Mögliche Rassen in weiteren Addons

  • Mir wäre es am liebsten, wenn die Mursaat zurückkehren würden, und dann auch spielbar wären. Die Ungesehenen sind einfach zu genial.


    wäre sicherlich nicht schlecht, auch mal mehr über die mursaat, ihre ziele usw. zu erfahren ode rgar zu spielen... vllt sogar auch jaderüstungen, als krieger variante der mursaat ^^


    untote glaube ich kaum, da sie eher feinde in gw 2 sind.
    aufseher fänd ich aber an sich auch nicht shclecht. aber vllt. gibts ja auch völlig neue rassen, da die sylvari ja nun auch komplett neu sind.


    ABER: man darf nicht vergessen, dass gw2 noch nicht raus ist. und warum sollte man sich groß gedanken machen, wenn das spiel noch ncihtmal raus ist? ^^

    Ihr glaubt in meinem Kopf fährt ein Affe auf einen Dreirad im Kreis und schlägt dabei Schellen zusammen...
    Aber ihr liegt falsch!
    In meinem Kopf fährt ein Gorilla auf einem Quad und spielt dabei Schlagzeug


    KETCHUP FÜR DEN KETCHUP-GOTT!!!!!!!!!!!!!


    Mein Kopf ist voller Gedanken, desshalb äußere ich nicht immer den Richtigen

  • Ich habe, wie mancher langsam feststellt, so ziemlich jedes MMO schon gespielt.
    So auch Everquest II. Und in EQII gibt es sooo ekelig viele Rassen, dass es wirklich nervt.
    Gerade mit den Fröschen oder Tengu sollte man schon aufpassen, wie weit man geht.


    Zwerge sind, meines Erachtens nach, ein logischer Schritt, sie spielen in GW-EotN ja doch eine wichtige Rolle.


    Über neue Klassen zu diskutieren ist meines Erachtens nach völliger Mist, weil wir ja noch nicht mal wissen, welche Klassen eigentlich kommen.

    Ich kenne die Gänge der Natur...
    Ich kenne die Launen der Winde...
    Ich kenne alle Gefahren der Wälder...
    Und ich weiss, wie ich sie gegen dich verwenden kann.
    Ich bin ein blitzender Schatten im Unterholz.
    Ich bin ein Waldläufer.
    Und was spielst du?


  • Zwerge sind, meines Erachtens nach, ein logischer Schritt, sie spielen in GW-EotN ja doch eine wichtige Rolle.


    aber laut der prophezeihung gibt es nach der vernichtung des großen zerstörers keine zwerge mehr, da diese nun quasi lebende statuen sind.
    naga wären natürlich möglich und tengu find ich garnicht mal so unlogisch. hecket eher weniger, denn wir wissen ja, dass die nicht helle genug sind, um als spielbare rasse da zu sein. die naga jedoch müssten wieder quasi in ihre vergangenheit zurückfallen, in die zeit, in der sie mit den menschen in frieden gelebt haben.

    Ihr glaubt in meinem Kopf fährt ein Affe auf einen Dreirad im Kreis und schlägt dabei Schellen zusammen...
    Aber ihr liegt falsch!
    In meinem Kopf fährt ein Gorilla auf einem Quad und spielt dabei Schlagzeug


    KETCHUP FÜR DEN KETCHUP-GOTT!!!!!!!!!!!!!


    Mein Kopf ist voller Gedanken, desshalb äußere ich nicht immer den Richtigen

  • Zitat:doch in wow addons kommen fast immer neue rassen wie jetz auch das neue^^


    ...Und wen interessiert, ob WoW nun auch neue Rassen mit den AddOns bekommt?

  • aber laut der prophezeihung gibt es nach der vernichtung des großen zerstörers keine zwerge mehr, da diese nun quasi lebende statuen sind.
    naga wären natürlich möglich und tengu find ich garnicht mal so unlogisch. hecket eher weniger, denn wir wissen ja, dass die nicht helle genug sind, um als spielbare rasse da zu sein. die naga jedoch müssten wieder quasi in ihre vergangenheit zurückfallen, in die zeit, in der sie mit den menschen in frieden gelebt haben.


    Aber z.B. alle Zwerge in den anderen Gebieten von Tyria leben noch und auch Steinheiler überlebt das Ende von EoTN ohne zu einer Statue zu werden.
    Ein Spiel ganz ohne Zwerge? Geht doch nich! :boggled:

    Ich kenne die Gänge der Natur...
    Ich kenne die Launen der Winde...
    Ich kenne alle Gefahren der Wälder...
    Und ich weiss, wie ich sie gegen dich verwenden kann.
    Ich bin ein blitzender Schatten im Unterholz.
    Ich bin ein Waldläufer.
    Und was spielst du?

  • schön wären sicherlich Tengus. aber vielleicht hat die der Kaiser ja schon ausgerottet^^


    Zwerge können ja eigentlich nicht kommen da die in GW:EN ja alle zu Steinfiguren wurden und den Zerstörern hinterher in die Tiefen der Erde gerannt sind^^


    Nagas würden gut dazu passen das man schwimmen kann.

  • Nagas würden gut dazu passen das man schwimmen kann.


    ich will meinen, dass da im trailer auch welche zu sehen sind.

    Ihr glaubt in meinem Kopf fährt ein Affe auf einen Dreirad im Kreis und schlägt dabei Schellen zusammen...
    Aber ihr liegt falsch!
    In meinem Kopf fährt ein Gorilla auf einem Quad und spielt dabei Schlagzeug


    KETCHUP FÜR DEN KETCHUP-GOTT!!!!!!!!!!!!!


    Mein Kopf ist voller Gedanken, desshalb äußere ich nicht immer den Richtigen

  • Aber z.B. alle Zwerge in den anderen Gebieten von Tyria leben noch und auch Steinheiler überlebt das Ende von EoTN ohne zu einer Statue zu werden.
    Ein Spiel ganz ohne Zwerge? Geht doch nich! :boggled:


    Zwerge können ja eigentlich nicht kommen da die in GW:EN ja alle zu Steinfiguren wurden und den Zerstörern hinterher in die Tiefen der Erde gerannt sind^^


    Zwerge kommen im GW2-Trailer vor, soweit ich weiß. Sieht zumindest so aus. Der kleine steinerne Bursche, der da in der ersten Reihe steht...also ich denke mal schon, dass Zwerge irgenwann wieder auftauchen werden. Kann mich aber auch irren...

  • Es gibt zu 99% noch lebende Zwerge.
    Ob diese als Stein- oder Fleischwesen rumwatscheln weiß ich nicht.
    Aber ich rechne fest mit Zwergen.


    Der Post von die_treppe zeigt definitiv einen Zwerg.

    Ich kenne die Gänge der Natur...
    Ich kenne die Launen der Winde...
    Ich kenne alle Gefahren der Wälder...
    Und ich weiss, wie ich sie gegen dich verwenden kann.
    Ich bin ein blitzender Schatten im Unterholz.
    Ich bin ein Waldläufer.
    Und was spielst du?

  • Aber waere es nicht sinnlos von den Machern zu sagen, dass die Zwerge fast ausgerottet sind und dann ca. 2 mio. Spieler mit denen durch die Welt latschen? Ich als Spieler wuerde mich da schon etwas wundern.

    Ign:
    Shiroken Waldi (Waldi)
    Lord Saint Martin (Krieger,Main)
    Heiliger Martin (Monk)
    Regenbogen Phoenix (Assa)
    Earth Martin (Ele)
    Lf Rusher Bk Im Hm (Nekro)
    Derwisch Martin (Derwisch)

  • Woher nimmst du das wissen, dass sie tot sind?
    Am Ende von Eye of the North leben viele Zwerge in Tyria - nach wie vor!

    Ich kenne die Gänge der Natur...
    Ich kenne die Launen der Winde...
    Ich kenne alle Gefahren der Wälder...
    Und ich weiss, wie ich sie gegen dich verwenden kann.
    Ich bin ein blitzender Schatten im Unterholz.
    Ich bin ein Waldläufer.
    Und was spielst du?

  • Woher nimmst du das wissen, dass sie tot sind?
    Am Ende von Eye of the North leben viele Zwerge in Tyria - nach wie vor!


    Wenn du die Missionen rund um Ascalon machst, lebt Prinz Rurik auch wieder... muss das ganze Zeitlich ordnen!


    mfG


    Chrisi

  • Zeitlich geordnet rennen dir driekt nach dem Abschluss von Eye of the North Zwerge vor der Nase rum!
    Und auch Odgen Steinheiler lebt noch.
    Und der ist jawohl 'n Zwerg!

    Ich kenne die Gänge der Natur...
    Ich kenne die Launen der Winde...
    Ich kenne alle Gefahren der Wälder...
    Und ich weiss, wie ich sie gegen dich verwenden kann.
    Ich bin ein blitzender Schatten im Unterholz.
    Ich bin ein Waldläufer.
    Und was spielst du?

  • Kommt drauf an, von "wann" diese Aussage stammt. Wenn dieser Historiker Decimus fünfzig Jahre nach den Ereignissen von EotN diese Aussage macht, kann in den weiteren 200 Jahren bis GW2 noch viel passieren.


    Aber auch, wenn diese Aussage schon aus der Zeit von GW2 stammt, können die Zwerge durch irgendeinen Umstand wieder häufiger in Tyria zu finden sein. Vielleicht finden sie ja einen Weg, aus dem Gestein der Zittergipfel Zwerge zu meißeln, die dann vom Großen Zwerg mit Leben durchdrungen werden. In einem Fantasy-Spiel sollte sowas möglich sein ;)


    Auftauchen werden sie in GW2 sicher wieder, ob sie allerdings eine spielbare Rasse werden, müssen wir wohl abwarten.

  • bin grundsätzlich gegen neue klassen in addons


    aber wenns sein muss dann vllt die vergessenen
    sind eigendlich die einzige nicht spielbare zivilisierte rasse in gw2


    bin eher dafür das als addons cantha(mit regeneriertem jademehr und echowald) und elona wieder dazukommen


    wobei die charr/asura/sylvari/norn nicht viel mit den kontinenten zu tun haben...
    naja vllt entdecken sie die ja mit de rhilfe der menschen für sich^^

  • bin grundsätzlich gegen neue klassen in addons


    Geht aber um Rassen :spec:

    Ich kenne die Gänge der Natur...
    Ich kenne die Launen der Winde...
    Ich kenne alle Gefahren der Wälder...
    Und ich weiss, wie ich sie gegen dich verwenden kann.
    Ich bin ein blitzender Schatten im Unterholz.
    Ich bin ein Waldläufer.
    Und was spielst du?