2 Anliegen: Blu-Ray und Senderformate/größe

  • Tach,


    hab mir gestern Batman Dark Knight auf Blu-Ray auf meiner PS3 auf meinem 32" LG FullHD Fernseher angeschaut.
    An manchen Stellen, wenn viel Action war, z.B Explosion oder Schüsse, wird der Ton richtig mies, ich meine damit dass es sich dann nicht mehr wie eine Explosion anhört oder wie eine Salve aus einem Gewehr.


    Woran könnte das liegen?


    Am Fernseher? PS3? Blu-Ray beschädigt? (IST NEU)


    2. Anliegen:


    Wieso werden schon seit geraumer Zeit Fernsehsender gestreamt die nicht meinen kompletten Bildschirm ausfüllen?


    GIGA,Kika und DMAX z.B. werden bei mir einwandfrei angezeigt, aber bei vielen anderen Sendern werden sie wie im Kino angezeigt, also oben ein schwarzer STreifen und unten einer.
    Ich empfange über Satellitenschüssel.


    Freue mich über paar Infos.

  • 1) Wahrscheinlich hast du für deinen Fernseher die falschen Soundoptionen eingestellt. Eventuell ist die PS3 aber auch zu langsam, oder die Scheibe erfordert erst ein Firmware-Update für die PS3, um fehlerfrei abgespielt zu werden.


    2) Betrifft das auch Nachrichten und Werbung, oder nur Filme?
    Nun, dein Fernseher ist 16:9, Kino hat ein Seitenverhältnis von 2,35:1. Wenn du bei Kinofilmen alles sehen willst, gibts eben oben und unten schwarze Streifen. Die Alternative wäre, links und rechts ein Teil vom Bild abzuschneiden, wie es früher gemacht wurde, um die schwarzen Balken erträglich zu halten.
    Bei Produktionen fürs Fernsehen wird von Anfang an 16:9 verwendet. Die füllen dann natürlich das ganze Bild aus.


    PS: Natürlich wäre auch denkbar, dass du am Fernseher die Bildgröße falsch eingestellt hast, oder die Automatik nicht richtig greift. Das würdest du aber an verzerrten Gesichtern etc. erkennen.

    "Bildung" kommt von "Bildschirm", nicht von "Buch", sonst müsste es ja "Buchung" heißen.(Dieter Hildebrandt)


    Ich weiß, er funktioniert nicht richtig, aber schau doch, wie schnell er ist! (Übertakter)

  • Zu 2)
    Da GIGA nur in 4:3 ausstrahlt, geh ich mal stark davon aus, dass dein Fernseher alles Fernsehmaterial nur im 4:3 Format empfängt (16:9- oder 2.35:1- werden dann mit den typischen Balken wiedergegeben) und diese dann streckt. Du müsstest in deinem Receiver (falls du einen besitzt) mal das Format auf "Breitbild" oder 16:9 stellen, damit das Bild dementsprechend angepasst wird.


    IMO mag ich es am liebsten, wenn das Bild gar nicht verzerrt wird. Also lass ich 4:3-Material auch in 4:3 anzeigen mit schwarzen Balken links und rechts.