Wer glaubt noch an GW 2 ?

  • Ich tipp mal GW2 kommt frühestens im 4 Quartal 2012 raus. Und wenn es dann nicht kommt, dann kommts garnicht. Oder wartet,.... ich Tipp : "Es wird NIE erscheinen!"

  • [X] Nein, ich glaube nicht an GW2.


    Gründe:
    1. Die Spielerzahl in GW nimmt immer mehr ab, daher ist das Spiel von ANet als sterbend deklariert.


    2. Seit 2 Jahren? wird nachezu täglich ein neuer Thread aufgemacht zum Thema GW 2, und ANet haben ja ihre Leute die die Foren mitlesen, da hätte man sich zumindest dazu herbalassen können mal den ein oder anderen Screenshot zu veröffentlichen.
    (Meiner Meinung nach gibt es bestenfalls Grundgedanken für GW2, aber weder eine ausgearbeitetes Konzept, geschweige denn schon brauchbare Programmierungen)


    3. Aion. Es ist so gut wie da, und es ist ebenfalls von ANet, wenn sie also nun Guild Wars 2 bringen nehmen sie sich selbst die Aion Kunden weg. Und von GW bis zu Aion vergingen 4,5 Jahre... Mit GW 2 würde ich also nicht vor 2013 rechnen.


    4. Da bis in 3 Jahren wenn man GW2 erwarten kann, nichtmal mehr einer was von GW wissen will (Siehe 1) wird das Spiel bis es fertig ist (wenn's denn existiert) einfach unter anderem Namen released.

    Dear Mr. Ethan Coen:
    In the interest of time and saving paper
    here's something to read while you're on the crapper -


    You're the shit.


    Up yours truly,
    Amber Tamblyn

  • Ehrlich gesagt: Nein...
    Gründe?
    Von dem, was die Gerüchte bisher gesagt haben, halte ich eine Realisierung für schwierig. Wenn man mit einer völlig offenen Welt zu tun hat, dann führt das zwangsläufig zu einer viel größeren Serverbelastung -> bessere Server & mehr davon -> mehr Kosten -> Gebühren?
    Zweitens ist eine Annäherung an WoW durch z.B. Talentbäume auch gewagt. Wer mal WoW gespielt hat, weiß wie schwer sich Blizzard beim Balancen des (schlechten) PvP-Contents tut. Wenn ich mir nun vorstelle, dass man 10 Klassen hat, die diesmal vielleicht nicht mehr ganz so viele Fertigkeiten haben (lassen wir es 50 pro sein), man wieder das Zweitklassensystem übernimmt (alles andere wäre eigentlich Verrat des GW-Build-Konzepts) und nun auch noch Talentbäume hinzufügt? Das wird ein Desaster vom Balancing her, vielleicht sogar schier unmöglich! Das würde im schlimmsten Fall zu dem gleichen verhunzten PvP führen, mit dem man in WoW zu kämpfen hat.
    Wenn nun auch noch von einer größeren Itemskalierung geredet wird (ergo Items bekommen mehr Bedeutung) wird Skill wieder unwichtiger, sondern es geht nur noch um die Zeit, die man in Farmen investiert um das "Über Porno Schwert xyz mit einer DpS von xyz" zu bekommen... GW hat genau dadurch brilliert, dass einem die Rissrüstung spieltechnisch NICHTS bringt. Skill und das Build haben über alles entschieden.
    Auch verwundert einen z.T. wie die GW-Politik abläuft... ANet hat sich z.T. extrem ins eigene Knie geschossen (vorallem wenn man EtoN anschaut, was wirklich einige zerstörerische Mechanismen ins Spiel geführt hat, die das PvE für Otto Normal-Spieler einfach nur frustrierend und nervig gemacht haben. Wer nicht begreift wovon ich rede: die gesamten PvE-Skills, die titelgebunden sind. Wenn man "dabei" sein will, muss man die Titel auf ein gewisses Mindestmaß hochballern. Zu dem hat es die "Buildvielfalt" nochmals reduziert, da die Com nur sehr wenige Builds überhaupt noch zulässt...) und scheint nicht willens zu sein Fehler zu korrigieren. Bzw viele ergriffene Maßnahmen kommen einfach viel zu spät (siehe Cry, Ursan, Bugder). Man müsste bei sowas schnell eingreifen, BEVOR sich die Spieler dran gewöhnen, wenn man merkt, dass irgendeine Mechanik überhand nimmt! Oder z.B. die Gegnerbuilds... Es gäbe mit Sicherheit viele, viele, viele Spieler die einen Heidenspaß dran hätten in irgendwelchen Foren sich Builds für die ganzen Gegner auszutüfteln, um damit mal ein bisschen Leben in den PvE-Bereich zu bringen (wer es immer noch nicht begriffen hat: Die Langzeitmotivation in MMO's sind Herausforderungen!).
    Vielleicht wäre eine weitere Erweiterung das Richtige gewesen? Neuer Content, es hätte auch eine Menge Geld in die Kassen gespült und die Com wäre nicht so frustriert? Vielleicht hätte man in dem Rutsch auch die Fehler von EtoN beheben können, ohne das es zu sehr auffällt?

  • Zu den Screenshots: http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=339525&page=18


    Bin mir zwar nicht sicher ob das Wirklich GW in der Pre-Alpha war, aber wollt ihr etwa so einen GW2 Screenshot? ^^
    Ich meine, wenn man für die Grafik wirklich momentan nur einen billigen Platzhalter hat wären Screens über GW2 eher abschreckend.

  • Btw.. Das Gleiche =/= Das Selbe.
    Du kannst die gleiche Suppe wie der Nachbar bestellen, die Selbe würde ich aber lieber nicht haben..


    Und GW2 wird auch nicht das Gleiche wie irgendein anderes MMORPG, klar wird es sich wohl in vielen Punkten ähneln, aber ANet hat auch schon mit GW viele Innovationen reingebracht, die nicht Genreüblich waren oder sogar neu erfunden. Jetzt mit GW2 erwarte ich weniger solcher "neuen Features", aber das gleiche wie WoW, etc.. wirds sicher nicht werden..!

  • [X] Nein, ich glaube nicht an GW2.


    Gründe:
    1. Die Spielerzahl in GW nimmt immer mehr ab, daher ist das Spiel von ANet als sterbend deklariert.


    Und was hat das genau mit GW2 zu tun? Hey, die Spielerzahl von Diablo 2 nimmt auch immer mehr ab, trotzdem kommt Diablo3. Blödes Argument.

    2. Seit 2 Jahren? wird nachezu täglich ein neuer Thread aufgemacht zum Thema GW 2, und ANet haben ja ihre Leute die die Foren mitlesen, da hätte man sich zumindest dazu herbalassen können mal den ein oder anderen Screenshot zu veröffentlichen.


    Vllt gibt es noch nix was man vorzeigen will? Habt ihr eine Idee wieviel Jahre Arbeit in einem MMORPG steckt? Anet schreibt das Ding von Grund auf neu, inklusive Grafikengine.


    (Meiner Meinung nach gibt es bestenfalls Grundgedanken für GW2, aber weder eine ausgearbeitetes Konzept, geschweige denn schon brauchbare Programmierungen)


    Ja, deine unfundierte Meinung.

    3. Aion. Es ist so gut wie da, und es ist ebenfalls von ANet, wenn sie also nun Guild Wars 2 bringen nehmen sie sich selbst die Aion Kunden weg. Und von GW bis zu Aion vergingen 4,5 Jahre... Mit GW 2 würde ich also nicht vor 2013 rechnen.


    Aion ist nicht von Anet.

    4. Da bis in 3 Jahren wenn man GW2 erwarten kann, nichtmal mehr einer was von GW wissen will (Siehe 1) wird das Spiel bis es fertig ist (wenn's denn existiert) einfach unter anderem Namen released.


    Absoluter Schwachsinn.


    Der ScarN/x lvl 20 PVE
    Skaryon FayronK/x lvl 20 PVE
    Skaryon Szenslade A/x lvl 20 PVE
    Skaryon Sinhunter Mo/x lvl 20 PVE


  • hab jetzt nicht alles durchgelesen aber
    was das imemr soll "gw is dead!!!!!!11 einself...."
    so ein blödsinn
    das spiel wird immer weiter bestehen
    bloß weil ihr jetzt einfach keine lust mehr aus irgend einam grund auf das spiel habt heißt das nciht dass es tot ist
    ich habe im spiel noch ne menge zu titeln
    und falls ich i-wann auch wirklich alles mögliche fertig habe suche ich mir halt solange ein anderes spiel
    spiel ich eben wieder Warrock oder wolefnstein ET warrock ist auch kein goldenes spiel und hat viele probs mit hackern etc ist es tot? nein!
    genauso mit wolfenstein ET das spiel ist auch steinalt ist es tot? genauso wenig



    achja
    ich finds zwar auch ein bisschen frech von anet ers zu sagen ende 2008 kommt eine beta und dan wirds wohl nichtsmehr vor 2011 werden aber was soll man halt machen das spiel wird kommen ganz sicher

  • [X] Ja.


    Das Argument: GW2 kommt nicht mehr, da GW1 stirbt und bis dahin tot ist, ist völliger Schwachsinn.
    Ein Beispiel: Es gibt 5 Call of Duty's keine Sau spielt noch CoD1 aber CoD5 ist trotzdem sehr erfolgreich :rolleyes:
    Warum sollte es bei GW anders sein?


    Ich glaube noch an GW2 und ich hoffe sie hetzen nicht wegen Leuten wie euch die sagen: GW2 kommt eh net mehr!.
    Lasst uns hoffen dass GW2 noch besser wird als Teil 1 :wink:.

  • also ich spiele GW nun schon seit fast 1,5 jahren nichtmehr, aber für mich ist das spiel auf keinen fall tot. es hat bei mir, und ich denke bei vielen anderen ebenfalls, etwas geschafft, was nur wenige spiele schaffen.
    GW wird für mich als maßstab für andere PvP spiele hergenommen...diese müssen sich mit einem spiel messen, welches mich knapp 3 jahre lang fast durchgehend motiviert hat, bei dem sich die entwickler oft an den wünschen der comm orientiert haben, ständig balance patches aufgespielt wurden, kostenlose neuerungen eingeführt wurden etc...
    ich glaube, das ist viel mehr als sich die entwickler jemals erhofft haben. vor allem begehen sie nicht den fehler wie viele andere entwickler...sie steigern nicht die erwartungen an GW2 durch ständig neue informationen. irgendwann sind die erwartungen dann so hoch, dass die spieler eh enttäuscht werden, egal wie gut GW2 wird.
    für mich steht eins fest...egal wann GW2 erscheint, egal wie es bewertet wird, ich werde das spiel auf jedenfall antesten!
    mfg


    €: die antwortmöglichkeiten der umfrage sind ja auch eher solala...

  • Ich vermisse eine weitere Option in der Umfrage: "Ich bereue, dass ich den Thread angeklickt hab".


    Wenn ihr findet, dass GW tot ist, dann haut bitte ab und geht nicht denen aufn Keks, die noch Spaß dran haben. Bye

  • Aber so langsam geht mir echt der Stoff aus... PVE schon getitelt und zig Bücher in eon vollgemacht... daß man es echt schon alles im Schlaf beherrscht, auch im HM, PvP auch schon einiges getestet. Und eigentlich finde ich das Spiel auch wirklich sehr gelungen. Aber langsam habe ich das Gefühl daß GW irgendwie "stirbt" 1 1 11 ;)


    nur, weil du es "durch"gespielt hast, stirbt das spiel nicht.


    Es war immer schon klar, das das spiel frühestens 2010 auf den Markt kommt... und es ist allgemein bekannt, das solche ersten schätzungen immer sehr optimistisch sind....


    Die angekündigte Beta für '08 war natürlich blöd angesetzt... und die verschiebung hat auch zurecht für Enttäuschung gesorgt..


    komisch, dass du offenbar andere infos hast - und schon immer hattest - als der rest der welt. :spec:


    Und ich denek nicht, dass die Preise "explodieren" werden.. Wer für nen Tempelwächter 100pverlangt nur wiel man den in die halle stellen kann hat echt was am Hirn, sry. Wer das Zeug dann auch noch kauft ist selbst schuld.


    Und normale Materialien lassen sich immer farmen, selbst wenn sie beim Kaufmann mal ausverkauft sein sollten, was ich allerdings bezweifle.


    etwas naiv, wenn man bedenkt, dass allein nicholas schon 2x für nen tag ausgereicht hat, dass bestimmte (seltene und normale) handwerksmaterialien ausverkauft waren.
    oder wie die minipetpreise mit einführen der halle nach oben geschossen waren und sich dort eine ganze weile hielten. und wenn dann plötzlich eben JEDER für das weiße pet vom ersten gebtag ohne widmung 100p verlangt, wirds schwierig damit, die halle billiger als das zu füllen.


    diese 2-3 neuen tollen bilder die letztens urplötzlich von gw2 aufgetaucht sind, armseelig.
    nach 2 jahren angeblicher harter arbeit an dem spiel, könnte anet der community endlich mal ein bisschen mehr geben...


    ...infos, die etwas über das spiel(geschehen) aussagen?
    was gibt es tolles neues in gw2?


    die community muss doch schließlich heiß gemacht werden, damit sie gw2 immer mehr entgegen fiebert.
    stattdessen wird sie im dunkeln stehen gelassen.


    zwar nicht armseelig, aber zu wenig - dem rest stimme ich zu.


    Es hat noch nie ein öffentliches Statement gegeben wann GW 2 erscheinen soll außer "when its done".
    Die Bekanntgabe, das GW2 geplant ist, ist erst 1 1/2 Jahre her und seltsameweise hat sich, warum auch immer, beim Großteil der Community die naive Meinung festgehangen, dass es ja nun 2009 endlich erscheinen muss.


    ...Wer jetzt ernsthaft die Meinung vertritt, dass mit GW2 "nicht mehr zu rechnen" ist weil es ja so "saulange" keine Infos gab, dem ist in seiner Traumwelt einfach nicht mehr zu helfen.


    auch dem vollste zustimmung.


    GW2 wird kommen, aber die community wird inzwischen was infos angeht einen tick zu lange im dunkeln stehen gelassen.

  • Derzeit spricht einiges dafür dass es kommen wird:


    Zunächst wird es offiziell immer wieder von A-Net gesagt. Dazu kommen ganz kleine Infobröckchen wenn bspw Regina davon berichtet. Außerdem haben sicher die meisten die Concept-Zeichnungen gesehen.
    Es gibt nach wie vor noch Support für GW1 obwohl man damit kaum noch Geld verdient. Nur für ein paar Makeover-Packs würde sich der Aufwand nicht lohnen.


    Aber sehen wirs doch mal umgekehrt: Was hätte A-Net bzw. NCSoft davon uns alle anzulügen und uns zu verheimlichen dass GW2 nicht kommt?


    Mir fällt da nix ein. Wenn wir dann alle aufhören würden GW1 zu spielen dann kann das denen doch völlig egal sein. Nein sie brauchen uns nach wie vor als potentielle Kunden für GW2.


    Warum aber hört man nichts konkretes davon?


    Aion ist der Grund. Ja Aion ist nicht von A-Net sondern von NC-Soft aber A-Net gehört nunmal NC-Soft.


    Niemand macht schon Werbung für das übernächste Spiel. BMW bringt auch keinen neuen 5er raus und präsentiert so nebenher noch erste Infos zum Nachfolgemodell.
    Klar ist Aion nicht GW2 aber es zielt auf eine ähnliche Zielgruppe ab und es werden eine ganze Menge GW1-Spieler zu Aion wechseln, die dann später wieder zu GW2 wechseln werden, dafür braucht man kein Marktforscher zu sein.
    Also würde NC-Soft sich selber das Geschäft kaputt machen, wenn es A-Net erlauben würde vor dem Release von Aion für GW2 großartig Werbung zu machen.


    Wieviel Zeit dann zwischen Aion und GW2 liegen wird, das ist die Gretchenfrage aber sicherlich mehr als ein Jahr.


    Ich denke sobald Aion in Europa draussen ist, wird man zu GW2 wieder was offizielles hören.

  • Aber ich denke auch nicht allzu bald danach, sie werden sich auch das Weihnachtsgeschäft nicht verderben wollen. Ich persönlich rechne vor dem Jahreswechsel mal nicht mit größeren Infobrocken.


    wenn sie vor weihnachten 09 sagen würden, dass *an den haaren herbeizieh* die closed beta von GW2 für herbst/winter 2010 geplant ist, machen sie sich damit JETZT nicht das weihnachtsgeschäft für AION kaputt.



    :yikes: !
    spekulier!
    nur eine kurze zeitspanne von AION zu GW2 könnte das geschäft mit AION beinträchtigen. wenn man jetzt zB GW2 für jänner 2010 release ankündigen würde, würde AION tatsächlich einbußen haben können. deswegen können sie das jetzt nicht schon ankündigen, sondern klarerweise erst direkt nach dem großen weihnachtsgeschäft.
    fazit:
    GW2 erscheint im ersten quartal 2010! fix und fertig! darum hören wir jetzt nix davon!

  • mal ne frage so nebenbei, was is der unterschied zwischen open- und closed beta?


    zum thema: gw2 kommt bestimmt raus, dauert halt noch etwas
    ich kann warten^^

  • closed beta - geschlossene gesellschaft, bloß für außerwählte. seien es wirklich nur definitiv geladene gäste oder zB verloste keys für ein vergleichsweise kleines testpublikum.
    open - zugänglich für jeden.


  • kaputt ist wohl übertrieben aber ich kann mir gut vorstellen das viele spieler wenn sie was hören (die eh gw 2 spielen wollen) sagen aion anfangen lohnt für 1 jahr fast nicht (wenn man mal überlegt wie lang es dauert bis man in so nem mmorpg richtig drin ist und alles mal ausprobiert hat...)


    zumindest für mich ist das ein grund neben den monatlichen kosten 1-2 jahre sind zwar viel zeit aber schau dir die spiele in dem genere mal an wie lang man dranhockt bis man mal im pve so ziemlich durch ist (beim ersten durchgang klar gw nochmal anfangen und du wirst schneller sein)