Community: Rüstungs-Art-Contest der Emperors Of Ascalon!

  • Da der entsprechende Thread vorübergehend geschlossen ist, eine kurze Frage: Hängt das mit dem Vorschlag zusammen, für die Bilder einen Unterthread zu erstellen?

  • nein es hängt davon ab weil sich einige leute für UNGLAUBLICH witzig halten und jedweige from von strich männchen bis strich tieren da hin klatscht und viel leute einfach nur was schreiben aber in keinsterweise ein bild posten. ja es sind meist comment zu den "bildern" aber man sollte doch lieber nur die echten pic bewerten/ eine konsturktive kretik äussern. aber dies ist im thread nicht wirklich passiert

  • Is ne schöne Aktion :nod:


    Da der entsprechende Thread vorübergehend geschlossen ist, eine kurze Frage: Hängt das mit dem Vorschlag zusammen, für die Bilder einen Unterthread zu erstellen?


    ich denk mal, weil da soviele sinnvolle Beiträge dabei waren, wie z.B.


    die Steinbock-Rüstung
    [Blocked Image: http://www.wartower.de/forum/attachment.php?attachmentid=330267&stc=1&thumb=1&d=1233083650]
    uvm.

  • Ja gut, okay, manche halten sich wirklich für wahnsinnig kreativ. Aber solche Leute gibt es bei solchen Contests doch immer irgendwo. Im Zweifel würde ich als Moderator konsequent alles, was nichts mit dem Thread in dem Sinne zu tun hat oder eben Unsinn ist, rauskicken. Oder man macht eben doch einen Unterthread. Denn so können die, die gern etwas einschicken wollen, auch nichts senden (etwas ernst gemeintes).


    Und das kann ja nicht im Sinne des Contest sein. :spec:

  • .....Ich hab eigentlich nur gemeint, dass es im moment ein sehr ungünstiger Zeitpunkt war das Event zu starten...



    Und warum sollte das so sein????????:spec:



    @ Topic:


    Sehr schöne Idee!
    Nur leider habe ich da nicht so das künstlerische Händchen!
    Muß ja sogar jeden Morgen meinen Grips überanstrengen um selber eine passende Klamottenkombination für den Tag zufinden!:diel:


    Ist natürlich schade das der Thread nun im Moment geschlossenen ist und scheinbar damit keine wirklich neue, kreative Zeichnungen auftauchen!


    Aber ich mußte mich trotzdem schon vor lachen auf den Boden hauen, als ich die super kreativen Zeichnungen [Derwisch,Steinbock] gesehen habe! Einen Spaßfaktor hatte das schon!:D

    井の中の蛙、大海を知らず。

    * I no naka no kawazu, taikai o shirazu. *


    [Der Frosch im Brunnen weiß nichts vom großen Meer.]

  • Wääuuuaaah hoffentlich klappt das mit dem wettbewerb O.O Ich Zeichne immer noch an meiner "black perls" 1 vorzeichnung (3h), umdesigne (4h) endlich die front zur hälfte fertig (2h) xD also bitte bitte.... >.<

  • Bei jeden „neuen“ Contest gibt es dasselbe Problem:
    Irgendwer findet irgendwas „blöd“ und „dumm“ oder findet dass der Contest schon einen anderen sehr ähnlich ist und dass deshalb sowieso alles nur „geklaut“, „nachgemacht“, „unkreativ“ etc. ist…


    Über diese User wird sich dann heftig aufgeregt, man bewirft sich mit Förmchen und daraufhin erfolgt eine Säuberungsaktion die die Ermahnung einiger Poster und Löschung einiger Beiträge mit sich zieht…


    Bei welchen Contest war dass bisher noch nicht so?


    Es ist im Grunde fast unmöglich so „kreativ“ zu sein sich ein völlig neues noch nie dar gewesenes Konzept einfallen zu lassen… Bei den ganzen Gewinnspielen, Contests etc. die es hier und in anderen Foren schon gab…


    Selbst Anet glänzt nicht jedes Jahr mit den „kreativsten“ Contests die es gibt (sondern wiederholt sie jedes Jahr) und trotzdem haben sie tausende von Einsendungen und wirklich tolle Preise…


    Es geht hier nicht darum das Rad neu zu erfinden, sondern um Guild Wars Spieler die ihre Zeit und etwas von ihren virtuellen Kapital opfern, um den ein oder anderen eine freude zu machen wenn dieser gewinnt…
    Natürlich erhält so die Gilde etwas an Aufmerksamkeit, doch im Verhältnis zu dem was man manchmal ertragen muss und an Zeit investiert ist dass nichts…


    Ich spreche hier aus Erfahrung und ich würde niemals die Konzepte anderer zunichte machen, denn was auch immer ihre Beweggründe waren einen Contest zu veranstalten, niemand kommt dabei zu schaden und einige können sogar noch etwas Gewinnen… Was will man denn mehr?


    Über die Konzepte anderer kann man sich auch gut auslassen und sie kritisieren, selbst innovative und „perfekte“ (auch wenn es so etwas niemals geben wird) Konzepte zu entwerfen, ist den meisten Kritikern dann doch zu hoch… So bleibt nicht mehr als ein stupides Miesmachen der Einfälle anderer, das weit entfernt ist von konstruktiver, erschaffender und (mit)helfender Kritik…


    So ein Verhalten stehe persönlich ablehnend entgegen, zeugt es nicht von Weitsicht, Toleranz und sozialen Verhalten…


    Das Wort „Reife“ gebrauche ich in diesen Zusammenhang dennoch nicht, da es unpassend wäre, auch ein Mensch mit „Reife“ kann manchmal unfaire und unüberlegte Äußerungen von sich geben… Außerdem assoziiere ich mit diesem Wort einen negativen Appell an etwas dass eher ein Konstrukt ist, als etwas Greifbares…


    Nun wie auch immer:
    Ich wünsche allen Teilnehmer viel Erfolg und Glück und den Veranstaltern dass sie nicht zu viel stress mit dem Contest haben und sie alles so realisieren können wie sie es sich vorgestellt haben… :thumb:

  • Ich hab mehrere Fragen:


    1. Die Rüstung muss für einen Mensch sein oder (also Charr, Norn etc fallen raus) ?
    2. Sind nur diese 3 Ansichten erlaubt oder darf man noch mehr zeichnen (Einzeteile, Details, Waffen) ?

  • Ich hab mehrere Fragen:


    1. Die Rüstung muss für einen Mensch sein oder (also Charr, Norn etc fallen raus) ?
    2. Sind nur diese 3 Ansichten erlaubt oder darf man noch mehr zeichnen (Einzeteile, Details, Waffen) ?


    Ich denke eher nur die Spielbaren Klassen...


    Bei meiner habe ich jetzt einige Details wie Maske auch größer gemacht weil mans sonst nicht erkennen tut ich denke das ist ja nicht schlimm solange man die 3 ansichten liefert?!

  • Wie ich hier aber einige Pappenheimer kenne beschweren die sich dann im nachhinein: OLOL DER HAT VIEL MEHR ALS ICH DAS GEHT NICHT!!!! und deswegen wollte ich das abklären.

  • Ich hab mehrere Fragen:


    1. Die Rüstung muss für einen Mensch sein oder (also Charr, Norn etc fallen raus) ?
    2. Sind nur diese 3 Ansichten erlaubt oder darf man noch mehr zeichnen (Einzeteile, Details, Waffen) ?


    das steht alles im Eröffnungspost verlinkten Thread "Rüstungs-Art-Contest"


    Desweitere steht da noch folgendes:


    Bei Fragen bezüglich Ablauf und Regeln des Rüstungs-Art-Contest kontaktiert mich bitte per PN


    Ist dieser Satz vielleicht zu hoch für manche oder warum werden ständig sollche doofen Fragen gestellt?

  • haha Mr. Oberschlau, leider hast du meine Fragen nicht beantwortet!


    - Alle Bilder der Rüstungen werden in diesem Sammelthread zusammengetragen
    - Das Format des Bildes sollte DIN-A 4 sein, oder zumindest nicht stark davon abweichen, sodass eure Zeichnung hier im Forum auf eine Seite passt
    - Die Rüstung darf per Hand oder per Computer gezeichnet werden
    - Die Rüstung muss aus 3 Ansichten gezeichnet werden: von Vorne, von Hinten und von einer Seite
    - Es muss eine komplette Rüstung gezeichnet werden, keine einzelnen Teile Ich hab egfragt ob Detailzeichnungen zulässig sind ZUSÄTZLICH zu den 3 Standardansichten
    - Rüstungen müssen für männliche oder weibliche Menschen (keine Fantasiewesen) angefertigt sein
    - Die Rüstung soll einer Charakterklasse aus Guild Wars zuordbar sein
    - Bild darf in Schwarz-Weiß oder Farbe gemalt werden, Hintergrund ist schlicht einfarbig zu halten
    - Ihr müsst eurer Rüstung eine Bezeichnung geben (z.B. Obsidianrüstung für Krieger)
    - Auf der Zeichnung muss euer Ingamename deutlich sichtbar sein

  • Nun streitet doch nicht gleich wieder wild drauf los -_-
    Schick einfach eine PM an die Organisatoren und nach deren Antwort kannst du dann für dich feststellen, was erlaubt ist und was nicht.
    Wobei ich nicht glaube, dass gegen Details etwas einzuwenden ist. Wer gern einige Details besonders hervorheben mag, kann das sicher tun. :)

  • haha Mr. Oberschlau, leider hast du meine Fragen nicht beantwortet!


    erstmal schön, das du das Regelwerk des "Rüstungs-Art-Contest" gefunden hast.


    Nochmal zu deinen Fragen


    Ich hab mehrere Fragen:


    1. Die Rüstung muss für einen Mensch sein oder (also Charr, Norn etc fallen raus) ?
    Beantwortet sich, wenn man das Regelwerk durchliest:


    2. Sind nur diese 3 Ansichten erlaubt oder darf man noch mehr zeichnen (Einzeteile, Details, Waffen) ?
    ich denk mal keiner hat was dagegen, wenn du mehr als ne Traum-Rüstung zeichnest.