World of Warcraft - Eure Meinung!?

  • Dumm ist nur der, der dummes tut.


    Unrecht hat er mit sicherheit nicht. Für Wow musste deine Abogebühren bezahlen, also "musste" auch spielen bzw. du zwingst dich selbst zum spielen, was bei Gw einfach nicht der fall ist.


    Mfg
    Joe


    Oha warum musst du so etwas dummes tun. :wink:


    An einer Gebühr fest zu machen das man spielen muss ist wohl enorm sinnfrei. Mir war es monatlich die 13 Euro wert, auch wenn ich nur wenige Stunden gespielt habe pro Monat.


    @ Shadowwalker: So besser? ;)

  • nö? wenn du nicht spielen willst zahlste auch nicht. ihr habt irgendwie gar keine ahnung von wow, zumindest die meisten. schreibt irgendwelche klischees auf die zu 99% nicht stimmen, ausnahmen gibts immer. auch gw hat suchtis. r15, 2x 30 titel usw...

  • Für Wow musste deine Abogebühren bezahlen, also "musste" auch spielen bzw. du zwingst dich selbst zum spielen, was bei Gw einfach nicht der fall ist.


    Es zwingt dich rein garniemand zum Spielen, selbst wenn du dafür bezahlst. Es ist wie im Folgequote:



    An einer Gebühr fest zu machen das man spielen muss ist wohl enorm idiotisch.


    ...wobei ich idiotisch gegen sinnfrei austauschen würde, aber du selbst entscheidest immernoch ob du Zeit dafür aufbringst oder nicht. Aber mal den Spieß umgedreht: In GW gibt es genauso gewisse Zwänge zum Spielen: Fraktionspunktegilden/Bündnisse. In gewisser Weise wirst du zum Spielen verdonnert, aber die die drin sind nehmen das dafür in Kauf.


    Nö? das hiesse ja, wenn man schon für den nächsten Monat gezahlt hat, und man am 4. zb dann grad keine Lust hat, dann kann man sein Geld für die restlichen 26 Tage zurück verlangen?


    Wenn ich nicht ganz falsch liege: Nein. Du kannst das Abo zwar kündigen, aber die Spielzeit läuft bis zum nächsten Monatsstichtag weiter. Wenn die Zahlung dann eingestellt ist wird er Account eingefroren bis das Abo wieder bestellt wird.

    Lass mich das Schwert deiner Gerechtigkeit und der Bote deines Friedens sein, geliebte Mutter der Nacht.


    Ein Schatten, zu schützen das Licht
    Rufus Greifenherz
    der Schwarze Greif.


    Gildenmeister der Aeterna Nox [AeNo] und Waffenbruder der Dragonslayer Company [DC]


  • Wenn ich nicht ganz falsch liege: Nein. Du kannst das Abo zwar kündigen, aber die Spielzeit läuft bis zum nächsten Monatsstichtag weiter. Wenn die Zahlung dann eingestellt ist wird er Account eingefroren bis das Abo wieder bestellt wird.


    So, eben..darauf wollte ich nämlich hinaus; unter diesem Umstand kann man nämlich schon "Healos" Recht geben, dass man spielen "muss" (wobei die Formuliering vllt nicht sonderlich gut gewählt war, sondern vllt eher "man wird dadurch zum weiter spielen ermutigt"), da man ja schliesslich das investierte Geld nicht gerne einfach so verfallen lassen möchte. (ich schätze 90% der Raucher, die aufhören möchten zu rauchen, rauchen ihre angefangene Schachtel auch noch zu Ende ;) )

  • Rein von der Logik und "gesundem" Verstand her schon, klar. Aber was du wirklich machst bleibt dir überlassen.


    Anders ausgedrückt: Wo einer en 20er als Zigarettenpaper verraucht lässt der andere seinen Account en Monat rumdümpeln. ;)

    Lass mich das Schwert deiner Gerechtigkeit und der Bote deines Friedens sein, geliebte Mutter der Nacht.


    Ein Schatten, zu schützen das Licht
    Rufus Greifenherz
    der Schwarze Greif.


    Gildenmeister der Aeterna Nox [AeNo] und Waffenbruder der Dragonslayer Company [DC]


  • ehm nix gegen dich aber wo gibts bitte in GW progress raiden? wo gibts in gw en neuen content wo man ca 6 tage die woceh 6 stunden am tag bosse versucht zu legen?wenn ich daran denke das ich allein mit BC und WOTLK die ersten 3 wochen ca 200 stunden gespielt hab nur um den content zu clearen und server first kills zu haben ist das schon en gewisser unterschied zu gw. und wenn du gelegenheitsspieler in wow warst okay dann reisste irwas wenn der 120ste nerf eines bosses da ist aber sonst reisste nix!

  • Tjo, wenn man WoW SO spielt, hat man's auch nicht anders verdient. Man kann auch einfach nur 2x die woche raiden gehen, 3-5 Stunden pro abend, dann erreicht man irgendwann auch das Ende; es dauert halt länger. Wenn man allerdings Firstkills will... Tjo :)

  • ehm nix gegen dich aber wo gibts bitte in GW progress raiden? wo gibts in gw en neuen content wo man ca 6 tage die woceh 6 stunden am tag bosse versucht zu legen?wenn ich daran denke das ich allein mit BC und WOTLK die ersten 3 wochen ca 200 stunden gespielt hab nur um den content zu clearen und server first kills zu haben ist das schon en gewisser unterschied zu gw. und wenn du gelegenheitsspieler in wow warst okay dann reisste irwas wenn der 120ste nerf eines bosses da ist aber sonst reisste nix!


    Weil es ja auch so wichtig ist auf irgend nem popeligen Server nen "Firstkill" eines Bosses zu haben. Nicht jeder will innerhalb der möglichst kürzesten Zeit alles durchspielen und dann rumgammeln weil man schon alles hat. Auch zu deiner Aussage in 1 Woche hättest du in GW alles gesehn, den will ich sehn der mit seinem Char in 1 Woche alle Teile durchspielt. (Ist sicher möglich aber das ist kein "spielen" mehr, hab auch an einem Tag EOTN durchgespielt weil ich was probieren wollte :>)

  • und wenn du gelegenheitsspieler in wow warst okay dann reisste irwas wenn der 120ste nerf eines bosses da ist aber sonst reisste nix!


    Ich spiele ein Spiel nicht um mit anderen Schwanzvergleiche durchzuführen, deshalb muss ich auch kaum etwas beweisen das niemandem etwas bringt.

  • :D deshalb spiel ich ja auch kein wow mehr,weil ich ken bock mehr auf sowas hatte^^ ich mein ich gammel jetzt an eye of the north mitm ranger seit 4 wochen rum und bin evtl mal bei der hälfte :D in gw ist es ja eig au net das primärziel die besten rüssis etc zu haben,wie in wow :D von dem her geniess ich das spielen jetzt wieder und net son hardcore zoggen mehr wie früher

  • in gw ist es ja eig au net das primärziel die besten rüssis etc zu haben,wie in wow :D


    Mal davon abgesehen das es in GW keine "beste" Rüssi gibt. Zum Glück.

    Lass mich das Schwert deiner Gerechtigkeit und der Bote deines Friedens sein, geliebte Mutter der Nacht.


    Ein Schatten, zu schützen das Licht
    Rufus Greifenherz
    der Schwarze Greif.


    Gildenmeister der Aeterna Nox [AeNo] und Waffenbruder der Dragonslayer Company [DC]

  • Mal davon abgesehen das es in GW keine "beste" Rüssi gibt. Zum Glück.



    das wollt ich ansprechen :D danke das dus nochmal genau hinschreibst^^ und joa das find ich eig au gut so! wenn ich genau nachdenke,weiss ich nicht mal wieso ich überhaupt mit WoW angefange hab cO höchstwahrscheinlich wegen meinen RL-Freunden,aber naja GW is still the best!!:thumb:

  • Anfangs ist WoW recht nett, aber nach einiger Zeit echt scheiße...


    Wie schon öfters hier geschrieben ist die Grafik auch nicht unbedingt mein fall... Mir stellt sich immer die Frage, warum müssen die guten Rüstungen auch so scheiße aussehn und warum an denen alles leuchten muss.


    Anderseits bin ich nicht unbedingt ein Fan der Spielmechanik/taktik:
    *zu extrem itemlastig (es kommt doch alles nur auf die Rüstung drauf an)
    *zudem wird das Mana erst abgezogen wenn ein Zauber ganz fertig gecastet ist, nicht gleich wenn man den Zauber ausführen möchte (ist halt meine Meinung das dies taktsch anspruchsloser ist)
    *aber was mich am größten nervt sind die "Cruise Missiles": Ein nachgeschossener Zauber verfolgt einem wie ne Rakete, egal was man macht, ausweichen unmöglich (aber trotdem gibts im spiel die Meldung "ich kann das Ziel nicht sehn" was bei bei spielern zu einem idiotischen herumspringen im Kampf führt :rolleyes: ich war niemals froher das man GW nicht herrumspringt, sonst würden die auch alle so doof ausschaun wie in WoW)


    Die Quests sind großteils die schlechtesten die es gibt. Sie besteht auch nur aus "Töte X", "Suche Y" aber die grauenhaftesten aller Zeiten sind "Erbeute Z".
    Bei ersten beiden ist es ja nur ein dummes umherlaufen, suchen und hirnloses killn und das immer und immer wieder, aber das schlimmste ist ja die 3. Art von Quests wo du bestimmte loots von Gegnern brauchst.
    Erstmals musst du umherlaufen und die Gegner suchen, einmal gefunden killst du sie und merkst das die Droprate irgendwo bei 5-10% liegt und du brauchst aber 20 Stück von denen. Also killst du die Gegner, stehst dann blöd in der Gegend rumm und wartest wie ein Blöder das die wieder respawnen.....


    Das ganze Spiel selber wird nach einiger Zeit langweilig (sofern man nicht irgendjemanden dabei hat der einen zieht), da die Quest lahm sind sich immer wiederholen, vergeht einem echt die Lust. (sind ja immer die selben Quests, nur an verschiedenen Orten)
    Und andere Spieler trifft man, wenn man neu zu spielen beginnt, auch nicht immer so extrem oft an(mal abgesehn von den großen Städten), da sehen die Gegenden eher Menschenleer aus.
    (Manche schreiben GW ist tot weil sie bei extrem abgelegenen Ausenposten keine Leute antreffen. Begebt euch mal bei WoW zu einem Ort und dann denkt man auch WoW ist tot)
    Vor allem ist es ja Lustig wenn du öfters mal in ein PVP-Gebiet kommst (östlichen Pestländer) und kein Gegner ist da und man erobert ohne einen einzigen Widerstand ein alle Türme und kassiert dafür Punkte ab...


    Desweiteren fehlt einem einfach mehr in die Geschichte eingebunden zu werden. Sicherlich gibt es in WoW ne spitzen Story, aber wer kennt die schon wirklich??
    jetzt werden sicherlich ein paar aufschreiben "ich kenn die story und ich kann die ganz genau erzählen". Super seit ihr, aber von den millionen Spielern werden trotzdem nur die allerwenigsten wissen worum es im spiel eigentlich genau geht.
    Man wird einfach zu wenig darin einegunden, etwas was GW um Welten besser macht.


    Und natürlich gibt es auch noch das gute und alte Argument der Monatlichen Gebühren.
    Einfach scheiße und nicht wert. Und wenn man es bezahlt hat, kann es auch noch sein, das man beim einloggen in die WARTESCHLANGE kommt.
    WARUM BEZAHLE ICH FÜR ETWAS KOHLE UM DANN WARTEN ZU MÜSSEN UM ES SPIELEN ZU KÖNNEN???

    Der wilde Todesrabe hockte drohend auf dem Turm,
    Schrie in Mitten des Lärms und erweckte den Sturm.

  • Einfach scheiße und nicht wert. Und wenn man es bezahlt hat, kann es auch noch sein, das man beim einloggen in die WARTESCHLANGE kommt.
    WARUM BEZAHLE ICH FÜR ETWAS KOHLE UM DANN WARTEN ZU MÜSSEN UM ES SPIELEN ZU KÖNNEN???


    Du hast es aber auch schon mindestens drei Jahre nicht mehr gespielt...

  • Und natürlich gibt es auch noch das gute und alte Argument der Monatlichen Gebühren.
    Einfach scheiße und nicht wert. Und wenn man es bezahlt hat, kann es auch noch sein, das man beim einloggen in die WARTESCHLANGE kommt.
    WARUM BEZAHLE ICH FÜR ETWAS KOHLE UM DANN WARTEN ZU MÜSSEN UM ES SPIELEN ZU KÖNNEN???


    Falschen Realm ausgesucht? Ich hab auf Tirion gespielt auf Seiten der Allianz. Die Bevölkerung war damals sehr hoch, jedoch hab ich nie Probleme mit dem einloggen gehabt. Auf welchem Realm warst du denn und vor allem zu welcher Zeit?

  • Falschen Realm ausgesucht? Ich hab auf Tirion gespielt auf Seiten der Allianz. Die Bevölkerung war damals sehr hoch, jedoch hab ich nie Probleme mit dem einloggen gehabt. Auf welchem Realm warst du denn und vor allem zu welcher Zeit?


    Antonidas auf Seiten der Horde, war nicht mal vor einem Jahr.

    Der wilde Todesrabe hockte drohend auf dem Turm,
    Schrie in Mitten des Lärms und erweckte den Sturm.

  • Antonidas auf Seiten der Horde, war nicht mal vor einem Jahr.


    Tja so kann es gehen wenn man sich die am dichtesten bevölkerten Realms aussucht. Weiß jedoch nicht ob der damals so gut besucht war, spielte immer nur Allianz.