Rechner Basteln!

  • Hi ho zu so später stund :D


    Ich merke grad so das mein PC langsam echt verkalkt!


    Ich brauch neuen Arbeitsspeicher, CPU, Graka und Mainboard.


    Ich hab kein schimmer was am besten ist deswegen brauch ich da mal Hilfe :wink:
    (mein pc inmo: CPU: AMD Athlon 64 Processor 3800+ (2,41 GHz), Ram: 1 GB ,Grafik: Geforce 7600 GS)


    Ich bastel in Alternate an einem Hardware rum was so zusammen passt ect xD aber ich hab da eigentlich kein plan von! Dat sollte so gut wie möglich sein und 200€ nicht überschreiten (max.250€ aba mehr habsch net :boggled:) Am besten so günstig wies geht :blush:


    Ich möcht damit Sims3 Spielen können :D (bei mir ruckelts so...) ansonsten spiel ich eigentlich nix xD


    Also ich hab die jetzt so raus gesucht ne... aber ich weiß echt nicht was das wichtigste ist...(die graka oder? xD)


    Ach ja ich nutze Windoofs XP pro falls dat wichtig is.

  • Mainboard is ok - zwar ohne viel Zubehör aber in der unteren Preisklasse ausreichend.
    Graka würd ich für diese Austauschen.
    CPU ---> Diese.

    Warte aber lieber noch auf mehr Helfer^^ :wink:


    Mfg Vost


    unwissenden mit noch mehr unwissenheit zu helfen ... bringtn icht viel


    also 1.: der vorgeschlagene Prozessor würde nicht auf das von dir ausgesuchte Mainboard passen (AM2!=AM3)


    2.: die 4850 ist zwar besser als die 9800gt allerdings musst du schauen wieviel Watt dein aktuelles Netzteil liefert weil dein Rechner stark nach fertig PC aussieht und diese benutzen meist ein Netzteil was meist nur geringfügig mehr leistung liefert als der eigentliche PC braucht und die ATI Karten sind richtig böse Stromfresser


    3.: Falls du bei dem Mainboard bleiben willst würde ich die empfehlen die 10€ Mehr zu bezahlen und lieber den AMD Athlon64 X2 6000+ zu kaufen


    4. Der von dir ausgesuchte RAM ist ok


    Falls jemand nicht ganz mit dem was ich gesagt habe übereinstimmt immer raus dmait ... es ist nocht früh am morgen und da passieren halt denkfehler :P

  • Sicher, dass dein Netzteil genügend Kapazitäten hat, um die neue Hardware ordnungsgemäß zu versorgen?
    Falls dem so sei, gehe ich davon aus, dass du Tower, Netzteil, HDD und optische Laufwerke beibehälst?
    Welches Netzteil und welchen Tower besitzt du? Hast du eine IDE oder eine SATA HDD? Wie sieht es mit dem Laufwerk aus? SATA oder IDE?


    Meine Empfehlungen für dein angesetztes Budget:
    RAM
    CPU
    CPU-Kühler
    Mainboard
    Grafikkarte


    Falls sowohl deine HDD, als auch dein optisches Laufwerk noch IDE Geräte sind, dürfte es schwierig sein ein passendes Mainboard zu finden. Da im sich im Tower der Ort, der Festplatte und der, des optischen Laufwerks etwas voneinander entfernen ist es so gut wie unmöglich diese mit nur einem vorhandenen IDE-Kabel zu verbinden.


    Im Fall der Fälle, würde ich dir dann diese Festplatte empfehlen.


    Falls dein Netzteil zu knapp bemessen ist, würde ich dir zu diesem raten. Viel mehr sparen würde ich an deiner Stelle bei dem Netzteil (sofern du denn ein neues benötigst) nicht.

  • Alle AM3-CPUs laufen auch AM2+-Boards.


    Gruß Sala


    Nö!


    Sie laufen in EINIGEN AM2+ Boards. Was genau geht muss man beim Boardhersteller nachsehen (Boardtyp und Revision beachten!!!). Und meist ist noch ein BIOS Update fällig welches mit der alten CPU zu erledigen ist.

  • Die Sachen die ich ausgesucht habe waren mit dem PC-Builder und passen alle zusammen.


    Ich hab nicht wirklich ein Fertig PC der ist zusammen gebaut...
    Der Tower hab ich letztes Jahr geschenkt bekommen.


    Meine Festplatte und Laufwerke sind auch Neu und laufen über Sata.


    Das Netzteil ist son Schwarzes Markennetztteil... ich weiß grad nicht wieviel Watt das hatte irgendwas mit 400 :spec:


    Danke für die ersten beiträge ich schau mir die angebote mal an :cheerful:


    /e2: Faith [email protected] Das sieht sehr gut aus :D und liegt in meiner Preisklasse.
    Brauche ich dafür denn wirklich ein netzteil über 500w? :( dann bin ich wohl doch bei 300€ dabei...

  • Für den preis kann es nichts hochwertiges sein, von der Marke hab ich noch nie gehört.
    Du wirst für ein annehmbares Netzteil schon mit ~50€ rechnen müssen. Am Netzteil zu sparen, rächt sich später leider oft.

  • Okay ich will ja nicht das was kaputt gehen :rolleyes:


    Also wie wärs jetzt damit?


    Bei der CPU weiß ich nicht die andere ist bei einem anderen Lieferhaus und ich will am besten nur alles zusammen bestellen da spar ich mir die hohen versandkosten :blush:


    das wären ja doch 280€+versand aber okay das bekomm ich schon :D

  • Welche Auflösung hat dein Bildschirm?


    Das müsste eigentlich genügen:
    A2 x2 240
    MSI K9A2
    Kingston HyperX 2GB
    HD4670


    Das müsste dein Netzteil eigentlich packen, weil ich extra Stromsparende Teile gewählt habe. Damit bist du bei ~180€
    Wenn du die 20€ noch draufpacken willst, kannst du entweder noch 2GB Ram dazu nehmen oder den stärkeren x2 245 oder 250 Prozessor.


    Wenn das alte Netzteil doch nicht reicht. Damit wärst du bei ~230€.


    Diese Konfig ist größtenteils aus dem CB-Thread.


    /edit:


    Grad nochmal nachgesehen, die HD4670 steht nicht bei de unterstützten Grafikkarten dabei, bei Sims3 Quelle. Obs dadurch nicht läuft weiß ich nicht.
    Alternativ zur HD4670 gibts noch die HD3650, die ein wenig mehr Strom verbraucht und schwächer ist, aber auch ~30€ weniger kostet. Somit wärst du bei 150€ ohne Netzteil und es würde dir locker reichen.

  • Grad nochmal nachgesehen, die HD4670 steht nicht bei de unterstützten Grafikkarten dabei, bei Sims3 Quelle. Obs dadurch nicht läuft weiß ich nicht.
    Alternativ zur HD4670 gibts noch die HD3650, die ein wenig mehr Strom verbraucht und schwächer ist, aber auch ~30€ weniger kostet. Somit wärst du bei 150€ ohne Netzteil und es würde dir locker reichen.


    In der Liste stehen viele Karten nicht drinn, hauptsächlich sind die Mainstream-Karten aufgeführt.
    Die Vorraussetzungen jedenfalls erfüllt die Karte locker (128 MB-Grafikkarte mit Pixel Shader 2.0-Unterstützung ).


    Kleiner Nachtrag zur 4670 von Saphhire: die Karte röhrt unter Last wie wahnsinnig. Eventuell lohnt es sich, für 10€ mehr zur His IceQ zu greifen.

  • die frage wäre welchen ram du jetzt drin hast ob ddr oder ddr 2 und mit wie viel mhz weil 667 ist bei ddr 2 net so gut weil die reale taktzeit ist bei ddr2 geringer als bei ddr

  • Nö!


    Sie laufen in EINIGEN AM2+ Boards. Was genau geht muss man beim Boardhersteller nachsehen (Boardtyp und Revision beachten!!!). Und meist ist noch ein BIOS Update fällig welches mit der alten CPU zu erledigen ist.


    Ich spezifiziere besser: Auf den meisten AKTUELLEN AM2+-Boards, die man sich JETZT kaufen würde.
    Relevanter in dem Fall: Der Athlon 250 würde in dem Biostar Board laufen, wie auf der Herstellerseite angegeben.


    Gruß Sala

  • Die 4850 ist doch nicht nötig Leute ;)
    Sims3 ist alles was die zum fraß bekommt, die verhungert doch.


    Ich bleib bei meiner Konfig mit der angesprochenen IceQ von lordvider.