Welcher Ipod ?

  • hi zusammen, da ich nun endlich einen guten (bezahlten) nebenjob gefunden habe, hatte ich als aller erstes mit dem geld vor mir einen neuen ipod zu kaufen. jetzt kommt die frage welchen ich nehme. momentan habe ich den allerersten nano, sprich die erste generation. ich denke die entscheidung wird fallen zwischen dem ipod classic 120gb und dem ipod touch 16gb.
    ich denke eine klare sache spricht eigentlich eher für den ipod classi, undzwar der preis. den classic bekommt man für ca. 220euro, den touch dagegen mit 8gb für 190(!) euro. aber ob man die sachen so vergleichen kann, bezweifel ich. der touch gefällt mir eig auch ganz gut, besonders eben das touch display und das internet, wobei man ja nur wi-fi hat und somit kaum internet hat, da man halt ein unverschlüsseltes netzwerk benötigt oder eben den schlüssel.


    vielleicht hat ja jmd einen der ipod's und kann was dazu sagen ;):thumb:

  • Qääh der classic ist gümmel. Viel zu groß und schwer und dabei kann er eig nur das selbe wie der Nano, hat halt en größeres Display und mehr speicher.


    Touch ist richtig gut mit den ganzen Add Ons ausm App store :), aber kommt halt auf dich an. wenn du mehr als 8gb musik zum mitnehmen brauchst kau dir den classic^^

  • wenn du dir ein ipod touch kaufen möchtest wäre es auch ein überlegung sich einfach das iphone der 2 generation zu kaufen das kostet ca.200-300 und du hast viel mehr davon klick mich

  • Kauf dir den iPod Touch, unbedingt! Wir haben den jetzt 5 mal in der Familie und wir sind alle noch sehr begeistert und bereuen es keine Sekunde, den gekauft zu haben. Das Gerät fasziniert dich einfach aufs neue jeden Tag, diese Leichtigkeit in der Bedienung, das Design und vorallem die Funktionalität. Alleine den App Store zu erkunden macht unglaublich viel Spaß, weil er den iPod zu einem multifunktionalen Gerät macht und auch zu einer Spielekonsole. Ich sags dir, kauf dir den Touch und nicht den globigen Classic, du wirst immer deine Freude mit dem Teil haben! :)
    Und wenn du W-Lan im Haus hast, kannst du schön jeden Abend deine Lieblingspodcasts im Bett anschauen, ein unglaublicher Luxus, den ich nicht missen will.

  • Wieso muss es eigentlich ein iPod sein?
    Was mich an den Dingern nervt ( nichts gegen das Design, die Verarbeitungsqualität etc), ist dass das worauf es bei einem mp3-Player ankommt, im Hintergrund steht.
    Ich bin der Meinung, der Klang ist das wichtigste an einem mp3-Player.
    Und dieses Kriterium erfüllt der iPod nicht wirklich. Die Equalizer-Einstellungen
    beim Touch bringen zB gar nichts. (Egal ob mit Apple Kopfhörern oder AKG etc).
    Auch an sich ist der Klirrfaktor ziemlich hoch schon bei niedriger Lautstärke.
    Die ganzen Sachen wie WLAN, sinnlose Spiele usw sind bei den Leuten der Grund warum sie das Gerät kaufen. wtf? Das ist ein mp3-Player da kommt es auf ne gute Bedienung und einen guten Klang an.


    Und wenn jetzt wieder wer kommt "hattest du denn schonmal einen?" kann ich nur sagen: ja, classic,Touch und nano (Freunde etc ich würde mir keinen kaufen)
    "Dann hast du schlechte Ohren": nein, überdurchschnittliche, hab mal bei einem Hörtest mitgemacht.

  • @ Vorposter
    Ich kann nur vom Touch berichten.
    Die Bedienung ist überdurchschnittlich gut, der Touchscreen ist der beste, den ich bisher gesehen habe. Was die Klangqualität angeht, kann ich nichts sagen. Ich hatte schon viele MP3-Player und hab ehrlich gesagt nie einen Unterschied bemerkt. Dass die mitgelieferten Kopfhörer für die Tonne sind, stimmt allerdings.
    Beim Equalizer kann ich dir vollkommen recht geben, der bringt einfach garnichts...

  • Bevor Du Dich entscheidest, warte bis zum 8. Juni, da gibt Apple eine neue Keynote mit neuen/aktualisierten Produkten :) Falls Du dann immer noch z.b. ein Touch kaufen möchtest, gibt es den sicherlich auch günstiger mit 16GB oder gar mit 32GB Speicher (falls dieser aktualisiert wird).


    Ich stimme den anderen bei dem Punkt zu, dass ich eher ein günstiges Iphone als ein Touch kaufen würde. Handy upgrades für Datenflats kommen immer mehr in Mode. Bei meinem Anbieter gibt es z.b. 300MB für 7€ oder eine Flat mit 15€ aufpreis. Für normales Surfen reicht ersteres locker aus :)


    Aber generell wenn es nur um Musik hören geht, würde ich zu einem aktuellen Nano raten.


    Gruß Cole


  • welche anderen? das war meine ich nur einer^^ ich würd btw den cowon dem touch ganz klar vorziehen. wenns dir um musik und klangqualität geht.

  • Die neuen von Sony sind auch spitze, vor allem die beiliegenden Kopfhörer sind ziemlich gut. (Hab die mal am PC getestet mit X-Fi Titanium).
    Der Klang ist sehr detailreich und der Bass kräftig, wenn im Lied auch ein kräftiger vorhanden ist, und bei wenig Bass eben wenig Bass.
    Ich kann das nicht haben wenn die ganze Zeit was dröhnt obwohl da eigentl kein Bass ist....


    http://www.amazon.de/Sony-Trag…de&qid=1243695050&sr=8-14

  • war klar dass dieser thread wieder hater mitsich zieht..naja brauch man eigentlich nicht drauf eingehen, nimmt man alle features einen touchs zusammen gibts einfach keinen der besser ist.
    klang reicht völlig für den alltäglichen gebrauch, habe noch bei keinem meiner ipods klirren o.ä. festgestellt und benutz immernoch regelmäßig meinen ipod photo der bestimmt schon 3 jahre alt ist.
    habe auch nen touch, 1 generation.
    kauf dir auch 16gb 1 generation wenn du den iwo findest, 2g ist nicht viel besser, es sei denn du brauchst lautsprecher ausm ipod und lautsträkeregler an der seite..