[Guide] AdH Condition Over

  • Der [AdH] Condition Over Guide



    Wie einige bestimmt mitbekommen haben, habe ich mir die Mühe gemacht, einen Condition Over Guide zu erstellen, der als Hilfe und Denkanstoß dienen soll. Ich hoffe, dass er euch genügt und ihr Spaß beim Lesen habt.

    [anker]Inhalt[/anker]Inhalt
    1 – [toanker=Vorwort]Vorwort[/toanker]
    2 – [toanker=Wahl der Zustände] Wahl der Zustände[/toanker]
    3 – [toanker=Verteilung der Zustände]Verteilung der Zustände[/toanker]
    4 – [toanker=Wie man das gegnerische Team tötet]Wie man das gegnerische Team tötet[/toanker]
    5 – [toanker=Schlüsselfertigkeiten]Schlüsselfertigkeiten[/toanker]
    6 – [toanker=Charakterbezogene Builds]Charakterbezogene Builds[/toanker]
    7 – [toanker=Spieltipps: Klassenpositionen]Spieltipps: Klassenpositionen[/toanker]
    8 – [toanker=Spieltipps: Taktische Positionen]Spieltipps: Taktische Positionen[/toanker]
    9 – [toanker=Schlusswort]Schlusswort[/toanker]
    10 – [toanker=Anhang1]Anhang: Condition Overs aus meiner Sammlung[/toanker]

  • 1[anker]Vorwort[/anker].Vorwort

    In diesem Guide wird erläutert und erklärt werden, wie und nach welchen spielwichtigen Kriterien ein Condition Over gebaut wird und wie die einzelnen Klassen in dieser Buildart zu spielen sind.
    Außedem werde ich einige Builds vorstellen, die gut in ein Condition Over passen, um es einfacher zu machen, ein solches zu bauen.

    [toanker=Inhalt]nach oben[/toanker]


  • 2[anker]Wahl der Zustände[/anker]. Wahl der Zustände

    Im Condition Over benutzt man selbstverständlich ein Übermaß an Zuständen um den Gegner durch Degeneration und anhaltenden Druck in die Knie zu zwingen.
    Kümmern wir uns zuerst um die Frage welche Zustände wir benutzen. Ein Stichwort dazu lautet "24/7 100% Degeneration", also alles, was die Lebensbalken nach unten fließen lässt. Das wären demnach [[Blutung], Gift, [[Krankheit], [[Brennen]. Brennen ist von der Degeneration her das Stärkste, dann kommen Gift/[[Krankheit] und dann [[Blutung].
    Außerdem kann man mit Zuständen seine Gegner je nach Aufgabenart gut behindern. [[Blindheit], Benommenheit, Verkrüppelung und [[Schwäche] lassen sich offensiv als auch defensiv benutzen. Zur einfacheren Unterscheidung nennen wir diese Zustände Taktische Zustände.
    Um Gegnern mit niedrigen Lebenspunkten einfacher zu töten, benutzt man den hervorragenden Zustand [[Tiefe Wunde]. Dieser Zustand bietet auch den Vorteil, dass der Gegner 20% weniger von Heilung profitiert, weshalb er, wohl verteilt, der gegnerischen Backline das Leben schwer macht.

    [toanker=Inhalt]nach oben[/toanker]

  • 3[anker]Verteilung der Zustände[/anker]. Verteilung der Zustände

    Damit hätten wir alle. Als Auswahlkriterium brauchen wir aber noch die Frage danach, wie die Zustände verteilt werden. Trifft er viele Gegner oder eher wenige?
    Da unser Schaden großteils von Degeneration herrührt, sollten daher diese Zustände großräumig verteilt werden. Der Zustand, mit dem das am einfachsten geht, ist zweifelsohne Krankheit; den wir daher als "Must-Have" einschätzen. [[Brennen] lässt sich mithilfe mancher Elite-Skills auch relativ großräumig verteilen, verbleibt allerdings nicht lange.
    Um auch Taktischen Zustände großräumig zu verteilen, bräuchten wir solche Skills wie [[contagion], [[epidemic] u.ä. Diese sind allerdings nur in manchen Builds gut, wir lassen diese außen vor und beschränken uns damit, diese Zustände gezielt zu verwenden. Eine Ausnahme bildet [[extend conditions], dieser Skill ist auch in normalen Builds einigermaßen brauchbar. Die [[Tiefe Wunde] bringen wir auf der Frontline unter, da diese hautsächlich selbst den letzten Schlag versetzt. Zusätzlich noch Beschädigte Rüstung, die aber in einem Build ohne Spike weniger sinnvoll ist.

    [toanker=Inhalt]nach oben[/toanker]


  • 4[anker]Wie man das gegnerische Team tötet[/anker]. Wie man das gegnerische Team tötet

    Eine Auswahl von Charakteren und Builds für ein Contion Over, werde ich weiter unten zur Schau stellen, nun möchte ich dazu kommen, wie man überhaupt mit einem Condition Over zu spielen hat, um den Gegner effektiv und schnell zu töten.
    Überlegen wir mal. Wenn die gesamte gegnerische Gruppe kontinuierlich über Zeit Leben verliert und an Zuständen leidet, wie versucht sie dagegen an zu gehen? Sie wird vor allem auf ihren [[restore condition]-Monk und auf die Gruppenheilung setzen, die sie gezwungenermaßen lange Zeit am Leben halten wird. Gleichzeitig werden sie versuchen, denjenigen von unseren Charakteren herauszunehmen, der ihnen am meisten schadet, sie am meisten behindert.
    Wenn das gelingt, ist das Condition Over unwirksam und wird nichts töten. Im Gegenzug müssen wir

    - Erstens: Den RC herausnehmen samt Gruppenheilung, damit der Gegner langsam aber sicher einknickt.
    - Zweitens: Sie ganz einfach daran hindern uns zu hindern. Das ist naturlich nicht so einfach, es ist aber beispielsweise möglich das [[signet of humility] durchzubringen, wenn man den gegnerischen Mesmer durch gezieltes zu Boden Werfen, daran hindert es zu unterbrechen.
    - Und drittens: Sie natürlich daran hindern ihr Ding durchzuziehen. Das bedeutet, seinen Shutdown auch defensiv zu benutzen und die gegnerische Midline zu behindern.

    Zusätzlich zählen natürlich die Prinzipien wie bei jedem anderen Build auch.
    - Nicht zu nah beieinander stehen, um Flächenschaden zu vermeiden.
    - Das schlechte Stellungsspiel des Gegners ausnutzen.
    - Kiten, wenn man angegriffen/gespikt wird.
    - Gegnerische Geister kicken (Das wird allzu oft vergessen).
    - Grundsätzliche Taktiken
    - Team-Absprache
    - Vollständiges Verständnis jedes Einzelnen, was seine Aufgabe angeht.

    Da es in einem Condition Over eine Weile dauert, bis man seine volle Wirkung entfalten kann, braucht man eine stabile Backline, die längerem Druck standhält und Spikes widersteht. Wenn nämlich jede 20 Sekunden jemand stirbt, kann man mit einem Build, das auf langzeitigen Druck ausgelegt ist, nicht gewinnen.

    [toanker=Inhalt]nach oben[/toanker]


  • 5[anker]Schlüsselfertigkeiten[/anker]. Schlüsselfertigkeiten

    An dieser Stelle möchte ich nun Schlüsselfertigkeiten/-Charaktere durchgehen.

    Um Zustände am besten zu verteilen, verfasse ich hier eine Liste für die meiner Meinung nach besten Fertigkeiten für kontinuierliche Degeneration.

    [Krankheit]: [tainted flesh] + [rotting flesh] // [toxicity]

    [verGiftet]: [apply poison] [falling spider] [animate bone minions] + [death nova] // [toxicity]

    [Blutung]: [crippling slash] [wounding strike] [melandru's arrows] [barbed arrows] [barbed spear] // [lacerate]

    [Brennen]: [searing flames] [burning arrow] [incendiary arrows]



    Die besten Fertigkeiten, um Taktische Zustände zu erzeugen.

    [Blindheit]: [glyph of immolation] + [steam] [rauchfalle] [staubfalle] [ebon dust aura] [weapon of shadow]

    [Benommen]: [rauchfalle] [stunning strike] [broad head arrow]

    [Schwäche]: [enfeeble]/[enfeebling blood] [withering aura]

    [Verkrüppelt]: [crippling slash] [harrier's grasp] [crippling shot] [Melandru's shot] [pin down] [palm strike]

    [Beschädigte Rüstung]: [weaken armor] [sundering weapon] [kriegsneurose]



    Doch nicht nur das Anbringen von Zuständen ist wichtig, wie wir wissen, müssen wir die gegnerische Backline und die Gruppenheilung herausnehmen, um Erfolg zu haben. Daher brauchen wir gezielten und allgemeinen Shutdown.

    - Gegen [[restore condition]: [signet of humility] + [mantra of inscriptions] oder [signet of humility] + [keystone signet] + [mantra of signets]

    - Gegen Gruppenheilung: [Soul bind]; mit Vorsicht zu genießen, man braucht genügend Cover-Verhexungen,

    - Allgemein: [distracting shot] [savage shot] [cry of frustration]

    [toanker=Wie man das gegnerische Team tötet]Hier[/toanker] haben wir gelernt, dass die Backline einiges aushalten muss im Condition Over, dass ist jedoch nur die halbe Wahrheit. Es gibt, wie wir eben gesehen haben, genügend Zustände, die als Verteidigung benutzt werden können, wie [[Blindheit], [[Schwäche] und Verkrüppelung gegen gegnerische Frontliner und Benommenheit gegen Midliner wie Magier, Mesmer oder Nekromanten. Allerdings gibt es noch andere defensive und taktische Skills, die jedes Build beinhalten muss.

    - [weapon of warding]: Im gewöhnlichen 8vs8 als Support für die Backline gegen Pressure-Builds auf den eigenen Schutz-Mönch, gegen Spike-Builds und Ausbalancierte Builds auf den Heil-Mönch.

    - [life], [protective was kaolai]: Nicht direkt ein Muss, jedoch gleicht diese Gruppenheilung einfach
    und günstig Flächenschaden und Druck aus.

    - [skill]"Make haste!"[/skill]: Im 8vs8 ganz praktisch, um gegnerischen Zielen das Kiten zu erleichtern. Auf taktischen Karten wie „Unheilige Tempel“ geht es ohne überhaupt nicht, da man seinen Läufer sonst nicht durchbekommt und der Geisterheld auf „Dem Hof“ viel zu lange bis zum Schrein braucht.

    - [song of concentration]: Benötigt, um ein Unterbrechen von Schlüsselfertigkeiten wie der [[rezz] zu verhindern. Auf "König des Hügels" - Karten unbedingt benötigt, damit der Geisterheld beim Erobern nicht unterbrochen werden kann.

    - [ward against foes], [grasping earth]: Im 8vs8 verhindern Verlangsamungsfertigkeiten zum einen das gegnerische Kiten als auch das Antäuschen von Spikes und den schnellen Angriff von gegnerischen Frontlinern. Auf taktischen Karten braucht man Verlangsamungsfertigkeiten, um gegnerische Reliquienläufer oder auch den Geisterhelden zu verlangsamen.

    Wenn wir uns diese Skills so ansehen, bemerken wir, dass wir um mindestens einen Waldläufer nicht herumkommen. Ebenso ist mindestens ein Nekromant und ein Mesmer benötigt, da diese sozusagen das Grundgerüst des Condition Overs bilden. Die Pflichtfertigkeiten können auf Sekundärklassen ausgelagert werden.
    Alles in allem darf man dennoch nicht vergessen, dass nicht einzelne Skills stark sind, sondern dass es auf die Synergie zwischen allen Skills ankommt. Außerdem muss jeder Charakter auf seine Weise unabhängig von den anderen funktionieren; Builds bei denen diese Voraussetzung nicht erfüllt ist, nennt man Gimmick. Gimmicks sind oft Unterwelt-Farm-Builds, da man die Mechanik hinter dem Build leicht aushebeln kann.

    [toanker=Inhalt]nach oben[/toanker]


  • 6[anker]Charakterbezogene Builds[/anker]. Charakterbezogene Builds

    Da wir nun ungefähr wissen, wie ein Condition Over zu funktionieren hat, sehen wir uns seine Aufbauweise näher an. Im Folgenden werde ich nun spielbare Charaktere für Front- und Midline präsentieren.

    [build name='Crippling Slash Warrior' prof=Warrior box][Crippling Slash][Gash][Sun and Moon Slash][Bull's Strike][Frenzy][Rush][utility][Resurrection Signet][/build]
    Dieser Krieger kann viele Zustände austeilen und eignet sich am besten zum Druck machen.


    [build name='Wounding Strike Dervish' prof=Dervish box][Wounding Strike][Chilling Victory][Mystic Sweep][Attacker's Insight][Enchanted Haste][Heart of Fury][utility][Resurrection Signet][/build]
    Dieser Derwisch kann mit seiner Kombination auf einer 60er-Rüstung rund 250 Schaden machen, wodurch er sich hervorragend für Mini-Spikes einsetzen lässt.


    [build prof=Warrior/Paragon box][Stunning Strike][Barbed Spear][Blazing Spear][Maiming Spear][Flail][Enraging Charge][skill]song of concentration[/skill][Resurrection Signet][/build]
    Dieser Krieger sorgt dafür, dass einer der gegnerischen Heiler mit Zuständen und Benommenheit überladen wird und macht starken Pressure.


    [build name=“Incendiary Arrows Ranger' prof=ranger box][Incendiary Arrows][Distracting Shot][Savage Shot][Natural Stride][Apply Poison][utility][utility][Resurrection Signet][/build]
    Dieser Waldläufer spammt mit seinem Elite Brennen und Gift auf viele Gegner, zudem ist er flexibel, was Unterbrechungen angeht. Außerdem hat er noch Platz für mehrere [[Utility].


    [build prof=ranger box][Melandru's shot][Distracting Shot][Savage Shot][barbed arrows][Natural Stride][Favorable Winds][Utility][Resurrection Signet][/build]
    Er wird am besten mit dem anderen Waldläufer zusammen gespielt, deshalb nimmt er die [[favorable winds] mit.


    [build prof=ranger box][Melandru's Arrows][Distracting Shot][Savage Shot][Edge of Extinction][Toxicity][Fertile Season][Symbiosis][Resurrection Signet][/build]
    Diese Variante davon zielt darauf ab, die eigene Gruppe mit den Geistern widerstandsfähiger zu machen und den Gegner im entscheidenden Moment mit Rand der Auslöschung zu töten.


    [build prof=ranger box][Lacerate][Distracting Shot][Savage Shot][Apply Poison][Natural Stride][Toxicity][utility][Resurrection Signet][/build]
    Er legt seine zwei Geister, die zusammen eine Zusatzdegeneration von -4 bewirken! In regelmäßigen Abständen löst er Blutung bei allen Individuen mit weniger als 90% ihrer Lebenspunkte aus.


    [build prof=Elementalist box][Searing Flames][Glowing Gaze][Searing Heat][Glyph of Lesser Energy][Fire Attunement][utility][utility][Resurrection Signet][/build]
    Der VF-Magier macht sehr viel Schaden dadurch, dass er Brennen auf vielen Gegnern verteilen kann und außerdem 100 Schaden auf brennenden Gegnern macht.


    [build prof=Mesmer/Necromancer box][Tainted Flesh][Rotting Flesh][Well of the Profane][Power Drain][Mantra of Inscriptions][Signet of Humility][Leech Signet][Resurrection Signet][/build]
    Der Vorteil bei diesem Mesmer ist, dass er zum einen den VF-Nekromanten und den Siegel-Mesmer vereint und somit Platz spart. Zum anderen werden ihm die Nekromanten-Skills weniger leicht unterbrochen. Er kann nicht von einem Helden gespielt werden!


    [build prof=Necromancer/Elementalist box][Tainted Flesh][Rotting Flesh][Rising Bile][Well of the Profane][Glyph of Lesser Energy][Ward Against Foes][Grasping Earth][Resurrection Signet][/build]
    Im Gegensatz dazu ein VF-Nekromant. Er kann es sich dank Seelensammlung leisten, auch noch Verlangsamungsfertigkeiten mitzunehmen.


    [build prof=Necromancer/Elementalist box][Soul Bind][Weaken Armor][Vocal Minority][Suffering][Glyph of Lesser Energy][Ward Against Foes][Grasping Earth][Resurrection Signet][/build]
    Ein Beispiel für den Seelenfessel-Nekromant. Auch er kann nicht von einem Helden gespielt werden!


    [build prof=Ritualist/Monk box][Offering of Spirit][utility][utility][Weapon of Warding][Protective Was Kaolai][Convert Hexes][Life][flesh of my flesh][/build]
    Das ist ein Standard-OoS-Ritualist. Er bietet Gruppenheilung, die Waffe der Abwehr und einen sehr starken Verhexungsentferner. Seine freien Slots können mit offensiven Skills belegt werden.

    [toanker=Inhalt]nach oben[/toanker]


  • 7[anker]Spieltipps: Klassenpositionen[/anker]. Spieltipps: Klassenpositionen

    Als letztes führe ich noch einige Tipps zum Spielen der einzelnen Positionen an. Dabei werfen wir zuerst unser Augenmerk auf die klassenspezifischen Positionen.

    -Frontliner: Grundsätzlich ist es einfach. Versuchen den maximalen Schaden zu erreichen. Sich (als Krieger) aufladen, an ungeschützten Zielen entladen. Spikes ansagen, wobei das auf das Teambuild ankommt. Elementarmagier können zum Beispiel immer mit auf das Ziel gehen.

    -Waldläufer: Wie oben ausführlich beschrieben, ist der Waldläufer Schlüsselfigur im Condition Over. Nicht nur das Verteilen der Zustände ist wichtig, auch das herausnehmen der Gegnerischen Midline und der Backline. Bei mehreren Waldläufern sollte man sich vorher gut absprechen, wer was herausnimmt. Gut üben kann man Waldläufer in der Zufallsarena.

    -Magier: Die Devise lautet: "Immer mitten drauf!“ Jeder Flächenschaden soll so viele Gegner wie möglich treffen.

    -[[Verdorbenes Fleisch] - Nekromant: Am besten mit sich selber am Anfang der Runde anfangen. Alles mit der Verzauberung belegen, außer den Frontliner! Der rennt nämlich von Feind zu Feind und so geht das Verteilen schneller. Wichtig ist, dass die Verzauberung auf der Gruppe nie ausläuft! Verrottendes Fleisch immer auf kuschelnde Gegner zaubern. Den Gottlosen Brunnen sofort nach dem Sterben des ersten Gegners setzen.

    -Mesmer: Mit dem Siegel der Demut immer den gegnerischen Schutz-Mönch rausnehmen, mit den Unterbrechungs-Skills Energie zurückgewinnen.

    -Ritualist: Gruppenheilung "pflegen". Waffe richtig setzen. Offensive Skills richtig einsetzen.
    Auf Reliquienrennen die Verhexungen auf dem Läufer entfernen.

    [toanker=Inhalt]nach oben[/toanker]


  • 8[anker]Spieltipps: Taktische Positionen[/anker]. Spieltipps: Taktische Positionen

    -"Speedbuffer": Derjenige mit dem Skill [skill noicon]"make haste!"[/skill] muss dafür sorgen, dass im 8vs8, der verlangsamte Frontliner oder ein angegriffener Teamkamarad schneller laufen kann. Auf Reliquien-Maps rennt er mit dem/den Läufer(n) mit und macht sie schneller.

    -"Runner": Beim Reliquienrennen werden meist ein oder zwei Läufer nach folgenden Kriterien ausgewählt: Eigene Beschleunigungsfertigkeiten, Verhexungsentferner oder die Waffe der Abwehr, also Ritualist und Frontliner beispielsweise. Der Läufer sollte mit der Maus und immer mittig rennen, damit er nicht so einfach geblockt werden kann. Vorher ‚/stuck‘ eingeben, um bei Lags schnell wieder zu sehen, wo man eigentlich steht. Nicht einfach beim Geisterhelden dann die Reliquie fallen lassen, sondern diesen anklicken. Der Schutzmönch begleitet ihn um ihm Verhexungen und Zustände herunterzunehmen.

    -"Songsteller": Er muss meist vor [[rezz]en den Song aufstellen und wenn der Altar auf „Dem Hof“ oder der „Halle der Helden“ frei ist, damit der Geisterheld nicht unterbrochen werden kann.
    Shutdown-Charaktere: Alles was unterbrechen kann, sollte auf taktischen Karten Verlangsamungs-fertigkeiten, und auf „Vergessene Schreine“ oder der Halle, auf denen alle eng zusammen stehen müssen, Flächenschaden herausnehmen.

    -"Slower": Im 8vs8 die gegnerische Frontline verlangsamen, um für mehr Defensive zu sorgen. Auf der Karte „Unheilige Tempel“ muss er den gegnerischen Läufer verlangsamen und blocken, wobei ihm alle freien Gruppenmitglieder behilflich sind. Und zwar sollte er, bevor der gegnerische Läufer bei der eigenen Reliquie ist, schon einen Ward um diese gesetzt haben. Wenn er dann in der Nähe ist, mit Zupackender Erde verhexen.
    Auf „Verlorene Schreine“ muss er den gegnerischen Geisterhelden am einnehmen hindern. Die meisten Teams werden nicht ihren Schutzmönch mit dem Geisterhelden gegen ein Condition Over herumschicken. Sollte ein Gegner dennoch so dumm sein, hilft der Slower den Geisterhelden samt Mönch zu töten.
    Auf „Dem Hof“ und in der „Halle der Helden“ muss er je nach Situation den Geisterhelden, ein ganzes Team oder auch einfach gegnerische Frontliner verlangsamen.

    [toanker=Inhalt]nach oben[/toanker]


  • 9[anker]Schlusswort[/anker].Schlusswort

    Mit diesem Guide hoffe ich, potentiellen Builderstellern und Aufstieg-der-Helden-Spielern Anstöße und ausreichend Wissen vermittelt zu haben, um die Grundidee des Condition Over zu verstehen und demnach Condition Overs zu bauen und einzuspielen.

    Wenn mir das nicht gelungen ist, könnt ihr mich gerne im Spiel anschreiben oder mir eine Persönliche Nachricht im Forum hinterlassen. Bedenkt, dass ich mich allerdings nicht um alles und jeden kümmern kann, da ich auch ein Leben in der echten Welt führe und mein Abitur noch vor mir habe.

    Solltet ihr Anlass finden, Verbesserungsvorschläge zu posten, nur zu! Rechtschreib- und Grammatikfehlerverbesserungen bitte an die Standardtextverarbeitungsprogrammhersteller!

    :cheers:



    [toanker=Inhalt]nach oben[/toanker]



    PS: Danke für den Sticky! :thumb:

  • 10[anker]Anhang1[/anker]. Anhang: Contidion Overs aus meiner Sammlung


    Da ich endlich erneut Zeit gefunden habe, um diesen Guide zu erweitern, füge ich an dieser Stelle spielbare Condition Over Builds ein.


    Spiritbased Condition Over
    Dieses Build zielt darauf ab, mit viel Druck das Gegnerteam auf ein tiefes Level zu bringen, und es dann durch die Synergie von [[edge of extinction] und dem Töten der Geister [[symbiosis] und [[fertile season] mit einem Schlag zu Fall zu bringen.


    [build name='Crppling Slash Warrior' prof=Warrior/e desc='Waffenset #1: Zorn-Schwert{br}Waffenset #2: Ebon-Schwert{br}Waffenset #3: Langbogen{br}Waffenset #4: 40/40 Erdmagie' swo=12+2 str=9+1 ear=9][Crippling Slash][Gash][Sun and Moon Slash][savage slash][Frenzy][Rush][ward against foes][Resurrection Signet][/build][INDENT][INDENT] - Baut Druck auf und tötet Gegner mit wenig Lebenspunkten
    - Ist Slower
    [/INDENT][/INDENT][build name='Stunning Strike Warrior' prof=Warrior/Paragon desc='Waffenset #1: Zorn-Speer{br}Waffenset #2: Dämpfungs-Speer{br}Waffenset #3: Langbogen' spe=12 str=12+2][Stunning Strike][Barbed Spear][Blazing Spear][Maiming Spear][Flail][Enraging Charge][Song of Concentration][Resurrection Signet][/build][INDENT][INDENT]- Macht die Backline benommen
    - Wenn der gegnerische Heiler [[draw conditions] hat, geht er auf ihn, ansonsten auf den Schutzmönch
    - Ist Songsteller
    [/INDENT][/INDENT][build name='Incendiary Arrows Ranger' prof=Ranger/Paragon desc='Waffenset #1: Gift-Recurvebogen{br}Waffenset #2: Gift-Langbogen{br}Waffenset #3: Verkrüppelungs-Recurvebogen{br}Waffenset #4: Zorn-Speer' mark=9+1 wil=10+2 exp=9+1 command=8][Incendiary Arrows][Distracting Shot][Savage Shot][Apply Poison][Pin Down][Favorable Winds][skill]"Make Haste!"[/skill][Resurrection Signet][/build][INDENT][INDENT]- Nimmt Gruppenheilung heraus
    - Ist Speedbuffer
    - [[pin down] ist für den gegnerischen Slower gedacht
    [/INDENT][/INDENT][build name='Lacerate Spirit Spammer' prof=Ranger/Dervish desc='Waffenset #1: 2H-Stab mit +Energie{br}Waffenset #2: Speer + Schild{br}Waffenset #3: Stachel-Recurvebogen{br}Waffenset #4: Stachel-Langbogen' bea=12+2 wil=9+1 exp=9+1 earth prayers=3][Lacerate][Distracting Shot][Pious Concentration][dust trap][Edge of Extinction][Symbiosis][Fertile Season][Resurrection Signet][/build][INDENT][INDENT]- Setzt Geister
    - Nimmt Hardrezzes heraus
    [/INDENT][/INDENT][build name='Tainted Mesmer' prof=Mesmer/Necromancer desc='Waffenset #1: 40/40 Todesmagie{br}Waffenset #2: 40/40 Inspirationsmagie{br}Waffenset #3: Speer + Schild' ins=12+2 dea=11 fas=6+1][Tainted Flesh][Rotting Flesh][Well of the Profane][Power Drain][Mantra of Inscriptions][Signet of Humility][Leech Signet][Resurrection Signet][/build][INDENT][INDENT]- Verteilt [[tainted flesh]
    - Nimmt [[restore condition] heraus
    - Setzt [[well of the profane]
    [/INDENT][/INDENT][build name='Spirit-Kick Ritualist' prof=Ritualist/Elementalist desc='Waffenset #1: 40/40 Wiederherstellungsmagie{br}Waffenset #2: 40/40 Erdmagie{br}Waffenset #3: - {br}Waffenset #4: Speer + Schild' Res=12+2 ear=12 spa=3][spirit light weapon][Weapon of Warding][feast of souls][Life][Glyph of Lesser Energy][Ward Against Foes][Grasping Earth][Flesh of My Flesh][/build][INDENT][INDENT]- Unterstützt die Backline
    - Entfernt die Geister [[symbiosis] und [[fertile season], wenn das
    Gegnerteam insgesamt unter 40% seiner Lebenspunkte ist
    - Ist Slower
    [/INDENT][/INDENT][build name='Restore Condition Monk' prof=Monk/Mesmer desc='Waffenset #1: 40/40 Schutzgebete{br}Waffenset #2: Schutzgebete-2H-Stab 20/20/20{br}Waffenset #3: 40/40 Inspirationsmagie{br}Waffenset #4: Speer + Schild' pro=12+2 div=10+1 ins=8][Restore Condition][Reversal of Fortune][Guardian][Spirit Bond][Shield of Absorption][Aura of Stability][Holy Veil][Channeling][/build][INDENT][INDENT]- Backlineaufgaben
    [/INDENT][/INDENT][build name='Word of Healing Monk' prof=Monk/Mesmer desc='Waffenset #1: 40/40 Heilgebete{br}Waffenset #2: Heilgebete-2H-Stab 20/20/20{br}Waffenset #3: 40/40 Inspirationsmagie{br}Waffenset #4: Speer + Schild'hea=12+2 div=9+1 ins=8][Word of Healing][Patient Spirit][Dwayna's Kiss][Infuse Health][Draw Conditions][Spotless Mind][Holy Veil][Channeling][/build][INDENT][INDENT]- Backlineaufgaben



    [/INDENT][/INDENT]Hexbased Condition Over
    Bei diesem Build helfen Verhexungen die gegnerische Backline zu behindern und verstärken so den Druckaufbau.


    [build name='Wounding Strike Dervish' prof=Dervish/Assassin
    desc='Waffenset #1: Vampir-Sense{br}Waffenset #2: Eifer-Sense{br}Waffenset #3: Ebon-Sense{br}Waffenset #4: Speer + Schild' scy=12+2 mys=9+1 win=9+1 deadly=3][Wounding Strike][Mystic Sweep][Iron Palm][Scorpion Wire][Enchanted Haste][Heart of Fury][Harrier's Grasp][Resurrection Signet][/build][INDENT][INDENT]- Verteilt Zustände
    - Baut Druck auf
    - Wirft gegnerischen Mesmer um, damit der eigene das [[signet of humility] durchbekommt.
    [/INDENT][/INDENT][build name='Incendiary Arrows Ranger' prof=Ranger/Paragon desc='Waffenset #1: Gift-Recurvebogen{br}Waffenset #2: Gift-Langbogen{br}Waffenset #3: Verkrüppelungs-Recurvebogen{br}Waffenset #4: Zorn-Speer' mark=9+1 wil=10+2 exp=9+1 command=8][Incendiary Arrows][Distracting Shot][Savage Shot][Debilitating Shot][Apply Poison][skill]"Make Haste!"[/skill][Song of Concentration][Resurrection Signet][/build][INDENT][INDENT]- Verteilt Zustände
    - Nimmt Gruppenheilung heraus
    - Behindert Mönche mit [[debilitating shot]
    - Ist Songsteller und Speedbuffer
    [/INDENT][/INDENT][build name='Melandru's Shot Ranger' prof=Ranger/Ritualist desc='Waffenset #1: Stachel-Recurvebogen{br}Waffenset #2: Verkrüppelungs-Recurvebogen{br}Waffenset #3: Verkrüppelungs-Langbogen{br}Waffenset #4: Speer + Schild' mar=12+2 exp=9+1 wil=9+1][Melandru's Shot][Distracting Shot][Barbed Arrows][Debilitating Shot][Toxicity][Favorable Winds][Frozen Soil][Death Pact Signet][/build][INDENT][INDENT]- Stellt Geister
    - Verteilt [[Blutung]
    - Stellt [[frozen soil] sobald Gegner sterben
    - Ist Slower
    [/INDENT][/INDENT][build name='Soul Bind Necromancer' prof=Necromancer/Elementalist desc='Waffenset #1: 40/40 Flüche{br}Waffenset #2: 40/40 Erdmagie{br}Waffenset #3: Speer + Schild' cur=12+2 sou=9+1 ear=9][Soul Bind][Vocal Minority][Parasitic Bond][Rend Enchantments][Glyph of Lesser Energy][Ward Against Foes][Grasping Earth][Resurrection Signet][/build][INDENT][INDENT]- Verteilt [[Soul Bind] auf Gegner mit wenig Lebenspunkten
    - Nimmt wichtige Schreie wie [[song of concentration] heraus
    - Ist Slower
    [/INDENT][/INDENT][build name='Tainted Mesmer' prof=Mesmer/Necromancer desc='Waffenset #1: 40/40 Todesmagie{br}Waffenset #2: 40/40 Inspirationsmagie{br}Waffenset #3: Speer + Schild' ins=12+2 dea=11 fas=6+1][Tainted Flesh][Rotting Flesh][Well of the Profane][Power Drain][Mantra of Inscriptions][Signet of Humility][Leech Signet][Resurrection Signet][/build][INDENT][INDENT]- Verteilt [[Tainted flesh] und [[disease]
    - Setzt [[well of the Profane]
    - Nimmt den [[restore condition]-Mönch heraus
    [/INDENT][/INDENT][build name='WoD Supporter' prof=Necromancer/Ritualist desc='Waffenset #1: 40/40 Seelensammlung{br}Waffenset #2: 40/40 Wiederherstellungsmagie{br}Waffenset #3: 40/40 Todesmagie{br}Waffenset #4: Speer + Schild' Sou=12+2 Res=12 dea=0][Wail of Doom][Withering Aura][Animate Bone Minions][Spirit Light][Weapon of Warding][Protective Was Kaolai][Life][Flesh of My Flesh][/build][INDENT][INDENT]- Unterstützt die Backline
    - Nimmt Heiler mittels [[wail of doom] heraus
    - Hält [[withering aura] auf dem Derwisch aufrecht
    - Benutzt [[animate bone minions] für Energie
    [/INDENT][/INDENT][build name='Restore Condition Monk' prof=Monk/Mesmer desc='Waffenset #1: 40/40 Schutzgebete{br}Waffenset #2: Schutzgebete-2H-Stab 20/20/20{br}Waffenset #3: 40/40 Inspirationsmagie{br}Waffenset #4: Speer + Schild' pro=12+2 div=10+1 ins=8][Restore Condition][Reversal of Fortune][Guardian][Spirit Bond][Shield of Absorption][Aura of Stability][Holy Veil][Channeling][/build][INDENT][INDENT]- Backlineaufgaben
    [/INDENT][/INDENT][build name='Word of Healing Monk' prof=Monk/Mesmer desc='Waffenset #1: 40/40 Heilgebete{br}Waffenset #2: Heilgebete-2H-Stab 20/20/20{br}Waffenset #3: 40/40 Inspirationsmagie{br}Waffenset #4: Speer + Schild'hea=12+2 div=9+1 ins=8][Word of Healing][Patient Spirit][Dwayna's Kiss][Infuse Health][Draw Conditions][Spotless Mind][Holy Veil][Channeling][/build][INDENT][INDENT]- Backlineaufgaben[/INDENT][/INDENT]

    [toanker=Inhalt]nach oben[/toanker]

  • Netter Guide, hab jetzt erstmal daran zu lesen gehabt. Du hast wirklich alles essenzielle zusammengebracht, Gratulation.

    Julia Shadowmoon
    Auf der Suche nach Guest GvGs und GvG Gilde.
    Rank 10
    Danke Baal Hadad für folgenden Satz:"bitte nicht das "chiko-hugo-syndrom" bekommen und funktioniernde builds umzubauen und sie unbrauchbar zumachen."

  • jo goodone hilft mir sicher und werde es mir morgen ncohmal komplett durchlesen :cheerful:


    Jo wirklich toll gemacht, wird glaub auch mal n Condi Over aufmachen^^ ich kann dich ja mal Anschreiben.


    Nochmal Sorry für meinen voreiligen Post :guilty:


    Wenn wir jetzt endlich ein condi ballanced spielen sag bescheid diesma kann ich auch egal wann du fragst :rolleyes:

  • joa, nicht schlecht^^


    Für Anfänger mit Sicherheit interessant.

    ██████████
    ██████████
    ██████████
    ██████████
    -----B V B-----