Destructive Was Glaive - PvE for fun

  • Hey, Leutz!


    Ich möchte einfach mal fragen, ob ihr Lust habt, sich mit [Destructive Was Glaive] durch's PvE zu spiken.
    Ich wollte schon immer mal wissen, ob man mit dem Skill im PvE sich durchboxen kann. Wie wäre es, ein Team aufzustellen und einfach mal zu versuchen, sich durch ein Gebiet (wohl vorerst im NM) zu ascheln?
    So alá mit Asche in den Kampf rennen, neue casten und fallen lassen mit der ganzen Gruppe. Sagt einfach mal, was ihr dazu denkt! Es soll kein ernsthaftes Build sein, sondern wie gesagt einfach mal aus Laune.


    Team hat bisher 5 Leute


    Für das Team haben sich bisher gemeldet:
    *Superschaf
    *Schafsviech
    *Ankh Mhutin
    *Zodiark
    *Habernaut
    *eisvogel?
    *AnoN!m (nur Notbehelfsweise^^)
    *gulasch.suppe vielleicht, habe ich das richtig verstanden?

    - bekennender Outcastklassenspieler --> 1. Ritualist 2. Mesmer 3. Petmaster 4.Wasserele 5. Peinigungsmonk
    - "Wenn du ein stück brot isst und dabei kauen musst, bevor du es schluckst, ist das brot dann imba?!" enasnI
    - Yullive The Monkey W/R; Lucy De Sancto R/A; Deine Letzten Worte A/W; Lucio Dreanei D/P; Last Singing Angel P/E

  • Och wieso nicht? Dann kann ich den Ritu mal entstauben. :)

    IGN steht links


    "Das Leben ist schön und wenn es gerade nicht schön ist, dann mach ich es mir schön. Wenn es dann immernoch nicht schön ist, dann red' ich's mir schön."

  • also...
    ich denke er meint schon mit builds, aber halt den elite um den hauptdmg zu machn..


    lust hab ich große... aber nie zeit....^^



    aber, man muss ja 8*2*dmg rechnen. Denn man rennt mit asche rein, und castet ne neue (wobei die 1. triggert) und dann die 2. loslassen (wodurch diese auch dmg macht^^
    Außerdem kann man ja diese andere Asche (nicht Elite) mitnehmen, [Grausam war Daoshen]. Die Dann gleich zusätzlich. Falls die Gegner kiten vielleicht 1-2mal noch [Erfassend war Kuurong]. Dazu [Wut der Vorfahren] und man macht schon bissle dmg...
    Außerdem kann jeder Ritu (oder auch nur nen paar) gleichzeitig auf Wiederherstellung skillen, wodurch man dann auch Heilung und Prott hätte....

  • ja, natürlich reicht das nicht alleine, wobei das trotzdem 1536 dmg wären^^
    gut man erwischt nicht alle auf einmal, aber angenommen nur 3 treffen jeden gegner (also 3 character) dann sinds immerhin trotzdem 576 schaden. Noch eine andere Asche und der Gegner sollte fallen.

  • für n paar fun runden pve als abwechlung wärs sicherlich mal lustig und mal einfach nur auf dmg zu gehen, in die gegner laufen aschen dropen, dazu noch n sachen wut der vorfahren und gegner sind tod (zumindest im nm^^)


    ansonsten spiel ich aber doch lieber meinen standart-hybrid, find ich als rit im grunde lustiger

  • FUN!


    Natürlich will ich nicht nur die Asche mit nehmen. Ne leere Skillbar ist doch etwas einsam. Die Asche haut doch nur den ersten Schlag rein (wobei ihr den dmg 2*8 mit 10% Rüstungsignorierung nehmen müsst --> 1752 alle 20 sec. bei 60 Armor, bei 100 Armor 952). Danach wird mit anderen Skills weitergekämpft. Auch heiler und Protter dürfen dabei sein. Ist doch alles kein Problem.

    - bekennender Outcastklassenspieler --> 1. Ritualist 2. Mesmer 3. Petmaster 4.Wasserele 5. Peinigungsmonk
    - "Wenn du ein stück brot isst und dabei kauen musst, bevor du es schluckst, ist das brot dann imba?!" enasnI
    - Yullive The Monkey W/R; Lucy De Sancto R/A; Deine Letzten Worte A/W; Lucio Dreanei D/P; Last Singing Angel P/E

  • Dann sind es 8*192dmg alle 22s, das kommt aufs selbe hinaus.


    [[Geisterriss] und wenn man schonmal mitten in den Gegnern steht nochn [[wut der vorfahren] dazu, alle 3 Skills auf Kanalisierung und immer noch 5 Slots frei in der Bar. Das Ganze bei 5-6 Damage-Dealern, das macht mächtig Aua (und dazu noch im NM PVE). Einen Versuch ist das sicher wert.

  • Ich werfe einfach mal kommentarlos diesen Build in die Runde...
    [build prof=ritualist/elementalist chan=12+3 spawn=12+3+1 box][blind was mingson][energetic was lee sa][glyph of lesser energy][cruel was daoshen][destructive was glaive][renewing memories][utility][rezz][/build]


    Edit:
    naja, vielleicht nicht ganz kommentarlos. Hauptidee ist, immer [[cruel was daoshen] + [[destructive was glaive] + [[cruel was daoshen] in solchem Dreierpack loszuwerden. Dazwischen wird je mit entweder [[energetic was lee sa] oder [[blind was mingson] überbrückt (idealerweise mit Herold-befähigter Rüstung). Energietechnisch sollte das eine ganze Weile gut gehen, habs eben ausprobiert.

  • Würde eher zu Geisteriss und WdV tendieren.^^
    Übrigens macht die Asche nicht einfach 1752 Schaden alle 20(gut 22) Sekunden, sondern das ganze in AoE. Wenn man nur 4 Gegner erwischt, verursacht man 7.008 Schaden. Wie gesagt, ich möchte es halt mal versuchen.


    Die Builds könnten sich aus in etwa diesen Skills zusammen setzen:
    [Destructive was Glaive][Spirit Rift][Ancestors' Rage][channeled strike][blind was mingson][Weapon of Warding][soothing memories][spirit light][mend body and soul][life][rejuvenation][recovery][recuperation][flesh of my flesh][spirit transfer][protective spirit][shield of absorption][shielding hands][reverse hex]

    - bekennender Outcastklassenspieler --> 1. Ritualist 2. Mesmer 3. Petmaster 4.Wasserele 5. Peinigungsmonk
    - "Wenn du ein stück brot isst und dabei kauen musst, bevor du es schluckst, ist das brot dann imba?!" enasnI
    - Yullive The Monkey W/R; Lucy De Sancto R/A; Deine Letzten Worte A/W; Lucio Dreanei D/P; Last Singing Angel P/E

  • Würde eher zu Geisteriss und WdV tendieren.^^


    Da mache ich mir aber einerseits Sorgen um das Energiemanagement, andererseits wirken [[spirit rift] und [[wut der vorfahren] nur auf "umstehend", [[cruel was daoshen] wirkt immerhin auf "in der Nähe". Durch den exzessiven Einsatz von Aschen kann man gut von einer Herold-Befähigung profitieren und das Energiemanagement durch [[renewing memories] unterstützen. Ich würde prinzipiell erwarten, daß bei acht Leuten mit solchem Build ein gegnerischer Mob relativ schnell fällt. Die können dem theoretisch ja kaum entgehen. Wenn ich mich alleine auf die Insel der Namenlosen stelle, dann sind nach zwei Zyklen (also sechs Aschen) die Dummies fast tot. Das ist energietechnisch absolut problemlos möglich und dauert so zehn bis fünfzehn Sekunden. Wenn das die ganze Party auf das Areal verteilt macht, dürfte jeder Gegner fallen. Fraglich ist, ob wir dabei einen Heiler mitnehmen oder nicht.


    Übrigens wäre ein ähnlicher Ansatz mit [[Clamor of Souls] sicherlich auch sehr spannend - da ist die Spambarkeit u.u. noch höher. Ich dächte da z.B. an eine Kombination aus


    [protective was kaolai][Clamor of Souls]


    man könnte evtl. einen Binderitual-Ritualisten ;) abstellen mit


    [Empowerment][life][recuperation][rejuvenation]

  • Nen extra Heal (Monk) brauchen wir nicht. Einfach einen Ritu mitnehmen der das übernimmt. Alternativ könnte man ja mit jedem Char ne Lowie Rüstung anlegen und Schutzgeist + Schützende Hände oder Schild der Absorption rein packen und jeder sorgt selbst für seinen Schutz. E-Management müsste man mal schauen o_O Da habe ich ehrlich gesagt gerade auf die Schnelle mal keine Idee. Bin halt noch auf der Arbeit.

  • Nen extra Heal (Monk) brauchen wir nicht. Einfach einen Ritu mitnehmen der das übernimmt.


    Ich schrieb ja auch nichts von einem Mönch. Es wäre aber sicherlich auch eine Überlegung wert, ein paar Punkte von Kanalisierung und evtl. MdH zu opfern und auf Wiederherstellung zu verteilen, um dann mit einem Build wie


    [build prof=ritualist/elementalist box][protective was kaolai][energetic was lee sa][glyph of lesser energy][cruel was daoshen][destructive was glaive][renewing memories][utility][rezz][/build]


    einen dauernden Flächenheal zu provozieren. Wäre zu klären ob das a) in Sachen heilung reicht und b) energietechnisch machbar ist.



    Quote

    Alternativ könnte man ja mit jedem Char ne Lowie Rüstung anlegen und Schutzgeist + Schützende Hände oder Schild der Absorption rein packen und jeder sorgt selbst für seinen Schutz.


    Ich stelle mir da eher so totales Chaos vor - alle rennen rein und machen einfach, so verteilt sich - das ist meine Hoffnung - der Schaden gleichmäßig auf alle und sollte dadurch hoffentlich für alle erträglich sein. Soweit die Theorie... :P



    Quote

    E-Management müsste man mal schauen o_O Da habe ich ehrlich gesagt gerade auf die Schnelle mal keine Idee. Bin halt noch auf der Arbeit.


    Das ist sträflich. Gerade wenn man keine festgelöegte Tank - Midline - Backline Hierarchie mit genau synchronisiertem Zusammenspiel hat, ist Energiemanagement imo recht wichtig, um den einzelnen Spielern eine gewisse Unabhängigkeit vom eventuellen Versagen anderer zu garantieren. ;)

  • Wenn man mit der Asche nur die Hälfte der gegnerischen Gruppe erwischt ist damit auch schon eine Menge getan. Ich habe ja noch keine Builds gepostet.^^ E-Management muss je nach Build gemacht werden. Was ich interessant finde ist, dass Skills, die ich schon längst aufgezählt habe wiederholt verlangt wurden. xD


    Bisher haben sich gemeldet:
    *Superschaf
    *AnoN!m
    *Ankh Mhutin
    *Zodiark
    *gulasch.suppe vielleicht, habe ich das richtig verstanden?
    *Habernaut das gleiche?

    - bekennender Outcastklassenspieler --> 1. Ritualist 2. Mesmer 3. Petmaster 4.Wasserele 5. Peinigungsmonk
    - "Wenn du ein stück brot isst und dabei kauen musst, bevor du es schluckst, ist das brot dann imba?!" enasnI
    - Yullive The Monkey W/R; Lucy De Sancto R/A; Deine Letzten Worte A/W; Lucio Dreanei D/P; Last Singing Angel P/E

  • Wenn man mit der Asche nur die Hälfte der gegnerischen Gruppe erwischt ist damit auch schon eine Menge getan.

    Sehe ich ähnlich.



    Quote

    Was ich interessant finde ist, dass Skills, die ich schon längst aufgezählt habe wiederholt verlangt wurden. xD


    Also ich habe ja nichts verlangt, sondern einen konkreten Vorschlag für einen Build gemacht und dabei sicherlich auch auf bereits vorgeschlagene Skills zurück gegriffen. ;)

  • wie wäre es wenn man mit Mimikri vom mesmer [gezeter der seelen] und [vernichtend war glaive] iwie zusammen benutzen könnte, ka ob das mit den e-management dann hin hauen würde.....


    Die Idee könnte einiges an Potential haben,gefällt mir auf den ersten Blick extrem gut.


    1) [build prof=rr/me chan=12+3+1 box][utility][utility][arcane mimicry][arcane echo][clamor of souls][utility][utility][rezz][/build]
    2-8) [build prof=rr/me chan=12+3+1 box][utility][utility][destructive was glaive][arcane echo][arcane mimicry][utility][utility][rezz][/build]


    E-Management wäre da u.U. sogar ziemlich leckerli, da [[clamor of souls] ja im Endeffekt kostenlos ist... allerdings ist temporär ein großer Manapool nötig, da wäre [[empowerment] sicherlich gut, wodurch [[essence strike] und [[renewing surge] als Lückenbüßer zwischen den [[clamor of souls]-Attacken gute Dienste leisten könnten. Wenn man für den [[destructive was glaive]-Träger nur den langen Recharge von [[arcane mimicry] verkürzen könnte... Eine noch höhere Frequenz von [[clamor of souls] wäre natürlich auch äußerst willkommen.



    Edit:
    Der 60 Sek-Recast von[[arcane mimicry] stinkt mir gewaltig. :(



    Edit 2:
    Setzt man erst [[energetic was lee sa] und wartet, bis der Energiebalken voll ist, dann haut es auch ohne [[empowerment] hin. Mit [[energetic was lee sa] kann man auch gut die zeit ohne [[destructive was glaive] überbrücken.


  • Der 60 Sek-Recast von[[arcane mimicry] stinkt mir gewaltig. :(


    richtig - das macht (mMn) alle Überlegungen den Skill hier zu nutzen fast zunichte. Mimikry ist nur für lang anhaltende Verzauberungen/etc. oder für temporären Bedarf einer Elite nützlich.


    In Kombination mit [[Eingestimmt war Songkai] könnt er allerdings ganz interessant sein, hier machen 2 Aschen nur Probleme...