Guild Wars 2: Welche Rasse?

  • Ich Will n Charr *roar*


    Wahrscheinlich Monk, muss mal schaun^^


    Ich kann mir die Charr übrigens sehr gut als Caster vorstellen, die werden soweit ich weiß doch alle von irgendwelchen Schamanen angeführt^^:fireball: So von wegen Hierophant Brandseele usw.

  • Nachdem man ja jetzt wirklich schon einiges an Material sehen konnte liegt meine eindeutige Entscheidung auf 2 Rassen :).


    Auf der einen Seite die Charr, mit denen ich schon eine Weile liebäugle, auf der anderen Seite nun doch die Sylvari, die mir im Trailer sehr gut gefallen haben.
    Anfangs empfand ich die Waldwesen als zu "niedlich" und zierlich, als dass sie in eine vom Kampf geprägte Welt passen würden. Im Trailer jedoch warne sie um einiges größer und sahen "kriegerischer" aus, insb. der Haarschnitt hat dazu glaube ich beigetragen :).
    Die Charr sahen im Trailer noch besser aus, als ich sie mir eigentlich vorgestellt habe. Sie sind wirklich die großen, Wildkatzen, wie man sie sich vorstellt. Einzig und allein die Hauptstadt (sofern es denn die Hauptstadt im Trailer war) gefällt mir gar nicht, da bevorzuge ich ja Divinitys Reach.
    Die Norn sind absolut nicht mein Ding, zu den Menschen müsste ich die Characktererstellung selbst sehen - also im Game. Da kommt es stark auf Gesichtsmuster und Körperproportionen an.


    Momentan favorisiere ich die Charr.

  • ich mache mir auf jeden fall einen asura. dann baue ich mir nämlich den dicksten golem den wo gibt und dann powne ich euch alle weg.^^
    danach wirds entweder ein sylvari oder ein charr, wobei ich eher zu einem charr schützen oder sowas tendiere.
    menschen und norn sind mir da irgendwie noch ne spur zu gewöhnlich.

  • ...
    Asura Heilerin :nice:
    ...


    Waaah =)
    Doch noch jemand, der das gleiche vorhat *g*


    Davon ausgehend, daß uns zumindest ähnliche Klassen erwarten und alle Klassen auf allen Rassen möglich sind:
    Asura = Heilerin
    Norn = Krieger
    Charr = Derwisch
    Sylvari = kann ich irgendwie noch nichts mit anfangen ... mal abwarten
    Mensch = Rest

  • [x] unentschlossen/alle antesten und abwarten, was mir gefällt

    Wild und männlich ist der BMW-Fahrer, sportlich und ein bisschen überheblich. Beruflich hat er es leider noch nicht ganz nach oben geschafft, denn sonst würde er ja Porsche fahren.

  • Wer die Wahl hat, hat die Qual... ich werde, denke ich,
    jede Rasse mal austesten, aber die Menschen sagen mir
    am meißten zu, ich will in dieser Burg ausm Trailer rumrennen :vibes:

  • Da ich mir auf jeden Fall einen Mage erstellen will, nehme ich wohl den Charr.
    Wobei ich mir noch nicht sicher bin da ich iwo hier gelesen habe das auch die Sylvari eine Art Naturmagier seien. Vlt nehme ich auch den Sylvari weil die net so riesig sind wie die Charrs und das vlt besser aussehen könnte.

  • mhh warum wollen nur so wenige norn zoggn?! ich werd mir nen riesigen-streitkolbenschwingenden-muskelbapackten-kriegsgezeichneten-norn"banditen" erstellen und dann diesem ganzen kleinen gesocks die köppe einhauen... :angel:[Blocked Image: http://www.guildwars2.com/global/includes/images/concept-art/guildwars2-22.jpg]


    alternativ nen menschen-necro

  • Werd mal alles anspieln aber charr stehen im moment auf Platz 1.
    Die sind so schön Böööööse und Blutrünstig.
    Asura stehen bei mir ganz hinten in Guild Wars 1 haben sie für mich einfach schon nicht reingepasst. Dazu sind sie hässlig xD

  • ... warum wollen nur so wenige norn zoggn?! ...


    Weil Norn im Endeffekt nichts weiter sind als zu groß geratene Menschen?
    Und wenn man schon die Gelegenheit hat, andere Rassen zu spielen ... dann doch auch andere Rassen, die anders aussehen als Menschen, oder?
    Trotzdem wirds bei mir ebenfalls nen Norn geben, vorzugsweise als Krieger mit Streithammer.
    Schickes Bild btw

  • Ich kann mich zwischen Charr, Sylvi und mensch nicht entscheiden^^.
    Die Charr find ich ganz cool, vor allem wegen der angeblichen Waffen. Die Sylvari sind dagegen neu, kein Wunder das sie die belibtesten sind. Und Mensch, naja...standart da man in gw1 ja nichts anderes sein konnte^^. Die Nord dagegen find ich langweilig und die Asura find ich, vorallem jetzt zimlich hässlich (nicht böse sein).
    Da mein mainchar ein mönch war werde ich diesen wohl als ersten ausprobieren, aber nach 4 Jahren mit ihn, kann man eigentlich auch einen neuen Mainchar zulegen^^.
    Ich glaube ich oder allgemein alle, solte erstmal abwarten bis es zu den Völker, und vor allem zu den Klassen mehr Infos gibt, dan kann man meier Meinung nach sich jeh enscheiden als wen man nur die Grundeigenschaften kennt. Dann könnten ja auch die Norn beliebter sein, wer weis^^.
    Nebenbei würde mich nicht wundern wenn noch ein paar Völer dazukömmen würden, z.B. Zentauren oder noch ein neuse Volk^^.


    Ich weis ja nicht, aber diese Plflanzengolems den Sylvi ernner mich stark an Mallyx XD.

  • Hm,
    echt ne schwere Entscheidung aber ich denke ,ich werde alle mal anspielen (außer die Asura Viecher).Aber der erste char ,den ich mir erstelle wird ein männlicher Charr ;)




    Asura stehen bei mir ganz hinten in Guild Wars 1 haben sie für mich einfach schon nicht reingepasst.


    dito

  • Bei mir liegt das ganz klar am Style und, falls es verschiedene Klassen für jede Rasse geben wird, auch an dem was ich Spielen will.
    Es bringt mir nichts jetzt schon zu sagen: "Ich werde auf jeden einen Sylvari spielen!" wenn es bei dieser Rasse keine Klasse gibt die ich spielen würde. ^^


    Wenn ich den Style der Rassen aus GW1 betrachte würde es für mich zum Beispiel nicht in Frage kommen einen Charr Krieger zu spielen. Alleine weil die so gebückt gehen und dann eher wie Affen aussehen. Allerdings könnte ich mir so einen weißen, aufrecht gehenden, sehr schön vorstellen.


    Allgemein gesehen habe ich gegen keine Rasse eine abneigung. Finde alle gleichermaßen cool. Es wird eben wirklich unter Strich darauf hinaus laufen, welche Klasse ich spielen mag und wie die einzelnen Charaktermodele gestaltet sind/werden können.


    Wobei meine erste Wahl wohl eher nicht auf einen Menschen fallen wird. Ich meine, die hatte ich jetzt lange genug in GW.

  • ... oder nen männlichen sylvarie( in den concept arts hat mich das bild von dem überzeugt.
    (hoffe es ist einer:blush: hier das bild )


    Fettes Dito!
    Bei den Sylvari habe ich bisher nur gedacht: Na, mal schauen, was das für kleine Nervdinger werden, irgendwelches Feenkrimskramskruppzeugs ... abwarten.
    Aber nach dem Bild? Da bin ich doch schon ziemlich gespannt, wie die Rasse wird =)
    Sollte das tatsächlich ein spielbarer männlicher Sylvari sein, bin ich dabei!

  • Fettes Dito!
    Bei den Sylvari habe ich bisher nur gedacht: Na, mal schauen, was das für kleine Nervdinger werden, irgendwelches Feenkrimskramskruppzeugs ... abwarten.
    Aber nach dem Bild? Da bin ich doch schon ziemlich gespannt, wie die Rasse wird =)
    Sollte das tatsächlich ein spielbarer männlicher Sylvari sein, bin ich dabei!


    Ich nehm euch mal eure Euphorie bevor es jemand anderes tut der vllt. nicht so nett ist. ^^"
    Das ist ein Artwork... In den aller seltendsten Fällen schaffen es dort abgebildete Inhalte ins Spiel. Es wird bestimmt keinen Rankenbewachsenen Sylvari mit leuchtenden Augen geben. Oke, die Augen vllt... Aber die tragen genau wie alle anderen auch Rüstungen und keine Efeuranken. ^^