ich rase durch ein Spiel. Ich renne niemals durch ein Spiel und überspringe was geht, geschweige dem lasse ich Kämpfe aus. Ich bin eher der Typ der im JRPG 100 Stunden nur rumrennt und levelt, indem er Zufallskämpfe macht.


    Transistor ist nun wirklich kein umfangreiches Spiel. Man nehme nur Mal die zahlreichen Reviews bei Steam. Dort kamen zumindest um Release die meisten genauso auf die von mir angegebenen 3 Stunden. Wo möchte man denn da selbst mit Herausforderungen für einen Durchlauf zig Stunden versenken?


    PS: Ich sagte auch bereits, ich habe nie New Game + in dieser Zeit beendet, sondern dann irgendwann abgebrochen, weil es nichts, aber auch gar nichts gab, was nicht schon im ersten Durchlauf erzählt wurde. Mag sich irgendwann im New Game + ändern. Bis zu dem Moment, an den ich den Kram gespielt habe war es aber identisch und hatte nichts von dem, was Supergiant Games vorab da beworben hatte. Kurz und gut, das Spiel war für mich nicht interessant genug, es so kurz nach Release noch ein zweites Mal komplett zu spielen.

  • Transistor ist nun wirklich kein umfangreiches Spiel. Man nehme nur Mal die zahlreichen Reviews bei Steam. Dort kamen zumindest um Release die meisten genauso auf die von mir angegebenen 3 Stunden. Wo möchte man denn da selbst mit Herausforderungen für einen Durchlauf zig Stunden versenken?


    Dann erklär mir, wieso wir einen Unterschied von 6 Stunden in unseren Fassungen haben. Selbst wenn ich eine Stunde nur Skills gelesen hätte, was nicht der Fall ist und eine Stunde die Beschreibungen der Charaktere, wären das immernoch 4 Stunden Unterschied. Da ich nicht in der Gegend stand und Wände anglotzte oder mir ewig Gedanken gemacht habe wie mein nächster Turn() genau aussehen soll (in fact, viele Kämpfe habe ich mit der Kombination Spark() + Switch() + Bounce() (optional) komplett ohne oder mit weitaus weniger Nutzung von Turn() gelöst) hatte ich wohl 5-6 Stunden mehr Content als du. :rolleyes:


    Und diese 3 Stunden Durchschnitt bei Release ist auch völlig aus der Luft gegriffen. Die meisten Leute die das Spiel in aller Ruhe spielen kommen auf 6 Stunden aufwärts, siehe hier:


    http://steamcommunity.com/app/…7973974553/?insideModal=1


    Und hier sind sogar konkrete Zahlen:


    http://www.howlongtobeat.com/game.php?id=17617


    :coffee:

  • Sagmal wann war eigentlich mal Anno 1403 (oder 1602) im Angebot?
    Das neue Anno sagt mir nicht soo zu, aber ich hab gelegentlich richtig Bock auf die Älteren :D


    Gab's bei Amazon Downloads für 5 inkl. Venedig Erweiterung, hat mich damals auch nen Sonntag lang gepackt ^^

  • Ich bin drauf gekommen als ich irgendwo Tropico 3 (glaube war 3, oder 4) kostenlos gekriegt hab.
    Hat schon n bisl Laune gemacht und dann hab ich Lust gekriegt auf sowas wenn ich mal nen Abend nur entspannt meine Insel bebauen will oder so :).


    Na ich behalt mal nen Auge drauf, keine Lust mehr als 6-7 Euro auszugeben, allzuoft werd ichs nicht spielen.

  • Anno war eigtl. bei so ziemlich jedem Großen Sale der letzten beiden Jahre dabei. Da steht zwar immer nur dieses neue, aber es sind bei fast allen Spielen eigtl. immer sämtliche Teile um den selben Wert reduziert auch wenn nur der neuste promoted wird. Also wenn mal wieder Anno 2070 oder wies heißt im Angebot ist.... dann sinds die alten Teile an diesen Tagen auch.
    Hab mir selbst im Wintersale Anno 1404 gegönnt. 2,49 Euro. Hab blöderweise erst später gesehen das es auch die Version mit Venedig für nur wenig mehr gab, sonst hätte ich mir die geholt.
    Anonsten stimmts schon....Annno ist verdächtig häufig bei Amazon als Angebot dabei, da kenne ich die genauen Preise allerdings nicht, sehe es nur sehr oft angezeigt wenn ich mal wieder Schnäppchen suche.

  • Würde mich über Jedi Academy freuen. Hatte das damals auf meinem Computer nicht zum laufen bekommen, wäre mal gespannt was ich verpasst habe ;)

  • KotOR wäre super, hab damals nur den zweiten Teil spielen können :)



    By the way, im Humble Store gibt's derzeit Wargame Red Dragon für 13,33€ - wer also in die Wargame-Reihe einsteigen will, sollte zuschlagen.

  • By the way, im Humble Store gibt's derzeit Wargame Red Dragon für 13,33€ - wer also in die Wargame-Reihe einsteigen will, sollte zuschlagen.


    Inwiefern ist es anders als Wargame AirLand-Battle?

    ~ACAlCapone~


    Guild Wars 2:
    Officer of Phantom Commando [PC]


    Guild Wars 1:
    Officer of Phantom Commando [PC]
    Ex-Officer of Extreme Damage [Nice]