verzweifelung in den eisenrossminen

  • hy so hab nen riesengrosses probi das mich schon zur verzweiflung bringt


    hab mit 2 freunden und henchis heute eisenrossminen gestartet zu cleanen.... 50 gegner vor ende mussten die off gehn alle beide.
    so ich nur mehr mit henchis herinne ohne monks....... bin jetzt die ganze karte abgelaufen 5 ma 3 ma im urzeiger sinn und 2 ma mit sämtliche gassen hab alles umgenietet auch alle schneewölfe und das gebiet ist noch ned gecleant-.- steh bei 236 gegner an finde keinen einzigen mehr nicht ma noch ne wandergruppe :boggled: so kurz vorm ziel will ich ned aufgeben da nur mehr ein oder zwei gegner laut balken fehlen



    hat wer ne idee woran der run dennoch scheitert?? bin jetzt schon 2 stunden in den gebiet und ca. 45 min lauf ich mir schon nen wolf runter aber egal wo ich lang lauf (auch mit kandisschub) ich finde nix mehr zum töten weder grün noch rot-.-


    ty schon ma im voraus

    ingame: Azura The Dragon
    Gum biodh ràth le do thurus.
    Möge deine Suche erfolgreich sein.

  • hmm werd ich gleich ma guggen geheimgang hätte ich noch keinen gefunden vorher.....


    @ gemüsesuppe
    mir is schon klar das cleanen ned einfach is^^ is ja ned mein erstes gebiet aber des einzigste was mich zur zeit in den irrsinn treibt



    die patrouille hab ich schon gefunden aber fehlt trotzdem noch ein gegner oder zwei :wideeyed:


    so habs geschafft den gang hatte ich vorher ned gesehn da ich dort oben die gegner schon umgenietet hatte die vor dem eingang da standen und mit strg nix mehr aufleuchten wollte -.- und wenn ich es mir genau betrachte wenn man ned ganz dicht oben steht siehts wie ne sackgasse aus drum bin ich da wohl ned weiter rauf gedeppelt


    aber nu is ja überstanden und ich meinen nächsten titel einen schritt näher ^^ danke nochmals wäre sonst kurz vorm ziel off gegangen ^^

    ingame: Azura The Dragon
    Gum biodh ràth le do thurus.
    Möge deine Suche erfolgreich sein.

    Edited once, last by Sunburst: Aus 2 mach 1 ().