[Guide] Arachnis Schlupfwinkel solo

  • Hi
    Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr Arachnis Schlupfwinkel mit Assa solo rushen könnt:

    1. Was braucht ihr:
    -Eine Perma Rüstung
    -3-5 Essenzen ( mehr dazu unten)
    -roter Kandís (sehr für Ebene 1 empfehlenswert)
    -Popcorn ( nicht zwingend aber hilft)
    -Stab mit vVz 20%
    -Eifer Sense! mit vVz 20%

    2. Das Build:
    [build prof=A/E shad=12+3+1 Eart=12][Tödliches Paradoxon][Schattenform][Glyphe der Konzentration][Splitter-rüstung]['Bei Urals Hammer!'][Zwergenstabilität][Preschen][Angriff des Todes][/Build]

    3.Die Vorgehnsweise:
    Als erstes, bevor ich es vergesse, ist es ratsam den Asura-Titel anzumachen, da man so nocheinmal 10 Energie dazu erhält. Start ist Rata Sum. Im Dungeon angekommen geht es direkt mit Sf rechts rum, zum Flammenstab. 1.Gefahr: Die Schleime haben [siegel des Kummers], deswegen mit Stabi und Preschen durch, den Stab aufnehmen und das Netz durchbrennen. Nachdem ihr die Schleime abgehängt habt, befindet ihr euch nun in einer großen Halle, die ihr durchquert. (Hier müsst ihr keine Gegner ziehen). Auf halben Weg wird eine Gruppe Spinnen stehen. Unter ihnen ist auch ein Blutweber. 2.Gefahr (diese wird euch noch den ganzen Dungeon über nerven^^): Blutweber sind Paragone, die den Skill [Hymne der Störung] haben , was euch leicht Sf interrupten kann. Vor dem Reinlaufen castet ihr Sf lauft durch diese Gruppe durch rechts am Wiederbelebungsschrein vorbei, durch einen smalen Durchgang. Dabei wird sich eine Gruppe von der Decke abseilen: 1 Waldi-Boss und 1-2 Blutweber, sowie einige normale Spinnen,die uns nicht weiter interessieren. Stellt euch, um Sf nachzucasten hinter einen der beiden Verengungen. So könnt ihr Sf casten, ohne interuptet zu werden. Vor euch befindet sich eine Halle mit Giftfallen, die eigentlich kein Problem dastellen würden, gäbe es da nicht die Schmerzweber. 3.Gefahr: Schmerzweber haben [Siegel des toxischen Schocks]. Sobald ihr vergiftet seid, gibt es i.d.R. kein Entkommen mehr, auch wenn man ein reduziert Giftdauer 20% benutzt. Ihr lauft nun links !direkt an der Wand in kleinen Zick-Zack (mit Preschen)! Bögen Richtung obere Wand, bis ihr weit genug von den Fallen weg seid. Dies müsst ihr einige Male üben, bis ihr den "Dreh" raus habt. Dann geht es nach Rechts, bis ihr mit Hilfe von Preschen allen Aggro verloren habt. In der oberen, linken Ecke angekommen habt ihr nun Zeit Sf auslaufen zu lassen und so kurz zu entspannen. Links an der Wand geht es nun ! im engen Zick-Zick ! and allen Fallen vorbei und wieder links zu der Gruppe Glutstein-Elementare. Was passiert, wenn ihr vom Gift erwischt werdet? Dann gibt es nur eins: Beine in die Hand und weg. Angriff des Todes ist hier sehr hilfreich. In der neuen Halle angekommen nehmt ihr links den Flammenstab auf und lauft rechts an der Wand Richtung andere Seite. Zum Casten von Sf immer den Stab hinlegen. Brennende Geister haben [Eile des Flammen-dschinn], was jedoch nicht so das große Problem ist, da es nur ~100 Demage macht und ihr nie mehr als 4 von diesen im Aggro haben solltet. Angekommen an der anderen Seite brennt ihr das Netz an und gelangt so in eine Höhle. Nachdem ihr den Wiederbelebungsschrein aktiviert habt, lauft ihr links den Gang entlangen. 4.Gefahr: -Es werden Pilz-Sporen spawnen, die mit [Pilzexplosion] alle Gegner im Umfeld vergiften. Außerdem verwandlen sie sich in Parasiten- Wucherung, die [Magnetschub] und [Kristallwelle] besitzen.:spec: Also fernhalten.:wink: Weitere Gefahren sind außer Giftfallen entlang des Ganges, auch noch spawnende Schmerzweber. Die Giftfallen sind leider verbugt, sodass man dort leicht stribt. Das Stucken in den Schmerzwebern passiert auch sehr leicht. Alles in allem ist dies, meiner Meinung nach, der schwerste Part. Den überstanden bewegt ihr euch rechts zwischen Abgrund und Felswand entlang weiter. Die patroulierenden brennenden Geister beachten euch nicht. Bei der nächsten Gruppe Spinnen mit Blutwebern,auf die Interrupts aufpassen. Dann wieder den rechten Weg einschlagen und den Asura-Flammenstab aufnehmen. Dann an den Spinneneiern vorbei zum Netz. Dies durchbrennen und direkt weiter Richtung verschlossene Tür. Dort angekommen lauft ihr gegen den rechten Türflügel und schwuppps seid ihr in Ebene 2 :nod:. Dies sollte je nach dem 5-10 min dauern.
    In Ebene 2 lauft ihr nch links, um den Flammenstab aufzunehmen, dann aber wieder zurück. In der Nähe von diesem Stab steht eine Gruppe Ikubuse. Diese besitzen den Skill [Seelen zerreißender Schrei], weshalb man den Stab am besten ohne Sf holt, dann stirbt und den Stab dann einfach aufnimmt. Der Weg führt euch darauf nach rechts, dann links halten , bis ihr schließlich zum Wiederbelebungsschrein kommt. Weiter gerade aus kommt ihr an eine Treppe bestückt mit Flammenfallen. Im Zick- Zack lauft ihr hier mit Preschen hoch. Anschließend brennt ihr das Netz durch und lauft nach links weiter. Dort kommt ihr zu einem Wiederbelebungsschrein. Nun zieht ihr alle Gegner , die dort am Schrein sind zusammen ( i.d.r. spawnen hier auch 2 Blutweber). Das Gift am Boden ermöglicht es euch die Gegner schneller zu töten, als es mit Splitter-Rüstung möglich wäre. Wenn ihr Blutweber im gift stehen habt, und Sf casten müsst, lauft ein Stückchen Zick-Zick und castet dann. Notfalls ist der Wiederbelebungsschrein nur 3 Schritte entfernt. Sobald ihr die kleine Höhle frei habt, lauft ihr den Gang weiter auf dem Weg werden immer wieder Blutweber von oben kommen. Als erstes ist es ratsam den Gang komplett, bis zu Netz abzulaufen und dann zurück, sodass alle Blutweber gespawnt sind. Nun kommt [Glyphe der konzentration] zum Einsatz: Ihr castet Sf dann die Glyphe und lauft rein in die Gruppe mit Blutwebern. Dann castet ihr Splitter-Rüstung, sowie Bei Urals Hammer.Die Blutweber sollten sterben. Tun sie dies nicht, einfach mit Preschen versuchen raus zulaufen. Diese Prozidur wiederholt ihr so lange, bis alle Blutweber auf dem Gang tot sind. Nachdem ihr das Netz angebrannt habt, seht ihr eine große Halle mit ca 8 Blutweber überall verstreut. Links und rechts befinden sich je 5 Spinneneier. Nach und nach tötet ihr alle Blutweber. Die Lebendsweber dort besitzen den Skill [Schild der Absorption], was Splitter-Rüstung den Schaden abnimmt. Sobald ein Blutweber diesen Skill bekommt, einfach nur zum nächsten Blutweber oder Lebendsweber laufen und versuchen diesen zu töten. Nach ca. 10-30 min habt ihr de Halle "clean". Ihr holt nun den Flammenstab und brennt 4 der 5 linken Eier an. Dann positioniert ihr euch direkt vor dem letzten Ei castet Sf, stabi, zündet das Ei an und lauft mit Preschen weg. Ihr solltet nun die neu gespawnte Gruppe nicht im Aggro haben. In dieser Gruppe befindet sich ein Para-Boss (keine Hymne der Störung)sowie 3-4 Blutweber. Diese tötet ihr nach dem alten Prinzip. Der Para-Boss sollte auch kein Problem dastellen. Nun zündet ihr 4 der 5 rechten Eier an, castet dann Sf, Stabi,zündet das letzte Ei an und lauft. Bei dieser Gruppe sind Arachni, sowie 3-4 Blutweber dabei. Nachdem ihr alle Blutweber erledigt habt versucht Lebendsweber zu töten, da diese bei Arachni beinah allen Schaden verhindern. Arachnis selbt sollte relativ schnell gehen. Danach habt ihr eure verdiente Truhe vor euch! :thumb: Der ganze Run dauert 30 min-sehr lange, da manche Blutweber von 4 Lebendsweber belagert werden. Am besten ihr probiert dies ersteinmal aus.



    Screens werden noch folgen.


    Ben

  • hat aber lange gebraucht bis der da war
    naja gj
    ist schon lange nicht mehr so lonenswert wie früher


    aber in dem dungeon droppt glaub eh nix tolles,oder?

  • hat aber lange gebraucht bis der da war
    naja gj
    ist schon lange nicht mehr so lonenswert wie früher

    aber in dem dungeon droppt glaub eh nix tolles,oder?


    Ja, ich hatte viel zu tun. Und im Moment hab ich eh den Fuß gebrochen, daher hatte/habe ich ein wenig Zeit.
    In dem Dungeon droppt nichts tolles^^.

  • Naja ich trau mich ehrlichgesagt noch nicht so richtig dran.. sieht ein bisschen abschreckend aus, vorallem das mit den 3-5 essenzen^^


    Wie lange dauert der ganze dungeon denn ca. und meist du man kanns als halbwechs geübter perma im ersten anlauf schaffen?

  • brüchte das dungeon noch im nm.
    Geht das auch mit dem build? ist ja anders da splitterrüssi weniger dmg macht im nm.


    oder lohnt es mehr mit heros reinzugehn?


    geld für essenzen oder kandis is nich das problem meine von der geschwindigkeit :P

  • Hat es schon jmd ausprobiert?


    dungeons zählen zum deldrimorgebiet, also wirkt der asuratitel nicht.

    ~ACAlCapone~


    Guild Wars 2:
    Officer of Phantom Commando [PC]


    Guild Wars 1:
    Officer of Phantom Commando [PC]
    Ex-Officer of Extreme Damage [Nice]

  • hey,


    netter guide, gut geschrieben aber ein paar stellen sind mir nicht so verständlich


    bis zur 2. eben schrein läuft alles gut, um den rezzschrein säubern auch, aber danach krieg ich probleme, das die blutweber mir die glyphe interrupten udn ab udn an sf, obwohl ich im zickzack weglaufe, und später gehe ich dann auch immer low mana =(

    Ing Behave in your

    Ich: du meinst einen Helden als Uway Necro O.o?
    Andi: Nee, sowas können nur Japaner <.<


    Bandd of Brothers [Bro], 7 min uwsc (auch wenn ich nicht dabei war)

  • hey,


    netter guide, gut geschrieben aber ein paar stellen sind mir nicht so verständlich


    bis zur 2. eben schrein läuft alles gut, um den rezzschrein säubern auch, aber danach krieg ich probleme, das die blutweber mir die glyphe interrupten udn ab udn an sf, obwohl ich im zickzack weglaufe, und später gehe ich dann auch immer low mana =(


    preschen + zickzack


    aus aggro laufen


    und dann casten ^^ .. müsste normal gehen