Lags durch defekte Hardware

  • Hallo,


    Ich habe seit ich Guild wars spiele (spielen will^^)
    Lags das ganze Spiel ist nach ca 5 Minuten eine reine Dia show.
    die lags gehen auch nicht weg sie sind die ganze Zeit da und ich würde sagen das die Standbilder maximal 6-7 seks lang sind.


    Zuerst mein Pc ( es müsste normal locker laufen)


    P4 2,6 Ghz
    2*512 mb ramm
    Ati 9600xt graka
    120 gb s-ata
    Asus P4P800 Mainboard
    Dsl 1000 (Kein Wireless Lan)



    Was ich alles versucht habe:


    Eine Geforce 4Ti 4200 Graka eingebaut...
    Sämtliche auflösungen Hardware einstellungen vom cap bis minimal ausprobiert....
    Formatiert alles neu installiert...(ausser zweite Partition)
    Direct X 9 bzw Direct X 9 c installiert...
    Grafiktreiber aktualisiert bzw ältere Versionen versucht...
    Gw Support gemailt die haben mir gesagt ich soll Win Service Pac 2 Installen dies habe ich auch getan...


    ...alles hat nichts gebracht.
    Bevor ich Guild wars gespielt habe habe ich daoc gespielt da hatte ich auch komische lags aber nur in einigen Gebieten das waren immer die selben bei den meisten Zonen hatte ich null probleme. Vorgestern habe ich mir "Die Gilde" gekauft und auch dort treten Lags auf.( meist wenn ich rauszoome sprich die Grafik gefodert wird, was aber nicht sein kann da die auch schon soweit runtergestellt wurde)
    Nun langsam bin ich am verzweifeln bin n Schüler habe absolut kein Geld über und bin Gw süchtig aber im GvG sind die Lags fehl am platz... :-D


    da ich nun schon alles (worauf ich gekommen bin) ausprobiert habe und langsam echt denke das es ein Hardware Fehler
    oder ist es möglich das wenn irgendein hardwareteil überhitzt ist es laggt ?


    Bitte helft mir mfg Vinter

  • Das einzige was ich mir jetzt noch vorstellen kann, ist dass evtl ein Ram-Riegel von dir kaputt ist. Da gibt es diverse Tools um das zu überprüfen (z.B. Memtest ). Sonst wüsste ich jetzt keinen Ratschlag mehr...

    "Unsere Narben haben die Kraft uns daran zu erinnern, dass die Vergangenheit Realität war."
    --- Hannibal Lector, Red Dragon ---

  • Lags haben ihren Ursprung in der Regel in der Interverbindung.
    Dazu bitte folgende Threads von vorn bis hinten lesen:
    thread 1
    Thread 2
    Wenn Dir davon nichts hilft, einfach weitere Infos und Fragen hier posten.


    Stichpunkte:
    WLAN, fastpath, defekte Netzwerkkarten ...

  • Ramm habe ich ausgetauscht (komischerweise eine leichte aber keine nedgültige besserung)


    Wireless lan und Fast Path habe ich nicht
    Netzwerkkarte habe ich ausgetauscht


    Ich denke Internetverbindung kann man ausschliessen das Spiel "Die Gilde" läuft auch nicht fliessend.


    hat sonst noch jemand ne Idee woran es liegen könnte ?
    (ausser neuen Pc kaufen :-) )

  • Festplatte vielleicht defekte sektoren???? probier doch mal ne einfache platte mit 7200 Umdrehungen ....... muss ja nicht gross sein, ne 40er hat fast jeder kumpel rumfliegen :p


    Weil meist s-ata noch gar nicht so ausgereift ist ..... vielleicht hilft schon ein Biosupdate. Viele Hersteller werfen boards aufn markt die sozusagen "Tested by User" sind und erst später nachbessern um kosten zu sparen.


    Viel Glück und schreib uns obs half :vibes:

  • ich hab die Festplatte in 4 Partitionen aufgeteilt habe gw auf allen getestet daher könnte nur evtl alles kaputt sein aber das kann ich mir nicht vorstellen da ich zB auf Ordner die 35+ Gb groß sind in sekundneschnelle zugreifen kann.
    das mit dem Bios Update versuche ich mal

  • was du als lags bezeichnest sind keine lags, sondern ruckeln, ein lag bei gw macht sich durch rueckwaertslaufen oder gar nicht laufen bemerkbar.


    versuch mal das:
    gw starten und nach den 5 minuten, die es fluessig laeuft, mal mit alt+tab im taskmanager checken wie viel ram noch frei ist.
    wenn die zahl unter 50000 liegt (50mb) ist dein ram nicht iO, bzw er wird nicht richtig erkannt bzw mitgestartet, passiert bei mir manchmal auch
    wenn die ram zahl hoeher ist kuck mal bei den prozessen, wie viel prozessorleistung die einzelnen prozesse ziehen.
    dann vergleich mal deine prozessorauslastung in gw mit deiner idle auslastung ca 1-2 minuten nachm booten.
    wenn die auslastung dann weit ueber 1-2% liegt, wird dein rechner durch irgendein program ausgebremst zb einen virus.


    mfg

    ~ Penguin Terrorism [Tux] ~ Memories ...


    "[...]ich habe ~4 Jahre lang GW1 PvP auf höchstem Niveau gespielt (für [Team] und [LaG]), ich hoffe das qualifiziert mich meine Meinung zu äußern"
    Zumindest qualifiziert es dazu, mich zum Lachen zu bringen.


    R.I.P. 우정호 - KT Violet - 1988-2012

  • Addware / Viren schliesse ich aus da das auch kurz nach dem Formatieren da war.
    Habe aktuelle Firewall und n aktuellen Virenscanner...


    Aber mir ist was aufgefallen sobald ich ein Spiel starte ist die Cpu Auslastung bei 100% und geht nicht runter die Cpu scheint total überlastet zu sein. Wenn zB Gw läuft is die Auslastung von Gw ca 32.000 K.


    Achja sobald ich Gw anmache steigt die Auslagerungsdatei auf über 45mb an
    Im Moment ist sie bei 488 mb


    ( bei 512 mb ramm)

  • die auslagerungsdatei sollte immer ca doppelt so gross sein wie der ram und nicht auf der gleichen partition sein wie deine programme


    da es kurz nach dem formatieren - nach deinen worten - angefangen hat, kann es sehr wohl daran liegen, zb weil du evtl verbindung mit dem inet hattest, ohne firewall aktiv gehabt zu haben.


    die prozessorauslastung ist normal


    check mal ob du alle treiber richtig installiert hast, vllt hast du welche vergessen (chipsatz, alter graka treiber, agp treiber)


    bei dem speicher wert geht es mir um den wert den ich im pic makiert hab, kuck mal wie hoch der im idle is und waehrend des spielens


    mfg

    Images

    ~ Penguin Terrorism [Tux] ~ Memories ...


    "[...]ich habe ~4 Jahre lang GW1 PvP auf höchstem Niveau gespielt (für [Team] und [LaG]), ich hoffe das qualifiziert mich meine Meinung zu äußern"
    Zumindest qualifiziert es dazu, mich zum Lachen zu bringen.


    R.I.P. 우정호 - KT Violet - 1988-2012

  • - mal ne doofe frage.. hast du deinen virenscanner deaktiviert? es gibt einige probleme mit virenscannern, kann unter umständen zu perfomance einbrüchen führen.


    - alle progs die du nicht brauchst deaktivieren (winamp, virenscanner, peer 2 peer soft, etc)


    - sitzt du, bzw dein rechner, hinter einem router? falls ja ist der port für gw offen?


    - wieviele user benutzen die i-net verbindung? nur du alleine oder noch andere?


    fragen über fragen....

  • Kein Router habe auch keine andere Software laufen ob der Virenscanner an ist oder nicht spielt keine rolle
    Ich benutze die Internetverbindung alleine ich zweifel auch stark das es an ihr liegt da ich auch luckler in offline spielen habe :-)


    mfg Vinter

  • Zu den Punkten von TheMatrix154. Diese wurden bereits alle in den von mir geposteten Threads angesprochen.
    Da ich davon ausgehe, dass Vinter diese nach meiner Aufforderung auch gelesen hat, brauchst Du die Fragen nicht erneut zu stellen. :)

  • Quote

    Original geschrieben von Indigo
    Zu den Punkten von TheMatrix154. Diese wurden bereits alle in den von mir geposteten Threads angesprochen.
    Da ich davon ausgehe, dass Vinter diese nach meiner Aufforderung auch gelesen hat, brauchst Du die Fragen nicht erneut zu stellen. :)


    genau


    und den virenscanner deaktivieren soll "niemand" machen !





    hab das gestern bei mir mal ausprobert;


    ich gehe in den einlogschirm: CPU-Auslastung 100%, Verfügbar 120xxx
    dies blebt auch so



    dann drücke ich auf spielen;


    CPU-Ausastung 7-100% (schwankt ständig), Verfügbar ca. 46xxx

  • omg, wenn man den virenchecker wieder brav dannach an macht ist das überhaupt kein Problem :o
    versuch mal mit einem proggi die verbindung aufzuzeichnen und guck dann nach ob diese bei den lags sich verändert, falls nicht kannst wohl verbindung aussließen

  • Quote

    Original geschrieben von Meru
    omg, wenn man den virenchecker wieder brav dannach an macht ist das überhaupt kein Problem :o
    versuch mal mit einem proggi die verbindung aufzuzeichnen und guck dann nach ob diese bei den lags sich verändert, falls nicht kannst wohl verbindung aussließen


    super beschreibung! wer sich net auskennt is wohl fehl am platz.