Linseys Blog: Shadow of Colossal Update

  • Das Problem an der ganzen Geschichte ist mMn, dass die Community recht "verwöhnt" wurde in der Vergangenheit.
    Jedes Jahr kam ein Teil raus...dann das Add-On, dann das BMP. Dazwischen regelmäßige Besuche von Gaile und auch Martin war im Forum öfter vertreten.
    Seit an GW2 gearbeitet wird, ist einfach zu spüren dass es weniger wird.
    Natürlich ist es verständlich, dass nun der Hauptteil der Zeit und Ressourcen für den zweiten Teil "geopfert" wird, doch verstehe ich auf der anderen Seite auch ein wenig die Community.


    :cheers:

  • Ich frage mich erhlich wie Leute auf ein Cry-way Nerf kommen?? Hallo? Cry-way hat doch erst vor paar Wochen einen BUFF bekommen?


    ja frag ich mich auch, das schreien alle Anti Aarmer mich nervts!!


    viele haben hier nen sehr starkes wunsch denken an sachen die niemals in GW sein werden.


    und es gibt immer leute die wegen jeder kleinigkeit heulen.


    Ursan wurd generftt viele froh viele nicht die wo nicht froh waren woll etz das SF und cry gefnerft wird.


    ICh finds sau nervig immer diese Anti Farmer posts, wenn a-net farmen ganz entfernen würde gäns weniger leute weil viele nur den weg des farmens sehen um an geld zu kommen. und mal erlich ein MMO wo man nix farmen kann ist von vornherein dead ^^



    Quote

    Das Problem an der ganzen Geschichte ist mMn, dass die Community recht "verwöhnt" wurde in der Vergangenheit.
    Jedes Jahr kam ein Teil raus...dann das Add-On, dann das BMP. Dazwischen regelmäßige Besuche von Gaile und auch Martin war im Forum öfter vertreten.
    Seit an GW2 gearbeitet wird, ist einfach zu spüren dass es weniger wird.
    Natürlich ist es verständlich, dass nun der Hauptteil der Zeit und Ressourcen für den zweiten Teil "geopfert" wird, doch verstehe ich auf der anderen Seite auch ein wenig die Community.


    Ja, man konnte spürbar sehend as Gaile und auch martin nicht mehr so oft Ingame sind, früher gabs rech viele Gaile Gray talks von regina gibts bis heute nur 1 oder 2 sehr schade. soweit ich informirt bin ahben aber die community leute oder auch GM´s nicht viel mit GW2 zu tun und hätten eigentlich öfters zeit mal nen talk zu machen. (das ganze kenn ich aber nur von GIGA WOW da hatten die mal nen GM da^^)


    Vote 4 Gaile Comeback!!!

  • Das Update enthält eine Zugangssoftware zu WoW Wrath of the Lich King (welches am selben Tag releast) damit wird GW und WoW zusammen gelegt, da in beiden Spielen ja immer mehr Spieler weg gehen ist dies sehr Ressourcen sparend, die WoW Spieler müssen für die Server wartung nicht mehr so viel Geld bezahlen und die GW Spieler können sich mal ein Bild von WoW machen um GW nicht immer damit zu vergleichen.



    Habe alle Daten aus sicherer Quelle. :nod:


    So genug Insider Wissen erzählt, dann kann man ja mal bis Donnerstag warten und :coffee:

    Alle Angaben sind ohne gewähr und hoffentlich falsch

    Server: Abaddons Mund
    Name: Altheon



    Das Leben ist ein Scheiß Spiel mit einer geilen Grafik


    Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt,
    es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann.

  • hoffe killroy verlies wird geändert so das man net mehr so easy den ü- titel bekommt
    rest boxt mich nicht


  • Ja, man konnte spürbar sehend as Gaile und auch martin nicht mehr so oft Ingame sind, früher gabs rech viele Gaile Gray talks von regina gibts bis heute nur 1 oder 2 sehr schade. soweit ich informirt bin ahben aber die community leute oder auch GM´s nicht viel mit GW2 zu tun und hätten eigentlich öfters zeit mal nen talk zu machen. (das ganze kenn ich aber nur von GIGA WOW da hatten die mal nen GM da^^)


    Vote 4 Gaile Comeback!!!


    Das Problem an der ganzen Geschichte ist mMn, dass die Community recht "verwöhnt" wurde in der Vergangenheit.
    Jedes Jahr kam ein Teil raus...dann das Add-On, dann das BMP. Dazwischen regelmäßige Besuche von Gaile und auch Martin war im Forum öfter vertreten.
    Seit an GW2 gearbeitet wird, ist einfach zu spüren dass es weniger wird.
    Natürlich ist es verständlich, dass nun der Hauptteil der Zeit und Ressourcen für den zweiten Teil "geopfert" wird, doch verstehe ich auf der anderen Seite auch ein wenig die Community.


    :cheers:


    Ich bin immer dann im Forum vertreten, wenn ich euch helfen bzw. etwas mitteilen kann. Reines Posting um meinen Postcount zu erhöhen ist nicht so mein Ding. ;) Aber wie ich schon unzählige Male gepostet habe: Nicht posten != nicht lesen. ;)


    Ingame Auftritte haben auch in meinen Augen einen eher begrenzten Nährwert, da die Atmosphäre, wenn man nicht grade brandaktuelle Informationen mitbringt, recht schnell ins Negative umschwingt (dafür gibt es hier im Forum genug Beispiele aus der Vergangenheit. Womit ich nicht ausschliesse, dass es in Zukunft hin und wieder welche geben, wird, mal sehen, vielleicht kommen wir ja mal alle zusammen online.


    Und ich verstehe natürlich die Community, ich bin auch Gamer - nur wenn ich nichts sagen kann/darf, dann tue ich dies eben auch nicht, ich mag meinen Job schliesslich ;)


    Mea Timmey: Regina macht einen prima Job als Community Managerin, und damit sollte die Sache dann auch gut sein....

  • [...]
    Vote 4 Gaile Comeback!!!


    Und was sollte Gaile erzählen? Dass sie Minipets mag, deutsche Vorfahren hat, einen Kleiderschrank super toll fände und eventuell unter umständen irgendwann vielleicht irgendwas kommen könnte? Oh, moment, genau das hatte sie ja damals schon getan! :eek:


    Wenn es nichts zu erzählen gibt, dann wird eben auch nichts erzählt. Halte ich für die beste Lösung, auch wenn es vielleicht für die Community unbefriedigend sein mag. Andernfalls haben wir nur wieder die alte "aber Martin/Regina/werauchimmer hat gesagt, dass...", "Martin/Regina/... erzählt immer das gleiche!!!", usw. -Leier.

  • Mhm. Ich wäre mal für einen kleinen Vorgeschmack, seitens Martin Kerstein ;) .

    Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen. - Hermann Hesse


    projekt obsidian rüstung [DL:24.08.12]
    DONE!


    HoM 31/50 - many thanks to Gerion Thimorn

  • Mea Timmey: Regina macht einen prima Job als Community Managerin, und damit sollte die Sache dann auch gut sein....


    Ich bezweifle nicht, dass sie gute Arbeit macht, jedoch könnte sie etwas mehr präsenz zeigen.
    Auch wenn es so ziemlich unrelevant wäre was sie erzählt, finde ich es persönlich dennoch gut, wenn sie Ingame-Reden halten würde, da man sieht, dass sie auch direkt auf die Community los geht und Ihre Arbeit nicht nur hinter den Schatten verrichtet, welcher von der Community schwer bis gar nicht einsehbar ist.

    Server: Abaddons Mund
    Name: Altheon



    Das Leben ist ein Scheiß Spiel mit einer geilen Grafik


    Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt,
    es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann.

  • - Die Gegner ignorieren den Tank (Gruppe sammeln ist nicht mehr)


    Moment.... In GW kann man tanken?


    Falls es dir nicht aufgefallen ist: Die Mobs ignorieren jetzt schon den "Tank". Aggro-Management in GW gibt es nur Gerüchteweise, WENN du was zusammengezogen bekommst, dann liegt dass nicht daran, dass ein Tank irgendwelche Mobs an sich binden würde, sondern dass die KI die Pfade nicht anders berechnet (oder berechnen kann) und dadurch an der Ecke, wo dein "Tank" steht stehen bleiben.
    In dem Falle würde ein Ignorieren sogar nur bedeuten, dass der Mann vorne gar nicht mehr angegriffen werden würde (Diskrepanz zwischen "ich ignorier den Tank" und "ich will zum Rest der Gruppe, aber finde einen Pfad nicht" = "ich bleibe stehen und tue nix").


    keine gute Idee.

    Spiritbond ist besser als Schutzgeist, weil Spiritbond gegen Icyspikes besser ist als Seed.


    On other unrelated News: I am entirely made of Lard!

  • Wenigstens einer, der es kapiert hat ^^


    ...
    Ich finde auch erschreckend wiewenig die Arbeit an manch großem Skillupdate gewürdigt wird ... Sei es weil NPC/Helden/Monster die Skills auch nutzen ...


    Sry, aber genau darum kann man über viele Balance-Updates nur den Kopf schütteln. Wenn man sich manche Auswirkungen anschaut, die Monstergruppen plötzlich völlig anders auftreten lassen, weil ihre Skills - fürs PvP vllt sinnvoll, fürs PvE aber zu heftig in großen Mob-Horden - sonstwohin gebufft wurden, dann fällt mir nicht unbedingt ein, diese Änderungen zu würdigen. Es ist ja schön und gut, wenn da fürs PvP die Balance gesucht wird, aber so manches mal hat man das Gefühl, daß die Auswirkungen aufs PvE nicht die Bohne in Betracht gezogen werden.
    Naja, egal ... da heisst es einfach Zähne zusammenbeissen, neu gruppieren und Attacke *g*


    Aber mein persönlicher Lieblingssatz:

    Der weiss gar nichts, der Amun :D


    Ich glaub, der muss irgendwie noch in meine Sig *fg*

  • ich bin alleine durch die titel änderungen schon zufrieden.


    finde aber, dass Linsey nicht so einen text hätte schreiben soll, da das wie man hier sieht nur falsch hoffnungen auslöst und später viele enttäuschung sind.
    hätte sie einfach garnichts größeres dazu geschrieben, wäre das alles viel ruhiger abgelaufen.


    naja is halt meine meinung dazu ;)

  • aus einer sehr zuverlässigen quelle weiß ich, daß mit dem patch die kiste einen neuen reiter, ähnlich dem materialienreiter, hinzukommen wird. dieser ist speziell für die massen an pets, die die meisten mittlerweile haben dürften. um den spiel- und sammeleffekt der bis dato unnützen pets zu erhöhen, wird nach erreichen einer gewissen anzahl ein superpet freigeschalten, welches dann ingame - wie die normalen zähmbaren tiere - in den kampf eingreifen wird. weiterhin wird ein aufleveln möglich sein. ähnlich den heldenkämpfen wird eine neue spezielle pet-arena für 1vs1-kämpfe mit dem update aufgespielt. inwiefern und ob man die pets mit skills bestücken kann gibt es noch keine genaueren infos. nur soviel, daß man auch textbasiert - ähnlich den emotes - petbefehle geben kann. so wird es z.b. sogenannte "orders" wie /poisonpowder und /pinmissile geben. die jüngeren wirds freuen, daß es auch buttons geben wird, so daß man es nicht laufend schreiben muß. gedulden wir uns also bis das update kommt. ;)

  • Wenn Linsay Murdock schreibt, es käme das größte Update, dass es jemals gegeben hat, dann schreibt sie das auch aus ihrer eigenen Perspektive, d.h. der der Entwicklerin. Oftmals sind große Änderungen im Hintergrund gar nicht so dem Anwender (uns) sichtbar. Wenn beispielsweise ein Auktionshaus käme (was ich persönlich bezweifle), so würde das ein kleines überschaubares Interface haben, aber der Programmieraufwand wäre immens, mehrere Mannmonate Programmierung bestimmt.


    Also dürften wir in dem Update einiges erwarten dürfen, das Änderungen hinter den Kulissen bedeutet, und das finde ich gut. Nicht so Popel-Kram wie die Änderung von Schaden, Wirkzeit oder Energiekosten irgendwelcher Skills, sondern komplexe Dinge, die mit dem Spielablauf selbst zu tun haben.


    Gruppenkontrolle von Minions für Minion Master bespielsweise wäre eine echte Bereicherung. Oder ein Kleiderschrank, oder (man wagt es kaum noch zu hoffen) der Bugfix für die Lag-Problematik (Gegner umringen einen und hauen einen platt, während man sich schon längst weit weg wähnt).

  • aus einer sehr zuverlässigen quelle weiß ich, daß mit dem patch die kiste einen neuen reiter, ähnlich dem materialienreiter, hinzukommen wird. dieser ist speziell für die massen an pets, die die meisten mittlerweile haben dürften. um den spiel- und sammeleffekt der bis dato unnützen pets zu erhöhen, wird nach erreichen einer gewissen anzahl ein superpet freigeschalten, welches dann ingame - wie die normalen zähmbaren tiere - in den kampf eingreifen wird. weiterhin wird ein aufleveln möglich sein. ähnlich den heldenkämpfen wird eine neue spezielle pet-arena für 1vs1-kämpfe mit dem update aufgespielt. inwiefern und ob man die pets mit skills bestücken kann gibt es noch keine genaueren infos. nur soviel, daß man auch textbasiert - ähnlich den emotes - petbefehle geben kann. so wird es z.b. sogenannte "orders" wie /poisonpowder und /pinmissile geben. die jüngeren wirds freuen, daß es auch buttons geben wird, so daß man es nicht laufend schreiben muß. gedulden wir uns also bis das update kommt. ;)


    Klingt gar nicht mal so schlecht wenns wahr ist. Ob was dran ist sehen wir ja dann am Donnerstag.

  • Mea Timmey: Regina macht einen prima Job als Community Managerin, und damit sollte die Sache dann auch gut sein....


    hab nicht gesagt das sie ihn schlecht macht nur irgendwie hat man noch nicht soviel von ihr gesehn^^


    ich sag ja nicht das jede woche nen ingame autritt sein soll aber mal alle 2-3 monate wäre schon nicht schlecht. was nicht heißt das man dann nur über miniptes und deutsche vorfahren reden soll sondern schon über wichtige sachen. ^^


    wann kommt eigentlich das HoM update ?? *draufwart* ^^

  • Ich erwarte da ehrlich gesagt nichts Großes...


    Genauso verstehe ich es nicht, wenn man ein Update vorher schon hypt. Die Erwartungen werden nach oben gesteckt und nach dem Update werden mehr Spieler enttäuscht sein als zufrieden.

  • Schattenform sollte wirklich mal generft werden, weil sich der Assa soooo stark und cool fühlt zur Zeit xD Ne Spaß :wink: aber mal ernst SF ist Godmode, wenn es generft wird sind Obsidianfleisch-Eles endlich wieder annerkannt.