Anregungen, Vorschläge für GW2 [Disskusions Thread]

  • Nur zum Fragen : was hättet ihr gerne in GW2 bzw. was könnte man im zusammenhang mit GW1 ändern was in GW2 vllt besser wäre :


    Mein Vorschlag wäre etwas gegen die ganzen Gilden zu machen, es gibt viel zu viele Gilden ...


    Es wäre gut wenn man in GW2 etwas macht um zu viele Gildeneröffnungen zu verhindern.


    zB. : Um eine Gilde zu eröffnen müssen 8 Leute in einer Gruppe sein, diese 8 "Gildengründer" dürften dann eine Gilde Gründen, und der Preis zum eröffnen eine Gilde vllt auf 50P erhöhen (hat man zum Anfang nicht sofort, heißt, die 8 Leute würden ihr Geld zusammenlegen um die Gilde gründen zu dürfen) (kann natürlich auch weniger sein).


    Diese 8 Leute wären dann als Gründer/Offiziere in der Gilde, per Vote (oder irgendwas anderes) können diese 8 Leute bestimmen wer der Leader werden soll.


    Somit verhindert man den akuten überfluss an Gilden.


    PS : Es ist machbar, dieses System gibt es in einem anderen Spiel und dort klappt es wunderbar (ich glaube dort waren es sogar 50 Million die man zahlen musste zum eröffnen ^^).


    Naja, nur ein Vorschlag


    Edit : nicht nur über meinen Vorschlag meckern sondern auch was eigenes Einbringen, ty

  • Ich wäre ja für eine Ingameuhr! Die fehlt echt. :/


    Und @Threadersteller; Deine Idee find ich schwachsinnig. Lass die Leute doch Gilden gründen, ist doch egal, keiner zwingt dich doch in eine Eintagsgilde zu gehen.


  • Die Gildenbegtenzung ist totaler Stuß.
    schon mal daran gedacht das vielleicht nur 3-4 Leute in ihrer eigenen kleinen Gilde sein wollen?


    Und es besteht absolut kein überfluss an Gilden.
    Du sagst das die Spielewährung Platin sein wird. Woher weißt du das? Das steht alles noch nicht fest.

  • Ich wäre ja für eine Ingameuhr! Die fehlt echt. :/


    Dito ^^


    Und @Threadersteller; Deine Idee find ich schwachsinnig. Lass die Leute doch Gilden gründen, ist doch egal, keiner zwingt dich doch in eine Eintagsgilde zu gehen.


    Naja ich muss sagen das ich den Preiß für ne Gilde auch anheben würde.. heut zu tage erstellen sich viele leute ne Fun Gilde ( was natürlich erlaubt ist ) und spammen die ganzen chats zu mit " xyz Gilde sucht member ..."
    Klar kann mans dadurch nicht verhindern aber 100g für ne Gilde ist imo zu wenig.

  • Dito ^^




    Naja ich muss sagen das ich den Preiß für ne Gilde auch anheben würde.. heut zu tage erstellen sich viele leute ne Fun Gilde ( was natürlich erlaubt ist ) und spammen die ganzen chats zu mit " xyz Gilde sucht member ..."
    Klar kann mans dadurch nicht verhindern aber 100g für ne Gilde ist imo zu wenig.


    Was ist daran bitte schlimm? Ich finde es toll, dass jeder seine eigene Gilde aufmachen kann ohne viel blabla...

  • ...


    Was ist denn eigentlich so schlimm daran, wenn es viele Gilden gibt? Es gibt Leute, die mit 4-5 Leuten in der Gilde völlig zufrieden sind und gar nicht mehr wollen. Ich seh ehrlich gesagt das Problem daran nicht.

    “Think of how stupid the average person is, and realize half of them are stupider than that.”
    -George Carlin


  • Quote from FoXx =];4502408

    Was ist daran bitte schlimm? Ich finde es toll, dass jeder seine eigene Gilde aufmachen kann ohne viel blabla...


    klar isses nicht schlimm find ich ja auch gut aber dann sollte man wenigstens einen "Gildensuch Channel" einfügen ,oder sowas in der art, das der Local channel mal entlasstet wird .. da hab ich , und geht bstimmt auch anderen so , kein überblick wer was will.

  • Ein hoher Gildenpreis wuerde das gespamme auch nicht mindern.
    So wuerde ein sehr hoher konkurenzkampf entstehen, die kleinen DD1 Kid's wuerden dann die anderen schlecht machen um selbst Member zu bekommen. ;>
    Also ich erkenn da keine "verbesserung". /=


    Achja, ich waere auch noch dafür das eine Itemwiderherstellung eingefuert wird.
    Also das wenn man ein Item ausversehen an den Kaufmann verkauft dass man dann die Chance hat es wiederzubekommen. Wie bei WoW, halt einmal pro Account. (=

  • ...Achja, ich waere auch noch dafür das eine Itemwiderherstellung eingefuert wird.
    Also das wenn man ein Item ausversehen an den Kaufmann verkauft dass man dann die Chance hat es wiederzubekommen. Wie bei WoW, halt einmal pro Account. (=


    Imo schwachsinnig.. bisschen aufpassen beim Klicken dann geht das schon. Ist genau das gleiche beim Traden .. einfach bisschen genauer hingucken dann wird man auch nicht betrogen etc. Sind doch nur 1-2 seks die du dir dann halt nehmen musst.

  • Imo schwachsinnig.. bisschen aufpassen beim Klicken dann geht das schon. Ist genau das gleiche beim Traden .. einfach bisschen genauer hingucken dann wird man auch nicht betrogen etc. Sind doch nur 1-2 seks die du dir dann halt nehmen musst.


    Dann wünsch ich dir jetzt mal wirklich das du auch mal was teures an den Kaufmann verkaufst, dann sehen wir weiter. (=


    Und noch ne Idee ;D.


    Abschaffung alle Helden und sonstiger Gefolgsleute, damit wenigstens GW2 wieder spaß macht.

  • Dann wünsch ich dir jetzt mal wirklich das du auch mal was teures an den Kaufmann verkaufst, dann sehen wir weiter. (=


    Ob dus glabst oder nicht .. ist mir schon oft passiert. Aber aus fehlern lernt man und jetzt guck ich 2 mal hin wenn ich was verkauf ;)


    Und noch ne Idee ;D.


    Abschaffung alle Helden und sonstiger Gefolgsleute, damit wenigstens GW2 wieder spaß macht.



    Da muss ich dir mal recht geben :cheers: Macht echt kein spaß mehr wenn man alles mit helden und npc schaffen kann. Man sollte lieber gewissenmaßen "gezwungen sein " mit anderen R-playern zusammen zu arbeiten.

  • das kann einem doch am hintern vorbeigehen, wie viele gilden es gibt... es kann mir auch egal sein, ob jeder einzelne spieler eine einzelne gilde hätte (jeder zweitaccount von ihm auch)


    jeder sollte eine gilde gründen wie er will.. niemand hat damit vorteile, ganz im gegenteil.. aber manche finden ebend größere gilden trotz der vorteile auch nicht gut, also sollen sie in ne kleine gilde gehen :rolleyes: also wenn anet so einen schwachfug einbaut, wäre das für mich ein grund, in keine gilde zu gehen.. ich will mir nämlich meine gilde selber aussuchen!


    mein vorschlag aus dem anderen thread: eine art auktionsplattform.. also mit einem klick auf einem button öffnet sich ein fenster und man ist dann auf eine art marktplatz (wie ebay) dort kann man suchen und kaufen oder als verkäufer waren anbieten (zum festpreis) der verkauf etc erfolgt dann nicht mehr direkt über käufer und verkäufer, sondern über den marktplatz.. also man "registriert und hinterlegt" dort die waffe(der verkäufer hat dann auch keinen zugriff mehr darauf, müsste halt den verkauf löschen, damit er die waffe wieder hat), die man verkaufen will und gibt einen festpreis ein und jemand will diese waffe kaufen und gibt dann die goldmenge ein.. dann wechselt das gold beim verkäufer aufs konto und die waffe automatisch auch zum käufer.
    das system hätte den vorteil, das es keinen betrug gäbe, ich denke auch, die datenmengen wären geringer, weil es ja nix 3dmäßiges ist, sondern eher wie ebay aufgebaut, man könnte die waffe sich über ne grafik ansehen z.b... (also auch nixmehr mit "zeig mal" )


    waffennamen und boni würden auch übernommen, somit wäre weltweites handeln auch leichter, wenn ein japaner die waffe anschaut, würde es für ihn in japanisch dranstehen, wenn ein ami die anschaut, stehts auf englisch da etc. (rechtschreibfehler etc gäbs auch nimmer.. besondere hervorhebungen durch spam auch nicht.. die käufer würden genau das finden was sie suchen und können das z.b. nach niedrigem preis ordnen oder nach ähnlichen waffen suchen.. zb mit anderen boni)


    handeln wäre nicht auf einen ort begrenzt und die leute könnten wieder mehr spielen.. normales handeln(in städten) kann man ja trotzdem noch, wenn das die leute lieber wollen.
    ein weiterer vorteil.. handeln wäre auch für gelegenheitsspieler interessant und auch für einsteiger geeignet.. eventuell würden die preise durch das größere geballte angebot auch geringer und goldhandel wäre nicht mehr so attraktiv


    zweiter vorschlag:
    man soll die möglichkeit haben, charakter unlöschbar zu machen.

  • Für ein Auktionshaus wäre ich auch, dann wäre zwar alles super billig, aber das ist auch gut so.
    Endlich keine nervigen Trader die ihre nicht vorhandene Penisgroeße durch ihre Ectos/rar Items ausgleichen wollen.


  • Gaanz meine meinung. Das ganze geschreibe " Vk xyz.. " geht mir auch auf den keks.. Find ich gut das man einen " Verkaufstand " erstellen kann , dann kann man auch mal für ne weile afk und verdient trotzdem noch was. Noch wichtiger , hasst du auch schon genannt, es gibt keine Betrugsversuche mehr. Wenn man das falsche kauft dann ist man selber schuld.. man hatte genug zeit es durch zu lesen etc.. :thumb:

  • Gaanz meine meinung. Das ganze geschreibe " Vk xyz.. " geht mir auch auf den keks.. Find ich gut das man einen " Verkaufstand " erstellen kann , dann kann man auch mal für ne weile afk und verdient trotzdem noch was. Noch wichtiger , hasst du auch schon genannt, es gibt keine Betrugsversuche mehr. Wenn man das falsche kauft dann ist man selber schuld.. man hatte genug zeit es durch zu lesen etc.. :thumb:


    Bitte, bitte keinen Verkaufsstand!
    Jeder der Kalonline kennt bzw mal gespielt hat wird mir zustimmen.


    Dort gibts auch die möglichkeit Verkaufsstände zu erstellen, und glaub mir das ist kein spaß wenn in einer größeren Stadt 1k + Verkäufer stehen/sitzen. Dann ist zwar im Chat toten Hose, aber jeden Stand einzelnd anklicken macht auch keinen spaß, außerdem lädt es sehr lange bzw ruckelt.

  • Bitte, bitte keinen Verkaufsstand!
    Jeder der Kalonline kennt bzw mal gespielt hat wird mir zustimmen.


    Dort gibts auch die möglichkeit Verkaufsstände zu erstellen, und glaub mir das ist kein spaß wenn in einer größeren Stadt 1k + Verkäufer stehen/sitzen. Dann ist zwar im Chat toten Hose, aber jeden Stand einzelnd anklicken macht auch keinen spaß, außerdem lädt es sehr lange bzw ruckelt.


    Hab das spiel noch nciht gespielt geschweige denn davon gehört aber kenne ein anderes game wo das genauso ist. Das finde ich aber besser wie dauerspamm im handelschat.. Das mit dem laden und ruckeln ist bei mir jetzt schon xD zumindest in den Hauptstädten ( kaineng, LA,.. ) aber stört mich nicht sonderlich da ich mich dort eh nicht lange aufhalte ;)

  • - preis der gilde auf perhaps 1p ( angenommen die währung bleibt )
    - wenn man in die stadt komtm gibts nen button der die truhe automatisch öffnet
    - größere truhe
    - größerer auswahl an rüstungen
    - ingameuhr
    das is alles was mir momentan einfällt

    Optimismus macht Glücklich ^^


    -GW 1-
    IGN: Sarah Isara - Mönch


    -GW 2-
    IGN: Sarah Isara - Sylvari Elementarmagier - Elonafels

  • Gaanz meine meinung. Das ganze geschreibe " Vk xyz.. " geht mir auch auf den keks.. Find ich gut das man einen " Verkaufstand " erstellen kann , dann kann man auch mal für ne weile afk und verdient trotzdem noch was. Noch wichtiger , hasst du auch schon genannt, es gibt keine Betrugsversuche mehr. Wenn man das falsche kauft dann ist man selber schuld.. man hatte genug zeit es durch zu lesen etc.. :thumb:


    nein ich meinte es eher so in der art:
    also keine sichtbaren verkaufsstände.
    edit
    ich mein so ein system würde sich ja auch für auktionen eignen, das wäre ja kein problem. aber dann auch so eines, wo man das getippte gold nicht verliert, ob man die auktion gewonnen hat oder nicht (wie z.b. bei gladiatus) und was man halt tippt, das wird dann gleich vom konto genommen und quasi "aufbewahrt" bis die auktion um ist. wenn man die auktion gewonnen hat, bekommt man die waffe, wenn man sie verloren hat, hat man wieder zugriff auf sein gold.
    die namen der verkäufer(und woher er kommt) könnte man auch sehen und sie z.b. als favoriten speichern oder so.. normaler ingamehandel in städten kann es ja trotzdem geben, wer sowas lieber mag. diesen marktplatz könnte man nur in außenposten aufrufen. bei den verkäufern und käufern könnte man sehen, wieviel sie gekauft und verkauft haben..

  • Ich wäre ja für eine Ingameuhr!


    also ich hab ne Ingame Uhr... lade dir X-Fire runter, dann ingame mit einer Tastenkombination öffnen und die Uhr auf sichtbar stellen( so ne Nadel über der Uhr anklicken) dann die Uhr an die Stelle verschieben wo es dir passt und dann stellst du noch den Rahmen auf unsichtbar, XFire Hauptfenster schließen...


    schon hast du ne Uhr , und ist jedes mal da wenn du X Fire öffnest. Auf Wunsch edetiere ich nen Screen rein...